Lebensberatung

1 Bild

Die „offene tür“ zieht um: Nach sieben Jahren in Prenzlauer Berg kehrt die Lebensberatung nach Charlottenburg zurück

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Prenzlauer Berg | am 03.09.2017 | 107 mal gelesen

Berlin: Offene Tür Berlin | Prenzlauer Berg. Die Lebensberatung „offene tür“ zieht von Prenzlauer Berg zum Ursprungsort Charlottenburg zurück. Seit 2009 hat die Lebensberatung in ihrem Büro in der Wichertstraße 33 vielen Menschen bei der Lösung ihrer Probleme geholfen. Die „offene tür" Berlin ist eine Einrichtung des Erzbistums Berlin. Sie wurde 1958 vom Jesuitenpater Stillfried gegründet. Bis 2009 hat das Büro in Charlottenburg gearbeitet. Zwei...

Lebensberatung im Rabenhaus

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 22.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Rabenhaus | Köpenick. Im Rabenhaus gibt es ab April Beratungsgespräche zum Thema Achtsamkeit. Heilpraktikerin Gabriela Travesi zeigt, wie man mit Depressionen, Ängsten, Stress und Burnout umgehen und das Selbstwertgefühl stärken kann. Die Gespräche finden im Rabenhaus, Puchanstraße 9, statt, montags von 18 bis 21 Uhr und donnerstags von 10 bis 13 Uhr, sie sind entgeltfrei. Es wird um Anmeldung unter  65 88 01 65 gebeten. RD

1 Bild

Sex, Drugs und Hexenschuss: Barbara Friedl-Stocks präsentiert ihr neues Programm

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 11.02.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Tempelhof. Vom 16. bis zum 18. Februar geht es in der ufaFabrik um „Sex, Drugs und Hexenschuss“. Helene Mierscheid präsentiert ihr mittlerweile drittes Programm.Ein Feuerwerk der Pointen ist angekündigt. Helene Mierscheid ist ein Pseudonym, dahinter verbirgt sich die Autorin und Kabarettistin Barbara Friedl-Stocks. Zehn Jahre war sie Büroleiterin von Bundestagsabgeordneten, danach war sie reif für die andere Seite: das...

1 Bild

Lesung mit Sascha Koller: Vom Krebspatienten zum Kilimanjaro-Besteiger.

Inka Informationsnetz
Inka Informationsnetz | Wilmersdorf | am 07.11.2016 | 24 mal gelesen

Berlin: Restaurant Weisser Elefant | Von Heilwegen und Heilungsgeschichten. Sie haben sich entschlossen, etwas für sich zu tun. Wir ermutigen Sie, die eigenen Fähigkeiten und Heilungsziele erkennen und beraten zu psychosozialen Fragen und Hilfen. Unser Beratungsangebot ist kostenlos. Programm * Lesung mit Sascha Koller: Schritt für Schritt bergauf. * Das Projekt "Heilwege" stellt sich vor. * Häppchen & Gespräche: Lernen Sie unsere Beraterinnen...

Frauenfrühstück in Weißensee

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 04.03.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Immanuel-Kapelle | Weißensee. Ein thematisches Frauenfrühstück veranstaltet die Baptistengemeinde Weißensee am 12. März in ihrer Immanuel-Kapelle in der Friesickestraße 15. Los geht es um 9.15 Uhr mit einem Vortrag zum Thema „Gewissensbisse – Gelingt ein Leben ohne?“. Zu diesem Thema spricht Beate Stappenfenne. Weitere Informationen und Anmeldung bei Angelika Arndt unter  0151 18 82 06 58. BW

Systemische Beratung

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Buckow | am 20.04.2015 | 25 mal gelesen

Berlin: Waschhaus-Café | Gropiusstadt. Eine kostenlose Systemische Beratung bietet das Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Neukölln-Süd (SHZ) dienstags von 10 bis 12 Uhr nach Terminvereinbarung an. Der lösungsorientierte Ansatz hilft dabei, den Blickwinkel zu verändern und neue Gedankengänge zuzulassen. Der nächste Termin in den Räumen des Nachbarschaftstreffs Waschhaus-Café in der Eugen-Bolz-Kehre 12 wird am 28. April angeboten von Sozialpädagogin...