Malerin

1 Bild

Die Koreanische Künstlerin Kwon Kyoung Im zeigt ihre erste Berliner Ausstellung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 10.05.2016 | 72 mal gelesen

Berlin: Kiezladen Zusammenhalt | Prenzlauer Berg. Eine Ausstellung mit Kunstwerken einer jungen südkoreanischen Künstlerin ist bis zum 21. Mai im Kiezladen „Zusammenhalt“ zu sehen.Unter dem Motto „journey to the light“ stellt Kwon Kyoung Im vor allem Bilder aus, die sie in den zurückliegenden Monaten in Berlin malte und zeichnete. Die Künstlerin ist in Seoul zu Hause. „Aber ich bin von Europa begeistert“, sagt sie. Vor allem Berlin fasziniert sie. „Die Stadt...

Besuch im Künstleratelier

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 10.04.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Atelier Dörte Lützel-Walz | Lichterfelde. Die Malerin Dörte Lützel-Walz öffnet am Sonntag, 17. April, ab 12 Uhr, ihr Atelier am Tietzenweg 10 für Kunstinteressierte. Dabei können die Besucher die Arbeit der Künstlerin näher kennenlernen. Dörte Lützel-Walz arbeitet meist großformatig auf ungrundiertem Nessel. Farbe ist für sie dabei nicht nur als Material interessant, sondern als Energieträger und Urkraft. Farbe dient als ein Medium, das Emotionen...

1 Bild

Die Künstlerin Antje Püpke schätzt den Austausch in der FrauenKunstKarawane

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marzahn | am 08.10.2015 | 226 mal gelesen

Berlin: Golferia | Kaulsdorf. Auf dem Schreibtisch im Atelier der Malerin Antje Püpke in der Grottkauer Straße in Kaulsdorf liegt der Entwurf für ein Wandbild. Es soll einmal die Besucher der Golferia in der Wittenberger Straße 50 in Marzahn Nord erfreuen.„Wir Künstler im Bezirk müssen doch zusammenhalten“, erklärt die Malerin. Und sie hat gute Erfahrungen mit gemeinsamen Projekten gemacht. Vor fünf Jahren ist sie auf die FrauenKunstKarawane...

1 Bild

Autor und Neuköllner Malerin produzieren Märchenbuch

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 05.06.2014 | 46 mal gelesen

Neukölln. Tim Hochhuth und Sabine Ammer arbeiten an einer Mischung aus Märchenbuch und Kunstband für Kinder und Erwachsene. "Dat Prinzesschen" soll im Herbst erscheinen. Um es finanzieren zu können, haben sie eine Crowdfunding-Kampagne auf der Internet-Plattform startnext.de gestartet, die bis zum 15. Juni läuft.Die Märchenwelt des Prinzesschens ist eine ganz besondere: Hier stecken die Bauern die Landesgrenzen je nach...

Malerin Beatrice Zweig geehrt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 23.04.2014 | 101 mal gelesen

Niederschönhausen. Das Bezirksamt wird die Straße 201 nach Beatrice Zweig benennen. Einen entsprechenden Beschluss fasste das Bezirksamt Pankow kürzlich.Die Straße befindet sich zwischen Heinrich-Mann-Straße und Homeyerstraße. Die Benennung hatte der Frauenbeirat Pankow beantragt. Er möchte das Andenken an die Malerin Beatrice Zweig (1892-1971) bewahren und ihre Leistung mit der Straßentaufe würdigen. Beatrice Zweig wurde...