Müggelsee

2 Bilder

Wassersportler lehnen Naturschutzkonzept für den Müggelsee ab 1

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 16.11.2016 | 182 mal gelesen

Berlin: Müggelsee | Rahnsdorf. Der Müggelsee ist mit 740 Hektar das größte Gewässer Berlins. Nun ist er auch zum größten Zankapfel zwischen Wassersportlern und Naturschützern geworden.Seit Jahren läuft bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz ein Unterschutzstellungsverfahren. Große Teile des Gewässers sollen Naturschutzgebiet werden. Damit drohen Einschränkungen für den Wassersport. So müsste für motorisierte Begleitboote...

1 Bild

Müggelsee bleibt auch als Naturschutzgebiet Sportstätte

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 01.09.2016 | 138 mal gelesen

Friedrichshagen. Der Müggelsee soll weiter Trainings- und Wettkampfstätte für Wassersportler bleiben. Das hat Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel in einem Schreiben an Bürgermeister Oliver Igel (beide SPD) mitgeteilt.Die Auslegung der Planungsunterlagen für die Einstufung von Teilen des Müggelsees als Naturschutzgebiet hatte bei Wassersportlern anliegender Vereine für Aufregung gesorgt. Es wurde befürchtet, dass unter den...

Spreetunnel komplett gesperrt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | am 26.08.2016 | 227 mal gelesen

Berlin: Spreetunnel Friedrichshagen | Friedrichshagen. Der Spreetunnel zwischen Müggelpark und Müggelschlößchenweg muss für mehrere Tage komplett gesperrt werden. Vom 29. August (6 Uhr) bis 3. September (20 Uhr) kann der Tunnel nicht passiert werden, weil Mittelgeländer mit Handläufen und neue Fahrradrampen montiert werden. Fußgänger und Radler werden gebeten, die Salvador-Allende-Brücke als Umleitung zu benutzen. Bis Ende September soll die 650 000 Euro teure...

2 Bilder

Segler fürchten um ein beliebtes Wettkampfrevier

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 25.08.2016 | 437 mal gelesen

Berlin: Müggelsee | Friedrichshagen. Die Auslegung der Pläne zur Unterschutzstellung des Müggelsees – Berliner Woche berichtete – schlug im Wassersportrevier Müggelsee wie eine Bombe ein. Hier fürchtet man um die Zukunft von Berlins wichtigstem Segelrevier.„Bei der Umsetzung des Vorhabens könnte es zur Einschränkung der Kinder- und Jugendarbeit kommen“, meint Peter Ebert, langjähriger früherer Vorsitzender der Seglergemeinschaft am Müggelsee....

1 Bild

Naturschutz für den Müggelsee

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 19.08.2016 | 249 mal gelesen

Berlin: Müggelsee | Friedrichshagen. Der Große Müggelsee ist mit 7,7 Quadratkilometern und einer Uferlinie von fast 15 Kilometern der größte See Berlins. Nun sollen Teile davon und der Uferbereiche unter Naturschutz gestellt werden.Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt hat das entsprechende Verwaltungsverfahren eingeleitet. Drei Teile des Sees werden Naturschutzgebiet, die restliche Fläche wird Landschaftsschutzgebiet. Von den...

550 Schwimmer am Start: 23. Müggelseeschwimmen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 15.08.2016 | 63 mal gelesen

Berlin: Müggelsee | Rahnsdorf. Am 21. August ist es wieder soweit. Dann startet das 23. Internationale Müggelseeschwimmen. Erwartet werden rund 550 Sportler.Start ist um 11 Uhr am Steg der Seglergemeinschaft am Müggelsee, Müggelschlößchenweg 70. Von dort geht es – durch Bojen und Begleitboote gesichert – über 3500 Meter zum Strandbad Müggelsee in Rahnsdorf. Wenn die Wassertemperatur nicht unter 18 Grad sinkt, gibt es um 15 Uhr noch einen...

