Malerei

Richter-Egidy stellt aus

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | vor 3 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Siegi 34 | Wilmersdorf. Die Malerin Susanne Richter-Egidy stellt vom 25. bis zum 30. Mai in der Galerie Siegi 34, Sigmaringer Straße 34, ihre gegenständliche und experimentelle Kunst aus. Ihre Werke sind als Aquarelle und in Mischtechniken erstellt. Die Vernissage findet am Freitag, 25. Mai, um 19 Uhr statt, danach ist die Ausstellung täglich von 16 bis 19 Uhr geöffnet. maz

Hobby-Maler gesucht

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 08.05.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Haus am Mierendorffplatz | Charlottenburg. Die Malgruppe im Haus am Mierendorffplatz sucht noch weitere kreative Menschen zum Malen, Austauschen, Spaß haben und von einander Lernen. Die Gruppe trifft sich jeden Freitag um 10 Uhr. In Absprache findet die Malgruppe auch sonntags statt. Die Kostenbeteiligung für das Material belaufen sich auf einen Euro pro Kopf. Informationen erteilt Heidi Kaliga unter 0159/03 05 36 01. maz

Portraits kluger Frauen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 04.05.2018 | 57 mal gelesen

Berlin: Humboldt-Universität | Mitte. „Portraits kluger Frauen in Skulptur, Malerei, Zeichnung und Medaille“ lautet der Titel einer Ausstellung im Lichthof der Humboldt-Universität (HU), die am 3. Mai eröffnet wurde. Gezeigt werden erstmals 80 künstlerische Portraits von herausragenden Wissenschaftlerinnen aus Vergangenheit und Gegenwart. Viele von ihnen waren oder sind mit der HU verbunden. Dazu zählen die erste Präsidentin der Humboldt-Universität,...

1 Bild

Kunstwochenende am See

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 02.05.2018 | 152 mal gelesen

Berlin: Atelier Ella vom Berg Porzellan und Skadi Engeln | „Frauenzimmer“: Unter diesem Motto veranstalten Skadi Engeln und Ella von Berg zu ihrem 5. Kunstsalon am Weißen See ein ganzes Kunstwochenende. Sie öffnen am 26. und 27. Mai ihre Türen, um Fotografien von Türkan Kentel und Haik Dawidjan-Stoltz sowie Malerei von Nicolas Lesani und Skadi Engeln zu präsentieren. Die Ausstellung findet in Zusammenarbeit mit der Galerie Ephemer Berlin-Wuppertal statt. Für beide Tage laden...

4 Bilder

L'ATELIER - Einladung : Finissage WOLFGANG RICHTER - 28. April ab 17 Uhr

Berlin: L'ATELIER | LETZTE TAGE ! Noch einige Tage um das Werk von WOLFGANG RICHTER im l’ATELIER zu genießen ! Wir freuen uns auf Ihren Besuch zur Finissage am Samstag 28. April ab 17 Uhr. Bis dann.

1 Bild

Malerei im Amtshaus Buchholz

Claudia OLL
Claudia OLL | Französisch Buchholz | am 22.04.2018 | 20 mal gelesen

Berlin: Amtshaus Buchholz | Bereits zum zweiten Mal stellt die Künstlerin Claudia Oll ihre abstrakten Leinwandbilder aus Acryl, Aquarell- und Encaustic der Öffentlichkeit vor. Die Berlinerin experimentiert gern und entwickelt ihre eigenen Mischtechniken ständig weiter. Möchten Sie Leichtigkeit und Harmonie an Farben und Formen sehen, dann schauen Sie vorbei im:  Amtshaus Buchholz Berliner Str. 24, 13187 Berlin 02.05. - 31.07.2018 Di 11-15Uhr, Do...

Malerei und Miniaturen: Alt-Hohenschönhausen: Galerie 100 stellt zwei Künstler vor

Berit Müller
Berit Müller | Alt-Hohenschönhausen | am 17.04.2018 | 21 mal gelesen

Berlin: Galerie 100 | „Nach den Veduten“ nennt die Malerin Hannelore Teutsch ihre Bilder, die jetzt zusammen mit plastischen Miniaturen und Arbeiten zur Architektur von Reinhard Jacob in der Galerie 100 zu sehen sind. Dauer der Ausstellung: bis 13. Mai. Hannelore Teutsch wurde 1942 in Berlin geboren. Sie absolvierte von 1958 bis 1961 eine Lehre als Gebrauchswerberin in Potsdam und studierte von 1962 bis 1965 Gebrauchsgrafik an der Fachschule...

