Müggelsee

2 Bilder

Alte Fotos vom Strandbad Müggelsee gesucht

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 22.06.2017 | 355 mal gelesen

Berlin: Strandbad Müggelsee | Rahnsdorf. Bei der Unteren Denkmalschutzbehörde des Bezirks wird derzeit die Sanierung des Strandbads Müggelsee vorbereitet.Weil die Planungsunterlagen aus den 20er-Jahren des vorigen Jahrhunderts aber unvollständig sind, unter anderem gibt es keinen Maßstab, ist die Behörde an Details interessiert. „Wir suchen unter anderem Fotos, die die Ladenzeile und den Bereich neben der Freitreppe möglichst detailgetreu zeigen....

Berlin Triathlon XL am 16. Juli

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 21.06.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Restaurant Rübezahl | Müggelheim. Am 16. Juli wird es wieder eng rund um Müggelheim. Dann startet dort der Berlin Triathlon XL.Er ist einer der Wettkämpfe, die in Mittel- und Langdistanz ausgetragen werden. Start ist am Restaurant „Rübezahl“ am Ufer des Müggelsees. Hier ist auch der Dreieckskurs abgesteckt, den die Sportler zuerst absolvieren müssen. Immerhin 1,9 oder 3,8 Kilometer sind in Berlins größtem Gewässer zurückzulegen. Danach geht es mit...

Baden im grünen Bereich: Laborproben ohne Belastungen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 07.06.2017 | 35 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die erneute Prüfung der Badewasserqualität am 29. Mai durch das Landesamt für Gesundheit und Soziales hat keine Beanstandungen ergeben.Allen zwölf getesteten Badestellen im Bezirk wurde „Zum Baden geeignet“ bescheinigt. Die größten Sichttiefen gibt es derzeit mit 3,20 Metern im Kleinen Müggelsee und in der Dahme. Hier weisen das Flussbad Gartenstraße, das Freibad Grünau und die Badestelle Bammelecke jeweils...

Wasserqualität ist in Ordnung

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 24.05.2017 | 18 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Das Wasser an den elf seit Ende April wieder regelmäßig untersuchten Badestellen im Bezirkist in Ordnung. Bei der letzten Probenentnahme am 15. Mai wurden alle Badestellen mit „Zum Baden geeignet“ bewertet. Am klarsten war das Wasser im Kleinen Müggelsee. Hier betrug die Sichttiefe 2,20 Meter. Mitte Mai betrug die Wassertemperatur an den untersuchten Badestellen bereits 15 bis 17 Grad, mit einem weiteren...

Polizeikontrolle auf dem Wasser

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 24.05.2017 | 17 mal gelesen

Baumschulenweg. Die Beamten der Wache der Wasserschutzpolizei in Baumschulenweg sind im Rahmen einer länderübergreifenden Schwerpunktkontrolle noch bis 5. Juni verstärkt auf den Gewässern im Bezirk unterwegs. Neben der Kontrolle der Berufsschifffahrt wird auch besonderes Augenmerk auf die Freizeitkapitäne gelegt. Dabei werden Führerscheine und vorgeschriebene Ausrüstungsgegenstände sowie Einhaltung des Alkoholverbots...

1 Bild

Abriss der Bauruine: Baubeginn im Strandbad Müggelsee

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 05.05.2017 | 120 mal gelesen

Berlin: Strandbad Müggelsee | Rahnsdorf. Die seit fast 20 Jahren leer stehende frühere Klubgaststätte am Strandbad Müggelsee wird abgerissen. Anfang Mai haben erste Arbeiten begonnen.Damit beginnen Vorarbeiten für die geplante Sanierung des Strandbads. Der Typenbau aus DDR-Zeiten war nach 1990 noch einige Jahre als Diskothek genutzt worden. Drogendelikte und mehrere schwere Verkehrsunfälle mit Besuchern sorgten für Aufregung im sonst beschaulichen...

