Marzahn-Hellersdorf

2 Bilder

Zusammen Gesundheit leben – Der "Treffpunkt MOSAIK" in Marzahn-Hellersdorf bietet vielfältige Aktivitäten für Langzeitarbeitslose

Claudia Voigt
Claudia Voigt | Marzahn | am 09.11.2016 | 97 mal gelesen

Berlin: Claudia Voigt | Seit März 2016 gibt es den Treffpunkt MOSAIK, eine offene Gruppe für erwerbslose Menschen im Stadtteilzentrum MOSAIK. Hier finden Menschen zusammen, denen aus ganz unterschiedlichen Gründen der Wiedereinstieg in das Berufsleben erschwert ist. Neun Mitglieder der Gruppe haben am 25. Oktober einen gemeinsamen Ausflug zur Bio-Bäckerei „Märkisches Landbrot“ unternommen. Während der Tour wurden die Besucherinnen und Besucher...

Das alljährliche Demokratiefest startet wieder

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Hellersdorf | am 22.08.2016 | 46 mal gelesen

Berlin: Alice-Salomon-Platz | Marzahn-Hellersdorf. Am 3. September findet wieder das Demokratiefest auf dem Alice-Salomon-Platz statt. Das Motto: „Schöner leben heißt WILLKOMMEN FÜR ALLE“.Von 14 bis 22 Uhr gibt es auf zwei Bühnen ein buntes Programm, dazu internationale kulinarische Spezialitäten und für die Jüngsten ein Kinderangebot. Erstmals führen zwei „Bunte Touren“ laut und bunt durch den Bezirk, die zum Mitmachen einladen und für Vielfalt, Toleranz...

1 Bild

Darf ich vorstellen.. Die Kunstklasse!

Kristina Vasilevskaja
Kristina Vasilevskaja | Hellersdorf | am 26.07.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Ausstellungszentrum "Pyramide" | Das Ereignis ist zwar schon eine Weile her, hinterlässt aber dennoch Spuren in meinem Kopf. Am Freitag, dem 8.Juli 2016 war es soweit. Die Freie Kunstklasse zeigte ihre Arbeiten, die sie zusammen mit Vera Müller und Matthias Schwelm erarbeitet haben. Ich hatte mich Anfang Mai auch für die Kunstklasse beworben und präsentierte später zehn neuen Gesichtern meine Projektidee. Samstags und sonntags trafen wir uns in der...

4 Bilder

Finsterwalder Cityrennen

Marzahner Radsport Club Berlin 94 e.V.
Marzahner Radsport Club Berlin 94 e.V. | Marzahn | am 03.05.2016 | 16 mal gelesen

Mit dem traditionellen Rennen am 1. Mai in Finsterwalde ging eine erfolgreiches Rennwochenende für unseren Verein bzw. unseren Sportlern zu Ende. Bei schönsten Wetter, mit Sonne und gut 17 Grad, fand in Finsterwalde auf einem geänderten Kurs, das 19. Finsterwalder Cityrennen statt. Ein Kriterium welches in allen Altersklassen sehr schnell war, da es der 1. Lauf zur Kriteriumsmeisterschaft des Brandenburger Verbandes war....

Kiezsprechstunde mit Kristian Ronneburg

Kristian Ronneburg
Kristian Ronneburg | Hellersdorf | am 24.04.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Klub 74 | Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, jeden 2. Mittwoch im Monat biete ich von 16 bis 17.30 Uhr eine Sprechstunde im Klub 74 an. Haben Sie Fragen, Anregungen, Kritiken oder Wünsche an die Bezirkspolitik? Als Bezirksverordneter in Marzahn-Hellersdorf setze ich mich für Ihre Anliegen ein. Ich freue mich auf Sie, Ihr Kristian Ronneburg

