Messerstich

Mit Messer verletzt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 21.10.2016 | 8 mal gelesen

Kreuzberg. Mit einer Stichverletzung in der Hüfte musste am frühen Morgen des 21. Oktober ein 19-jähriger Mann ins Krankenhaus eingeliefert werden. Nach Polizeiangaben soll ihn gegen 1.20 Uhr an der Adalbertstraße ein Unbekannter mit einem Messer attackiert haben und danach geflüchtet sein. tf

Nach Messerstich ins Krankenhaus

Christian Schindler
Christian Schindler | Wilhelmstadt | am 15.08.2016 | 7 mal gelesen

Wilhelmstadt. Ein Arzt hat am 13. August die Polizei in ein Krankenhaus gerufen, nachdem ein Mann mit einer Stichverletzung eingeliefert worden war. Nach den bisherigen Ermittlungen und Angaben des 25-jährigen Verletzten befand er sich gegen 18 Uhr auf dem Gehweg der Pichelsdorfer Straße und geriet dort mit einem anderen Mann in Streit, der ihm eine Stichverletzung im Brustbereich zufügte. Anschließend flüchtete der Täter....

Lebensgefahr mit Stich in die Lunge

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 04.08.2016 | 27 mal gelesen

Lichtenberg. Mit einer Stichverletzung erschien ein 26-Jähriger und sein Begleiter gegen 20.45 Uhr am 31. Juli in einem Krankenhaus in Lichtenberg. Dort stellten die Ärzte fest: Die Lunge war verletzt, der junge Mann in Lebensgefahr. Er wurde sofort operiert, gleichzeitig alarmierte die Klinik die Polizei. Denn wie es zur Verletzung kam, die offenbar durch einen Messerstich verursacht wurde, war unklar. Der 26-Jährige konnte...

Verletzung durch Messerstich

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 06.01.2016 | 42 mal gelesen

Spandau. Ein 30 Jahre alter Mann ist am 4. Januar durch einen Messerstich während eines Streits mit einem 25-jährigen an der Altonaer Straße schwer verletzt worden. Nach Aussage des Opfers sei es kurz nach 13 Uhr zwischen den beiden zunächst zu verbalen Streitigkeiten gekommen. In Verlauf des Streits zog der 25-Jährige ein Messer und stach dem Älteren in die Flanke. Der Mann kam in eine Klinik, wo er operiert werden musste....

Bei Raub schwer verletzt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 14.12.2015 | 58 mal gelesen

Kreuzberg. Bei einem versuchten Straßenraub wurde ein 22-jähriger Mann am 13. Dezember verletzt. Er wollte gegen 16.30 Uhr sein Wohnhaus am Lausitzer Platz betreten, als ihm ein Unbekannter das Mobiltelefon aus der Hand reißen wollte. Der 22-Jährige schubste den Täter weg, erhielt dabei aber einen Messerstich in den Oberschenkel und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Räuber flüchtete ohne Beute. tf

Streit endet mit Messerstich

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 05.10.2015 | 128 mal gelesen

Hakenfelde. Bei einem Streit wurden in der Nacht zum 24. September fünf Männer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, erlitt ein Mann bei der Auseinandersetzung an der Neuendorfer Straße einen Stich in den Bauch. Er musste im Krankenhaus notoperiert werden. Zwei weitere Männer aus seiner Gruppe erlitten leichte Schnittverletzungen. Ebenfalls ärztlich behandelt werden mussten aus der gegnerischen Gruppe zwei Männer mit...

Rund um die Revaler Straße fühlen sich Partygänger nicht mehr sicher

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 20.08.2015 | 113 mal gelesen

Berlin: RAW-Gelände | Friedrichshain. Am frühen Morgen des 16. August hat es auf dem RAW-Gelände und in der Revaler Straße zwei brutale Überfälle gegeben. Sie sorgen seither für eine Debatte über die eskalierende Gewaltkriminalität in dieser Gegend.Ausgelöst wurde die Debatte von Jennifer Weist. Die Frontfrau der Band Jennifer Rostock und vor allem ihr Begleiter gehörten zu den Opfern dieser Nacht.Beim Verlassen eines Clubs auf dem RAW-Gelände...