Lieferdienst

burgerme

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Hellersdorf | am 29.08.2016 | 62 mal gelesen

Hoppegarten: burgerme | burgerme, Mahlsdorfer Straße 53-57, 15366 Hoppegarten, OT Hönow, 46 72 47 467Am 23. August eröffnete die Filiale von burgerme seine Türen für Selbstabholer. Der Lieferdienst versorgt zukünftig die Gebiete Hellersdorf, Hönow und Hoppegarten mit Burgern. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Lieferdienste für Ältere

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 07.07.2015 | 51 mal gelesen

An der Tür klingelt es, und ein Bote bringt das Essen: Wer nicht mehr selbst kochen kann, greift gerne auf Lieferdienste zurück. Neben dem Geschmack gibt es weitere Kriterien, anhand derer Ältere einen guten Anbieter erkennen können. Ein guter Bringdienst verwendet für das Essen beispielsweise eine Verpackung, die auch weniger Fingerfertige leicht öffnen können. Darauf weist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hin....

EatFirst Germany GmbH

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Mitte | am 23.10.2014 | 37 mal gelesen

Ende September startete "EatFirst - der schnelle Lieferdienst" für frische und ausgewogene Gerichte in Berlin. Für 7 Euro können Berliner zur Mittagszeit zwischen zwei Gerichten wählen, eine Option ist vegetarisch. EatFirst bietet seinen Service bereits in London an. In Berlin wird zunächst in Mitte, Tiergarten und Kreuzberg ausgeliefert. EatFirst Germany GmbH, Johannisstraße 20, 10117 Berlin, Mo -Fr 11.45-14 Uhr, 0162/29...

Traditionelle asiatische Küche

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Westend | am 15.05.2014

Begeben Sie sich auf eine kulinarische Reise und genießen Sie immer frisch zubereitete Köstlichkeiten - mehr als 120 verschiedene Gerichte stehen zu Auswahl. Ob Sie Ihr Weg mit Chop Suey nach China, mit Sushi nach Japan, mit Ped Pat King nach Thailand oder mit der Spezialität des Hauses Pho Bo aus Vietnam führt, entscheiden Sie im gemütlichen Restaurant der Familie Do oder in Ihrem Zuhause - der Lieferservice nimmt...

Lieferservices: vom Fast Food zum Gesundkost-Image

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 26.03.2013 | 295 mal gelesen

Schnelles Essen, umgangssprachlich Fast Food genannt, ist eine Erscheinung der voranschreitenden Entwicklung und Technisierung der Gesellschaft. Zum einen bewirkt diese, dass das berufliche und private Leben immer zeitoptimierter verläuft und es nur kurze Essenspausen gibt. Zum anderen bieten die neuen technischen Möglichkeiten auch die Voraussetzung zur schnelleren Produktion, Vorbereitung und Verbreitung von diversen...