Kiezsprechstunde mit Kristian Ronneburg

Kristian Ronneburg
Kristian Ronneburg | Hellersdorf | am 24.04.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Kompass | Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, jeden 4. Mittwoch im Monat biete ich von 16 bis 17.30 Uhr eine Sprechstunde im Stadtteilzentrum Kompass an. Haben Sie Fragen, Anregungen, Kritiken oder Wünsche an die Bezirkspolitik? Als Bezirksverordneter in Marzahn-Hellersdorf setze ich mich für Ihre Anliegen ein. Ich freue mich auf Sie, Ihr Kristian Ronneburg

Kiezsprechstunde mit Kristian Ronneburg

Kristian Ronneburg
Kristian Ronneburg | Hellersdorf | am 24.04.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Klub 74 | Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, jeden 2. Mittwoch im Monat biete ich von 16 bis 17.30 Uhr eine Sprechstunde im Klub 74 an. Haben Sie Fragen, Anregungen, Kritiken oder Wünsche an die Bezirkspolitik? Als Bezirksverordneter in Marzahn-Hellersdorf setze ich mich für Ihre Anliegen ein. Ich freue mich auf Sie, Ihr Kristian Ronneburg

Kiezsprechstunde mit Kristian Ronneburg

Kristian Ronneburg
Kristian Ronneburg | Hellersdorf | am 24.04.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Kompass | Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, jeden 4. Mittwoch im Monat biete ich von 16 bis 17.30 Uhr eine Sprechstunde im Stadtteilzentrum Kompass an. Haben Sie Fragen, Anregungen, Kritiken oder Wünsche an die Bezirkspolitik? Als Bezirksverordneter in Marzahn-Hellersdorf setze ich mich für Ihre Anliegen ein. Ich freue mich auf Sie, Ihr Kristian Ronneburg

Kiezsprechstunde mit Kristian Ronneburg

Kristian Ronneburg
Kristian Ronneburg | Hellersdorf | am 24.04.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Klub 74 | Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, jeden 2. Mittwoch im Monat biete ich von 16 bis 17.30 Uhr eine Sprechstunde im Klub 74 an. Haben Sie Fragen, Anregungen, Kritiken oder Wünsche an die Bezirkspolitik? Als Bezirksverordneter in Marzahn-Hellersdorf setze ich mich für Ihre Anliegen ein. Ich freue mich auf Sie, Ihr Kristian Ronneburg

Kiezsprechstunde mit Kristian Ronneburg

Kristian Ronneburg
Kristian Ronneburg | Hellersdorf | am 24.04.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Kompass | Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, jeden 4. Mittwoch im Monat biete ich von 16 bis 17.30 Uhr eine Sprechstunde im Stadtteilzentrum Kompass an. Haben Sie Fragen, Anregungen, Kritiken oder Wünsche an die Bezirkspolitik? Als Bezirksverordneter in Marzahn-Hellersdorf setze ich mich für Ihre Anliegen ein. Ich freue mich auf Sie, Ihr Kristian Ronneburg

Kiezsprechstunde mit Kristian Ronneburg

Kristian Ronneburg
Kristian Ronneburg | Hellersdorf | am 24.04.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Klub 74 | Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, jeden 2. Mittwoch im Monat biete ich von 16 bis 17.30 Uhr eine Sprechstunde im Klub 74 an. Haben Sie Fragen, Anregungen, Kritiken oder Wünsche an die Bezirkspolitik? Als Bezirksverordneter in Marzahn-Hellersdorf setze ich mich für Ihre Anliegen ein. Ich freue mich auf Sie, Ihr Kristian Ronneburg

Kiezsprechstunde mit Kristian Ronneburg

Kristian Ronneburg
Kristian Ronneburg | Hellersdorf | am 24.04.2016 | 19 mal gelesen

Berlin: Kompass | Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, jeden 4. Mittwoch im Monat biete ich von 16 bis 17.30 Uhr eine Sprechstunde im Stadtteilzentrum Kompass an. Haben Sie Fragen, Anregungen, Kritiken oder Wünsche an die Bezirkspolitik? Als Bezirksverordneter in Marzahn-Hellersdorf setze ich mich für Ihre Anliegen ein. Ich freue mich auf Sie, Ihr Kristian Ronneburg

