Märchen

Ach wie gut, dass niemand weiß …

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | am 12.09.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlhorst. Das Puppenspiel „Rumpelstilzchen“ zeigt das Theater im Globus am Sonntag, 17. September, um 16 Uhr im Kulturhaus in der Treskowallee 112. Aus der Märchenvorlage der Brüder Grimm hat das Ensemble eine spannende, sympathische und vergnügliche Theatervorstellung für Groß und Klein gezaubert – geeignet für Zuschauer im Alter ab vier Jahren. Der Eintritt für Kinder kostet drei Euro, ein Erwachsener dazu hat freien...

1 Bild

Die böse Fee an der Wand: Der Potsdamer Platz wird attraktiver

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 08.09.2017 | 53 mal gelesen

Berlin: Maleficent | Tiergarten. Der Londoner Streetartkünstler Mr Cenz hat auf 180 Quadratmeter aus der Sprühdose ein Porträt der bösen Fee aus dem Märchen „Dornröschen“ an eine provisorische Schallschutzwand in der Eichhornstraße 3 gezaubert. Das nicht nur wegen seiner schieren Größe beeindruckende Kunstwerk ist bis 30. September zu besichtigen. Danach wird die Wand samt „Maleficent“ wieder entfernt. Das Motiv wählte der Künstler wohl, weil die...

Märchen im Industriesalon

Silvia Möller
Silvia Möller | Oberschöneweide | am 05.09.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: Industriesalon Schöneweide | Oberschöneweide. Annemarie Klose, Köpenickerin seit 60 Jahren, schreibt Märchen und liest daraus vor. Am 15. September kann man ihrer Geschichte "Cilicica" im Industriesalon Schöneweide, Reinbeckstraße 9, lauschen. Beginn ist 19 Uhr, der Eintritt frei. sim

2 Bilder

Mitmachen beim Freiwilligentag

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Wannsee | am 28.08.2017 | 36 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Steglitz-Zehlendorf. Müll sammeln, Blumen pflanzen oder gemeinsam backen sind nur einige Projekte am Berliner Freiwilligentag am 8. und 9. September. Im Südwesten ruft allein das Stadtteilzentrum Villa Mittelhof zu acht Aktionen auf. So steht am 8. September der Herbstputz im Mehrgenerationenhaus Phoenix auf dem Programm. In der Wilma-Rudolph-Oberschule sollen Blumenzwiebeln in die Erde. In der Villa Mittelhof werden Nachbarn...

Kinder lesen Ausgezeichnetes im Park: Ferienaktion der Bibliotheken

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 20.08.2017 | 14 mal gelesen

Spandau. Zum 21. Mal findet in der letzten Sommerferienwoche (28. August bis 1. September) „Lesen im Park“ statt – die gemeinsame Sommerferien-Aktion von LesArt, dem Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur und Berliner Kinder- und Jugendbibliotheken.Im Verlauf der Woche verwandeln sich städtische Parkanlagen, Spielplätze und grüne Wiesen in Kulissen für Lesungen, literarische Spiele und bildkünstlerische Workshops....

Märchen aus zwei Ländern

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 01.08.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost | Hellersdorf. Russische Märchen und Märchen aus Großbritannien stehen am Montag, 8. August, um 15 Uhr auf dem Programm im Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost, Albert-Kuntz-Straße 58. Die Märchen werden im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Internationale Märchentage“ Kindern in gemütlicher Atmosphäre vorgelesen. Um eine Anmeldung unter  99 49 86 91 wird gebeten. hari

3 Bilder

Märchenhafte Kulisse: Ein Ausflug zum Schloss Moritzburg bei Dresden

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 31.07.2017 | 278 mal gelesen

Die Gemeinde Moritzburg ist durch ihr Schloss weit über Deutschland hinaus bekannt. Die Defa hatte Schloss Moritzburg 1973 mit dem Kultfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ ein bleibendes cineastisches Denkmal gesetzt.Moritzburg befindet sich nur 13 Kilometer vom Dresdner Zentrum entfernt im Landkreis Meißen. Das Jagdschloss wurde unter August dem Starken im 18. Jahrhundert auf einer künstlichen Insel im Schlossteich...

