Malerei

Farbenrausch im Rathaus

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | vor 5 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: Rathaus Lichtenberg | Lichtenberg. Unter dem Titel „Farbenrausch“ stellt die Lichtenberger Bezirksverordnete und Künstlerin Saskia Wenzel ihre Bilder aus – im Rathaus Lichtenberg in der Möllendorffstraße 6. Zur Vernissage lädt die Linksfraktion am Freitag, 24. November, um 19 Uhr in den Raum 8 des Rathauses ein. Die Künstlerin ist anwesend und möchte mit Interessierten ins Gespräch kommen. Saskia Wenzel wurde in der Lutherstadt Wittenberg geboren,...

1 Bild

Künstlerische Begegnungen im Lietzenseepark

Emerson Pop Up
Emerson Pop Up | Charlottenburg | am 17.11.2017 | 44 mal gelesen

Berlin: Lietzenseepark | Alle Kunst ist Konzeptkunst. So der Berliner Künstler, Frank Tornow. Vor diesem Hintergrund lädt Tornow seinen Malerkollegen Peter Rode zu seiner ersten Ausstellungsteilnahme in der Emerson Gallery ein. Frank Tornow und Peter Rode. Zwei Künstler, zwei ganz verschiedene künstlerische Positionen. Die Kollegen kennen einander seit Jahrzehnten, schätzen sich gegenseitig sowohl persönlich wie auch beruflich. Jetzt in der...

3 Bilder

Jugend in Karlshorst: Ausstellung über die Künstlerin Ruth Baumgarte

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | am 13.11.2017 | 55 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Die Künstlerin Ruth Baumgarte ist in Karlshorst aufgewachsen und dort ist jetzt auch eine Ausstellung über ihr Leben und Frühwerk zu sehen: Im Kulturhaus an der Treskowallee präsentiert das Bezirksamt bis Anfang Januar die Schau „Ruth Baumgarte. Herkunft – Prägung – Zäsuren.“ Das Bezirksamt Lichtenberg zeigt sie gemeinsam mit der Kunststiftung Ruth Baumgarte in der Galerie des Karlshorster Kulturzentrums. Die...

1 Bild

Zwischen Zeit und Raum: Ausstellung im Historischen Keller

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 10.11.2017 | 40 mal gelesen

Berlin: Historischer Keller | Spandau. Die Galerie Historischer Keller beendet ihr Kunstjahr mit der Gruppenausstellung „Zwischen Zeit und Raum“. Sie eröffnet am 16. November im Beisein der Künstler. Drei Berliner Künstler stellen in der Galerie Historischer Keller ihre Malerei, Zeichnungen und Skulpturen aus. Ulrike van de Löcht, Vera Oxfort und Werner Keller nähern sich in ihren Werken thematisch den Begriffen Zwischenzeit und Zwischenraum. Der...

Herbstvernissage in der Alten Post

Christian Schindler
Christian Schindler | Wilhelmstadt | am 03.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Alte Post | Wilhelmstadt. Die Künstler der Alten Post Heerstraße laden zur 19. Herbstvernissage mit Malerei, Drucken und Keramiken am Sonnabend, 11. November, von 16 bis 21 Uhr und am Sonntag, 12. November, von 14 bis 18 Uhr in ihren Räumen im ehemaligen Postgebäude Heerstr. 287/291 (Eingang Westgiebel) ein. Der Eintritt ist frei. Die Künstler treffen sich dort zudem regelmäßig donnerstags von 18 bis 21 Uhr zum gemeinsamen Arbeiten....

Vernissage in der Dorfschule

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 01.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. Die Alte Dorfschule, Alt-Rudow 60, lädt zur Vernissage ein. Am Freitag, 3. November, um 19 Uhr wird die Ausstellung „Carpe Diem – Kloster Brixen in Südtirol“ eröffnet. Zu sehen sind Bilder von Jürgen Blask, der seine Acrylwerke im fotorealistischen Stil malt und für seine Porträts zum Bleistift greift. sus

Zehn Berliner Künstler im Rathaus Friedrichshagen

Silvia Möller
Silvia Möller | Friedrichshagen | am 31.10.2017 | 47 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedrichshagen | Friedrichshagen. Ausstellungen gab es im Rathaus Friedrichshagen bisher nur gelegentlich. Ab November sollen sie zur regelmäßigen Selbstverständlichkeit werden. Den Auftakt macht die Kunstschau einer freundschaftlich verbundenen Gruppe von Künstlern, teils mit internationalem Hintergrund, die überwiegend in Berlin arbeiten: Sigi Anders, David Baldwin, Olivia Berger, Antje Burr, Franziska Gußmann, Manfred Heimann, Doris...