1 Bild

Weiterer Unfall auf AdK

Kristina Vasilevskaja
Kristina Vasilevskaja | Marzahn | am 11.04.2016 | 140 mal gelesen

Berlin: Allee der Kosmonauten | Am 10.04.2016 um ungefähr 15:20 ereignete sich wiedermal ein Autounfall ganz in der Nähe der Haltestelle Helene-Weigel-Platz. Nach einer Zeugenaussage ist vermutlich ein silberner Toyota in einen BMW gefahren und hat dieses noch meterweit mitgeschleppt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, nur die Autos haben jeweilige Schäden zu tragen. Ob der Fahrer unter Alkohol Einfluss war ist unklar. Leider ist dies nicht der...

Drei Millionen Überschuss: Bezirk erwirtschaftet ein unerwartet gutes Ergebnis

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 04.04.2016 | 155 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Bezirk hat das Haushaltsjahr 2015 mit einem Plus von 3,1 Millionen Euro abgeschlossen. Das geht aus der jetzt veröffentlichten Übersicht der Senatsverwaltung für Finanzen hervor. Demnach haben sechs der zwölf Berliner Kommunalverwaltungen im abgelaufenen Jahr einen Überschuss erwirtschaftet. Den anderen sechs ist das nicht gelungen. Abgesehen von zwei Ausnahmen, nämlich Pankow und...

Ein teures Pflaster für Wohnungssuchende 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 24.03.2016 | 124 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Kaum irgendwo in Berlin ist Wohnen inzwischen so teuer wie in Friedrichshain-Kreuzberg. Belegt wird das einmal mehr durch den Mitte März vorgestellten Wohnmarktbericht der Investitionsbank Berlin (IBB). Nach diesen Zahlen lagen hier im vergangenen Jahr 67 Prozent aller Mietangebote bei einem Preis von zehn Euro oder mehr pro Quadratmeter nettokalt. Das war der höchste Wert in diesem Segment unter...

1 Bild

Marzahn-Hellersdorf kührt Sportler des Jahres

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Marzahn | am 17.02.2016 | 101 mal gelesen

Berlin: Haus des Sports | Marzahn-Hellersdorf. Bereits zum 21. Mal fand die Ehrung verdienstvoller Sportlerinnen und Sportler Marzahn-Hellersdorfs statt und würdigte in anspruchsvoller Form die Topathleten des Bezirks. Beinahe wäre dem 1. VfL Fortuna Marzahn der Doppelsieg gelungen. Bei der Auszeichnung zur besten Sportlerin des Jahres im Bezirk Marzahn-Hellersdorf landete Mayada Al Sayad auf Platz eins. Die Wahl auf die Langstreckenläuferin war die...

Personalkollaps an der VHS

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 01.12.2015 | 150 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt soll die Probleme in der Volkshochschule in den Griff bekommen. Das fordert die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) vom Bezirksamt in einem Beschluss. Im November war bekannt geworden, dass es an der VHS wegen Personalmangels Probleme bei der Auszahlung von Honoraren für Lehrer und der Annahme von Zahlungen der Schüler in Bargeld gibt. Auch sind die Deutschkurse für Migranten bedroht, weil...

Marzahn-Hellersdorf als Vorbild: Bezirk soll Vereinbarung zum Personalabbau aufkündigen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.02.2015 | 290 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Bis 2017 soll Friedrichshain-Kreuzberg 138 Stellen in seiner Verwaltung einsparen. Eine Vorgabe des Senats, die schon jetzt an vielen Stellen für Probleme sorgt.Aber muss sie überhaupt eingehalten werden? Das fragt sich zumindest die Fraktion der Linkspartei. Sie fordert das Bezirksamt auf, eine ähnlich renitente Haltung zu den Personalkürzungen an den Tag zu legen, wie der Bezirk...