3 Bilder

Schloss Friedrichsfelde lädt zum 8. Großen Rokoko-Fest

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichsfelde | am 31.07.2017 | 563 mal gelesen

Berlin: Schloss Friedrichsfelde | Friedrichsfelde. Das frühklassizistische Schloss Friedrichsfelde bildet den Mittelpunkt im Tierpark. Am Wochenende 19. und 20. August lädt das Schloss Friedrichsfelde zum 8. Großem Rokoko-Fest ein. Zum regulären Tierpark-Eintritt kann sich der Besucher ab 10 Uhr auf dem Schlossmarkt mit Café, Schauspiel, historischen Tänzen und vielen höfischen Überraschungen auf eine Zeitreise begeben und sich in das 18. Jahrhundert...

1 Bild

Theater mit wenigen Requisiten: Anna Srivastava bietet auch Workshops in Schulen an

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 26.07.2017 | 43 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Zum Ende des Schuljahres hatten Klassen aus der Homer-Grundschule einen besonderen Gast: Anna Srivastava.Die Schauspielerin ist Berliner Märchenfans mit ihrem „Theater aus dem Wäschekorb“ bekannt. Aber sie ist auch mit Theaterprojekten an Schulen zu Gast. Zu Beginn des Schuljahres ist sie in Klassen der Schuleingangsphase mit ihrem Kennenlern-Theaterprojekt unterwegs. Mittels Rollenspielen sorgt sie dafür,...

Geschichten am Lagerfeuer

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 20.07.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Lortzingclub | Lichtenrade. Auf dem Gelände der Kinder- und Jugendeinrichtung LortzingClub, Lortzingstraße 16, erzählt und spielt der Geschichtenerzähler Gerhard Moses Heß am 30. Juli ab 17 Uhr Geschichten und Märchen am Lagerfeuer. Dazu wird gegrillt, Stockbrot gebacken, gekokelt und gesungen. Die Teilnahme – inklusive Saft, Kakao, Grillkäse, Gemüse und Würstchen – kostet fünf, mit Berlinpass drei Euro. Weitere Informationen und Anmeldung...

Aktionen für die Ferienkinder

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenburg | am 19.07.2017 | 6 mal gelesen

Blankenburg. Damit Kindern aus Blankenburg in den Sommerferien nicht langweilig wird, macht die Kinder- und Jugendfreizeitstätte „Der Blankenburger“ den ganzen Sommer über Ferienangebote. Am 24. und 25. Juli stehen zum Beispiel ab 10 Uhr „Piratenfeste“ auf dem Programm. Weiterhin sind Neptun- und Märchenfeste, aber auch viele Kreativ-Aktionen geplant. Informationen zu den Ferienangeboten im Klub an der Gernroder Straße 6 gibt...

Reif für den großen Auftritt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 04.07.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Zilleklub | Moabit. Sie haben fleißig geprobt. Jetzt ist es so weit. Die Kinder und Jugendlichen der Theatergruppe des Zilleklubs, des Familienzentrums in Moabit-Ost, Rathenower Straße 17, sind reif für die große Bühne. Am 5. Juli um 18 Uhr hebt sich der Vorhang für das neue Stück „Großstadt-Märchen“. Weitere Vorstellungen sind am 6. Juli und 7. Juli. Beginn ist jeweils um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen auf...

Friedenauer Märchenfest

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 22.06.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Friedenau | Friedenau. Die alte Kunst des freien Erzählens können Familien am 9. Juli im Friedenauer Nachbarschaftshaus, Holsteinische Straße 30, erleben. Von 14 bis 17 Uhr geben die Märchenerzählerinnen Dörte Hentschel, Silvia Freund, Aschraf Golpaigani (Farsi) und Rafah Azzouqa (Arabisch) spannende, lustige und unglaubliche Geschichten zum Besten. Dazu wird selbstgebackener Kuchen gereicht. Im Garten darf gespielt werden. Das...

