Mellowpark

Spenden für den Mellowpark: Unterstützung durch Crowdfunding

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 16.08.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Mellowpark | Oberschöneweide. Der Mellowpark, das Jugendprojekt an der Wuhlheide, braucht Unterstützung.Noch besteht die Möglichkeit, den Bau des geplanten BMX-Superparks im Rahmen von Crowdfunding mit einer Spende zu unterstützen. Damit das Projekt realisiert werden kann, müssen mindestens 120 000 Euro zusammenkommen. Mitte August waren bereits zwei Drittel der Summe gezeichnet. Die Spender erhalten nach Realisierung des Projekts je nach...

1 Bild

Mellowpark braucht Spender für den Bau eines BMX-Superparks

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 08.06.2017 | 91 mal gelesen

Oberschöneweide. Erstmals in seiner Geschichte startet der Berliner Mellowpark eine Crowdfunding-Kampagne, um ein neues Projekt zu finanzieren. Gebraucht werden 240 000 Euro.Freunde und Nutzer von Europas größtem Skate- und BMX-Park können mit Spenden dabei helfen, dass in Berlin die größte und spektakulärste Rampenlandschaft Europas entsteht. Bis zu sechs Meter hohe Rampen, verteilt auf über 3000 Quadratmetern Fläche – der...

Rettung für den „Mellowpark“: Bezirk Treptow-Köpenick verlängert Vertrag bis 2035

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 24.07.2016 | 116 mal gelesen

Berlin: Mellowpark | Oberschöneweide. Der „Mellowpark“, das Skater- und BMX-Paradies am Ufer der Spree, hat jetzt wieder eine Zukunft. Anfang Juli wurde der Nutzungsvertrag verlängert.Wenn der aktuelle Vertrag einst auslaufen sollte, dürften einige der derzeitigen Akteure bereits im Rentenalter sein. Denn der Bezirk Treptow-Köpenick hat den Nutzungsvertrag bis zum 31. Dezember 2035 verlängert. Unterschrieben wurde die neue Vereinbarung von...

1 Bild

Pro und contra Mellowpark: Auf der letzten BVV-Tagung 2015 ging es hoch her 2

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 30.12.2015 | 617 mal gelesen

Berlin: Rathaus Treptow | Plänterwald. In den vergangenen Jahren sorgten die jeweils letzten BVV-Tagungen des Jahres kaum für Aufreger. Am 17. Dezember ging es dieses Mal jedoch hoch her, trotz bevorstehender Feiertage wurde bis 22.15 Uhr getagt.Grund dafür waren zwei Sportvereine im Bezirk, der 1. FC Union und der Mellowpark. Die Fraktionen von Linken, CDU und Piraten hatten den Antrag eingebracht, mit dem Mellowpark für das von ihm genutzte...

Jugendliche feiern am 6. Juni ein Sport- und Kulturfest

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 28.05.2015 | 74 mal gelesen

Berlin: Kulturgut Marzahn | Marzahn. Was ist Jugendkultur heute? Darauf geben junge Künstler und Sportler des Bezirks am Sonnabend, 6. Juni, eine Antwort. Unter dem Motto "Marzahn ist bunt" wollen sie Spaß haben und Spaß verbreiten. Die Open-Air-Veranstaltung findet auf dem Parkplatz zwischen dem Kulturgut Marzahn und der Landsberger Allee statt. Musik, Sport und Aktionen mit Siebdruck und Graffiti sind vorgesehen. Zu hören sind die Bands "Bonfi...