Stadtrat will Rotlicht-Milieu aus dem Bezirk vertreiben

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 04.12.2014 | 34 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt will schärfer gegen im Bezirk existierende Bordelle vorgehen. 369 Großbordelle und Wohungspuffs gibt es in der Hauptstadt. Allerdings befinden sich gerade mal neun in Marzahn-Hellersdorf. Dennoch will Ordnungsstadtrat Christian Gräff (CDU), Stadtrat für Wirtschaft und Stadtentwicklung, jetzt schärfer gegen diese Bordelle vorgehen. Die Mittel sind einfach. Gräff will bestehende...

1 Bild

Stefan Komoß wirbt auf einer Journalisten-Rundreise für Marzahn-Hellersdorf

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 04.07.2014 | 23 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. "Der Bezirk ist anders als man ihn aus den Medien gemeinhin kennt." Diesen Satz spricht Bürgermeister Stefan Komoß (SPD) immer dann, wenn der Bezirk mal wieder in die Negativ-Schlagzeilen gerückt ist. Kürzlich wiederholte Komoß ihn und zwar direkt vor Medienvertretern. Das Bezirksamt hatte Journalisten zu einer Rundreise eingeladen, um die besseren Seiten des Berliner Randbezirkes zu zeigen. Denn das Bild...

Großes Fest zum Jubiläum von Marzahn-Hellersdorf

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marzahn | am 04.06.2014 | 31 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. "Persönliche Begegnungen zwischen den Menschen sind immer besser als jeder politische Kontakt." Dieses Fazit zog Bürgermeister Stefan Komoß (SPD) nach einem Gedankenaustausch mit Jugendlichen aus den Partnerstädten Tychy und Minsk.Stefan Komoß, der seit einem Jahr auch Vorsitzender des Städtepartnervereins Marzahn-Hellersdorf ist, hatte am 30. Mai im Jugendklub Klinge Jugendliche aus den Partnerstädten...

3 Bilder

Bezirk präsentiert sich in den Potsdamer Platz Arkaden

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 08.05.2014 | 26 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Mit Unternehmen, Einrichtungen und Vereinen präsentiert sich der Bezirk vom 16. bis zum 25. Mai in den Potsdamer Platz Arkaden. Das Motto: "Berlins beste Aussichten".Auf rund 150 Metern stellt sich der Bezirk in Schautafeln und einem wechselnden Bühnenprogramm den Passanten vor. In interaktiven Angeboten und Erlebnisspielen werden zusätzliche Information über Marzahn-Hellersdorf geboten. Ein Gewinnspiel...

Falschparker: Bezirk im Berliner Vergleich ganz hinten

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 07.05.2014 | 24 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Im Bezirk werden im Berliner Vergleich die wenigsten Knöllchen an Autofahrer verteilt.Das geht aus einer Statistik hervor, die der Senat auf eine Kleine Anfrage des Grünen-Abgeordneten Harald Moritz veröffentlichte. Im vergangenen Jahr wurden in Berlin insgesamt 2,8 Millionen Verstöße gegen die Parkordnung registriert. Spitzenreiter sind Bezirke wie Mitte, dessen Ordnungsamt über 650 000 Knöllchen hinter...

Freiwillige kommen zunehmend aus den Siedlungsgebieten

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 20.03.2014 | 11 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Zahl der Ehrenamtlichen im Bezirk ist 2013 weiter gewachsen. Allerdings hat sich der Anstieg verlangsamt.Rund 860 Personen haben sich in der Freiwilligenagentur als Freiwillige gemeldet. Das sind 180 Ehrenamtliche mehr als 2012. Der Zuwachs fällt deutlich geringer aus als von 2011 bis 2012, als sich die Zahl zum Vorjahr fast verdoppelt hatte. Jochen Gollbach, Leiter der Freiwilligenagentur, hat...