Literaturabend

1 Bild

Die Unerhörten: "Rechtskräftig"

Café Tasso
Café Tasso | Friedrichshain | vor 5 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | Heute erwartet die Freundinnen und Freunde unerhörter Stories ein Abend, der mehr als kräftig wird, nämlich rechtskräftig! Die Unerhörten haben mit und ohne juristischen Beistand Geschichten rund um das Thema "Rechtskräftig" zu Papier gebracht. Aber egal, ob rechts, links, schwach oder kräftig - ein spannender und vielfältiger Vorleseabend wird es auf jeden Fall!

1 Bild

Eva tanzt mit dem Apfel - Erotische Märchen

Café Tasso
Café Tasso | Friedrichshain | vor 5 Tagen | 17 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | Zwei Frauen finden sich über die Liebe zum Schreiben und Lesen und ergänzen sich fortan beim gemeinsamen Vortrag selbstgeschriebener Märchen für große und kleine Zuhörer. Diesmal tanzt Eva mit dem Apfel bei einer szenischen Lesung von verführerischen Märchen zum Schmunzeln und Träumen nur für Erwachsene. Es geht um die Liebe und um Frauen, die die Erotik entdecken und genießen. Die Mitwirkung der Zuhörer ist an der...

1 Bild

Storyatella - Berliner Kurzgeschichten

Café Tasso
Café Tasso | Friedrichshain | am 13.09.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | Der Literatursaloon Lunge existiert seit 15 Jahren. Seit 5 Jahren lesen Autoren und Autorinnen jeden letzten Donnerstag des Monats im Café Tasso ihre Geschichten vor. Die Vielfalt der Texte brachte viele Augen zum Leuchten, regte Gedanken an, provozierte zustimmende und kritische Bemerkungen, jedoch blieb kaum ein Gast ungerührt. Zu den Kurzgeschichten gibt es musikalische und/ oder poetische Beiträge. Durch das...

1 Bild

Eibenklang: "Wie man den Teufel in die Hölle schickt"- Geschichten & sinnliche Klänge von der schönsten Sache der Welt

Café Tasso
Café Tasso | Friedrichshain | am 13.09.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | EIBENKLANG verkündet den Lobpreis der Minne! Die Märchen dieses Abends erzählen von Sinnlichkeit, Liebe, List und Ideenreichtum von Männlein wie Weiblein, um an das begehrlich ersehnte Ziel zu gelangen. Musikalisch widmen wir uns dem Minnesang und den derben bis komischen Liedern des Mittelalters. Dieser Abend feiert Fruchtbarkeit, Lachen, Singen und die Freude des Miteinanders! EIBENKLANG sind: Cosima Hoffmann (Gesang,...

1 Bild

Chrizz B. Reuer: DER WÜSTEN-DACKEL und andere wundersame Vorkommnisse.

Café Tasso
Café Tasso | Friedrichshain | am 13.09.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | Chrizz B. Reuer ist Kult - und ebenso seine Geschichten. Oftmals selbst erlebt, wie in seinen Reisebüchern ("Der Europa-Trip", "Der Welt-Trip") und den "Rock-Pop-Storys" ("Kurt Cobains kratzige Strickjacke"), entführen sie den Leser in authentisches Mit-Erleben und eine skurrile Gedankenwelt, die von heiter-abgründig bis nachdenklich reicht. Zeit für eine Sammlung, die in einem Buch Highlights aus Chrizz B. Reuers Büchern...

1 Bild

Storyatella - Berliner Kurzgeschichten

Café Tasso
Café Tasso | Friedrichshain | am 13.09.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | Der Literatursaloon Lunge existiert seit 15 Jahren. Seit 5 Jahren lesen Autoren und Autorinnen jeden letzten Donnerstag des Monats im Café Tasso ihre Geschichten vor. Die Vielfalt der Texte brachte viele Augen zum Leuchten, regte Gedanken an, provozierte zustimmende und kritische Bemerkungen, jedoch blieb kaum ein Gast ungerührt. Zu den Kurzgeschichten gibt es musikalische und/ oder poetische Beiträge. Durch das...

Juliane Beer, Ulrike Gramann, Ilka Haederle, Katrin Heinau, Lizzie Libera: "Streit"

Café Tasso
Café Tasso | Friedrichshain | am 13.09.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | Vier Berliner Autorinnen, eine Liedermacherin und Geschichten über Frauen und zu politischen Themen, über die es zu streiten gibt. Die Autorinnen lesen Passagen aus ihren neuesten Büchern und sind neugierig auf Gespräche. In „Selbst gerächt“ von Juliane Beer lockt eine Frauenclique Makler in den Park und hängt sie kopfüber auf, um ein Zeichen gegen die Gentrifizierung zu setzen. „Die Sumpfschwimmerin“ von Ulrike Graman...

