Lernen

7 Bilder

Reißverschluss hoch und Bohrerblick: Präventionsprojekt „Gewaltfrei Lernen“ vermittelt Kindern Strategien bei Konflikten 1

Berit Müller
Berit Müller | Falkenhagener Feld | am 28.11.2016 | 53 mal gelesen

Berlin: Siegerland-Grundschule | Falkenhagener Feld. Schimpfwörter, Handgreiflichkeiten, Mobbing – nichts davon will die Siegerland-Grundschule in ihren Klassen dulden. Das Team aus Pädagogen und Sozialarbeitern setzt daher auf Prävention; zum zweiten Mal war in der Westerwaldstraße ein Trainer des Projekts „Gewaltfrei Lernen“ zu Gast. Es ist der dritte Trainingstag mit Björn Rudolph vom Gewaltfrei-Lernen-Team, und die Siegerland-Schüler haben bereits eine...

Forschungsreise mit Sand

Berit Müller
Berit Müller | Frohnau | am 25.11.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Centre Bagatelle | Frohnau. Mit Sand lassen sich Burgen bauen. Wüsten bestehen aus Sand. Und man kann Glas draus herstellen. Was geht noch? Etwa mit Sand auf eine Forschungsreise gehen? Im Centre Bagatelle in der Zeltinger Straße 6 schon: Das Kulturzentrum lädt am Sonntag, 4. Dezember, um 15 Uhr zu einer fantasievollen Entdeckungstour rund ums Thema Sand ein, Reiseführer ist das Theater Pottwal. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter ab...

Die ganze Vielfalt der Sprachen: Expolingua Berlin am 18./19. November 2016

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 11.11.2016 | 44 mal gelesen

Berlin: Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur | Mitte. Ob Minisprachkurs in Hebräisch, Theaterworkshop in Italienisch, Arabisch für die Arbeit mit Geflüchteten oder das Training für Vorstellungsgespräche in englischer Sprache – die Expolingua Berlin besticht auch in diesem Jahr durch ihre Vielfalt auf sprachlichen Themengebieten. Zu mehr als 50 Sprachen finden kulturell interessierte und sprachaffine Besucher auf der Expolingua Berlin Vorträge, Workshops und...

Lernfuxx Trainings GmbH

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Hermsdorf | am 01.11.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Praxis für Logopädie und Lerntherapie | Lernfuxx Trainings GmbH, Hillmannstraße 5, 13467 Berlin, 40 63 96 67, www.lernfuxx.deAm 4. November eröffnen die "Experten für Leichteres Lernen" mit dem Lernfuxx-Training ihren ersten Berliner Standort in der Praxis für Logopädie und Lerntherapie Andrea Niebel und Ruth Vogel. Dabei handelt es sich um ein Lernkonzept für Kinder mit LRS und Lernschwierigkeiten. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie...

Infoabend an der Freudberg Gemeinschaftsschule

Montessori Stiftung Berlin
Montessori Stiftung Berlin | Wilmersdorf | am 05.10.2016 | 28 mal gelesen

Berlin: Freudberg Gemeinschaftsschule | Die Freudberg Gemeinschaftsschule lädt für das Schuljahr 2017/18 zum Infoabend für die Grundschule ein. Auf dem Informationsabenden informieren wir Sie über unsere zukunftsweisende Schule und beantworten alle Fragen. Weiterhin lernen Sie das pädagogische Team kennen und gewinnen einen Einblick in den Schulalltag. Die Schule An der Freudberg Schule verwirklichen wir die Vision einer Gemeinschaftsschule, die Kinder für das...

