Leonie Kullmann

1 Bild

Aller Achtung bei Olympia mit guten Erfolgen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 19.08.2016 | 30 mal gelesen

Britz. Bei Olympia in Rio de Janeiro fanden vom 7. bis 13. August die Schwimmwettbewerbe statt. Leonie Kullmann und Lisa Graf von der Schwimm-Gemeinschaft (SG) Neukölln erzielten bei ihren ersten Olympischen Spielen auf ihren Strecken die Plätze 12 und 13. Auch wenn das Abschneiden der deutschen Schwimmer insgesamt enttäuschend war, gab es doch für die Berliner Schwimmerinnen kleine Erfolge: Im Vorlauf über 200 Meter Rücken...

1 Bild

Zwei Tickets für Rio: Schwimmerinnen der SG Neukölln sind bei Olympia dabei

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 21.07.2016 | 57 mal gelesen

Neukölln. Lisa Graf und Leonie Kullmann vom Perspektivteam „Zeit für Rio“ der Schwimm-Gemeinschaft (SG) Neukölln gehören zum 27-köpfigen Team des Deutschen Schwimm-Verbandes, das bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro ab 5. August an den Start gehen wird.Die beiden Schwimmerinnen vom Perspektivteam „Zeit für Rio“ sind zum ersten Mal bei dem begehrten Sportevent dabei. Vor ihnen ist dies zehn Sportlern der...

1 Bild

Lisa Graf knackt Olympianorm

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 13.05.2016 | 9 mal gelesen

Britz. Lisa Graf von der Schwimmgemeinschaft (SG) Neukölln hat bei den deutschen Meisterschaften in Berlin vom 5. bis 8. Mai bereits einen riesen Schritt in Richtung Olympische Spiele gemacht. Sie gewann über 200 Meter Rücken ihren ersten nationalen Meistertitel. Die Schwimmerin verbesserte sich um knapp eine halbe Sekunde auf 2:08,98 Minuten und unterbot die geforderte Olympianorm (2:10,39 Minuten). Nun muss sie bei den...

1 Bild

Weg von der Heimat und doch zu Hause

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Alt-Hohenschönhausen | am 17.04.2015 | 79 mal gelesen

Berlin: Schul- und Leistungssportzentrum Berlin | Alt-Hohenschönhausen. Schon mit 15 steht der Sport im Lebensmittelpunkt von Leonie Kullmann. Vor anderthalb Jahren verließ sie ihre Heimatstadt Dresden, um in Berlin einen Sprung nach vorne zu machen."Sie ist nicht das größte Talent, aber sie arbeitet unglaublich hart an sich", so beschreibt ihr Trainer die Schwimmerin der SG Neukölln. Leonie Kullmann ist bereit für den sportlichen Erfolg die Komfortzone zu verlassen. Darum...

1 Bild

Zeit für Rio: Schwimmgemeinschaft Neukölln mit drei neuen Sportlern

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 02.03.2015 | 166 mal gelesen

Neukölln. Die Schwimmgemeinschaft Neukölln bereitet sich auf die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro vor. Mit drei neuen Sportlern wollen die Schwimmer an den Start für die Auswahlkämpfe gehen.Unter dem Motto "Zeit für Rio" stellt der Verein sein Team für die Wettkämpfe vor. Nach dem plötzlichen Karriereende des Europameisters und Olympia-Vierten Tim Wallburger war es an der Zeit, drei junge hoffnungsvolle Sportler in...