1 Bild

Die Unerhörten: "Reserviert"

Café Tasso
Café Tasso | Friedrichshain | am 13.09.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | Hereinspaziert, hereinspaziert! Die Unerhörten haben für euch die besten Plätze im Café Tasso reserviert! Nehmt Platz, lehnt euch zurück und lasst euch unerhört gut unterhalten. Es gibt diesmal ein breites Spektrum erstaunlicher, lustiger, tiefgründiger Geschichten rund um das Thema "Reserviert".

1 Bild

Die Krimi Komplizen: "Ein Bild von einem Mord"

Café Tasso
Café Tasso | Friedrichshain | am 13.09.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | Kommissarin Kreuzberg und Ihre Kollegen haben alle Hände voll zu tun: Ein reicher Kunstsammler wird ermordet aufgefunden. Von dem Täter und einigen kostbaren Gemälden fehlt jede Spur. Ein Kunstraub mit Totschlag? Frau Kreuzberg ist nicht überzeugt von dieser Theorie, ermittelt weiter und schon bald entdeckt sie ein viel größeres Geheimnis. Sprecher: Roman Roth, Natalie Mukherjee, Magdalena Helmig, Felix Strüven

2 Bilder

Sebastian Zett & Daniel Lindenblatt: LoveLetters - Ein literarisch-musikalischer Liebesbrief-Parcours

Café Tasso
Café Tasso | Friedrichshain | am 01.08.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | Der Schauspieler Sebastian Zett und der Gitarrist Daniel Lindenblatt laden zu einer spannenden Reise durch die Liebesbrief-Literatur. Beginnend im Mittelalter über Klassik und Romantik bis hin zum ausgehenden 20. Jahrhundert haben sie Liebesbriefe berühmter Persönlichkeiten zusammengetragen (darunter Goethe, Oscar Wilde oder Paula Modersohn-Becker). Dabei geben die Texte nicht nur einen Einblick in das Seelenleben ihrer...

1 Bild

Storyatella - Berliner Kurzgeschichten

Café Tasso
Café Tasso | Friedrichshain | am 01.08.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | Der Literatursaloon Lunge existiert seit 15 Jahren. Seit 5 Jahren lesen Autoren und Autorinnen jeden letzten Donnerstag des Monats im Café Tasso ihre Geschichten einem wachsenden Publikum vor. Die Vielfalt der Texte brachte viele Augen zum Leuchten, regte Gedanken an, provozierte zustimmende und kritische Bemerkungen, jedoch blieb kaum ein Gast ungerührt. Neuerdings gibt es zusätzlich zu den Kurzgeschichten musikalische...

1 Bild

Die Unerhörten - "Abhängig"

Café Tasso
Café Tasso | Friedrichshain | am 01.08.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | Nach der Sommerpause im August gibt es gute Nachrichten für alle, die süchtig nach den Kurzgeschichten der UNERHÖRTEN sind: Sie lesen wieder. Und zwar nicht irgendwas, sondern frischen, besten Stoff für alle, die ihre regelmäßige Dosis Literatur brauchen. Das Thema? Na, "Abhängig", was sonst?! Also - nicht abhängen, sondern vorbeikommen - es gibt Koks für die Ohren!

1 Bild

Anne Edler-Scherpe: Herzensangelegenheiten - Geschichten aus dem Kinderhospiz Berliner Herz

Café Tasso
Café Tasso | Friedrichshain | am 03.06.2017 | 33 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | In "Herzensangelegenheiten - Geschichten aus dem Kinderhospiz Berliner Herz" geben Familien, Angehörige, Experten und Ehrenamtliche einen tiefen Einblick in ihr Leben und ihre Arbeit mit einem schwerkranken Kind. Die Autorin Anne Edler-Scherpe hat für das Buch 18 Menschen interviewt und ihre Geschichten in der Ich-Form erzählt. Illustriert werden die Texte durch besonders authentische Portraits des Fotografen Edgar Höfs. Die...

1 Bild

Gernot von Heiden: Die Mauer - Gefangene der Freiheit

Café Tasso
Café Tasso | Friedrichshain | am 03.06.2017 | 30 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | Am 2. November 2020 ist die Sensation perfekt: Aus Geldnot verpachtet die Bundesregierung den Berliner Ortsteil Dahlem für 99 Jahre gegen Zahlung von 100 Milliarden Euro an einen chinesischen Konzern. Der zieht sofort eine Mauer um seinen neuen Besitz. Keiner darf rein, keiner raus. Doch in der Bevölkerung regt sich Widerstand. Im Kanzleramt macht sich Bunkermentalität breit, mehrere Minister putschen gegen die Kanzlerin. Und...

