Müggelsee

Konzert in der Dorfkirche

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Rahnsdorf | Rahnsdorf. Am 29. April lädt der Freundeskreis der Dorfkirche Rahnsdorf zu einem Konzert in das Gotteshaus ein. Ab 17 Uhr erklingen Werke von Giacomo Puccini und Ludwig van Beethoven. Mit dem Konzert soll an die Gründung des Wasserrettungsdienstes im Mai 1900 erinnert werden. Damals nahm die erste Wasserrettungsstation in der Nähe der Mündung der Spree in den Müggelsee den Betrieb auf. Der Eintritt ist frei, Spenden sind...

7 Bilder

Im Teufelsmoor die Natur entdecken

Klaus Tolkmitt
Klaus Tolkmitt | Lichtenrade | am 19.04.2017 | 31 mal gelesen

Nur wenige Kilometer von der Berliner Innenstadt entfernt schlängelt sich um den sagenumwobenen Teufelssee ein Naturlehrpfad. Der Teufelssee und das Teufelsmoor liegen im Ortsteil Berlin-Köpenick am Fuße des Kleinen Müggelbergs in der Köpenicker Bürgerheide. Der flache und nährstoffreiche See ist ein in der Eiszeit entstandenes Hochmoor, das vom Schmelzwasser des Eises als Senke ausgestrudelt wurde. Ein Hochmoor aus der...

3 Bilder

Frühling am Müggelsee

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 26.03.2017 | 41 mal gelesen

Müggelheim. Mit der Sommerzeit kam auch der Frühling an den Müggelsee. Am letzten Märzwochenende hatte sich schon ein einsames Segelboot vor Friedrichshagen blicken lassen. Der Biergarten bei "Rübezahl" hatte kaum noch freie Plätze zu bieten und an der Dampferanlegestelle legten wieder Schiffe zur Seerundfahrt an.

5 Bilder

Keine Pause für Fischer Thamm

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 15.02.2017 | 103 mal gelesen

Berlin: Müggelseefischerei | Rahnsdorf. Auf der Müggelspree hat sich eine dünne Eisdecke gebildet, auf dem Müggelsee laufen die Spaziergänger. Für Fischermeister Andreas Thamm (63) ist der Winter kein Grund, die Hände in den Schoß zu legen.Für die Berliner Woche schraubt Thamm den Außenborder an das stabile Aluminiumboot und los geht es in Richtung Müggelsee. Die einen Zentimeter dicke Eisdecke der Müggelspree fliegt mit einem Krachen zur Seite. Nach...

2 Bilder

Müggelsee: Sportrevier oder sensibles Ökosystem?

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 11.02.2017 | 74 mal gelesen

Berlin: Müggelsee | Friedrichshagen. Zu unterschiedlich sind die Interessen. Die einen sehen im Müggelsee ein wichtiges Wassersportrevier, die anderen ein schützenwertes und mit Reglementierungen für Berliner zu versehendes Ökosystem. Bereits im vorigen Jahr hatte es Unstimmigkeiten zwischen Wassersportlern, Müggelseenutzern und lokalen Politikern auf der einen und der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz auf der anderen Seite...

3 Bilder

Schwitzen auf dem Müggelsee

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 18.01.2017 | 383 mal gelesen

Friedrichshagen. Freizeit und Erholung auf dem Wasser ist in. Es gibt neben Freizeitflößen auch Grillboote und kleine Musikdampfer. Und demnächst kann man sogar zum Schwitzen in See stechen.Finnfloat Saunafloß heißt das Projekt von Rebecca Lang (30) aus Friedrichshagen, das sie mithilfe von Crowdfunding verwirlichen möchte. Sie will einen in Skandinavien bereits verbreiteten Wellnesstrend nach Berlin bringen. „Man kann aus...