Orgelklänge an der Müggelspree

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 29.07.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Rahnsdorf | Rahnsdorf. Im Rahmen des Musiksommers am Müggelsee erklingt die historische Dinse-Orgel von 1888 in der Rahnsdorfer Dorfkirche. Alle 14 Tage gibt es 30-minütige Orgelkonzerte. Am 6. August spielt um 18 Uhr Dietmar Hiller. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten. Das Gotteshaus befindet sich direkt im alten Fischerdorf, ein paar Meter neben dem Fähranleger nach Müggelheim. RD

Badewasser im Bezirk

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 28.07.2016 | 14 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Das Badewasser an allen 11 Messstellen im Bezirk, von Badewiese Schmöckwitz, über Bammelecke bis zum Müggelsee, ist einwandfrei und hat nach der Probenentnahme vom 25. Juli das Prädikat „Zum Baden geeignet“ bekommen, wie das Landesamt für Gesundheit und Soziales im Internet mitteilt. Die Wassertemperatur beträgt derzeit rund 24 Grad. Die beste Sichttiefe wiesen das Flussbad Gartenstraße (170 Zentimeter) und...

Spreetunnel wird gesperrt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 26.07.2016 | 156 mal gelesen

Friedrichshagen. In den nächsten Tagen muss der Spreetunnel mehrmals komplett gesperrt werden. Es werden Abbeizarbeiten durchgeführt, bei denen es zu Geruchsbelästigungen kommt. Deshalb ist der Spreetunnel in den Nächten vom 28. zum 29. Juli sowie vom 1. zum 2. und vom 2. zum 3. August jeweils von 20 bis 4 Uhr gesperrt. Der Spreetunnel wird derzeit denkmalgerecht saniert, bis zum Oktober sollen die Arbeiten beendet sein.

Schwimmer gerettet: Zwei Badeunfälle in einer Woche

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | am 29.06.2016 | 22 mal gelesen

Berlin: Rettungsstation Müggelsee | Friedrichshagen. Einen angetrunkenen Schwimmer mussten die Ehrenamtlichen der DLRG-Rettungsstation Spreetunnel am 26. Juni an Land bringen. Der 63-Jährige schwamm in Straßenkleidung und mit einem Rücksack fernab von Badestellen in der Nähe der Fahrrinne. Weil er dabei immer wieder unter Wasser geriet, hatten Wassersportler die Retter informiert. Die eilten mit einem Rettungsboot zu Hilfe und brachten den bereits unterkühlten...

3 Bilder

„Baufahrplan“ für das Strandbad Müggelsee steht

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 17.06.2016 | 222 mal gelesen

Berlin: Strandbad Müggelsee | Rahnsdorf. Seit 1910 wird am Fürstenwalder Damm offiziell gebadet. Das heutige Strandbad wurde erst 1930 errichtet, ist inzwischen aber dringend sanierungsbedürftig. Jetzt legte das Bezirksamt den Baufahrplan vor.Acht Millionen Euro stehen insgesamt für die Sanierung bereit. Vier Millionen Euro stellt die Bundesregierung zur Verfügung, die anderen vier Millionen zahlt im Rahmen einer Kofinanzierung das Land Berlin.„Wir haben...

Bestes Badewasser

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 26.05.2016 | 45 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die Badegewässer im Bezirk haben derzeit beste Qualität. Bei der aktuellen Beprobung durch das Lageso gab es keinerlei Beanstandungen bei den elf Messstellen. Momentan ist das Wasser auch noch glasklar. Im Seebad Friedrichshagen und im Strandbad Müggelsee wurden 2,90 Meter Sichttiefe gemessen. Die Temperatur dürfte allerdings viele Wasserratten noch vom Sprung in Dahme, Spree oder Müggelsee abhalten. Mehr...

1 Bild

Bürgerbräu-Schornstein bleibt stehen 1

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | am 19.01.2016 | 225 mal gelesen

Berlin: Berliner Bürgerbräu | Friedrichshagen. Der weit über den Müggelsee hinaus sichtbare Schornstein der früheren Brauerei Bürgerbräu bleibt nun doch erhalten.Nach einer Bauzustandsuntersuchung am 21. Juli 2015, für die sogar eine Kameradrohne aufgestiegen war, hatte die Untere Denkmalbehörde des Bezirks den Teilabriss genehmigt (Berliner Woche berichtete). Nun gibt es eine bessere Lösung. Wie das Stadtplanungsamt auf Nachfrage mitteilte, stellt das...