Ausstellung von Horst Mantheé

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 29.10.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Klubhaus Westerwaldstraße | Falkenhagener Feld. Im Klubhaus Westerwaldstraße 13 ist am Mittwoch, 8. November, um 17 Uhr die Vernissage einer Ausstellung mit Bildern des Malers Horst Mantheé (1927 – 2011). Der gelernte Schiffszimmermann und erfolgreiche Rudersportler machte sich mit Berliner Ansichten, aber auch Havelländer Landschaften und Küstenbildern in den verschiedenen Maltechniker einen Namen. Die Ausstellung ist bis in den Januar 2018 bei freiem...

Aquarelle aus ganz Europa

Berit Müller
Berit Müller | Fennpfuhl | am 27.10.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Anton-Saefkow-Bibliothek | Fennpfuhl. „Wasser & Farbe“ lautet der Titel einer Ausstellung mit Aquarellmalerei von Georg Welke, die aktuell in der Anton-Saefkow-Bibliothek zu sehen ist. Der Lehrer im Ruhestand begann 2006 mit dem Malen, besuchte Kurse und hat seitdem unermüdlich gearbeitet. Seine Bilder entstanden nach Motiven, die Welke auf Fahrradreisen durch ganz Europa fand. Zu sehen ist die Schau bis Dienstag, 14. November, in der Bücherstube am...

1 Bild

Kunst und Natur im Grünen

Emerson Pop Up
Emerson Pop Up | Charlottenburg | am 13.10.2017 | 32 mal gelesen

Berlin: Lietzenseepark | Neue Malerei von Antje Neppach im Lietzenseepark Empfang im Parkwächterhaus im Lietzenseepark (1. OG.: Wundtstraße 39, 14057 Berlin) Die Künstlerin ist anwesend Die aktuelle Malereiausstellung von Antje Neppach (geboren 1963 in Berlin) wirkt nicht wie eine  klassische Malereiausstellung, sondern eine ortsbezogene Installation. Präsentiert werden lauter Vögel, duzende davon - Malereien von Vögeln jeder Art. Bei...

8 Bilder

Vom Kritzeln zur Kunst: Bürgermeisterin auf Atelierbesuch bei Wolfgang Wende in Tempelhof

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 12.10.2017 | 59 mal gelesen

Tempelhof. Bürgermeisterin Angelika Schöttler ist weiterhin in Künstlerateliers des Bezirks unterwegs und hat den Maler und Berliner Woche-Reporter Horst-Dieter Keitel eingeladen, sie auf diesen Streifzügen zu begleiten. jetzt stand ein Besuch beim Tempelhofer Maler Wolfgang Wende auf der Agenda. Der Lebensweg des 1953 in Solingen geborenen Künstlers der Generation Hippie ist im Grunde so bunt und verschlungen wie die...

2 Bilder

L'ATELIER - Einladung : Vernissage BOLENDER - Oktober 21. ab 17 Uhr

Berlin: L'ATELIER | BOLENDER wird ab Oktober 21. bis November 5. in L'ATELIER ausstellen. NICHTS, AHNEND Linien streben zu Formen, Schatten erschaffen Tiefe und Licht, bevor zarte Farbschleier die blassen Körper Kuss für Kuss zum Leben erwecken – die klassische Entstehungsgeschichte eines Ölbildes oder die Erfolgsgeschichte eines Kreuzzuges gegen das ungnädige Weiß der leeren Leinwand? Nein: Chronologie der Kämpfe, etwas existent, quasi...