2 Bilder

Kunstverein Steglitz bringt wieder die Kunst an die Luft

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 14.04.2018 | 113 mal gelesen

Berlin: Hermann-Ehlers-Platz | Vor vier Jahren forderte der Kulturverein Kunst.Raum.Steglitz zum ersten Mal die Bürger des Bezirks dazu auf, mit ihrem liebsten Kunstgegenstand spazieren zu gehen. „Kunst an die Luft“ heißt es auch in diesem Jahr wieder. Parallel zum Gallery Weekend Berlin lädt der Verein zur Kunstaktion auf den Hermann-Ehlers-Platz ein. Während im Zentrum der Stadt Galerien zu einem Rundgang durch die Berliner Kreativszene einladen,...

Ausstellung im Treppenhaus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 13.04.2018 | 10 mal gelesen

Berlin: Kulturzentrum Danziger 50 | Prenzlauer Berg. In der Galerie unter der Treppe des Kulturzentrums Danziger Straße 50 ist eine neue Ausstellung zu besichtigen. Unter dem Motto „Klang der Farben im Klang der Worte“ werden Malerei und Fotografien von Saskia R. Adrian, Bernd Rietdorf und Katharina Schur gezeigt. Zu besichtigen werktags von 9 bis 15 Uhr sowie zu Veranstaltungen. Der Eintritt ist frei. BW

Mit Herz und Gefühl gemalt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 11.04.2018 | 6 mal gelesen

Prenzlauer Berg. In einer neuen Ausstellung in der Heinrich-Böll-Bibliothek, Greifswalder Straße 87, sind Bilder von Christiane Stüber zu sehen. Diese werden bis zum 29. Juni präsentiert. Zu ihren Bildern sagt die Künstlerin, dass die Malerei ihr dort weiterhilft, wo der Verstand seine Grenzen erreicht. So malt sie seit ihrer Kinderzeit mit viel Gefühl und mit ihrem Herzen. Einen Teil ihrer wunderbaren Bilder zeigt sie nun in...

3 Bilder

Künstlerische Rückkehr: Marianne Drefs stellt im Paul-Schneider-Haus aus

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 07.04.2018 | 58 mal gelesen

Noch bis zum 20. April ist im Paul-Schneider-Haus, Schönwalder Straße 23, die Ausstellung „Belsante“ mit Arbeiten der Malerin Marianne Drefs zu sehen. Von der gegenständlichen Malerei zum Expressionismus und wieder zurück – so könnte man die künstlerische Entwicklung von Marianne Drefs anhand der großformatigen Acrylgemälde im Paul-Schneider-Haus bezeichnen. Im großen Saal des Paul-Schneider-Hauses kommen sie besonders...

Vernissage mit Kammermusik

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 06.04.2018 | 10 mal gelesen

Berlin: Krankenhauskirche im Wuhlgarten | Biesdorf. Eine Ausstellung mit Bildern der Malerin Regina Stender wird am Freitag, 13. April, um 19 Uhr in der Krankenhauskirche im Wuhlgarten, Brebacher Weg 15, eröffnet. Die 1964 in Berlin geborene Malerin hat an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee studiert. Sie stellt Malerei und Zeichnungen aus, die vorwiegend in den zurückliegenden Jahren entstanden sind und sich mit dem Thema menschliche Figur und Akt beschäftigen. Zur...