Eisbahn am Müggelsee

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 15.12.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Restaurant Rübezahl | Müggelheim. Auf dem Gelände der Gaststätte „Rübezahl“ am Müggelheimer Damm 143 lädt bis März eine Eisbahn zum Schlittschuhlaufen ein. Geöffnet ist, unterteilt in drei Laufzeiten, Montag bis Sonntag von 10 bis 19.30 Uhr. Eine Laufzeit kostet für Erwachsene sechs und für Kinder bis 14 Jahre 4,50 Euro. Schlittschuhe können vor Ort geliehen oder die eigenen Schlittschuhe geschliffen werden. Die „Bärenalm“ sorgt für Speisen und...

2 Bilder

Wassersportler lehnen Naturschutzkonzept für den Müggelsee ab 1

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 16.11.2016 | 190 mal gelesen

Berlin: Müggelsee | Rahnsdorf. Der Müggelsee ist mit 740 Hektar das größte Gewässer Berlins. Nun ist er auch zum größten Zankapfel zwischen Wassersportlern und Naturschützern geworden.Seit Jahren läuft bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz ein Unterschutzstellungsverfahren. Große Teile des Gewässers sollen Naturschutzgebiet werden. Damit drohen Einschränkungen für den Wassersport. So müsste für motorisierte Begleitboote...

1 Bild

Müggelsee bleibt auch als Naturschutzgebiet Sportstätte

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 01.09.2016 | 139 mal gelesen

Friedrichshagen. Der Müggelsee soll weiter Trainings- und Wettkampfstätte für Wassersportler bleiben. Das hat Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel in einem Schreiben an Bürgermeister Oliver Igel (beide SPD) mitgeteilt.Die Auslegung der Planungsunterlagen für die Einstufung von Teilen des Müggelsees als Naturschutzgebiet hatte bei Wassersportlern anliegender Vereine für Aufregung gesorgt. Es wurde befürchtet, dass unter den...

Spreetunnel komplett gesperrt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | am 26.08.2016 | 228 mal gelesen

Berlin: Spreetunnel Friedrichshagen | Friedrichshagen. Der Spreetunnel zwischen Müggelpark und Müggelschlößchenweg muss für mehrere Tage komplett gesperrt werden. Vom 29. August (6 Uhr) bis 3. September (20 Uhr) kann der Tunnel nicht passiert werden, weil Mittelgeländer mit Handläufen und neue Fahrradrampen montiert werden. Fußgänger und Radler werden gebeten, die Salvador-Allende-Brücke als Umleitung zu benutzen. Bis Ende September soll die 650 000 Euro teure...

2 Bilder

Segler fürchten um ein beliebtes Wettkampfrevier

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 25.08.2016 | 440 mal gelesen

Berlin: Müggelsee | Friedrichshagen. Die Auslegung der Pläne zur Unterschutzstellung des Müggelsees – Berliner Woche berichtete – schlug im Wassersportrevier Müggelsee wie eine Bombe ein. Hier fürchtet man um die Zukunft von Berlins wichtigstem Segelrevier.„Bei der Umsetzung des Vorhabens könnte es zur Einschränkung der Kinder- und Jugendarbeit kommen“, meint Peter Ebert, langjähriger früherer Vorsitzender der Seglergemeinschaft am Müggelsee....

1 Bild

Naturschutz für den Müggelsee

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 19.08.2016 | 278 mal gelesen

Berlin: Müggelsee | Friedrichshagen. Der Große Müggelsee ist mit 7,7 Quadratkilometern und einer Uferlinie von fast 15 Kilometern der größte See Berlins. Nun sollen Teile davon und der Uferbereiche unter Naturschutz gestellt werden.Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt hat das entsprechende Verwaltungsverfahren eingeleitet. Drei Teile des Sees werden Naturschutzgebiet, die restliche Fläche wird Landschaftsschutzgebiet. Von den...

550 Schwimmer am Start: 23. Müggelseeschwimmen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 15.08.2016 | 67 mal gelesen

Berlin: Müggelsee | Rahnsdorf. Am 21. August ist es wieder soweit. Dann startet das 23. Internationale Müggelseeschwimmen. Erwartet werden rund 550 Sportler.Start ist um 11 Uhr am Steg der Seglergemeinschaft am Müggelsee, Müggelschlößchenweg 70. Von dort geht es – durch Bojen und Begleitboote gesichert – über 3500 Meter zum Strandbad Müggelsee in Rahnsdorf. Wenn die Wassertemperatur nicht unter 18 Grad sinkt, gibt es um 15 Uhr noch einen...