1 Bild

Albert Maurer: Die Schwarze Flucht

Café Tasso
Café Tasso | Friedrichshain | am 03.06.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | Aus aller Welt kommen Flüchtlinge zu uns. Sie flüchten vor Bomben und Krieg, vor Gewalt und Hass. Nicht nur unsere Politiker scheinen von der Welle der Flüchtenden überwältigt zu sein. Doch ist das alles wirklich neu? Vielleicht hilft ein Blick in die Vergangenheit. Was waren nach 1945 die Ursachen der Fluchtbewegung? Ein Land kann exemplarisch Auskunft geben: Jugoslawien. Hier siedelten seit dem 18. Jahrhundert die...

2 Bilder

Literarisches in der Vierfelderhof-Scheune - die Zweite...

Kerstin Stooff
Kerstin Stooff | Gatow | am 23.03.2017 | 43 mal gelesen

Berlin: Vierfelderhof Gatow | Vierfelderhof Gatow. Nach dem Erfolg Anfang Februar geben die beiden "Agenten in Sachen Literatur", rbb-Moderator Raiko Thal und Synchronsprecherin Ranja Bonalana, mit "Berliner Beobachtungen" - Erich Kästner, Kurt Tucholsky & Co. einen weiteren Leseabend. „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“, fanden – in Übereinstimmung mit Erich Kästner – rbb-Moderator Raiko Thal und Synchronsprecherin Ranja Bonalana, als sie...

2 Bilder

ALEXANDER KULPOK (Culture & Politics) präsentiert: POSTFAKTISCH: KARL MAY ZUM 175.GEBURTSTAG

Nicole Borkenhagen
Nicole Borkenhagen | Wittenau | am 13.02.2017 | 76 mal gelesen

Berlin: Restaurant Maestral | ALEXANDER KULPOK (Culture & Politics) präsentiert: POSTFAKTISCH: KARL MAY ZUM 175.GEBURTSTAG Karl May war der wohl größte Phantast der deutschen Literaturgeschichte. In seinen Vorträgen und Werken behauptete er: „Ich bin wirklich Old Shatterhand!“. Postfaktisch würde das heutzutage heißen, obwohl es Erfindungen und Lügenmärchen schon immer gab. Mit dem Vorsitzenden der deutschen Karl- May-Gesellschaft, Dr....

1 Bild

Klub der Republik: Die vier Lesezeiten #Winter '16

Verlag duotincta
Verlag duotincta | Prenzlauer Berg | am 09.12.2016

Berlin: Klub der Republik | Autoren-Lesung im Klub Der Republik Im neuen Format Die Vier Lesezeiten treten jeweils zum Wechsel der Jahreszeiten Autoren der Gegenwartsliteratur im kdr auf. Neben unseren duotincta-Autoren wird im Winter Sven Heuchert aus der Bernstein-Verlagsbuchhandlung, Gebrüder Remmel [R²] mit von der Partie sein. Im Anschluss an die Lesung: casual kdr ... Zur Winterlesung treten an: Birgit Rabisch - Wir kennen uns...

Lesung mit Christa Bürger und Peter Bürger

Tanja Kunz
Tanja Kunz | Mitte | am 23.06.2016 | 30 mal gelesen

Berlin: Philosophische Fakultät II, Fritz-Reuter-Saal | Anlässlich der Neuerscheinung zweier Essaybände zu Literatur und Philosophie von Christa Bürger und Peter Bürger im Wallstein-Verlag lesen die beiden Autoren ausgewählte Texte und öffnen sich der Diskussion mit interessierten Leser*innen, Studierenden und Fachkolleg*innen. Mit der ihnen eigenen Mischung aus Sachkenntnis und Wissbegier werfen Christa Bürger und Peter Bürger einen kritischen Blick auf vernachlässigte...

Ein Rückblick auf den Herbst

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 01.03.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Zu einem Literaturabend lädt das Frei-Zeit-Haus am 4. März um 19 Uhr ein. Zu Gast ist die Autorin Rahel von Wroblewsky. Sie liest „Liebeskummertexte – Protokolle eines Berliner Herbstes im Jahr 2015“. In den Tagebuchtexten geht es nicht nur um den Abschied vom geliebten Mann, der nach einem intensiven gemeinsamen Sommer die Stadt wieder verlässt, es geht auch um die Flüchtlinge, die ins Land strömen und um die...

Geschichten über die Liebe

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 17.04.2015 | 39 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Zu einem Literaturabend lädt das Frei-Zeit-Haus Weißensee am 24. April um 19 Uhr in seinen Saal ein. Zu Gast ist Rahel von Wroblewsky. Sie wird unter dem Motto "Späte Liebe" Geschichten über die Liebe vortragen. Die 1964 geborene Autorin ist Mutter dreier Kinder. Sie absolvierte zunächst eine Ausbildung als Maschinenschlosserin, studierte Philosophie und arbeitet als freiberufliche Autorin, Lektorin, Korrektorin...