Lichterfelde-Süd

Nach Bürgerprotesten mehr billige Wohnungen in Lichterfelde Süd 1

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 5 Tagen | 83 mal gelesen

Lichterfelde. Für das Wohnungsbauvorhaben auf der ehemaligen Parks Range in Lichterfelde Süd gibt es einen neuen Masterplan. Der Entwurf aus dem Jahr 2014 wurde von den Planern des Bezirks überarbeitet. Grund waren die Einwände aus der frühzeitigen Bürgerbeteiligung.  Die wichtigsten Änderungen: Von den ursprünglich geplanten sechs Wohnquartieren sind zu Gunsten der schützenswerten Biotope auf dem rund 100 Hektar großen Areal...

5 Bilder

Anpacken für eine saubere Nachbarschaft: Örtliche Kirche engagiert sich in Lichterfelde und lädt zur Aufräumaktion ein

Christian Boguslawski
Christian Boguslawski | Lichterfelde | am 18.04.2017 | 83 mal gelesen

Berlin: Mavuno | Samstag, 06. Mai 2017, 10-12:30 Uhr. Billy-Wilder-Promenade 4, 14167 Berlin Gemeinsamer Einsatz für ein sauberes Berlin: Mavuno Berlin nimmt an Let’s Clean Up Europe teil und lädt zur Mithilfe ein. Die evangelisch-freikirchliche Gemeinde Mavuno Berlin lädt am Samstag, den 06. Mai 2017 ab 10 Uhr zu einer Aufräumaktion für Jung und Alt ein. Diese wird im Rahmen des berlinweiten Aktionstages „Frühjahrsputz“ des Vereins...

Politikern auf den Zahn fühlen

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 28.08.2016 | 28 mal gelesen

Berlin: Eben-Ezer-Gemeindesaal | Lichterfelde. Das Aktionsbündnis Landschaftspark Lichterfelde Süd lädt am Dienstag, 6. September, 18 Uhr, zu einer Bürgerversammlung zur bevorstehenden Wahl am 18. September ein. Im Eben-Ezer-Gemeindesaal in der Celsiusstraße 46-48 werden die Kandidaten zum Abgeordnetenhaus und zur Bezirksverordnetenversammlung den Bürgern zum Thema Bauplanung in Lichterfelde Süd Rede und Antwort stehen. Bürger haben die Gelegenheit, den...

Bürger äußern ihre Meinung

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 15.07.2016 | 29 mal gelesen

Lichterfelde. An der Osdorfer Straße, auf der ehemaligen Parks Range, soll ein neuer Stadtteil entstehen. Die Groth-Gruppe möchte 2500 bis 2700 Wohnungen, Reihen- und Doppelhaushälften, bauen. Im Rahmen der Baugenehmigung läuft derzeit die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit. Bis zum 29. Juli können die Pläne und Entwürfe im Rathaus Zehlendorf, Kirchstraße 1/3, Bauteil E, Flur der 2. Etage, Mo bis Do 8.30 bis 16.30...

1 Bild

Bürgerbegehren gescheitert

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 05.11.2015 | 130 mal gelesen

Lichterfelde. Am 23. Oktober endete das Bürgerbegehren „Natur- und Landschaftsschutz in Lichterfelde mit Wohnen und Arbeiten zu vereinbaren“. Damit ist der Antrag des Aktionsbündnis Lichterfelde Süd auf einen Bürgerentscheid gescheitert. Ein Grund: Über 1000 Stimmen erklärte das Wahlamt für ungültig. 7000 gültige Stimmen wären notwendig gewesen. Mit Ablauf der Frist hatte das Aktionsbündnis sogar mehr Unterschriften...

Wie geht es weiter in Lichterfelde Süd?

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 01.10.2015 | 128 mal gelesen

Berlin: Rathaus Steglitz | Steglitz. Das Aktionsbündnis Landschaftspark Lichterfelde Süd bringt noch einmal das Thema Wohnungsbau auf der ehemaligen Parks Range auf die Tagesordnung. In einer Bürgerversammlung können Bürger mit Experten diskutieren. Unter anderem geht es darum, wie viele Wohnungen für wen gebaut werden, wie die erwarteten Verkehrsprobleme gelöst werden, was aus Natur und Artenvielfalt wird und ob Gewerbetreibende eine Zukunft in...

Bezirk genehmigt Bürgerbegehren zum Wohnungsbau

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 13.04.2015 | 119 mal gelesen

Lichterfelde. Der Bezirk hat den Start des Bürgerbegehrens in Lichterfelde Süd genehmigt. Jetzt liegt es am Senat, ob das Aktionsbündnis Landschaftspark Lichterfelde-Süd als Initiator des Begehrens mit der Unterschriftensammlung beginnen kann.Das Aktionsbündnis will erreichen, dass die ehemalige Parks Range in Lichterfelde Süd mit mindestens 1000 Wohnungen weniger als geplant bebaut wird. Die Groth-Gruppe beabsichtigt, auf...

Gutachten gefordert

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 01.04.2015 | 34 mal gelesen

Lichterfelde. Der Bezirk soll ein Verkehrsgutachten für das neue Wohngebiet Lichterfelde-Süd in Auftrag geben. Das hat die Bezirksverordnetenversammlung im März einstimmig beschlossen. Das Gutachten ist zur Aufstellung eines Bebauungsplanes erforderlich. Dabei soll sichergestellt werden, dass der Investor die Kosten erstattet. Ein Mitsprache- und Auswahlrecht dürfe ihm nicht eingeräumt werden. Begründet wird der Beschluss...