Orgelklänge an der Müggelspree

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 29.07.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Rahnsdorf | Rahnsdorf. Im Rahmen des Musiksommers am Müggelsee erklingt die historische Dinse-Orgel von 1888 in der Rahnsdorfer Dorfkirche. Alle 14 Tage gibt es 30-minütige Orgelkonzerte. Am 6. August spielt um 18 Uhr Dietmar Hiller. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten. Das Gotteshaus befindet sich direkt im alten Fischerdorf, ein paar Meter neben dem Fähranleger nach Müggelheim. RD

Badewasser im Bezirk

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 28.07.2016 | 14 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Das Badewasser an allen 11 Messstellen im Bezirk, von Badewiese Schmöckwitz, über Bammelecke bis zum Müggelsee, ist einwandfrei und hat nach der Probenentnahme vom 25. Juli das Prädikat „Zum Baden geeignet“ bekommen, wie das Landesamt für Gesundheit und Soziales im Internet mitteilt. Die Wassertemperatur beträgt derzeit rund 24 Grad. Die beste Sichttiefe wiesen das Flussbad Gartenstraße (170 Zentimeter) und...

Spreetunnel wird gesperrt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 26.07.2016 | 158 mal gelesen

Friedrichshagen. In den nächsten Tagen muss der Spreetunnel mehrmals komplett gesperrt werden. Es werden Abbeizarbeiten durchgeführt, bei denen es zu Geruchsbelästigungen kommt. Deshalb ist der Spreetunnel in den Nächten vom 28. zum 29. Juli sowie vom 1. zum 2. und vom 2. zum 3. August jeweils von 20 bis 4 Uhr gesperrt. Der Spreetunnel wird derzeit denkmalgerecht saniert, bis zum Oktober sollen die Arbeiten beendet sein.

Schwimmer gerettet: Zwei Badeunfälle in einer Woche

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | am 29.06.2016 | 22 mal gelesen

Berlin: Rettungsstation Müggelsee | Friedrichshagen. Einen angetrunkenen Schwimmer mussten die Ehrenamtlichen der DLRG-Rettungsstation Spreetunnel am 26. Juni an Land bringen. Der 63-Jährige schwamm in Straßenkleidung und mit einem Rücksack fernab von Badestellen in der Nähe der Fahrrinne. Weil er dabei immer wieder unter Wasser geriet, hatten Wassersportler die Retter informiert. Die eilten mit einem Rettungsboot zu Hilfe und brachten den bereits unterkühlten...

3 Bilder

„Baufahrplan“ für das Strandbad Müggelsee steht

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 17.06.2016 | 302 mal gelesen

Berlin: Strandbad Müggelsee | Rahnsdorf. Seit 1910 wird am Fürstenwalder Damm offiziell gebadet. Das heutige Strandbad wurde erst 1930 errichtet, ist inzwischen aber dringend sanierungsbedürftig. Jetzt legte das Bezirksamt den Baufahrplan vor.Acht Millionen Euro stehen insgesamt für die Sanierung bereit. Vier Millionen Euro stellt die Bundesregierung zur Verfügung, die anderen vier Millionen zahlt im Rahmen einer Kofinanzierung das Land Berlin.„Wir haben...

Bestes Badewasser

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 26.05.2016 | 45 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die Badegewässer im Bezirk haben derzeit beste Qualität. Bei der aktuellen Beprobung durch das Lageso gab es keinerlei Beanstandungen bei den elf Messstellen. Momentan ist das Wasser auch noch glasklar. Im Seebad Friedrichshagen und im Strandbad Müggelsee wurden 2,90 Meter Sichttiefe gemessen. Die Temperatur dürfte allerdings viele Wasserratten noch vom Sprung in Dahme, Spree oder Müggelsee abhalten. Mehr...