Badesaison hat begonnen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 02.05.2017 | 18 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Am 1. Mai haben im Bezirk die ersten Freibäder geöffnet. Ab sofort kann man im Strandbad Wendenschloß, Möllhausenufer 30, im Strandbad Grünau, Sportpromenade 9, und im Strandbad Friedrichshagen, Müggelseedamm 216, in die noch recht kühlen Fluten steigen. Das Strandbad Müggelsee, Fürstenwalder Damm 880, ist bei freiem Eintritt ebenfalls geöffnet. Hier gibt es aber keine Badeaufsicht. Ebenfalls geöffnet ist...

Konzert in der Dorfkirche

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 23.04.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Rahnsdorf | Rahnsdorf. Am 29. April lädt der Freundeskreis der Dorfkirche Rahnsdorf zu einem Konzert in das Gotteshaus ein. Ab 17 Uhr erklingen Werke von Giacomo Puccini und Ludwig van Beethoven. Mit dem Konzert soll an die Gründung des Wasserrettungsdienstes im Mai 1900 erinnert werden. Damals nahm die erste Wasserrettungsstation in der Nähe der Mündung der Spree in den Müggelsee den Betrieb auf. Der Eintritt ist frei, Spenden sind...

7 Bilder

Im Teufelsmoor die Natur entdecken

Klaus Tolkmitt
Klaus Tolkmitt | Lichtenrade | am 19.04.2017 | 52 mal gelesen

Nur wenige Kilometer von der Berliner Innenstadt entfernt schlängelt sich um den sagenumwobenen Teufelssee ein Naturlehrpfad. Der Teufelssee und das Teufelsmoor liegen im Ortsteil Berlin-Köpenick am Fuße des Kleinen Müggelbergs in der Köpenicker Bürgerheide. Der flache und nährstoffreiche See ist ein in der Eiszeit entstandenes Hochmoor, das vom Schmelzwasser des Eises als Senke ausgestrudelt wurde. Ein Hochmoor aus der...

3 Bilder

Frühling am Müggelsee

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 26.03.2017 | 45 mal gelesen

Müggelheim. Mit der Sommerzeit kam auch der Frühling an den Müggelsee. Am letzten Märzwochenende hatte sich schon ein einsames Segelboot vor Friedrichshagen blicken lassen. Der Biergarten bei "Rübezahl" hatte kaum noch freie Plätze zu bieten und an der Dampferanlegestelle legten wieder Schiffe zur Seerundfahrt an.

5 Bilder

Keine Pause für Fischer Thamm

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 15.02.2017 | 121 mal gelesen

Berlin: Müggelseefischerei | Rahnsdorf. Auf der Müggelspree hat sich eine dünne Eisdecke gebildet, auf dem Müggelsee laufen die Spaziergänger. Für Fischermeister Andreas Thamm (63) ist der Winter kein Grund, die Hände in den Schoß zu legen.Für die Berliner Woche schraubt Thamm den Außenborder an das stabile Aluminiumboot und los geht es in Richtung Müggelsee. Die einen Zentimeter dicke Eisdecke der Müggelspree fliegt mit einem Krachen zur Seite. Nach...

2 Bilder

Müggelsee: Sportrevier oder sensibles Ökosystem?

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 11.02.2017 | 77 mal gelesen

Berlin: Müggelsee | Friedrichshagen. Zu unterschiedlich sind die Interessen. Die einen sehen im Müggelsee ein wichtiges Wassersportrevier, die anderen ein schützenwertes und mit Reglementierungen für Berliner zu versehendes Ökosystem. Bereits im vorigen Jahr hatte es Unstimmigkeiten zwischen Wassersportlern, Müggelseenutzern und lokalen Politikern auf der einen und der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz auf der anderen Seite...

3 Bilder

Schwitzen auf dem Müggelsee

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 18.01.2017 | 401 mal gelesen

Friedrichshagen. Freizeit und Erholung auf dem Wasser ist in. Es gibt neben Freizeitflößen auch Grillboote und kleine Musikdampfer. Und demnächst kann man sogar zum Schwitzen in See stechen.Finnfloat Saunafloß heißt das Projekt von Rebecca Lang (30) aus Friedrichshagen, das sie mithilfe von Crowdfunding verwirlichen möchte. Sie will einen in Skandinavien bereits verbreiteten Wellnesstrend nach Berlin bringen. „Man kann aus...