3 Bilder

Der Herbst, eine inspirierende Jahreszeit

Sabine Helbing
Sabine Helbing | Schmargendorf | am 06.10.2017 | 27 mal gelesen

Wenn es draußen stürmt und nieselt, möchte man im Grunde nicht vor die Tür gehen. Viel lieber möchte man sich in die warme und gemütliche Stube zurückziehen, vielleicht mit einem aromatischen Tee oder einem heißen Kakao. Manch einer mag sich an ungemütlichen Herbsttagen lieber auf dem Sofa vor der Glotze in die Decke kuscheln, um diese Jahreszeit auszublenden. Die Künstlerin Sabine Helbing mag den Herbst. Tagsüber, bei ihren...

Puppentheater für Kinder

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Alt-Hohenschönhausen | am 06.10.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Galerie 100 | Alt-Hohenschönhausen. Der Kulturverleih Lichtenberg, Konrad-Wolf-Straße 99, zeigt am Sonntag, 8. Oktober, um 15.30 Uhr das Stück „Die sonderbare Ziege“. Es ist für Kinder ab drei Jahren geeignet und wird gespielt vom „Puppentheater Kaleidoskop“. Der Eintritt kostet 2,50 Euro. Kartenbestellung unter  971 11 03. Weitere Infos zum Stück sind unter http://www.vera-pachale.de/docs/repertoire/ziege.htm verfügbar. Außerdem läuft in...

Ausstellung zur grünen Stadt

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 04.10.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: IGA-Markthalle | Marzahn. Die Ausstellung „Die grüne Stadt“ ist noch bis Sonntag, 15. Oktober, in der IGA-Markthalle, Blumberger Damm 130, zu besichtigen. Zu sehen sind Malerei, Grafiken, Skulpturen und Fotografien von 32 Künstlern aus Marzahn-Hellersdorf. Die Arbeiten sind ein Ergebnis der Auseinandersetzung der Künstler mit Fauna und Flora auf Straßen und Plätzen des Bezirks. Die Ausstellung ist Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr zu besichtigen. hari

8 Bilder

Bürgermeisterin Angelika Schöttler besuchte den Künstler Jürgen Tenz

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Schöneberg | am 29.09.2017 | 73 mal gelesen

Schöneberg. Bürgermeisterin Angelika Schöttler setzt ihre Streifzüge durch Künstlerateliers in Begleitung des Malers und Berliner-Woche-Reporters Horst-Dieter Keitel fort. Jetzt besuchte sie den Maler Jürgen Tenz in seinem Atelier an der Winterfeldtstraße. 1942 in Berlin geboren und aufgewachsen, absolvierte Tenz zunächst eine Handwerkslehre, lernte in der Studiengemeinschaft Darmstadt Grafik und Pressezeichnen und...

1 Bild

Kinder lernen die Welt der zeitgenössischen Kunst kennen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 26.09.2017 | 32 mal gelesen

Berlin: Galerie M | Marzahn. Die Galerie M beteiligt sich in diesem Jahr am Berliner Kinder-Kultur-Monat. Im Musikmalzimmer erschaffen Kinder ihre eigene Welt aus Klängen und Farben. Das Musikmalzimmer ist eine Veranstaltung im Rahmen der „Musterwohnung“-Ausstellung in der Galerie M, Marzahner Promenade 46. In dieser haben die Künstler Richard Koch, Christian Marien und Thomas Bratzke Neubauwohnungen nachgestaltet, in denen sie einmal gelebt...

2 Bilder

L'ATELIER - Einladung : FINISSAGE STEPHANIE BARNES - SEPT 23. ab 17 Uhr

Berlin: L'ATELIER | HURRY UP ! Noch einige Tage um die Ausstellung von STEPHANIE BARNES im l’ATELIER zu besuchen ! Wir freuen uns, Sie zur Finissage der Ausstellung am Samstag, den 23.September von 17 bis 20 Uhr herzlich einzuladen.

4 Bilder

Kunstmarkt Deutschland 2017

Marion Manteufel
Marion Manteufel | Spandau | am 12.09.2017 | 161 mal gelesen

Falkensee: Stadthalle | Über 40 in- und ausländische Künstler präsentieren ihre Arbeiten in Falkensee Künstlern und Kunsthandwerkern aus allen Teilen Deutschlands und auch aus dem Ausland freut sich darauf, vom 22. bis zum 24. September in der neuen Stadthalle in Falkensee ihre Werke in einer Kunstausstellung mit Verkauf zu präsentieren. Bei dieser Veranstaltung sind die Künstler vor Ort, und so ergibt sich für die Besucher die schöne...