Christina Knobbe

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Tiergarten | am 04.04.2018 | 10 mal gelesen

Berlin: Bikini Berlin | Christina Knobbe: Bis 30. Mai präsentiert die Künstlerin in ihrer Pop-up-Box im Bikini Berlin Malerei, Kupferdrucke und Tuschezeichnungen. Budapester Straße 38-50, 10787 Berlin, Mo-Sa 9-20.30 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

2 Bilder

Ihr Horizont – Ausstellung zeitgenössischer Malerei von deutschen und chinesischen Künstlerinnen

Bambuspforte e.V.
Bambuspforte e.V. | Charlottenburg | am 03.04.2018 | 20 mal gelesen

Berlin: Galerie JeanMichelBerlin | Am Abend des 04.05. findet in der Galerie JeanMichelBerlin die Vernissage der Kunstaustellung „HERizon – Ihr Horizont“ statt, bei der Bilder von insgesamt sieben chinesischen und deutschen zeitgenössischen Malerinnen zu sehen sein werden, die sich in ihren Werken auf jeweils ihre Weise mit der Frage nach dem Weiblichen beschäftigt haben. Die Ausstellung ist in Zusammenarbeit mit der Pekinger Galerie Zuozhe organisiert und...

1 Bild

L'ATELIER - Einladung : Vernissage WOLFGANG RICHTER - 7. April ab 17 Uhr

Berlin: L'ATELIER | WOLFGANG RICHTER wird ab 7. April bis 29. April in L'ATELIER ausstellen. Zur Person Wolfgang Richter, geboren und wohnhaft in Berlin, Autodidakt. Die Hobbymalerei begann in jungen Jahren und dauert mit unbegrenzter Leidenschaft bis heute an. « Horizontale Sichtweise » Die Sichtweise meiner Bilder ist der Horizont, die Linie, wo Himmel und Erde zusammentreffen, wo Wetterphänomene ständig wechselnde Bewegungen und...

Kunstausstellung mit Aquarellen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 02.04.2018 | 12 mal gelesen

Berlin: Gemeindehaus Alt-Buch | Buch. Der Förderverein zum denkmalgetreuen Wiederaufbau des Turmes der barocken Schlosskirche Buch lädt am 6. April zur Eröffnung einer neuen Kunstausstellung ein. Ab 18 Uhr werden im Gemeindehaus in Alt-Buch 36 Aquarelle von Konrad Schwabe präsentiert. Beruflich war Schwabe (Jahrgang 1936) Chemiker. In Buch arbeitete er bis 1991 am Institut für Experimentelle Krebsforschung, danach bis zu seiner Pensionierung am...

1 Bild

Kunst im Klinikum Emil von Behring

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 02.04.2018 | 40 mal gelesen

Berlin: Helios Klinikum Emil von Behring | Bilder von Juliane Kufferath sind in der neuen Ausstellung im Helios Klinikum Emil von Behring zu sehen. Organisiert wurde die Schau vom Verein Oskar-Helene-Heim für die Reihe „Kunst im Klinikum“. Die Gemälde von Juliane Kufferath entstehen assoziativ, aus dem Augenblick heraus, ohne vorherige Überlegungen und Skizzen. „Die Assoziationen entspringen meinem inneren Bewegtsein“, sagt die Künstlerin über ihren Arbeitsstil....

Bilder aus dem Neuen Garten

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Wannsee | am 01.04.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Mutter Fourage | Wannsee. Werke von Hanfried Wendland sind in der aktuellen Ausstellung in der Galerie Mutter Fourage, Chausseestraße 15a, zu sehen. Gezeigt werden Bilder, Grafiken und Künstlerbücher. Bisher hat Wendland in seiner Edition NeueKleiderDrucke über 40 Künstlerbücher veröffentlicht. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht eine Serie von Bildern nach Motiven aus dem Potsdamer Neuen Garten. Besichtigt werden können die Werke bis zum...

1 Bild

Vernissage: Tour d'Horizon – Malerei von Beate Köhne

Beate Köhne
Beate Köhne | Hansaviertel | am 27.03.2018 | 66 mal gelesen

Berlin: Haus Kunst – Mitte | Vernissage am 6. April 2018 von 18 bis 21 Uhr Ausstellungsdauer: 7. April bis 23. Juni 2018 Eine Tour d’Horizon steht nicht nur für einen informativen Überblick, der Ausdruck bezeichnet auch den Rundgang durch ein zu erkundendes Gebiet, eine kurze Rundreise, mit dem Ziel, sich einen Eindruck zu verschaffen. Die neun großzügigen Räume im Haus Kunst – Mitte, in denen Beate Köhne Werke aus den letzten zwölf Jahren zeigt,...

