Märchen

Familiensonntag mit Märchen

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | vor 1 Stunde, 49 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Pestalozzi-Treff | Mahlsdorf. Der erste Familiensonntag in diesem Jahr im Stadtteilzentrum Pestalozzi-Treff, Pestalozzistraße 1 A, findet am Sonntag, 28. Januar, ab 15 Uhr statt. Zum Kaffeeklatsch gibt es frisch gebackenen Kuchen. Um 16 Uhr zeigt das Lindenberger Marion-Etten-Theater das Stück „Das Mäuserotkäppchen“ für Kinder ab drei Jahren. Der Eintritt kostet fünf, ermäßigt drei Euro. Anmeldungen erbeten unter 56 58 69 20. hari

Faschingszeit vorbereiten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 14.01.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Unter dem Motto „GebackenGebasteltGehört“ findet am 21. Januar von 15 bis 18 Uhr ein Familiensonntag im Frei-Zeit-Haus, Pistoriusstraße 23, statt. Nachbarn können sich gemeinsam auf die Faschingszeit vorbereiten. Es werden Masken, Partytröten und andere Utensilien gebastelt. Außerdem wird ein Märchen für die Kleinen vorgelesen. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen. Weitere Informationen unter 92 79 94 63. BW

Geschichten am Lagerfeuer

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Lichtenrade | am 13.01.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Lortzingclub | Lichtenrade. Der Lortzingclub, Lortzingstraße 16, lädt am Sonntag, 21. Januar, zu einem Familienabend ein. Ab 17 Uhr werden am Lagerfeuer Lieder und Geschichten vorgetragen. Dazu gibt es Stockbrot, Gegrilltes und Getränke. Gerhard Moses Heß spielt das Märchen „Der Flaschengeist“ von Günter Kunert. Bei schlechtem Wetter findet die Vorführung im Saal statt. Anmeldung unter 01633/41 70 53 oder per E-Mail an...

Die Abenteuer des starken Wanja

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 13.01.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Theater Morgenstern | Friedenau. Wanja verlässt sein Zuhause auf der Suche nach seiner Aufgabe in der Welt und einer Antwort auf die Frage, wer er ist. Auf ihn warten nicht wenige Abenteuer. Das Stück des Theaters Morgenstern im Rathaus Friedenau, Rheinstraße 1, wird am 21. Januar um 16 Uhr für Menschen ab sechs Jahren gespielt. Karten zu zehn Euro und zu Sonderpreisen für Familien, Gruppen und Schulklassen gibt es unter www.theater-morgenstern.de...

Wahre Geschichte von Rumpelstilzchen

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | am 11.01.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Die wahre Geschichte von Rumpelstilzchen erzählt das Theater im Globus am Sonntag, 14. Januar, um 10 Uhr im Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112. Der Eintritt kostet drei Euro, eine erwachsene Begleitperson darf kostenlos hinein. Karten und Informationen gibt es unter 475 94 06 10. bm

Mit Filmspaß ins Wochenende

Berit Müller
Berit Müller | Friedrichsfelde | am 10.01.2018 | 2 mal gelesen

Berlin: Bodo-Uhse-Bibliothek | Friedrichsfelde. Die ganze Familie versammelt sich vorm Bildschirm und schaut einen spannenden Film: Abenteuer, Märchen oder Fantasygeschichten bietet der SamstagsFilm am 13. Januar, um 10 Uhr in der Bodo-Uhse-Bibliothek, Erich-Kurz-Straße 9. Welcher Film gezeigt wird, ist unter 512 21 02 zu erfahren, der Eintritt ist frei. bm

Familiensamstag mit Theater

Berit Müller
Berit Müller | Fennpfuhl | am 09.01.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Anton-Saefkow-Bibliothek | Fennpfuhl. Zum nächsten Familiensamstag lädt am 13. Januar ab 10 Uhr die Anton-Saefkow-Bibliothek ein. Das Theater im Globus spielt ein Stück für Zuschauer im Alter ab vier Jahren. Es dreht sich um einen Müller, der zu gerne prahlt. Und nun sitzt seine Tochter in der Patsche. Denn der König hat davon gehört, dass sie Stroh zu Gold spinnen könne. Und das soll sie jetzt beweisen. Kann ihr ein kleines mysteriöses Männlein dabei...