Sprachbücher in der Bibliothek

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 26.08.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Luisenbad | Gesundbrunnen. Der Hueber Verlag präsentiert vom 29. August bis zum 21. Oktober in der Bibliothek am Luisenbad eine Ausstellung verschiedener Lehr-, Übungs- und Selbstlernmaterialien zum Thema Fremdsprachen. Die Bibliothek am Luisenbad in der Travemünder Straße 2 ist Montag bis Freitag von 10 bis 19.30 Uhr sowie Sonnabend von 10 bis 14 Uhr geöffnet. DJ

Neue VHS-Kurse ab Herbst

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 29.07.2016 | 26 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Eine Sprache lernen? Sich bilden für eine digitalisierte Welt? Neue Hobbys finden? Dies und mehr ermöglicht die Volkshochschule City West mit einem neuen Programm für Herbst und Winter 2016/2017. Dabei können Interessenten unter 1800 Kursen aus den Bereichen Sprachen, Kultur, Gesundheit, Grundbildung sowie politische und berufliche Bildung wählen. Die Kurse beginnen am 5. September und nehmen ab...

1 Bild

Lernen wieder lernen: Move zeigt Jugendlichen eine Perspektive auf

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 27.07.2016 | 20 mal gelesen

Weißensee. Seit nunmehr 20 Jahren bringt es junge Leute ohne Bock auf Schule dazu, doch einen Schulabschluss zu erreichen: das Projekt Move.Dieses Jubiläum nahm das Team um Antje Görss zum Anlass, gemeinsam mit ehemaligen und aktuellen Projektteilnehmer Rückblick zu halten und zu feiern. Im Hof an der Charlottenburger Straße 33a erwartete die Gäste eine kleine Ausstellung zu Move und Aktionen.Move – das ist das englische Wort...

4 Bilder

Was schwimmt und was nicht? Die „Kleine Forscher“-Tour machte Station in Karow

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Karow | am 19.07.2016 | 61 mal gelesen

Karow. Spielerische Experimente mit viel Nass erleben: Das konnten kürzlich Schüler der Grundschule Alt-Karow mit Unterstützung von Radio Teddy.Die Klasse 2b hatten bei Radio Teddy eine Forscherstunde der besonderen Art gewonnen. Unter dem Motto „Was schwimmt, was nicht?“ experimentierten sie mit Wasser. Dabei stand ihnen Kerstin Hasse vom „Haus der kleinen Forscher“ ebenso zur Seite wie IHK-Netzwerkkoordinatorin Janine...

1 Bild

Wie funktioniert der Körper? Charité-Ärzte laden zur Kinderuni

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 13.07.2016 | 126 mal gelesen

Berlin: Charité Campus Virchow-Klinikum | Wedding. Kindgerechte Vorlesungen für Grundschüler: Die Humboldt-Uni macht das im September bereits zum 13. Mal. Jetzt lädt auch die Charité erstmals zu einer Kinderuni.Wunder Mensch. Nichts ist spannender als der Körper. Warum vergisst der Mensch das Atmen beim Schlafen nicht? Wie heilt der Körper seine Wunden? Wie entsteht ein Kind? Oder wie funktioniert das Herz? Charité-Ärzte wollen ab August wissensdurstigen Kindern...

SchülerWerk

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Friedenau | am 04.07.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: SchülerWerk | SchülerWerk, Hertelstraße 2, 12161 Berlin, Bürozeiten: 13.30-18 Uhr, 546 140 05, www.schülerwerk.deDie private Nachhilfeschule hat es sich zur Aufgabe gemacht hat, Schüler aller Altersgruppen bei der Erreichung der individuellen Lernziele zu unterstützen, egal ob das Ziel eine Notenverbesserung, die Vorbereitung auf Klassenarbeiten, MSA- oder Abiturvorbereitung ist oder ob eine Hausaufgabenbetreuung gewünscht wird. Gibt...

3 Bilder

„Hereinprobiert!“ SeniorenComputerClub lädt zur fünften Sommerakademie

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 30.06.2016 | 26 mal gelesen

Berlin: SeniorenSeniorenComputerClub Mitte | Mitte. Unter dem Motto „Hereinprobiert!“ veranstaltet der SeniorenComputerClub Mitte (SCC) vom 5. Juli bis zum 30. August wieder Computer- und Internetkurse für Senioren.Die Workshops im Computerklub im Erdgeschoss des Hochhauses Fischerinsel 10 finden jeweils am Dienstag und Donnerstag von 10 bis 13 Uhr statt. Themenschwerpunkte bei der fünften Sommerakademie sind das neue Betriebssystem Windows 10 und Datenschutz im...