Jahreszeiten der Landschaft

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 27.03.2018 | 2 mal gelesen

Friedrichsfelde. „Jahreszeiten“ heißt eine Ausstellung mit Landschaftsbildern in Pastell, Aquarell und Öl von Hans-Jürgen Bischoff, zu sehen bis zum 9. Mai in der Bodo-Uhse-Bibliothek. Geöffnet ist die Bücherstube in der Erich-Kurz-Straße 9 montags, dienstags, donnerstags und freitags von 9 bis 19 Uhr, mittwochs von 13 bis 19 Uhr und am Sonnabend von 9 bis 15 Uhr. bm

Malerei und Zeichnungen

Berit Müller
Berit Müller | Fennpfuhl | am 26.03.2018 | 6 mal gelesen

Berlin: Anton-Saefkow-Bibliothek | Fennpfuhl. „Landschaftsimpressionen“ ist der Titel einer Ausstellung mit Malerei und Zeichnungen von Uta Fürstenberg, die noch bis zum 24. April in der Anton-Saefkow-Bibliothek zu sehen ist. Die Künstlerin, Kunsterzieherin und pensionierte Kunstpädagogin lehrte bis zur Jahrtausendwende an Schulen in Berlin-Mitte. In Zirkeln im Haus der Lehrer am Alexanderplatz, Kursen an der Kulturakademie und Studienreisen im In- und Ausland...

Bilder von Meer und Küste

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 26.03.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Mittelpunktbibliothek Ehm Welk | Hellersdorf. Bilder von Meeres- und Küstenlandschaften der Künstlerin Kirsten Hüttenrauch werden von Dienstag, 3. April, bis Donnerstag, 31. Mai, in der Mittelpunktbibliothek Ehm Welk, Alte Hellersdorfer Straße 125, ausgestellt. Die 1951 geborene Künstlerin lebt in Marzahn-Hellersdorf und hat sich seit ihrem Ruhestand intensiv der Pastellmalerei gewidmet. Die Ausstellung unter dem Titel „Land am Rand“ ist Mo 11-17, Di/Do...

Explosive Farben und filigrane Linien: Neue Ausstellung in der Brotfabrik eröffnet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 26.03.2018 | 56 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | „Going with the Flow“ ist der Titel der neuen Ausstellung in der Galerie der Brotfabrik am Caligariplatz. Das Team um Petra Schröck organisiert sein Jahresprogramm unter dem Motto „Korrespondenzen. Outsider für Insider, Insider für Outsider“. Und so korrespondieren Stephanie Barnes farbig-explosiven Gemälde in dieser Ausstellung auch hervorragend mit den dynamisch-expressiven Bleistiftzeichnungen von Ronny Johnes. „Von...

Künstlerinnen am Amalienpark

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 24.03.2018 | 10 mal gelesen

Berlin: Galerie Forum Amalienpark | Pankow. Der Verein Kunst und Literatur Forum Amalienpark zeigt bis 7. April die neue Ausstellung „Zeichen setzen. Malerisches Zeichnen – zeichnerisches Malen“. Dabei sind Arbeiten von Andrea Engelmann, Dorothee Helena Jacobs und Karin Tiefensee zu sehen. Die Ausstellung in der Galerie Forum Amalienpark in der Breitenstraße 2a ist dienstags bis freitags von 14 bis 19 Uhr sowie sonnabends von 11 bis 16 Uhr zu besichtigen....

Emotionen auf Papier

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 21.03.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. „Bilder aus Emotionen“ ist der Titel der neuen Ausstellung in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek. Bis zum 30. April zeigt dort Sandra Szepan ihre Malerei und Zeichnungen. Die Künstlerin malt seit ihrer Kindheit. Und im Laufe der Jahre hat sie viele Techniken und Materialien ausprobiert. Deshalb weiß sie heute genau, wie sie ihre Ideen umsetzt, damit sie am besten wirken. Mal zeichnet sie sie auf Papier, mal auf...