6 Bilder

Märchenhafte Szenen im Bürgerpark: Schüler restaurierten alte und fertigten neue Elemente an

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 21.12.2017 | 142 mal gelesen

Berlin: Bürgerpark Pankow | Bis mindestens zum Ende der ersten Kalenderwoche 2018 werden sie wieder viele Pankower erfreuen: die Märchenfiguren im Bürgerpark.In diesem Jahr stehen die Figuren auf der Wiese, ein paar Meter vom Bürgerparktor entfernt. Aufgearbeitet wurden die Figuren auch in diesem Jahr von Kindern, und zwar von Schülern der Schule Eins der gemeinnützigen Gesellschaft Pankower Früchtchen. Die Schüler gestalteten auch ein paar neue...

Märchen vor Silvester

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 20.12.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Amitola | Friedrichshain. Im Kindercafé und Laden „Amitola“, Krossener Straße 35, gibt es zwischen 28. und 30. Dezember mehrere Märchenaufführungen. Am ersten Tag „Aschenputtel“, „Der Froschkönig“ folgt am zweiten Tag und „Rumpelstilzchen“ zum Abschluss. Beginn ist jeweils um 11 Uhr. Außerdem tritt am 28. und 29. Dezember um 16 Uhr das Marionettenvarieté mit „Schweinchen Henry“ auf. Diese Vorstellungen sind für Kinder ab vier Jahre,...

7 Bilder

Gewinnen Sie Freikarten für "Der kleine Prinz" im Admiralspalast

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 19.12.2017 | 621 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Der kleine Prinz kommt vom 21. Dezember bis zum 14. Januar zurück auf die Erde, genauer gesagt in den Admiralspalast. Seit annähernd 14 Jahren zählt "Der kleine Prinz", in der Inszenierung der Drehbühne Berlin, zu den Weihnachtsklassikern für die ganze Familie. Auf einzigartige Weise verbindet diese ebenso poetische wie legendäre Produktion neben Schau- und Puppenspiel auch Livemusik und Filmeinspielungen. Was ist das...

Puppenspiel und Märchen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 17.12.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Puppentheater-Museum | Neukölln. Eine Führung mit Puppenspiel und Märchen für Kinder ab vier Jahren bietet das Puppentheater-Museum, Karl-Marx-Straße 135, am Freitag, 22. Dezember um 10 Uhr an. Bitte anmelden unter 687 81 32. Achtung: Vom 23. Dezember bis zum 5. Januar ist das Museum geschlossen. sus

Märchen bei Kerzenschein

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 13.12.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West | Lichterfelde. "Es war einmal… " heißt es am Mittwoch, 20. Dezember, 15 Uhr, im Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d. Bei Kerzenlicht und Tannenduft nimmt Anke Schulze-Stollwerk ihre Gäste mit in die Welt der Märchen und Mythen. Der Eintritt zur weihnachtlichen Märchenstunde kostet fünf Euro, Fördermitglieder zahlen drei Euro inklusive Kaffeegedeck. Anmeldungen werden erbeten unter 84 31 31 14.

2 Bilder

Das Theater- und Tanzensemble T&T führt „Die Schneekönigin“ auf

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 09.12.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Kulturforum Hellersdorf | Das Theater- und Tanzensemble T&T lädt wieder zum russischen Weihnachtsfest in das Kulturforum ein. Im Rahmen einer Märchenaufführung verbreitet es Spaß und verteilt kleine Geschenke. Die Veranstaltungen im Kulturforum, Carola-Neher-Straße 1, stimmen Kinder, Eltern und Großeltern auf das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel ein. Die vier ersten Veranstaltungen finden am Sonnabend und Sonntag, 16. und 17. Dezember,...

