Leinenzwang

6 Bilder

Große Hunde, kleine Kinder, Schwäne und ein großer Schreck

Jörg Simon
Jörg Simon | Mitte | am 07.05.2017 | 132 mal gelesen

Berlin: Engelbecken | Hund geht auf Schwanennest los Gestern Nachmittag gegen 14 Uhr am Engelbecken. Auftritt eines riesigen Hundes nebst Halterin. Hund stürmt in den Außenbereich des Cafés am Engelbecken, nimmt erstmal einen tiefen Schluck aus dem Wasser des Sees. Dann sieht er das Schwanennest, sprintet hin, springt ins Wasser. Beide Schwäne bereiten sich auf den Angriff vor und gehen auf Abwehr, wetzen die Schnäbel und schlagen mit den...

1 Bild

Hundefreunde befürchten drastische Einschränkungen im Freilaufgebiet Grunewald

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 24.02.2017 | 198 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Hundehalter sind in Alarmstimmung. Sie befürchten eine Verkleinerung des Freilaufgebiets im Grunewald.Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz will das Landschaftsschutzgebiet Grunewald mit darin liegenden Naturschutzgebieten neu ausweisen. Für die Bürgerinitiative (BI) Berliner Schnauzen hört sich dies nach „drastischen Einschränkungen“ an. „Weite Teile des Grunewalds westlich des...

1 Bild

Hunde an den Seen: Informierte die Umweltstadträtin die Öffentlichkeit bewusst falsch?

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 09.09.2016 | 330 mal gelesen

Berlin: Schlachtensee | Steglitz-Zehlendorf. Seit 9. August gibt es am Schlachtensee und an der Krummen Lanke kein Hundeverbot mehr. So steht es im Berliner Amtsblatt. Die Erna Graff-Stiftung für Tierschutz beklagt, dass auf der Internetseite des Bezirksamtes nicht zeitnah darauf hingewiesen wurde. Erst Wochen später, am 2. September, informierte die Verwaltung die Bürger über die neuen Regeln und das falsch.Die Erna-Graff-Stiftung wirft der...

Mit Hund in Feld und Flur

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 09.07.2016 | 25 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Marienfelde | Marienfelde. Die Naturwacht wird oft gerufen, wenn Wildtiere durch Hunde im Marienfelder NaturschutzPark und den angrenzenden Feldern verletzt worden sind. Und immer wieder müssen die Naturschützer auf die Einhaltung der Leinenpflicht hinweisen. Rücksicht auf Pflanzen und Tiere und ein entspanntes „Gassi gehen“ für Herrchen und Hund lässt sich aber verbinden. Voraussetzung sind bestimmte Regeln. Über diese Regeln sowie über...