3 Bilder

Kein Gartenlokal: Neuer Eigentümer darf nicht bauen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | am 04.12.2015 | 294 mal gelesen

Berlin: Müggelschlößchen | Friedrichshagen. Es gibt keine Möglichkeit, das 1945 zerstörte Restaurant Müggelschlößchen am Friedrichshagener Spreetunnel wieder aufzubauen. Das musste jetzt der neue Grundstückseigentümer zur Kenntnis nehmen.Kürzlich hatte ein privates Unternehmen aus Brandenburg das seit 70 Jahren brach liegende Grundstück bei einer Zwangsversteigerung erworben (Berliner Woche berichtete). Jetzt hatte sich diese Firma beim...

7 Bilder

Acht Millionen Euro für das Strandbad Müggelsee

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 19.11.2015 | 117 mal gelesen

Berlin: Strandbad Müggelsee | Rahnsdorf. Mitte November gab es eine gute Nachricht aus dem Bundestag. Der Haushaltsausschuss hat vier Millionen Euro für die Sanierung des Strandbads Müggelsee bewilligt.Damit scheint das Tauziehen um die rund 20 Hektar große Anlage beendet. Das Land Berlin soll weitere vier Millionen Euro für die Sanierung bereitstellen. Der Bezirk hatte sich seit Jahren bemüht, mit Fördergeldern und lokalen Unternehmen ein...

1 Bild

Der Schornstein wird gekürzt: Frühere Brauerei verliert ihr charakteristisches Wahrzeichen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | am 10.10.2015 | 273 mal gelesen

Berlin: Berliner Bürgerbräu | Friedrichshagen. In ein paar Wochen verändert sich die äußere Ansicht der ehemaligen Brauerei am Spreeufer. Der 60 Meter hohe Schornstein muss gekürzt werden.Grund ist der schlechte Bauzustand des Schlots, der seit Jahren ohne Funktion ist. Ein Bürger hatte Risse im Schornstein bemerkt und das der Bauaufsicht gemeldet. Das Stadtentwicklungsamt des Bezirks hatte daraufhin vom Eigentümer ein Bauzustandsgutachten gefordert. Um...

Saisonausklang am Müggelsee: Räucherfisch und maritime Klänge

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 26.09.2015 | 71 mal gelesen

Berlin: Fischgut Thamm | Rahnsdorf. Fischer Andreas Thamm lädt gemeinsam mit dem Heimatverein Köpenick am 3. Oktober zum Saisonausklang ein.Von 10 bis 18 Uhr gibt es leckeren Fisch und Bratwurst, außerdem wird der neue Köpenick-Kalender mit historischen Ansichten für 2016 verkauft. Bei schönem Wetter startet die Fischerschaluppe gegen eine Spende zu Kurzfahrten auf der Müggelspree. Um 14 Uhr sorgen die „Bootsmänner“ für maritime Klänge. Wer will,...

Vier Cellos auf einen Streich

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 23.08.2015 | 26 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Rahnsdorf | Rahnsdorf. Im Rahmen des Musiksommers am Müggelsee kann man am 29. August unter dem Titel "just four cellos" einem Celloquartett lauschen. Peter Albrecht, Jörg Breuninger, Christian Raudszus und Volkmar Weiche spielen Musik von Barock bis Pop. Beginn des Konzerts in der alten Rahnsdorfer Dorfkirche in der Dorfstraße ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. RD

1 Bild

Für die Liebe durch den Müggelsee

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Müggelheim | am 20.08.2015 | 71 mal gelesen

Berlin: Müggelsee | Friedrichshagen. Zum 22. Mal ging es beim Müggelseeschwimmen von Friedrichshagen nach Rahnsdorf. 3,5 Kilometer durch lauwarmes Wasser. Das lockte bei bestem Wetter 482 Teilnehmer an. So viele Schwimmer wollten die Strecke noch nie zurücklegen. Die austragende Turngemeinde in Berlin konnte sich am 16. August über einen neuen Teilnehmerrekord freuen. Für einige der Sportler stand das Schwimmen dabei unter einem ganz besonderen...

