Malteser

50 Jahre Malteser-Krankenhaus

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | am 25.11.2016 | 14 mal gelesen

Westend. Sein 50-jähriges Bestehen hat das Malteser-Krankenhaus, Pillkaller Allee 1, mit einem Festgottesdienst gefeiert. Dabei würdigte Erzbischof Heiner Koch nicht nur die Dienste der medizinischen Einrichtung, sondern auch das zehnjährige Jubiläum des Seniorenheims „Haus Malta“. Das Malteser-Krankenhaus wurde gemeinsam von den Schlesischen Malteser-Rittern und dem Caritasverband für das Erzbistum Berlin gegründet und am...

Hilfsangebotefür Trauernde

Franziska Groß
Franziska Groß | Karlshorst | am 09.03.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Malteser Hospiz- und Palliativberatungsdienst | Karlshorst. Der Malteser Hilfsdienst in der Treskowallee 110 bietet verschiedene Hilfsangebote für Menschen an, die um den Tod eines geliebten Menschen trauern. Jeden ersten Mittwoch im Monat findet ein offener Trauergesprächskreis statt. Des Weiteren treffen sich Betroffene an jedem zweiten Mittwoch im Monat zum gemeinsamen Kochen und Essen. Im Mittelpunkt steht dabei immer der Austausch mit Betroffenen. Zusätzlich können...

6 Bilder

Etwas im Kiez verändern

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Gropiusstadt | am 25.06.2015 | 168 mal gelesen

Berlin: Malteser Familienzentrum Manna | Gropiusstadt. In Schutz-Overalls zieht in diesen Tagen ein Team von Kindern in erwachsener Begleitung durch die Lipschitzallee. Die Schüler im Alter von zehn bis 14 Jahren verschönern fünf Stromkästen der Telekom. Ein bisschen sehen sie aus wie Mitarbeiter der Spurensicherung bei der Kriminalpolizei: Der weiße Overall mit Kapuze bedeckt Kopf und Körper vollständig. Bei sich führen die fünf Kinder Spray-Farbdosen,...

Lesung bei den Malteserm

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 24.06.2015 | 31 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Seit genau zehn Jahren begleiten die Mitarbeiter des Malteser Hilfesdienst trauernde Menschen – auch in Lichtenberg. Deshalb gibt es am 9. Juli um 19 Uhr eine Lesung. Zu Gast ist die Autorin Esther Maria Magnis, die aus ihrer religionskritischen Schrift "Gott braucht Dich nicht" lesen wird. Sie beschreibt, wie ihr der Glaube an Gott bei persönlichen Schicksalsschlägen geholfen hat. Die Lesung findet im Kulturhaus...

Malteser rufen an

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 22.07.2014 | 14 mal gelesen

Berlin. Die Berliner Malteser bauen ihr Angebot "MalteserRedezeit" deutlich aus: Insgesamt 19 Ehrenamtliche rufen Menschen, die einsam oder krank sind, regelmäßig zu Hause an, hören ihnen zu und vermindern so deren soziale Isolation. Wer sich für dieses Angebot interessiert und angerufen werden möchte, kann sich unter 34 80 03 34 (Di und Do 10-14 Uhr, Fr 10-13 Uhr) oder per Mail redezeit@malteser-berlin.de melden....

Neues Angebot der Malteser

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 06.05.2014 | 52 mal gelesen

Berlin.Die Berliner Malteser wollen ein neues Hilfsangebot aufbauen: Ehrenamtliche rufen Menschen, die einsam oder krank sind, regelmäßig an und schenken ihnen Zeit, hören ihnen zu und vermindern so die soziale Isolation. Für diese "MalteserRedezeit" werden noch Interessenten gesucht. Diese sollten Freude am Gespräch mit anderen Menschen haben, sich selber zurücknehmen und auf andere einlassen können. Sie werden für ihren...