1 Bild

Bürgerbräu-Schornstein bleibt stehen 1

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | am 19.01.2016 | 233 mal gelesen

Berlin: Berliner Bürgerbräu | Friedrichshagen. Der weit über den Müggelsee hinaus sichtbare Schornstein der früheren Brauerei Bürgerbräu bleibt nun doch erhalten.Nach einer Bauzustandsuntersuchung am 21. Juli 2015, für die sogar eine Kameradrohne aufgestiegen war, hatte die Untere Denkmalbehörde des Bezirks den Teilabriss genehmigt (Berliner Woche berichtete). Nun gibt es eine bessere Lösung. Wie das Stadtplanungsamt auf Nachfrage mitteilte, stellt das...

3 Bilder

Kein Gartenlokal: Neuer Eigentümer darf nicht bauen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | am 04.12.2015 | 328 mal gelesen

Berlin: Müggelschlößchen | Friedrichshagen. Es gibt keine Möglichkeit, das 1945 zerstörte Restaurant Müggelschlößchen am Friedrichshagener Spreetunnel wieder aufzubauen. Das musste jetzt der neue Grundstückseigentümer zur Kenntnis nehmen.Kürzlich hatte ein privates Unternehmen aus Brandenburg das seit 70 Jahren brach liegende Grundstück bei einer Zwangsversteigerung erworben (Berliner Woche berichtete). Jetzt hatte sich diese Firma beim...

7 Bilder

Acht Millionen Euro für das Strandbad Müggelsee

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 19.11.2015 | 118 mal gelesen

Berlin: Strandbad Müggelsee | Rahnsdorf. Mitte November gab es eine gute Nachricht aus dem Bundestag. Der Haushaltsausschuss hat vier Millionen Euro für die Sanierung des Strandbads Müggelsee bewilligt.Damit scheint das Tauziehen um die rund 20 Hektar große Anlage beendet. Das Land Berlin soll weitere vier Millionen Euro für die Sanierung bereitstellen. Der Bezirk hatte sich seit Jahren bemüht, mit Fördergeldern und lokalen Unternehmen ein...

1 Bild

Der Schornstein wird gekürzt: Frühere Brauerei verliert ihr charakteristisches Wahrzeichen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | am 10.10.2015 | 276 mal gelesen

Berlin: Berliner Bürgerbräu | Friedrichshagen. In ein paar Wochen verändert sich die äußere Ansicht der ehemaligen Brauerei am Spreeufer. Der 60 Meter hohe Schornstein muss gekürzt werden.Grund ist der schlechte Bauzustand des Schlots, der seit Jahren ohne Funktion ist. Ein Bürger hatte Risse im Schornstein bemerkt und das der Bauaufsicht gemeldet. Das Stadtentwicklungsamt des Bezirks hatte daraufhin vom Eigentümer ein Bauzustandsgutachten gefordert. Um...

Saisonausklang am Müggelsee: Räucherfisch und maritime Klänge

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 26.09.2015 | 72 mal gelesen

Berlin: Fischgut Thamm | Rahnsdorf. Fischer Andreas Thamm lädt gemeinsam mit dem Heimatverein Köpenick am 3. Oktober zum Saisonausklang ein.Von 10 bis 18 Uhr gibt es leckeren Fisch und Bratwurst, außerdem wird der neue Köpenick-Kalender mit historischen Ansichten für 2016 verkauft. Bei schönem Wetter startet die Fischerschaluppe gegen eine Spende zu Kurzfahrten auf der Müggelspree. Um 14 Uhr sorgen die „Bootsmänner“ für maritime Klänge. Wer will,...

Vier Cellos auf einen Streich

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 23.08.2015 | 26 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Rahnsdorf | Rahnsdorf. Im Rahmen des Musiksommers am Müggelsee kann man am 29. August unter dem Titel "just four cellos" einem Celloquartett lauschen. Peter Albrecht, Jörg Breuninger, Christian Raudszus und Volkmar Weiche spielen Musik von Barock bis Pop. Beginn des Konzerts in der alten Rahnsdorfer Dorfkirche in der Dorfstraße ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. RD