Leitfaden

Wo soll das Geld hinfließen? Bürger können sich an Investitionsplanung beteiligen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 11.04.2016 | 39 mal gelesen

Neukölln. Der Bezirk erstellt derzeit seine neue Investitionsplanung für die Jahre 2017 bis 2021. Neuköllner sind aufgefordert, sich daran zu beteiligen – unabhängig von Alter und Nationalität. Die Beteiligungsmöglichkeiten im Rahmen der Investitionsplanung umfassen die unterschiedlichsten Bereiche im Bezirk. Die Vorschläge können beispielsweise Neu- und Erweiterungsbauten für Schulen, Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen...

Lebendige Werkstatt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 24.01.2016 | 30 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedenau | Friedenau. Das Kinder- und Jugendtheater Morgenstern stellt sich auf seine neue Rolle als Integrations- und Kulturvermittler für Flüchtlinge ein. Das Ensemble behält seine Spielstätte im Schlesiensaal im Rathaus Friedenau, das als Notunterkunft für Geflüchtete vorgesehen ist. „Die Bauarbeiten sind im Gange“, sagt Pascale Senn Koch vom Theater. Und damit wird die Frage nach den Plänen drängender. Daher erarbeitet die Bühne...

Leitfaden hilft Geflüchteten

Nikolai Liermann
Nikolai Liermann | Mitte | am 15.12.2015 | 347 mal gelesen

Berlin. Der Herder-Verlag hat einen Leitfaden für arabischsprachige Geflüchtete herausgegeben. In einer kostenfreien App werden Fakten über die Bundesrepublik und Hinweise zum Alltag auf Deutsch und Arabisch vermittelt. Außerdem werden rechtliche und ethische Fragen behandelt. Der Leitfaden „Deutschland. Erste Informationen für Flüchtlinge“ richtet sich dabei auch an Helfer, um sie bei der Vermittlung von Wissen über das Land...

Leitfaden für den Schillerkiez: Wie darf saniert werden?

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 01.04.2015 | 116 mal gelesen

Neukölln. Das Quartiersmanagement (QM) Schillerpromenade und das Stadtentwicklungsamt laden am 17. April zur Vorstellung eines Leitfaden. Es geht um den Umgang mit der historischen Bausubstanz.Im Quartier Schillerpromenade gilt seit 1996 eine Erhaltungssatzung. Ziel ist es, die städtebauliche Eigenart zu schützen. Wenn jemand das Erscheinungsbild der Gebäude und Freiflächen verändern will, muss er sich das vom...