Eisbahn am Müggelsee

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 15.12.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Restaurant Rübezahl | Müggelheim. Auf dem Gelände der Gaststätte „Rübezahl“ am Müggelheimer Damm 143 lädt bis März eine Eisbahn zum Schlittschuhlaufen ein. Geöffnet ist, unterteilt in drei Laufzeiten, Montag bis Sonntag von 10 bis 19.30 Uhr. Eine Laufzeit kostet für Erwachsene sechs und für Kinder bis 14 Jahre 4,50 Euro. Schlittschuhe können vor Ort geliehen oder die eigenen Schlittschuhe geschliffen werden. Die „Bärenalm“ sorgt für Speisen und...

2 Bilder

Wassersportler lehnen Naturschutzkonzept für den Müggelsee ab 1

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 16.11.2016 | 191 mal gelesen

Berlin: Müggelsee | Rahnsdorf. Der Müggelsee ist mit 740 Hektar das größte Gewässer Berlins. Nun ist er auch zum größten Zankapfel zwischen Wassersportlern und Naturschützern geworden.Seit Jahren läuft bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz ein Unterschutzstellungsverfahren. Große Teile des Gewässers sollen Naturschutzgebiet werden. Damit drohen Einschränkungen für den Wassersport. So müsste für motorisierte Begleitboote...

1 Bild

Müggelsee bleibt auch als Naturschutzgebiet Sportstätte

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 01.09.2016 | 140 mal gelesen

Friedrichshagen. Der Müggelsee soll weiter Trainings- und Wettkampfstätte für Wassersportler bleiben. Das hat Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel in einem Schreiben an Bürgermeister Oliver Igel (beide SPD) mitgeteilt.Die Auslegung der Planungsunterlagen für die Einstufung von Teilen des Müggelsees als Naturschutzgebiet hatte bei Wassersportlern anliegender Vereine für Aufregung gesorgt. Es wurde befürchtet, dass unter den...

Spreetunnel komplett gesperrt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | am 26.08.2016 | 228 mal gelesen

Berlin: Spreetunnel Friedrichshagen | Friedrichshagen. Der Spreetunnel zwischen Müggelpark und Müggelschlößchenweg muss für mehrere Tage komplett gesperrt werden. Vom 29. August (6 Uhr) bis 3. September (20 Uhr) kann der Tunnel nicht passiert werden, weil Mittelgeländer mit Handläufen und neue Fahrradrampen montiert werden. Fußgänger und Radler werden gebeten, die Salvador-Allende-Brücke als Umleitung zu benutzen. Bis Ende September soll die 650 000 Euro teure...

2 Bilder

Segler fürchten um ein beliebtes Wettkampfrevier

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 25.08.2016 | 441 mal gelesen

Berlin: Müggelsee | Friedrichshagen. Die Auslegung der Pläne zur Unterschutzstellung des Müggelsees – Berliner Woche berichtete – schlug im Wassersportrevier Müggelsee wie eine Bombe ein. Hier fürchtet man um die Zukunft von Berlins wichtigstem Segelrevier.„Bei der Umsetzung des Vorhabens könnte es zur Einschränkung der Kinder- und Jugendarbeit kommen“, meint Peter Ebert, langjähriger früherer Vorsitzender der Seglergemeinschaft am Müggelsee....

1 Bild

Naturschutz für den Müggelsee

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 19.08.2016 | 286 mal gelesen

Berlin: Müggelsee | Friedrichshagen. Der Große Müggelsee ist mit 7,7 Quadratkilometern und einer Uferlinie von fast 15 Kilometern der größte See Berlins. Nun sollen Teile davon und der Uferbereiche unter Naturschutz gestellt werden.Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt hat das entsprechende Verwaltungsverfahren eingeleitet. Drei Teile des Sees werden Naturschutzgebiet, die restliche Fläche wird Landschaftsschutzgebiet. Von den...

