Literaturcafé

2 Bilder

Sebastian Zett & Daniel Lindenblatt: LoveLetters - Ein literarisch-musikalischer Liebesbrief-Parcours

Café Tasso
Café Tasso | Friedrichshain | am 01.08.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | Der Schauspieler Sebastian Zett und der Gitarrist Daniel Lindenblatt laden zu einer spannenden Reise durch die Liebesbrief-Literatur. Beginnend im Mittelalter über Klassik und Romantik bis hin zum ausgehenden 20. Jahrhundert haben sie Liebesbriefe berühmter Persönlichkeiten zusammengetragen (darunter Goethe, Oscar Wilde oder Paula Modersohn-Becker). Dabei geben die Texte nicht nur einen Einblick in das Seelenleben ihrer...

1 Bild

Storyatella - Berliner Kurzgeschichten

Café Tasso
Café Tasso | Friedrichshain | am 01.08.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | Der Literatursaloon Lunge existiert seit 15 Jahren. Seit 5 Jahren lesen Autoren und Autorinnen jeden letzten Donnerstag des Monats im Café Tasso ihre Geschichten einem wachsenden Publikum vor. Die Vielfalt der Texte brachte viele Augen zum Leuchten, regte Gedanken an, provozierte zustimmende und kritische Bemerkungen, jedoch blieb kaum ein Gast ungerührt. Neuerdings gibt es zusätzlich zu den Kurzgeschichten musikalische...

1 Bild

Die Unerhörten - "Abhängig"

Café Tasso
Café Tasso | Friedrichshain | am 01.08.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | Nach der Sommerpause im August gibt es gute Nachrichten für alle, die süchtig nach den Kurzgeschichten der UNERHÖRTEN sind: Sie lesen wieder. Und zwar nicht irgendwas, sondern frischen, besten Stoff für alle, die ihre regelmäßige Dosis Literatur brauchen. Das Thema? Na, "Abhängig", was sonst?! Also - nicht abhängen, sondern vorbeikommen - es gibt Koks für die Ohren!

1 Bild

Irmtraud Gutschke - „Eva Strittmatter. Leib und Leben“

Café Tasso
Café Tasso | Friedrichshain | am 01.08.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | „So ausführlich habe ich noch nie über mich selbst gesprochen: über meine Kindheit, über mein Leben mit Erwin und über mein Schreiben“, sagte Eva Strittmatter über das Gesprächsbuch „Leib und Leben“, das Irmtraud Gutschke an diesem Abend vorstellen wird. Eine Frau, hin- und hergerissen zwischen der schwierigen Liebe zu ihrem Mann Erwin Strittmatter und eigenen Emanzipationsbestrebungen als Künstlerin – in dieses...

1 Bild

Storyatella - Berliner Kurzgeschichten

Café Tasso
Café Tasso | Friedrichshain | am 01.08.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | Der Literatursaloon Lunge existiert seit 15 Jahren. Seit 5 Jahren lesen Autoren und Autorinnen jeden letzten Donnerstag des Monats im Café Tasso ihre Geschichten einem wachsenden Publikum vor. Die Vielfalt der Texte brachte viele Augen zum Leuchten, regte Gedanken an, provozierte zustimmende und kritische Bemerkungen, jedoch blieb kaum ein Gast ungerührt. Neuerdings gibt es zusätzlich zu den Kurzgeschichten musikalische...

1 Bild

Anne Edler-Scherpe: Herzensangelegenheiten - Geschichten aus dem Kinderhospiz Berliner Herz

Café Tasso
Café Tasso | Friedrichshain | am 03.06.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | In "Herzensangelegenheiten - Geschichten aus dem Kinderhospiz Berliner Herz" geben Familien, Angehörige, Experten und Ehrenamtliche einen tiefen Einblick in ihr Leben und ihre Arbeit mit einem schwerkranken Kind. Die Autorin Anne Edler-Scherpe hat für das Buch 18 Menschen interviewt und ihre Geschichten in der Ich-Form erzählt. Illustriert werden die Texte durch besonders authentische Portraits des Fotografen Edgar Höfs. Die...

1 Bild

Gernot von Heiden: Die Mauer - Gefangene der Freiheit

Café Tasso
Café Tasso | Friedrichshain | am 03.06.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | Am 2. November 2020 ist die Sensation perfekt: Aus Geldnot verpachtet die Bundesregierung den Berliner Ortsteil Dahlem für 99 Jahre gegen Zahlung von 100 Milliarden Euro an einen chinesischen Konzern. Der zieht sofort eine Mauer um seinen neuen Besitz. Keiner darf rein, keiner raus. Doch in der Bevölkerung regt sich Widerstand. Im Kanzleramt macht sich Bunkermentalität breit, mehrere Minister putschen gegen die Kanzlerin. Und...