Puppentheater zeigt Märchen

Berit Müller
Berit Müller | Alt-Hohenschönhausen | am 05.12.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Galerie 100 | Alt-Hohenschönhausen. Märchenzeit im Advent: Das Puppentheater Monika Parther spielt „Hänsel und Gretel“ am Sonntag, 10. Dezember, um 15.30 Uhr in der Galerie 100, Konrad-Wolf-Straße 99. Der Eintritt kostet 2,50 Euro. Informationen gibt es unter  971 11 03. bm

1 Bild

Märchenhafte Stimmung am Jagdschloss Grunewald

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 02.12.2017 | 240 mal gelesen

Berlin: Jagdschloss Grunewald | Rund um das Jagdschloss Grunewald bauen Handwerker und Künstler am zweiten Adventswochenende ihre Stände auf. Besucher können sich abseits der Großstadthektik in einer romantischen Umgebung auf Weihnachten einstimmen. Neben kunsthandwerklichen Geschenkideen gibt es Glühwein und heiße Schokolade sowie Süßes zum Naschen. Und beim „märchenhaften Weihnachtsmarkt“ mischen sich Figuren wie Frau Holle, Aschenputtel, Hänsel und...

3 Bilder

Märchen mal ganz anders: Damentrio führt musikalisch-literarische Programme auf

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 02.12.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Café „verweile doch“ | Mit einem ungewöhnlichen Programm begeistern drei Pankower Künstlerinnen seit einiger Zeit ihr Publikum. „Die Drosselbart-Story“ heißt diese musikalische Lesung. Es ist das erste Programm der drei Damen, das sie für Erwachsene einstudierten. Zum Trio gehört Helga Korén, die sich um den Text kümmert. Sie war viele Jahre lang Schauspielerin am Theater der Freundschaft, dem heutigen Theater an der Parkaue. Vor einigen Jahren...

Lesung für neues Spielzeug

Silvia Möller
Silvia Möller | Lichtenrade | am 01.12.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: evangelische Kirchengemeinde Lichtenrade | Lichtenrade. Der Krimi-Autor Lothar Berg liest am 18. Dezember Märchen im evangelischen Gemeindehaus, Goltzstraße 33. Beginn ist um 16 Uhr. Die Einnahmen gehen direkt an die Kindertagesstätte der evangelischen Kirchengemeinde Lichtenrade, um Spielzeug anzuschaffen beziehungsweise zu reparieren. Karten zu zehn Euro gibt es direkt in der Kita, Alt-Lichtenrade 107,  745 80 04. sim

5 Bilder

Weihnachtsmarkt in den Späth’schen Baumschulen

Manuela Frey
Manuela Frey | Baumschulenweg | am 01.12.2017 | 207 mal gelesen

Berlin: Späth'sche Baumschulen | Die Späth’schen Baumschulen laden am 2. und 3. Dezember, 9. und 10. Dezember, 16. und 17. Dezember zu einem der schönsten Weihnachtsmärkte der Stadt ein. An mehr als 100 Ständen bieten Naturwarenwerkstätten, Schmuckdesigner und Kunsthandwerker Geschenkideen an. Decken, Stoffe und schöne Dinge zum Anziehen gehören dazu, Weihnachtsbaumschmuck, Holzspielzeug, Schaukelpferde, Schlitten und Erzgebirgskunst, Deko-Ideen für...

Frau Holle kommt in die Bibliothek

Berit Müller
Berit Müller | Fennpfuhl | am 30.11.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Anton-Saefkow-Bibliothek | Fennpfuhl. Das Grimm’sche Märchen „Frau Holle“ zeigt das Theater Lakritz am Sonnabend, 9. Dezember, um 10 Uhr in der Anton-Saefkow-Bibliothek. Frau Holle sitzt dabei in ihrer Backstube und erzählt die bekannte Geschichte von Goldmarie und Pechmarie. Im Anschluss an die Aufführung laden Mal- und Bastelangebote sowie Spiele zum Verweilen in der Bücherstube am Anton-Saekow-Platz 14 ein. Der Eintritt kostet einen Euro, für...