550 Schwimmer am Start: 23. Müggelseeschwimmen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 15.08.2016 | 69 mal gelesen

Berlin: Müggelsee | Rahnsdorf. Am 21. August ist es wieder soweit. Dann startet das 23. Internationale Müggelseeschwimmen. Erwartet werden rund 550 Sportler.Start ist um 11 Uhr am Steg der Seglergemeinschaft am Müggelsee, Müggelschlößchenweg 70. Von dort geht es – durch Bojen und Begleitboote gesichert – über 3500 Meter zum Strandbad Müggelsee in Rahnsdorf. Wenn die Wassertemperatur nicht unter 18 Grad sinkt, gibt es um 15 Uhr noch einen...

Orgelklänge an der Müggelspree

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 29.07.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Rahnsdorf | Rahnsdorf. Im Rahmen des Musiksommers am Müggelsee erklingt die historische Dinse-Orgel von 1888 in der Rahnsdorfer Dorfkirche. Alle 14 Tage gibt es 30-minütige Orgelkonzerte. Am 6. August spielt um 18 Uhr Dietmar Hiller. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten. Das Gotteshaus befindet sich direkt im alten Fischerdorf, ein paar Meter neben dem Fähranleger nach Müggelheim. RD

Badewasser im Bezirk

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 28.07.2016 | 18 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Das Badewasser an allen 11 Messstellen im Bezirk, von Badewiese Schmöckwitz, über Bammelecke bis zum Müggelsee, ist einwandfrei und hat nach der Probenentnahme vom 25. Juli das Prädikat „Zum Baden geeignet“ bekommen, wie das Landesamt für Gesundheit und Soziales im Internet mitteilt. Die Wassertemperatur beträgt derzeit rund 24 Grad. Die beste Sichttiefe wiesen das Flussbad Gartenstraße (170 Zentimeter) und...

Spreetunnel wird gesperrt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 26.07.2016 | 160 mal gelesen

Friedrichshagen. In den nächsten Tagen muss der Spreetunnel mehrmals komplett gesperrt werden. Es werden Abbeizarbeiten durchgeführt, bei denen es zu Geruchsbelästigungen kommt. Deshalb ist der Spreetunnel in den Nächten vom 28. zum 29. Juli sowie vom 1. zum 2. und vom 2. zum 3. August jeweils von 20 bis 4 Uhr gesperrt. Der Spreetunnel wird derzeit denkmalgerecht saniert, bis zum Oktober sollen die Arbeiten beendet sein.

Schwimmer gerettet: Zwei Badeunfälle in einer Woche

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | am 29.06.2016 | 22 mal gelesen

Berlin: Rettungsstation Müggelsee | Friedrichshagen. Einen angetrunkenen Schwimmer mussten die Ehrenamtlichen der DLRG-Rettungsstation Spreetunnel am 26. Juni an Land bringen. Der 63-Jährige schwamm in Straßenkleidung und mit einem Rücksack fernab von Badestellen in der Nähe der Fahrrinne. Weil er dabei immer wieder unter Wasser geriet, hatten Wassersportler die Retter informiert. Die eilten mit einem Rettungsboot zu Hilfe und brachten den bereits unterkühlten...

3 Bilder

„Baufahrplan“ für das Strandbad Müggelsee steht

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 17.06.2016 | 367 mal gelesen

Berlin: Strandbad Müggelsee | Rahnsdorf. Seit 1910 wird am Fürstenwalder Damm offiziell gebadet. Das heutige Strandbad wurde erst 1930 errichtet, ist inzwischen aber dringend sanierungsbedürftig. Jetzt legte das Bezirksamt den Baufahrplan vor.Acht Millionen Euro stehen insgesamt für die Sanierung bereit. Vier Millionen Euro stellt die Bundesregierung zur Verfügung, die anderen vier Millionen zahlt im Rahmen einer Kofinanzierung das Land Berlin.„Wir haben...