1 Bild

Die Unerhörten: "Keine Zeit"

Café Tasso
Café Tasso | Friedrichshain | am 03.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | Mal wieder keine Zeit gehabt, "Anna Karenina" in einem Rutsch durchzulesen? Keine Zeit für den "Ulysses" oder alle Bände "Harry Potter"? Dann haben die Unerhörten was für euch: Ein Abend mit vielen Kurzgeschichten rund um das Thema "Keine Zeit"!Und das Beste ist - ihr braucht die Geschichten noch nicht einmal selber zu lesen, das machen die Unerhörten gerne für euch - live und in Farbe!

1 Bild

Albert Maurer: Die Schwarze Flucht

Café Tasso
Café Tasso | Friedrichshain | am 03.06.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | Aus aller Welt kommen Flüchtlinge zu uns. Sie flüchten vor Bomben und Krieg, vor Gewalt und Hass. Nicht nur unsere Politiker scheinen von der Welle der Flüchtenden überwältigt zu sein. Doch ist das alles wirklich neu? Vielleicht hilft ein Blick in die Vergangenheit. Was waren nach 1945 die Ursachen der Fluchtbewegung? Ein Land kann exemplarisch Auskunft geben: Jugoslawien. Hier siedelten seit dem 18. Jahrhundert die...

Geschichten aus dem Orient

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 30.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Begegnungsstätte Lebensfreude | Friedrichshain. Im Literaturcafé von und mit Ruth Roma-Völz geht es am Donnerstag, 6. April, in der Begegnungsstätte Lebensfreude, Kadiner Straße 1, um "Wortmagier des Orients". Ruth Roma-Völz liest Erzählungen unter anderem aus Algerien, Ägypten, Iran, Irak, Libyen und Tunesien. Beginn ist um 14.30 Uhr. Wie immer wird ab 14 Uhr auf Wunsch Kaffee und Kuchen serviert. Das Literaturcafé findet immer am ersten Donnerstag eines...

Schwänke aus Rumänien

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 20.01.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Seniorenfreizeitstätte Lebensfreude | Friedrichshain. Jeden ersten Donnerstag im Monat gibt es auch in diesem Jahr in der Seniorenfreizeitstätte "Lebensfreude", Kadiner Straße 1, das Literaturcafé von und mit Ruth Roma-Völz. Bei der nächsten Veranstaltung am 2. Februar geht es unter dem Titel "Die Puten im Joch" um rumänische Schwänke und Legenden. Beginn ist um 14.30 Uhr. Ab 14 Uhr wird auf Wunsch Kaffee und Kuchen serviert. tf

1 Bild

Markus Maria Winkler stimmt mit Lesung auf Weihnachten ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 29.11.2015 | 50 mal gelesen

Berlin: Buchhandlung Schmökerzeit | Karow. „Zauber der Weihnacht“ ist das Motto einer szenisch-musikalischen Lesung, die der Karower Förderkreis Phoenix im Kiez organisiert.Die Veranstaltung findet am 4. Dezember um 19.30 Uhr in der Buchhandlung Schmökerzeit, Achillesstraße 60, statt. Mit einer himmlischen Mischung aus traditionellen Weihnachtsliedern sowie heiteren Gedichten, feinsinnigen Geschichten und spannenden Märchen von Wilhelm Busch, Hans Christian...

Memoria Fotostudio und "Komm und Sieh"

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Prenzlauer Berg | am 07.07.2015 | 164 mal gelesen

Memoria Fotostudio, Schivelbeiner Straße 9, 10439 Berlin, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa bis 16 Uhr, 01575/84 74 061 Am 1. Juni eröffnete das Fotostudio, das sich auf Bewerbungsfotos, Businessfotos, Hochzeitsfotos, Paarbilder sowie Kinder- und Familienfotos spezialisiert hat. "Komm und Sieh", Malmöer Straße 5, 10439 Berlin Am 27. Juni eröffnete die Berliner Stadtmission ihren neuesten „Komm und Sieh“-Laden im Skandinavischen...

Kameramann stellt sein neues Buch vor

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Karow | am 13.11.2014 | 10 mal gelesen

Karow. Zu seinem letzten Literaturcafé in diesem Jahr kann der Kulturförderverein Phoenix einen ganz besonderen Gast begrüßen.Donald Saischowa wird sein Buch "Sichtachsen" am 21. November um 19.30 Uhr in der Buchhandlung Lubig, Achillesstraße 60, vorstellen. Saischowa ist Kameramann der bekannten Sendereihe "Schätze der Welt - Erbe der Menschheit". Diese wird vom SWR produziert, auf allen ARD-Programmen, auf 3sat, Phoenix,...

1 Bild

Auf den Spuren von Christian Morgenstern

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Karow | am 07.10.2014 | 25 mal gelesen

Karow. Christian Morgenstern steht im Mittelpunkt eines literarischen Programms mit Rosa und Jonathan Tennenbaum. Dieses präsentieren die beiden am 17. Oktober um 19.30 Uhr im Literaturcafé des Kulturfördervereins Phoenix.In der Buchhandlung Lubig in der Achillesstraße 60 werden sie unter dem Motto "Über euren ganzen Kleinkram lach ich" ein Porträt des Dichters anhand seiner Texte zeichnen. Seine humoristisch-skurrilen...