3 Bilder

Ohne Sigrid Schubert kein Figurentheater Grashüpfer

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Alt-Treptow | am 30.11.2017 | 66 mal gelesen

Berlin: Figurentheater Grashüpfer | Der Aufenthaltsraum hinter dem kleinen Theatersaal erinnert noch an die Anfangszeiten. Hier hängen Handpuppen wie der kleine Prinz, die Sigrid Schubert Ende der 60er-Jahre selbst zusammenbaute. Heute dienen sie nur noch als Dekoration. Die Zeiten haben sich geändert. Ursprünglich in einer Gruppe aus Amateur-Puppenspielern aktiv, baute Schubert im Treptower Park in den vergangenen 20 Jahren ein professionelles Theater...

1 Bild

Märchenerzähler im Moritatenzelt

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 29.11.2017 | 79 mal gelesen

Berlin: Galerie im Körnerpark | Die nächsten drei Sonntage verwandelt sich die Galerie im Körnerpark, Schierker Straße 8, in eine Märchenwelt. Das Besondere: Die Geschichten werden in unterschiedlichen Sprachen erzählt. Bis zum 17. Dezember sind Kinder und Erwachsene sonntags von 14 bis 18 Uhr eingeladen, sich im Moritatenzelt niederzulassen. Der Eintritt ist frei. Sie erfahren von wundersamen Begebenheiten, von mutigen Menschen, vorwitzigen Tieren und...

1 Bild

Circus Schatzinsel zeigt Märchen "Winterweiß"

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 25.11.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Circus Schatzinsel | Als artistische Adventsaufführung präsentiert der Circus Schatzinsel, May-Ayim-Ufer 4, ab 2. Dezember das Märchen "Winterweiß". Es handelt von Holzfällern, die normalerweise Weihnachten im Wald verbringen müssen. Aber sie wünschen sich, wenigstens ein Mal das Fest mit ihrer Familie zu feiern. Die mächtigen Schneewesen bieten ihnen deshalb einen Pakt an. Sie können nach Hause, müssen aber davor einige Abenteuer bestehen....

2 Bilder

"Hänsel und Gretel" kommt modernisiert in die ufaFabrik

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 20.11.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Highlight für Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren: Am 26. November sind Hänsel und Gretel in der ufaFabrik zu Gast. Ein vom Ensemble der Märchenhaften Operncompagnie gründlich entstaubter Klassiker ist angekündigt. Engelbert Humperdincks Meisterwerk wird in einer verkürzten Form als farbenfrohes musikalisches Spiel auf die Bühne gebracht: Vier Sänger, ein Pianist und eine Erzählerin singen, spielen und erzählen die...

Märchen zum Mitmachen

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | am 16.11.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. „Die Erbsenprinzessin“ heißt ein Märchen zum Mitmachen für Kinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren. Zu sehen ist es am Donnerstag, 23. November, um 10 Uhr im Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112. Christine Marx und Klaus Nothnagel erzählen die Geschichte mit Vogel- und Nasenpfeifen, Reis- und Erbsengläsern, Kokosnüssen, einem Donnerblech und einer Blasebalg-Orgel. Kitagruppen werden um Anmeldung...

1 Bild

Adventsbasar im Nachbarschafts-und Familienzentrum Kurmark

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 14.11.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Stände mit kleinen Weihnachtsgeschenken, Kaffee, Gebäck, Bastelaktionen und Märchen. Einfach vorbeikommen! Im Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark Kurmärkische Str.1-3, 10783 Berlin Verkehrsverbindungen: U 1/2/3/4 Nollendorfplatz / Kurfürstenstr. / Bülowstraße