Märchentage

Märchentage in Moabit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 14.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Kindercafé Fräulein Knopfauge | Moabit. Jungen, die sich in Raben verwandeln, eine Reise durch die mongolische Steppe, Bäume in Kenia: Im Rahmen der diesjährigen Berliner Märchentage öffnet das Kindercafé „Fräulein Knopfauge“, Oldenburger Straße 40, am 19. November um 16 Uhr einen „Zaubergarten“ bei Speis und Trank für Kinder von drei bis acht Jahren. Der Eintritt kostet drei Euro, für begleitende Eltern ist er kostenlos. Anmeldung unter  0176 44 43 04 55....

1 Bild

Die 28. Berliner Märchentage bieten Spannendes für Kinder

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 10.11.2017 | 89 mal gelesen

Neukölln. „Liebe und Hass“ ist das Thema der 28. Berliner Märchentage. Viele Neuköllner Einrichtungen laden Mädchen und Jungen ein, spannenden, traurigen und lustigen Geschichten zu lauschen. Ein Höhepunkt wird die Kids-Buchmesse im Estrel-Hotel sein. Bei den meisten Veranstaltungen ist der Eintritt frei. Die Berliner Woche sagt, was wo los ist. „Kranich und Hirtenmädchen“ ist ein finnisches Märchen und handelt von...

4 Bilder

„MÄRCHENZAUBER, JURTENZAUBER“ beim Projekt RAUM FÜR WERTSCHÄTZUNG

Anne Schäfer-Junker
Anne Schäfer-Junker | Französisch Buchholz | am 09.11.2017 | 105 mal gelesen

Berlin: Treffpunkt-Gemeinde + Amtshaus Buchholz | „Es war einmal ...“, so fangen fast alle Märchen an. So werden die diesjährigen 28. Berliner Märchentage unter dem Motto „DIE LIEBE IST EINE HIMMELSMACHT“ veranstaltet. Wer liebt sie nicht, die Märchen aus den Schreibstuben der Brüder Grimm, eines Christian Andersen, Ludwig Bechstein, oder den arabischen, persischen, chinesischen und russischen Märchenerzählern? Die schöne Tradition der Märchentage in Berlin ist 28 Jahre...

Märchen vom kleinen Josa

Berit Müller
Berit Müller | Fennpfuhl | am 07.11.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Anton-Saefkow-Bibliothek | Fennpfuhl. Zum Familiensamstag lädt am 11. November ab 10 Uhr die Anton-Saefkow-Bibliothek Klein und Groß aus dem Fennpfuhlkiez ein. Zu Gast ist das Theater Vielfalt mit dem Stück „Wie der Josa den Mond verzauberte“. Geeignet ist es für Kinder im Alter ab drei Jahren. Frei nach einer Geschichte von Janosch erzählt das Stück von Josa, der sehr klein und schmächtig ist. Um seinen Vater zu erfreuen und stolz zu machen, begibt...

Märchenhaftes Wissen testen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 07.11.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Künstlerhof Buch | Buch. Anlässlich der Berliner Märchentage finden am 11. November zwei Veranstaltungen im Märchenturm auf dem Künstlerhof Alt-Buch statt. Unter dem Motto „Wer kennt sich aus?“ sind zunächst ab 14 Uhr alle ab vier Jahre willkommen, die ihr Wissen über Märchen testen möchten. Wer heiratet wen im Märchen? Wo müssen wilde Tiere bezwungen werden? Wo stehen Tiere den Menschen zur Seite? Ute Dibbert vom Berlin-Brandenburgischen...

Märchentage im FEZ Wuhlheide

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 06.11.2017 | 210 mal gelesen

Berlin: FEZ Wuhlheide | Oberschöneweide. Die Wochenenden 11. und 12. und 18. und 19. November stehen im FEZ Wuhlheide, Straße zum FEZ 2, ganz unter dem Motto Märchen. Rumpelstilzchen, Hexen, treue Ritter und gefährliche Drachen spielen die Hauptrolle. Es gibt Ritterspiele, Drachenkämpfe, an einer Trickfilmmaschine können Märchenfiguren zum filmischen Leben erweckt werden. An einer Schmink- und Verkleidungsstation können sich die jungen Besucher ins...

2 Bilder

Bei den 28. Berliner Märchentagen dreht sich alles um die Liebe

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 06.11.2017 | 48 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Geschichten von Liebe und Hass stehen im Mittelpunkt der 28. Berliner Märchentage. „Die Liebe ist eine Himmelsmacht“ heißt das Motto. Aber es geht auch um den Hass – denn nur wer geliebt hat, kann hassen. Unbekannte und bekannte Sagen, Legenden und Mythen entführen vom 9. bis 26. November ins Universum der Liebe. In Zehlendorf beginnt der Märchenreigen am Donnerstag, 9. November, um 16.30 Uhr mit „Die...

1 Bild

„Die gestiefelten Stadtmusikanten“

KREATIVHAUS e.V. Fischerinsel
KREATIVHAUS e.V. Fischerinsel | Mitte | am 03.11.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Kreativhaus | Mädchen, Tiere, Sensationen – ein Märchenmix Aschenputtel und der Prinz sind glücklich und heiraten. Doch damit ist noch nicht alles gut. Ein geheimnisvoller Kater stellt die beiden und auch die Kinder im Publikum vor neue Aufgaben, damit alles Böse besiegt werden kann und die Liebe am Ende Siegerin bleibt. Für Kinder von 5 bis 10 Jahren 9. , 14., 15,. 16. und 21. November, jeweils 10 bis ca. 12 Uhr Weitere...

