Maxim

1 Bild

Führungen durch besondere Gärten: „Lange Tage der Stadtnatur“ in Weißensee und Karow

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 13.06.2017 | 90 mal gelesen

Weißensee. An den „Langen Tagen der Stadtnatur“ können am 17. und 18. Juni grüne Orte in Weißensee entdeckt werden.So öffnet die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung Maxim in der Charlottenburger Straße 117 zum Beispiel am 18. Juni ihre Türen. Von 12 bis 17 Uhr können Interessierte dort den klimaangepassten Garten kennenlernen. Angelegt wurde er in einem Kooperationsprojekt mit der Humboldt-Universität. Musterhaft wird dort...

2 Bilder

Weißensee entdecken: „Gründerzeit 2.0“-Veranstaltungen im Monat Juni

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 25.05.2017 | 85 mal gelesen

Weißensee. Nach der Eröffnung des Gründerzeitladens in der Langhansstraße 18 lädt das Team von „Aber hallo, Weißensee“ im Juni zu weiteren Veranstaltungen ein.Der Gründerzeitladen wurde, wie berichtet, als ein Bestandteil des Konzeptes „Gründerzeit 2.0“ eingerichtet. Mit diesem gehören Julia Roth, Anka Büchler und Christiane Kürschner zu den Gewinnern des diesjährigen Mittendrin Berlin!-Wettbewerbs. Der Wettbewerb wurde von...

1 Bild

FACES Fotoausstellung im Maxim Kinder- und Jugendkulturzentrum

Ines Bartel
Ines Bartel | Weißensee | am 16.08.2016 | 30 mal gelesen

Berlin: Maxim | Am Freitag, 2.9.2016 um 19 Uhr findet die Vernissage der Ausstellung "FACES" im Maxim statt. Ines Bartel begegnete auf ihren Reisen vielen Menschen. Aus der Sammlung der letzten 15 Jahren Fotografie zeigt sie abwechslungsreiche Alltagssituationen, Schnappschüsse, Augenblicke und Gesichter. Zur Vernissage begeistert Ines Bartel und Freunde mit Musik und Geschichten. Eintritt frei.

1 Bild

Oasen in Weißensee am „Langen Tag der Stadtnatur“ entdecken

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 09.06.2016 | 29 mal gelesen

Weißensee. Naturprojekte können zum diesjährigen „Langen Tag der Stadtnatur“ am 18. und 19. Juni entdeckt werden.Der Kinder- und Jugendklub Maxim in der Charlottenburger Straße 117 öffnet am 18. Juni von 16 bis 20 Uhr seinen Garten. Angelegt wurde er in Kooperation mit der Humboldt-Universität. Musterhaft wird dort untersucht, wie sich Gärten in unseren Breiten an den Klimawandel anpassen lassen. So findet sich einiges...

Neue Bilder von Peter Will

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 23.10.2015 | 35 mal gelesen

Berlin: Maxim | Weißensee. Das Kinder- und Jugendkulturzentrum Maxim ist bis zum 19. November auch eine Galerie. Zu sehen sind Malerei und Grafik von Peter Will. Der 66-Jährige lebt seit vielen Jahren in Weißensee und ist dem Klub in der Charlottenburger Straße 117 freundschaftlich verbunden. Unter anderem sind in der Schau Landschaftsbilder und Stadtansichten zu sehen. Die Ausstellung ist montags bis donnerstags von 13 bis 22 Uhr sowie in...

Ein Abend voller neuer Musik

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 10.09.2015 | 23 mal gelesen

Berlin: Maxim | Weißensee. In der Reihe „Abgang“ des Kinder- und Jugendkulturzentrums Maxim findet am 25. September ein besonderes Konzert statt. In der Charlottenburger Straße 117 präsentiert Nicole Carter Cash ihr neues Album „Was kommt, geht und bleibt“. Weiterhin treten an diesem Abend Steve und Stanley sowie Michi The Black Harlekin auf. Los geht es um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 2,50 Euro. Weitere Informationen auf www.im-maxim.de. BW

Den Garten am Maxim kennenlernen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 11.06.2015 | 68 mal gelesen

Berlin: Maxim | Weißensee. Zu einem Tag der offenen Tür lädt die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung Maxim am 20. Juni alle Weißenseer von 14 bis 20 Uhr ein. Im Mittelpunkt des Nachmittags steht der klimaangepasste Garten am Haus an der Charlottenburger Straße 117. Angelegt wurde er in einem Kooperationsprojekt mit der Humboldt-Universität. Musterhaft wird hier untersucht, wie sich Gärten in unseren Breiten an den Klimawandel anpassen...