2 Bilder

„Wir spielen Märchen“, 28. - 30. Juni, Centre Français

LUNA PARK
LUNA PARK | Wedding | am 19.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Centre francais | In der Kindertheater-Doppelinszenierung „Wir spielen Märchen“ bringen zwei Schülergruppen der 3. und 4. Klassenstufe der Gesundbrunnen-Grundschule – insgesamt 40 Schüler, die übergroße Mehrzahl von ihnen hat Migrationshintergrund – ihre eigenen, ganz neuen Versionen der beiden beliebten deutschen Volksmärchen „Aschenputtel“ und „Die gestiefelte Katze“ (Premiere) auf die Bühne. Auf Anmeldung sind die Veranstaltungen...

2 Bilder

„Wir spielen Märchen“, 28. - 30. Juni, Centre Français

LUNA PARK
LUNA PARK | Wedding | am 19.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Centre francais | In der Kindertheater-Doppelinszenierung „Wir spielen Märchen“ bringen zwei Schülergruppen der 3. und 4. Klassenstufe der Gesundbrunnen-Grundschule – insgesamt 40 Schüler, die übergroße Mehrzahl von ihnen hat Migrationshintergrund – ihre eigenen, ganz neuen Versionen der beiden beliebten deutschen Volksmärchen „Aschenputtel“ und „Die gestiefelte Katze“ (Premiere) auf die Bühne. Auf Anmeldung sind die Veranstaltungen...

2 Bilder

„Wir spielen Märchen“, 28. - 30. Juni, Centre Français

LUNA PARK
LUNA PARK | Wedding | am 19.06.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Centre francais | In der Kindertheater-Doppelinszenierung „Wir spielen Märchen“ bringen zwei Schülergruppen der 3. und 4. Klassenstufe der Gesundbrunnen-Grundschule – insgesamt 40 Schüler, die übergroße Mehrzahl von ihnen hat Migrationshintergrund – ihre eigenen, ganz neuen Versionen der beiden beliebten deutschen Volksmärchen „Aschenputtel“ und „Die gestiefelte Katze“ (Premiere) auf die Bühne. Auf Anmeldung sind die Veranstaltungen...

3 Bilder

Auf der Suche nach der Zauberperle: Karower Fünftklässler illustrierten ein Kinderbuch

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Karow | am 28.05.2017 | 40 mal gelesen

Karow. „Die Zauberperle“ heißt ein neues Kinderbuch. Das Besondere an ihm ist, dass alle Illustrationen von Kindern aus einer Klasse stammen.„Kinder malen für Kinder“ heißt das Projekt, in dem die Illustrationen entstanden. Die Idee dazu hatte vor einiger Zeit die Verlegerin Andrea Schröder. Ursula Reimer fand das Projekt so toll, dass sie mit der Verlegerin Kontakt aufnahm. Sie ist Kunstlehrerin an der Grundschule Alt-Karow....

Geschichten in der Jurte lauschen: Märchentage im Familienzentrum

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 26.05.2017 | 37 mal gelesen

Berlin: Hand-in-Hand-Familienzentrum | Weißensee. Das Familienzentrum Hand in Hand richtet vom 29. Mai bis 2. Juni die ersten Weißenseer Märchentage aus.Dabei wird Kindern im Alter von drei bis acht Jahren und deren Eltern ein winziges Tor in die fantastische Welt der Drachen und Prinzen, Feen und Trolle geöffnet. Bei bildhaften Schilderungen einer Märchenerzählerin, spannenden Inszenierungen von Puppenspielern oder bei mitreißendem Gesang von Märchenliedern sind...

1 Bild

Struwwelpeter

Michael Weitz
Michael Weitz | Köpenick | am 15.05.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Stadttheather Cöpenick | Schauspiel für Kinder ab 4 Jahre Jedes Kind ist ein wenig Struwwelpeter oder Struwwelliese. Es macht ja auch Spass, die Grenzen des Erlaubten zu überschreiten. Gut zu wissen, was passiert, wenn man dabei zu weit geht. Ein Wiedersehen u.a. mit dem Suppenkasper, dem Zappel-Philip, der Geschichte vom wilden Jäger und dem Feuerzeug... Tickets zum Preis von 6,00 € Ticketpreise für Kita-Gruppen 4,00 € Tickets gibt es...