Geschichten in der Jurte lauschen: Märchentage im Familienzentrum

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 26.05.2017 | 44 mal gelesen

Berlin: Hand-in-Hand-Familienzentrum | Weißensee. Das Familienzentrum Hand in Hand richtet vom 29. Mai bis 2. Juni die ersten Weißenseer Märchentage aus.Dabei wird Kindern im Alter von drei bis acht Jahren und deren Eltern ein winziges Tor in die fantastische Welt der Drachen und Prinzen, Feen und Trolle geöffnet. Bei bildhaften Schilderungen einer Märchenerzählerin, spannenden Inszenierungen von Puppenspielern oder bei mitreißendem Gesang von Märchenliedern sind...

Märchenfest in der Villa

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 12.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Villa Folke Bernadotte | Lichterfelde. Anlässlich der diesjährigen Berliner Märchentage wird in der Villa Folke Bernadotte, Jungfernstieg 19, ein großes Märchenfest gefeiert. Dabei dreht sich alles um „Mädchen und Frauen in Märchen und Geschichten“. Die Villa verwandelt sich in ein buntes Haus mit Spielen, Lesungen und Theater. Das Märchenfest wird am Sonnabend, 19. November, von 14 bis 19 Uhr, gefeiert. Der Eintritt ist frei. KaR

Märchen für Erwachsene

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 11.11.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Mittelpunktbibliothek Köpenick | Köpenick. „Wilde Frauen, garstige Mädchen, schöne Alte, kluges Weib“ ist der Titel einer Veranstaltung in der Mittelpunktbibliothek Köpenick, Alter Markt 2. Die Schauspielerin Kerstin Otto erzählt im Rahmen der Märchentage Geschichten für Erwachsene. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird jedoch gebeten unter  902 97 34 18. sim

Lesung in der Stadtbibliothek

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 03.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Stadtbibliothek Spandau | Spandau. Von kurzen und weiten Frauenwegen erzählen drei Frauen aus dem Berlin-Brandenburgischen Märchenkreis am 10. November. Die Lesung im barrierefreien Lesecafé der Stadtbibliothek Spandau, Carl-Schurz-Straße 13, beginnt um 19 Uhr und findet anlässlich der 27. Berliner Märchentage statt. Der Eintritt kostet fünf, ermäßigt 4,50 Euro. uk

Märchentage im Brunnenviertel

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Gesundbrunnen | am 30.10.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: BilderKraft GbR | Mitte. "Die Zottelhaube" steht bei den Märchentagen im Brunnenviertel am Sonntag, 6. November, um 15:30 Uhr auf dem Programm für die ganze Familie. Mitglieder des Berlin-Brandenburgischen Märchenkreises e.V. erzählen Märchen und Geschichten von schönen, mutigen und klugen Mädchen. Weitere Informationen und Anmeldung unter  0176 80 43 08 12 oder www.rueckhalt-berlin.de. KT

Märchenfest im Familienzentrum

Karla Rabe
Karla Rabe | Schöneberg | am 16.11.2015 | 28 mal gelesen

Berlin: Jever Neun | Steglitz. Orientalische Märchen stehen im Mittelpunkt des Märchenfestes am Sonntag, 22. November, 14 bis 18 Uhr, im Familienzentrum JeverNeun, Jeverstraße 9. An diesem Tag können sich die kleinen und großen Gäste in Prinzen und Prinzessinnen verwandeln, auf Schatzsuche gehen und sich verzaubern lassen. Der Eintritt kostet vier Euro pro Kind. Erwachsene haben freien Eintritt. KM

3 Bilder

Zauberhafte Märchen im Ausstellungszentrum „Pyramide“

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 30.10.2015 | 124 mal gelesen

Berlin: Ausstellungszentrum "Pyramide" | Hellersdorf. Das Ausstellungszentrum Pyramide beteiligt sich erstmals an den Berliner Märchentagen. Es bietet seinen Besuchern von Anfang November bis Anfang Januar buchstäblich zauberhafte Erlebnisse. Die märchenhafte Welt des Orients haben die diesjährigen Berliner Märchentage „Von Karawanen, Wüsten und Oasen“ zum Thema. Das Austellungszentrum Pyramide variiert das Motto. Seine Veranstaltungen stehen unter dem Titel „Salem...

1 Bild

Von Karawanen, Wüsten und Oasen

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 30.10.2015 | 71 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Jedes Jahr im November laden die Berliner Märchentage dazu ein, mit Märchen und Geschichten aus anderen Ländern Bekanntschaft zu machen. In diesem Jahr stehen vom 5. bis 22. November die Märchen der arabischen Welt im Fokus. An den 26. Berliner Märchenfestival beteiligen sich auch insgesamt 31 Einrichtungen im Bezirk.Ab 5. November geht es im Botanischen Garten außer sonntags täglich, 10 Uhr, für...

Märchenerzähler gesucht

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 12.06.2015 | 38 mal gelesen

Berlin: Cafe Strudelka | Wedding. Für die Märchentage im November werden noch Märchenerzähler aus Nordafrika und der Arabischen Welt gesucht. Wer Lust hat, Märchen aus dem Orient für Kinder und Erwachsene zu erzählen oder vorzulesen, meldet sich beim Cafe Strudelka in der Sparrstraße 18, Telefon55650153, E-Mail: cafe@strudelka.de DJ

Märchentage in den Bibliotheken

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 03.11.2014 | 7 mal gelesen

Tiergarten. Zum 450. Geburtstag von William Shakespeare präsentiert das Deutsche Zentrum für Märchenkultur im Rahmen der 25. Berliner Märchentage vom 6. bis 23. November Märchen und Geschichten aus Großbritannien. Die Bruno-Lösche-Bibliothek, Perleberger Straße 33, ist zum Beispiel am 19. November 9.30 Uhr mit dem Märchen "Leben und Abenteuern des Paddy Ahern" mit von der Partie. Mitten in der Nacht stehen drei Männer in...