4 Bilder

Besser lesen, besser leben: Neues Projekt gegen funktionalen Analphabetismus

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 26.06.2016 | 127 mal gelesen

Spandau. Die Havelstadt ist um ein integratives Bildungsangebot reicher: In der Mönchstraße 7 eröffnete jetzt das Lerncafé Spandau – ein Ort, der allen offen steht, die Probleme mit dem Lesen und Schreiben haben.Rund 7,5 Millionen Deutsche gelten laut einer Studie der Universität Hamburg als funktionale Analphabeten. Mehr als 300.000 Berliner sind vielleicht noch in der Lage, einzelne Wörter oder Sätze zu lesen und zu...

1 Bild

Projektbesuch bei: Lernwerkstatt eXplorarium

Siyana Varbanova
Siyana Varbanova | Neukölln | am 25.04.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Hans-Fallada-Schule | Europa in meiner Region Wie stark der Europäische Fonds für regionale Entwicklung – kurz EFRE – die Wirtschaft und den sozialen Zusammenhalt in Berlin voranbringt, zeigen EU-geförderte Projekte im Rahmen der bundesweiten Aktion „Europa in meiner Region“. Am 4. Mai 2016 präsentiert sich in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr u.a. die Lernwerkstatt eXplorarium in der Hans-Fallada-Schule in Neukölln. Das Kooperationsprojekt von...

Gesobau finanziert Lern-Coaches in der Schiller-Bibliothek

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 22.02.2016 | 70 mal gelesen

Berlin: Schiller-Bibliothek | Wedding. Die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Gesobau finanziert auch in diesem Jahr in der Schiller-Bibliothek am Leopoldplatz Lerncoachings für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Die langjährige Zusammenarbeit wird auch 2016 fortgesetzt, wie Gesobau-Sprecherin Kirsten Huthmann sagt. Die Angebote sind für die Nutzer kostenfrei. An mehreren Tagen in der Woche helfen qualifizierte Lern-Coaches Schülern sowie jungen...

1 Bild

Entspannung oder Sport: Was Schülern bei Kopfschmerzen hilft

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 03.11.2015 | 177 mal gelesen

Einfach mal abschalten. Das raten Experten Jugendlichen, die häufig mit Kopfschmerzen zu kämpfen haben. Mit dem dröhnenden, pochenden Schmerz im Kopf ist man als Jugendlicher nicht alleine. In verschiedenen Studien berichten bis zu 40 Prozent der 12 bis 15-Jährigen von wöchentlichen Schmerzattacken.Experten sehen verschiedene Gründe: Auf der einen Seite scheinen psychische Belastungen wie Leistungsdruck, Prüfungsstress,...

Lernen macht Kinder stark

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 26.09.2015 | 69 mal gelesen

Berlin: FEZ Wuhlheide | Oberschöneweide. Das FEZ Wuhlheide, Straße zum FEZ 2, lädt am Wochenende zum Festival „Lernen macht stark“ ein. Bei freiem Eintritt können Kinder ihre Geschicklichkeit testen, beim Geocaching auf Exkursion gehen oder sich in der Kinderküche ausprobieren. Es gibt eine Entdeckungsreise ins Land der Mathematik und für kleinere Gäste ein Bilderbuchkino. Geöffnet ist am 3. Oktober von 13 bis 19 Uhr und am 4. Oktober von 12 bis 18...