1 Bild

Das große Flattern über dem Müggelsee

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 07.08.2015 | 40 mal gelesen

Müggelheim. Der Müggelsee lädt an Sommertagen zum beschaulichen Abendspaziergang ein. Am Südufer bei „Rübezahl“ kann man beobachten, wie Vogelschwärme zum letzten Flug des Tages über der Wasserfläche ansetzen. Wenig später versinkt die Sonne am Müggelschlösschenweg auf der anderen Seeseite. RD

Wasserqualität ohne Probleme

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 06.08.2015 | 36 mal gelesen

Köpenick. Die freien Badestellen im Bezirk können ohne Probleme genutzt werden. Bei einer Beprobung der elf EU-Badestellen an Dahme, Müggelsee, Großer Krampe und Seddinsee am 27. Juli ergaben sich keine Beanstandungen. Bei coliformen Bakterien gab es nur an der Badestelle Kleiner Müggelsee mit 2300 Bakterien pro 100 Milliliter Wasser einen Ausreißer. Aber auch dieser Wert liegt deutlich unter dem zulässigen Grenzwert von...

1 Bild

Die Mauer ist weg

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 25.07.2015 | 131 mal gelesen

Berlin: Strandbad Müggelsee | Rahnsdorf. Das Strandbad Müggelsee ist gerade rechtzeitig zum Ferienbeginn wieder ohne Einschränkungen nutzbar. Die alte Betonuferwand ist abgerissen. Anfang Juni hatten die Arbeiten zum Abtragen der maroden Betonmauer endlich begonnen. Mehrere Jahre hatte der Bezirk überlegt, ob das Entfernen der vor 40 Jahren errichteten Uferkante aus Stahlbeton möglich ist. Finanziert wurde das rund 500 000 Euro teure Bauvorhaben über...

4 Bilder

Wasserwerk Friedrichshagen läuft fast mit voller Leistung

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | am 15.07.2015 | 224 mal gelesen

Berlin: Wasserwerk Friedrichshagen | Friedrichshagen. Berlin ist an heißen Tagen eine besonders durstige Stadt. Am 3. Juli kletterte das Thermometer am Alexanderplatz auf 34 Grad. Die Berliner zapften auf Rekordniveau aus dem Wasserhahn, rund 830.000 Kubikmeter Verbrauch meldeten die Wasserbetriebe. Ähnliche Werte wurden zuletzt im Sommer 2010 gemessen. Im Durchschnitt werden gut 500.000 Kubikmeter pro Tag verbraucht. Im Wasserwerk Friedrichshagen laufen an...

Verbund im Sinn des Müggelsees

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 24.04.2015 | 56 mal gelesen

Berlin: Vereinshaus Neu-Venedig | Rahnsdorf. Es gibt Überlegungen, einen Gewässerverband Neu-Venedig zu gründen. Bei einer gemeinsamen Bürgersprechstunde der Gemeinschaft der Wasserfreunde Neu-Venedig und des Bürgervereins Wilhelmshagen-Rahnsdorf soll darüber debattiert werden. Ein weiteres Thema ist das Gewässerentwicklungskonzept für den Müggelsee. Anwohner sind dazu am 2. Mai von 11 bis 12 Uhr herzlich ins Vereinshaus Neu-Venedig, Finkenweg 348,...

3 Bilder

Der Märkische Kanuverein sucht Nachwuchs

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 24.04.2015 | 180 mal gelesen

Berlin: Märkischer Kanuverein | Köpenick. Das Areal des Märkischen Kanuvereins liegt in Sichtweite der Köpenicker Schlossinsel und auch die Altstadt mit Rathaus und Laurentiuskirche hat man beim Training immer im Blick. Dafür werden jetzt vor allem junge Mitstreiter gesucht.Hermann (neun), Philipp und Milan (beide zehn) treiben ihre Kanus mit dem Paddel durch die Tore nahe dem Ufer der Dahme. Bei einem Wettkampf hätten sie noch "Wildwasser", aber das lässt...