Liebe

Komödie über Eifersucht

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 06.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Theater unterm Turm | Wilmersdorf. Eines der hässlichsten menschlichen Gefühle beschert das Thema für ein aktuelles Stück des Theaters unterm Turm, Düsseldorfer Straße 2: die Eifersucht. Dabei handelt es sich um eine von Marco Thom inszenierte Komödie mit einem Laptop, einem Tabletcomputer und einem Smartphone – drei besonders gefährliche Instrumente, die Eifersucht schüren. Im Mittelpunkt stehen drei Frauen, ein Mann – und die zerstörerische...

2 Bilder

Shakespeare in der ufaFabrik

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 17.08.2016 | 33 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Tempelhof. Anlässlich des 400. Todesjahres von William Shakespeare bringt das Wander- und Bildertheater „Ton & Kirschen“ vom 24. bis 27. August Stücke des Meister auf die Sommerbühne der ufaFabrik.Das internationale, 1992 in Werder gegründete Theater-Ensemble "Ton & Kirschen" hat eine Auswahl von 36 Sonetten im Gepäck. Mit assoziativen Bildern, kleinen und großen Puppen, Masken und über Seile und ferngesteuerte Marionetten,...

4 Bilder

Kiezgeschichten – Singlestadt Berlin –

Sandra Kirsten
Sandra Kirsten | Alt-Hohenschönhausen | am 25.07.2016 | 119 mal gelesen

Ist Berlin beziehungsunfähig? Wo sind die guten langjährigen Paar-Beziehungen in Berlin? Wir schauen uns um in Berlin und wollen rausbekommen, ob es die wahre Liebe noch gibt, die die lange schon existiert, die wo man neidisch hinterher schaut und denkt…wie machen die das? Hand in Hand durch den Supermarkt – Küsschen hier Küsschen da – das sind hauptsächlich junge Paare oder wieder frisch Verliebte Anfang 50....Die...

Summer of Love bei Leporello

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Rudow | am 11.07.2016 | 25 mal gelesen

Berlin: Buchhandlung Leporello | Rudow. In der Buchhandlung „Leporello“ in der Krokusstraße 91 finden in den Sommermonaten wieder Lesung statt, die in diesem Jahr ganz im Zeichen der Liebe stehen. Die Autorin Birgit Rabisch hat dem Thema „Liebe“ einen bewegenden Roman gewidmet. Am Freitag, 15. Juli, liest sie um 19 Uhr aus „Die vier Liebeszeiten“. Ein Buch mit Tiefgang, welches jenseits aller Klischees nicht mit dem Happy End ausklingt, sondern vom Zauber...

Was bleibt von der Liebe?

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Rudow | am 06.06.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Buchhandlung Leporello | Rudow. Erstmalig verknüpft die Buchhandlung Leporello in der Krokusstraße 91 zwei LiteraTour-Monatslesungen thematisch miteinander. Auf unterschiedliche Art widmen sich zwei Autorinnen dem Thema Liebe. Den Auftakt macht die Journalistin Gina Bucher. Am 10. Juni um 19 Uhr liest sie aus „Ich trug ein grünes Kleid, der Rest war Schicksal. Geschichten von der Liebe“. Gina Bucher wollte wissen: Was bleibt am Ende des Lebens von...

Liebe, Lust und Freiheit

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 06.06.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Alice-Salomon-Platz | Hellersdorf. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung präsentiert von Montag bis Sonnabend, 13. bis 18. Juni, die Ausstellung „Große Freiheit – Liebe.Lust.Leben“ auf dem Alice-Salomon-Platz. Die Ausstellung vermittelt unter anderem mit einer „Kondomschule“ interaktiv, unterhaltsam und leicht verständlich, wie man sich gegen HIV und andere sexuell übertragbare Krankheiten schützen kann. Auch Beratungsstellen aus dem...

3 Bilder

Flüchtiges Glück und Endlichkeit

Tanja Ostertun
Tanja Ostertun | Staaken | am 20.05.2016 | 105 mal gelesen

Glück ist flüchtig. Daher möchte es ausgekostet und jeder Moment genossen werden. Manchmal findet sich das Glück dort, wo es am wenigsten erwartet wird. Glück ist individuell und doch sind seine Implikationen universell: Glück bedeutet, gesund zu sein. Dies ist die Grundlage, die man umso mehr zu schätzen weiß, wenn man schwere Zeiten überwunden hat. Glück ist, frei zu sein – als Gesellschaft ebenso wie persönlich,...

1 Bild

Verliebtes Schwanenpaar in Kladow

Thomas Müller
Thomas Müller | Staaken | am 15.04.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Kladower Hafen | Schnappschuss

Über Liebe und Freundschaft

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 17.02.2016 | 20 mal gelesen

Berlin: Grips-Theater | Hansaviertel. Autorin Kirsten Fuchs hat ihr erstes Kinderstück geschrieben. „Tag Hicks oder Fliegen für vier” für Menschen ab zehn Jahren handelt von Freundschaft und vom ersten Tasten der Liebe. Am 19. Februar um 10 Uhr und 20. Februar um 16 Uhr ist das Stück mit rasanten Dialogen, eigenwilligen Liedern und Texten im Gripstheater, Altonaer Straße 22, in einer Inszenierung von Grete Pagan zu sehen. Der Eintritt kostet zehn,...

1 Bild

Sag es zart mit Milka: Liebesschlösser vor dem Sony Center erstellen

Manuela Frey
Manuela Frey | Tiergarten | am 09.02.2016

Berlin: Sony Center | Wer seine Liebe auf ganz besondere Weise ausdrücken möchte, hat dazu am 13. und 14. Februar vor dem Sony Center jeweils von 16 bis 22 Uhr die Möglichkeit. Getreu des Mottos „Sag es zart, sag es mit Milka“, kann dort jeder sein persönliches digitales Liebesschloss mit Botschaft erstellen und an seine Liebsten versenden. Alle Verliebten, die an der Aktion teilnehmen, erhalten als Dankeschön Milka Pralinen zum Teilen und...

3 Bilder

Alte Liebe aufpoliert: Elisabeth Lanz und Götz Otto vollbringen „Die Wunderübung“

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 19.10.2015 | 428 mal gelesen

Berlin: Komödie am Kurfürstendamm | Charlottenburg. Eine Paartherapie als letzte Hoffnung und dazu ein harmoniesüchtiger Berater – das ist die richtige Basis für Schadenfreude im Publikum. Wie entfacht man also neue Funken im erloschenen Ofen? „Die Wunderübung“ in der Komödie am Kurfürstendamm führt es vor.Als Joana Valentin lieben lernte, waren ihre Sinne verschwommen. Ausgerechnet beim Tauchen kam ein Gefühl zustande, was sie durch so viele glückliche...

1 Bild

Heimbewohner und Mitarbeiterin geben sich das Ja-Wort

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Reinickendorf | am 19.11.2014 | 40 mal gelesen

Reinickendorf. Liebe kennt kein Alter. Das beweisen Renate König und Horst Töpfer. Die Senioren haben jetzt geheiratet.Ihre Geschichte trug sich im Vitanas Senioren Centrum Am Schäfersee zu. Dort verliebte sich Renate König (70) in den Bewohner Horst Töpfer (87). Es war keine Liebe auf den ersten Blick, aber ganz sicher auf den zweiten. "Er fiel mir auf, weil er immer so traurig war", erzählt Renate König. Sie arbeitet...