„Kuule“ Referate halten

Michael Nittel
Michael Nittel | Wilmersdorf | am 10.09.2015 | 24 mal gelesen

Berlin: Lindenkirche | Wilmersdorf. Der Verein "Kultur und Lernwelten" bietet Schülern im Alter von zwölf bis 15 Jahren am Sonnabend, 19. September, in der Lindenkirche, Eingang Binger Straße 73, den Workshop „Kuule Referate“ an. Mit gezielten und spielerischen Stimm- und Schauspielübungen unter professioneller Anleitung soll den Jugendlichen vermittelt werden, wie Referate und Vorträge gut, sicher und interessant “rübergebracht” werden. Weitere...

1 Bild

Interview mit Martina Giest über die Zeit nach der Einschulung

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 03.09.2015 | 102 mal gelesen

Berlin: Haus Kompass | Hellersdorf. Das Lokale Bündnis für Familie veranstaltet im „Haus Kompass“ einen Nachmittag unter dem Titel „Grundschulzeit – schöne Zeit!?“. Martina Giest, Leiterin des schulpsychologischen Beratungszentrums im Bezirk, spricht über das Schöne für Kinder und Eltern, aber auch über deren Probleme und Sorgen. Mit Martina Giest sprach Berliner-Woche-Reporter Harald Ritter. Frau Giest, Anfang dieses Monats sind rund 2500...

1 Bild

Talente fördern ohne Druck

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 10.08.2015 | 148 mal gelesen

Natürlich wollen die meisten Eltern nur das Beste für ihr Kind. Talente, die in den Kleinen schlummern, sollen möglichst früh gefördert werden.Doch anstatt den Nachwuchs von einem Kurs zum anderen zu fahren, plädieren Experten für Zurückhaltung: Frühe Förderung funktioniere auch einfach nur durch Ermutigung. Wissenschaftler sind sich einig: Kinder sollten möglichst viel ausprobieren – und dabei auch Fehler machen dürfen. Doch...

Viel Freizeit für Kinder

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 10.08.2015 | 38 mal gelesen

Kinder brauchen genügend Freizeit. Um sie nicht zu überfordern, ist der Hausaufgabenumfang in den "Ausführungsvorschriften über Hausaufgaben" zeitlich begrenzt worden. Für die 1. Klasse gilt ein Richtwert bis zu 15 Minuten, ab der 2. Klasse bis 30 Minuten. Lehrer sollten sich untereinander über den Umfang der Aufgaben verständigen. Ratgeber-Redaktion / RR

Musik bei den Hausaufgaben

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 10.08.2015 | 34 mal gelesen

Jedes Kind lernt anders: Manche Schüler brauchen bei den Hausaufgaben absolute Ruhe, andere können besonders gut mit Musik arbeiten. Eltern sollten das tolerieren, rät die Grundschullehrerin Gabriele Cwig. Ein laufender Fernseher sei aber in jedem Fall tabu, so die Expertin in der Zeitschrift "Schulzeit" des Schulministeriums Nordrhein-Westfalen. dpa-Magazin / mag

Zuhören hilft Kindern

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 10.08.2015 | 34 mal gelesen

Kindern hilft es, wenn Eltern ihnen beim Lösen einer Aufgabe geduldig zuhören. Können die Mädchen und Jungen ihren Lösungsweg formulieren, fällt ihnen die Bewältigung einer Aufgabe leichter. Zu diesem Ergebnis kam ein Experiment am Vanderbilt’s Peabody College in den USA. Hörten die Mütter dabei ihren Kindern still zu, lösten diese die an sie gestellten Aufgaben am besten. Am schlechtesten schnitten Kinder ab, die gar nicht...

Mehr Spaß beim Lernen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 10.08.2015 | 38 mal gelesen

Mit dem Beginn des neuen Schuljahres werden die meisten Schüler ihren Alltag wieder vorwiegend sitzend verbringen. Zwar ist es wissenschaftlich belegt, dass Kinder viel Bewegung brauchen, um leistungsfähig und gesund zu bleiben – die Realität sieht jedoch häufig anders aus. Der Schlüssel zum besseren Lernen: mehr Bewegung beim Sitzen. Um den Heranwachsenden von Heute eine gesunde Entwicklung zu ermöglichen, darf es nicht nur...