2 Bilder

Hier wirbeln die Märchen durcheinander: RambaZamba zeigt ein neues Stück

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 14.05.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: Theater Ramba-Zamba | Prenzlauer Berg. „Der zertanzte Alexanderplatz“ heißt das neue Stück des Theaters RambaZamba.Zu sehen ist es am 18. und 20. Mai um 16 Uhr sowie am 19. Mai um 11 Uhr im RambaZamba-Theater auf dem Gelände der Kulturbrauerei in der Schönhauser Allee 36. Das Rumpelstilzchen hat ein Kind mit der schönen Müllerstochter. Jorindes Herz wird vom Eisstrahl der Schneekönigin getroffen. Und der Soldat flieht vor der falschen Prinzessin....

Märchenstunde im Ökowerk

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 08.05.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Tief im Grunewald findet sich am Sonntag, 14. Mai, der richtige Ort, um Bekanntschaft zu machen mit Märchen der Gebrüder Grimm. Im Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, bringt Dagmar Eichhorn von 14 bis 15 Uhr zwei weniger bekannte Erzählungen zu Gehör und freut sich auf Besucher, die jeweils 2 Euro bezahlen. „Der Eisenofen“ und „Die Alte im Walde“ klingen doppelt spannend vor der urig-geheimnisvollen...

Märchenabend für Erwachsene

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 07.05.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Puppentheater-Museum | Neukölln. „Grimmige“ Märchen mit schräger Musik erwartet die Besucher des Puppentheater-Museums, Karl-Marx-Straße 135, am Freitag, 12. Mai, um 20 Uhr. Barbara Höllfritsch lädt zu dem unterhaltsamen Abend ein. Der Eintritt beträgt vier Euro. Bitte anmelden unter  687 81 32. sus

Geschichten für Kinder ab fünf

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 10.04.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. Im Rahmen einer neuen Veranstaltungsreihe und in Kooperation mit dem Verein „FabulaDrama“ werden in der Bezirkszentralbibliothek, Götzstraße 8-12, Geschichten für Kinder im Alter ab fünf Jahren erzählt. Am 22. April ist von 11 bis 12 Uhr „Der Frühling erwacht! – Märchen vom Wachsen, Werden und Blühen“ an der Reihe. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen:  902 77 25 16. HDK

Der zertanzte Alexanderplatz: Ramba Zamba zeigt ein Märchen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 26.03.2017 | 35 mal gelesen

Berlin: Kulturbrauerei | Prenzlauer Berg. Im Theater Ramba Zamba hat am 5. April um 16 Uhr ein neues Stück Premiere. Das Ensemble, in dem Schauspieler mit und ohne Handicap auf der Bühne stehen, zeigt „Der zertanzte Alexanderplatz“.In diesem Märchen geht es um sechs Mädchen, deren größtes Glück es ist zu tanzen – und das täglich auf dem Alexanderplatz. Doch dann ziehen ihre Familien um. Die Tanzschuhe werden in Kisten verpackt. Das lustige Leben ist...

1 Bild

Ein Piratenmärchen

Theater Adlershof
Theater Adlershof | Adlershof | am 24.03.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Theater Adlershof | Kindertheater für Kinder ab 3 Jahren mit Märchenelfe Anja Michels Aus Kleiderschrank und Puppenbett baute ich ein Boot" Die Märchenelfe bekommt ein Paket geschickt. In diesem Paket befinden sich tolle Überraschungen und ein Piratenbuch. Die Märchenelfe wird in die Geschichte des Buches gesogen und macht die Bekanntschaft mit dem gemeinen Säbel Karl. Jedoch interessiert der sich ja gar nicht für Gold und Edelsteine, sondern...