1 Bild

Bilder voller Lebensfreude: Betagte Maler zeigen ihre Kunstwerke im Begegnungszentrum

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Karow | am 12.09.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: Kirchliches Begegnungszentrum Karow | Karow. „Alte Meister“ ist der Titel der neuen Ausstellung des Kulturfördervereins Phoenix. Im Kirchlichen Begegnungszentrum (KBZ) in der Achillesstraße 53 sind Arbeiten von Senioren zu sehen, die im Pflegeheim „Epikur“ in Alt-Karow leben. Diese Einrichtung befindet sich auf einem alten Gutshof mit großem Garten und Pferdehof. Ideale Bedingungen für ein Leben im Alter: Die dort wohnenden Senioren malen in der Kunstgruppe...

Landschaften in der Galerie 100

Berit Müller
Berit Müller | Alt-Hohenschönhausen | am 10.09.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Galerie 100 | Alt-Hohenschönhausen. „Pentimenti“ heißt die neue Ausstellung mit Malerei von Denise Richardt in der Galerie 100, Konrad-Wolf-Straße 99. Die 1972 geborene Künstlerin studierte an der Kunsthochschule Weißensee und war Meisterschülerin bei Professor Dieter Goltzsche. Landschaften sind ihre Hauptmotive, die ihr ein unerschöpfliches Potential an abstrakten Formen und Strukturen bieten. Die Schau ist bis zum 11. Oktober zu sehen:...

2 Bilder

Vernissage und kleines Hauskonzert

Praxis erdrot
Praxis erdrot | Wilmersdorf | am 07.09.2017

Berlin: Praxis erdrot | Wir möchten Sie am Sonnabend, den 14.Oktober von 14-19 Uhr zu einer ganz besonderen Vernissage einladen. Für Groß und Klein, Jung und Alt, Geschäftsleute, Kunstliebhaber, Gesundheitsorientierte. In den Räumen der Naturheilpraxis erdrot erwartet sie eine Ausstellung mit Bildern der Künstlerin Margret Döring. Mit einem Stück leckeren frisch gebackenen Kuchen  und einer Tasse Kaffee können Sie den Klängen eines...

1 Bild

L'ATELIER - Einladung : Vernissage STEPHANIE BARNES - SEPT 16. ab 17 Uhr

Berlin: L'ATELIER | Stephanie BARNES wird ab September 16. bis 23. in L'ATELIER ausstellen. Stephanie Barnes ist eine aufstrebende Künstlerin aus Toronto, Kanada, die nun in Berlin wohnt. Sie malt um das innere Auge sichtbar zu machen und hat die Sehnsucht, Dingen Ausdruck zu verleihen, für die sie keine Worte findet. Emotionen und Selbstdarstellung waren in ihrer bisherigen Welt nicht erwünscht aber die Malerei gibt ihr die Möglichkeit,...

Durch innere Landschaften

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 03.09.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Meerbaum-Haus | Tiergarten. Ihre Gedanken, die sie Spaziergänge durch (innere) Landschaften nennt, hält Gabriele Münster im Bild fest, um sie mit anderen Menschen teilen zu können. Die Künstlerin aus Tiergarten greift dabei zu den Mitteln der Malerei, Enkaustik und Fotografie. Ihre Arbeiten sind bis 15. Dezember im Meerbaum-Haus, Siegmunds Hof 20, zu sehen. Die Vernissage wird am 12. September um 18.30 Uhr gefeiert. Die Ausstellung in der...

2 Bilder

The Winding Path

Nicole Loeser
Nicole Loeser | Prenzlauer Berg | am 28.08.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: WHITECONCEPTS | The Winding Path Wanda Stang (GER) and Michael Zheng (USA) Opening: 19 September 2017, 19:00 Exhibition: 19 – 27 September 2017 Special Event Drawing Meditation and Artist Talk by Michael Zheng: 21 September 2017, 18:00 WHITECONCEPTS gallery is delighted to present a duo show of German artist Wanda Stang and American artist Michael Zheng. The times we live in is full of conflicts from all aspects of life....