Literaturlounge Anthea

Literaturlounge in der Brotfabrik

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 14.12.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Weißensee. In der neuen Reihe „Literaturlounge Anthea“ ist am 15. Dezember um 19.30 Uhr Johann Enderle zu Gast. Im Neuen Salon der Brotfabrik am Caligariplatz stellt er seinen Roman „Durch den Steppensand des Lebens“ vor. In diesem geht es um die Geschichte des Donauschwaben Matthias Laufenburg. Er wurde in den 50er-Jahren in die Bărăgan, eine öde Steppe am Donaudelta in Rumänien, verschleppt. Dort musste er sich eine neue...

1 Bild

Auf bestem Wege zur literarischen Institution: Alexander Graeff zieht erste Bilanz

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 13.11.2016 | 31 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Weißensee. Die Brotfabrik hat sich inzwischen zu einem Treffpunkt für Literaturliebhaber entwickelt. Dieses Resümee kann Alexander Graeff ziehen. Vor etwas mehr als einem Jahr übernahm der Weißenseer Schriftsteller die Planung des Literaturprogramms im Kulturzentrum am Caligariplatz.Zuvor war er dort bereits drei Jahre lang mit der von ihm initiierten Reihe „Literatur in Weißensee“ unterwegs. In diese lädt er junge Autoren...

Literaturlounge in der Brotfabrik

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 11.10.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Weißensee. In der neuen Veranstaltungsreihe „Literaturlounge Anthea“ ist am 13. Oktober um 19.30 Uhr die Publizistin Roswitha Schieb zu Gast. Im Neuen Salon der Brotfabrik am Caligariplatz stellt sie ihr Buch „Reisefreiheit. Berichte und Erfahrungen aus Osteuropa“ vor. Reisen in die osteuropäischen Länder waren in der DDR, vor allem mangels Alternativen, sehr beliebt. Nachdem sich Anfang der 90er-Jahre der eiserne Vorhang...

Literaturlounge in der Brotfabrik

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 06.07.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Weißensee. Am 7. Juli startet in der Brotfabrik am Caligariplatz eine neue Lesereihe: die „Literaturlounge Anthea“. Zum Auftakt findet um 19.30 Uhr eine Lesung mit Vera Wendt statt. Diese stellt ihren Roman „Ilona – Verführt zur Stasi-Agentin in Bonn“ vor. In diesem geht es um die 37-jährige Ilona. Diese stürzt sich in eine Beziehung mit Rolf, der wie vom Schicksal gesandt plötzlich in Bonn auftaucht. Sie hat sich gerade von...