Martin Woelffer

3 Bilder

Räumungsklage: Ku'damm-Bühnen verlieren vor Gericht – kämpfen aber weiter

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 24.10.2016 | 118 mal gelesen

Berlin: Ku'damm-Karree | Charlottenburg. Unbeirrt trotz schmerzlichem Urteil: Martin Woelffer und seine beiden Theater im Ku'damm-Karree sollen laut Urteil des Landgerichts sofort ausziehen. Doch das Verfahren gegen den Eigentümer geht in die nächsthöhere Instanz. Eigentlich hieße es jetzt Kisten packen. Denn nach dem Erfolg der Räumungsklage von Mars PropCo 1, der Eigentümerfirma des Ku'damm Karrees, müsste im Theater und in der Komödie am...

Jürgen Woelffer feierte 80. Geburtstag

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 24.10.2016 | 38 mal gelesen

Charlottenburg. Mit 400 Gästen aus Kultur und Politik, Verwandten und Freunden sowie Mitarbeitern der Ku'damm-Bühnen beging am 22. Oktober Jürgen Woelffer seinen 80. Geburtstag. Der frühere Direktor von Theater und Komödie am Kurfürstendamm und Vater des jetzigen Bühnenchefs Martin Woelffer zeigte sich wegen der erfolgreichen Räumungsklage gegen den Familienbetrieb zwar betrübt. Er und seine Gäste fanden zum Geburtstag aber...

2 Bilder

„Allerliebster Krisskrass“: Das Theater am Kurfürstendamm feiert seinen 95. Geburtstag

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Wilmersdorf | am 09.10.2016 | 60 mal gelesen

Berlin: Theater am Kurfürstendamm | Charlottenburg. Das Theater am Kurfürstendamm ist am 8. Oktober 95 Jahre alt geworden. Der Chef des Hauses, Martin Woelffer, ist trotz vieler Widrigkeiten optimistisch, auch den 100. Geburtstag an Ort und Stelle feiern zu können. Die Eröffnungspremiere des Theaters am 8. Oktober 1921 war „Ingeborg“ von Kurt Goetz (damals noch mit K). Auf der Bühne stand neben dem Autor selbst unter anderem Adele Sandrock. Über das Stück...

1 Bild

Kann die Komödie bleiben? Einstimmiges Signal für den Erhalt einer Ku’damm-Bühne

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 12.07.2016 | 154 mal gelesen

Berlin: Komödie am Kurfürstendamm | Charlottenburg. In einer Berg-und Talfahrt zur Rettung von Theater und Komödie am Kurfürstendamm setzen die Bezirksverordneten ein Ausrufezeichen zugunsten des Doppelbetriebs. Sie fordern nach langer Debatte, eine Bühne möge erhalten bleiben. Der Vorhang des Berliner Politbetriebs schließt sich für den Sommer und die letzten Szenen sollen Hoffnung stiften. Lässt sich das Ku’damm-Karree rentabel sanieren, ohne Theater und...

1 Bild

Ku’damm Bühnen starten Petition

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 19.05.2016 | 145 mal gelesen

Charlottenburg. Zehn Jahre ringt Martin Woelffer um eine Zukunft für seine Traditionsbühnen. Aber nach einem Streit mit dem neuen Ku’damm-Karree-Investor „Cells Bauwelt“ sieht der eine höchst bedrohliche Situation erreicht. Ist der Abriss noch vermeidbar?Jetzt wird also abgestimmt. Nun, da klar ist, dass „Cells Bauwelt“ die Neugestaltung des Ku’damm-Karrees von einem Abriss der beiden Theater im Vorbau abhängig macht, bringt...

1 Bild

Ringen um die Ku’damm-Bühnen: Umbauprojekt polarisiert Politiker und Bürger

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 14.03.2016 | 112 mal gelesen

Berlin: Ku'damm-Karree | Charlottenburg. Stadtentwicklungsimpulse contra Bühnengeschichte: „Cells-Bauwelt“ will die historischen Ku'damm-Bühnen zugunsten eines modernen Gebäudeensembles verschwinden lassen. Seit der Projektpräsentation steckt die Politik in einem Zwiespalt.Darf man die große Theatervergangenheit opfern für ein Projekt, das einem maroden Gebäudeblock neues Leben schenkt? Mit dieser Frage ringen nun seit Wochen Politiker auf zwei...

Verdienstorden für Thalbach

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 05.10.2015 | 112 mal gelesen

Charlottenburg. Für ihre „herausragenden Leistungen“ hat die Schauspielerin Katharina Thalbach jetzt aus den Händen von Bundespräsident Joachim Gauck den Verdienstorden erster Klasse erhalten. Wer sich von Thalbachs Künsten überzeugen will, hat ab Dezember im Theater am Kurfürstendamm Gelegenheit. Dann übernimmt sie erneut eine Rolle im Stück „Roten Hahn im Biberpelz.“ Und inszeniert 2016 mit Tochter Anna und Enkelin Nellie...

2 Bilder

Komödie am Ku'damm feiert 90. Geburtstag

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 10.11.2014 | 38 mal gelesen

Charlottenburg. Inzwischen stehen die Ku’damm-Bühnen schon so lange auf der Kippe, dass Direktor Woelffer und sein Team alle Feste feiern, wie sie kommen. Selbstbewusst präsentiert die Komödie zum 90. eine quicklebendige Broschüre. Und wenn hier die Korken knallen, wird’s nebenan im Theater ebenso heiter.Sein oder nicht sein - eine ewig offene Frage. Allen Querelen um das Ku’damm-Karree zum Trotz liefern die hier heimischen...