Logo

1 Bild

Logo für die Residenzstraße: Mehr als 700 Anwohner beteiligten sich an der Wahl

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 04.09.2016 | 86 mal gelesen

Reinickendorf. Das Logo für die Residenzstraße steht fest. Von mehr als 700 Bürgern votierte die Mehrheit für die Umrisse des Fördergebietes nach dem Programm der aktiven Zentren.Nachdem im Juli 2016 der Startschuss zur Wahl des Logos der Residenzstraße im Rahmen des Förderprogramms „Aktive Zentren“ (AZ) Residenzstraße gefallen war, konnte der Siegerentwurf im Rahmen der 140-Jahr-Feierlichkeiten zur Residenzstraße nun...

8 Bilder

Resi-Logo: Abstimmen und gewinnen

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 30.06.2016 | 279 mal gelesen

Reinickendorf. Bis zum 29. Juli können Anwohner, Gewerbetreibende und alle anderen Reinickendorfer mitentscheiden, mit welchem Logo die Residenzstraße in die Werbung gehen soll.Im Juli 2015 wurde die Residenzstraße als eine von drei Berliner Fördergebieten in das Bund-Länder-Förderprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ aufgenommen. Mit dem Programm werden einzelne Projekte zur Aufwertung der Geschäftsstraßen zu...

6 Bilder

Modern, dynamisch und vielseitig: Stadtbibliothek bekommt neues Logo

Berit Müller
Berit Müller | Haselhorst | am 08.02.2016 | 256 mal gelesen

Berlin: Stadtbibliothek Spandau | Spandau. Das alte Logo zeigt ein aufgeschlagenes Buch und ist nicht mehr zeitgemäß. Künftig will die Spandauer Stadtbibliothek mit einem flotteren Signet werben. Im Rahmen eines Wettbewerbs haben Designstudenten Ideen geliefert.Punkt, Punkt, Strich, Punkt – ein „B wie Bibliothek“ aus Morsezeichen hat Studentin Saori Shiroshita entworfen und gleich das komplette Alphabet mitgeliefert. Hübsche Idee, die Weltoffenheit...

1 Bild

I love Marzahn

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marzahn | am 10.07.2015 | 203 mal gelesen

Berlin: Alte Börse Marzahn | Marzahn. Mit einem neuen Logo wollen Künstler und Gewerbetreibende aus der Alten Börse für das Image von Marzahn werben. „I love Marzahn“ steht auf den T-Shirts, die es seit dem Open-Air-Konzert am 5. Juli auf dem Helene-Weigel-Platz gibt. Die Künstlerin Heike Naumann gehört zu den kreativen Leuten in der Alten Börse. Sie hat vor fünf Jahren dieses Logo entwickelt. „Doch damals hat sich keiner für meine Idee interessiert“,...