Michael Grunst

Ehrenamt ehren: Vorschläge für die Bürgermedaille?

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 12.08.2017 | 12 mal gelesen

Lichtenberg. Im Sportverein, in der Flüchtlingshilfe, für Kinder und Jugendliche – überall sind Ehrenamtliche im Einsatz, ebenso unermüdlich wie unentgeltlich. Dieses Engagement ehrt der Bezirk auch in diesem Jahr mit der Bürgermedaille.Geplant ist der diesjährige Festakt zur Vergabe der Bürgermedaille für den 10. Oktober, der Freiwilligenrat bereitet das Ereignis gemeinsam mit dem Bezirksamt vor. Doch wer soll die...

Seit Jahren ein gutes Team: Bezirksamt sucht Vorschläge für Integrationspreis

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 05.08.2017 | 25 mal gelesen

Lichtenberg. Begegnungen beim Training oder Wettkampf; gegenseitige Hilfe und Geselligkeit: Für die Integration sind Sportangebote unverzichtbar. Mit dem Integrationspreis 2017 will der Bezirk nun Vereine und Aktive auszeichnen.„Es ist höchste Zeit, das Zusammenwirken von Sport und Integration in Lichtenberg zu würdigen“, sagt Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke). „Das wollen wir mit der Verleihung des diesjährigen...

2 Bilder

Trompete, Tierpark, Theater: Lions Club spendet 5000 Euro für Kinder

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 30.07.2017 | 70 mal gelesen

Lichtenberg. Gutes tun und drüber schweigen? Warum eigentlich? Der Lichtenberger Ableger des weltweit agierenden Lions Club möchte bekannter werden – und nutzte einen Pressetermin bei Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke), um sich vorzustellen.Er nennt sich zwar Lions Club Berlin-Hohenschönhausen, Clubmaster André Graff und Präsident Stephan Rößler versicherten aber, dass sie Projekte und Initiativen aus dem ganzen Bezirk...

6 Bilder

Neues Wohnen in alter Wache: Richtfest für Bauprojekt in der Rathausstraße

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 28.07.2017 | 270 mal gelesen

Erster Spatenstich, Grundsteinlegung, Schlüsselübergabe: Feierlichkeiten im Rahmen von Neubauprojekten sind derzeit nichts Ungewöhnliches. So reihte sich das Richtfest für 136 Wohnungen nebst Kita in der Rathausstraße am 19. Juli in ähnliche Anlässe ein. Das Vorhaben selbst ist aber speziell. Das Grundstück nahe der Frankfurter Allee hatte die kommunale Wohnungsbaugesellschaft Howoge nämlich im Rahmen des ersten...

Bürgermeister hat Sprechstunde

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 28.07.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Rathaus Lichtenberg | Lichtenberg. Zur nächsten Bürgersprechstunde lädt Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) am Mittwoch, 16. August, von 15 bis 17 Uhr ins Rathaus Lichtenberg in der Möllendorffstraße 6 ein. Eine Anmeldung ist nicht nötig, wer mit dem Rathaus-Chef ins Gespräch kommen möchte, meldet sich beim Pförtner. bm

Bürgermeister schaut vorbei: Michael Grunst begibt sich auf Sommertour / Laden Sie ihn ein!

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 12.07.2017 | 55 mal gelesen

Lichtenberg. Von wegen Ferien: Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) will die Sommerzeit nicht ungenutzt verstreichen lassen. Er begibt sich auf Bezirkstour und ermuntert die Lichtenberger, ihn einzuladen.Beim Sommerfest im Kleingartenverein, Fußballspiel unter Freunden oder Tag der offenen Tür in einer sozio-kulturellen Einrichtung: Wer den Bürgermeister zwischen dem 28. Juli und dem 21. August zu sich bitten und mit ihm...

Kieztour mit dem Bürgermeister

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 09.07.2017 | 11 mal gelesen

Lichtenberg. Zu einem Kiezspaziergang durch das Gebiet Frankfurter Allee Nord lädt am Sonnabend, 15. Juli, um 10 Uhr Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) ein. Treffpunkt ist der Fischerbrunnen gegenüber dem Ring-Center. Bei der Tour durch den Kiez geht es um das Sanierungs- und Stadtumbauprogramm für das Quartier. Im Anschluss gibt es Gelegenheit zum Austausch in der Jugendfreizeitstätte Holzhaus, Gotlindestraße 38. bm

Neustart für "Alte Turnhalle": Fest zur Wiedereröffnung

Berit Müller
Berit Müller | Fennpfuhl | am 06.07.2017 | 52 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Lichtenberg | Fennpfuhl. Mit einem fröhlichen Fest eröffnet die Volkshochschule Lichtenberg am 14. Juli, ab 18 Uhr, ihre neue „Alte Turnhalle“. Wer mitfeiern möchte, ist herzlich willkommen.Schon 2007 erhielt das Schulgebäude an der Paul-Junius-Straße 71 einen neuen Schliff, zehn Jahre später ist nun auch die dazugehörige Turnhalle fertig saniert. 600 000 Euro hat der Bezirk ins Projekt investiert, das Gebäude bekam ein neues Dach und eine...

Palliativverein lädt zum Sommerfest ein: Informationen und buntes Programm

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 26.06.2017 | 41 mal gelesen

Berlin: Kiezspinne FAS e.V. | Lichtenberg. Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) eröffnet das erste Sommerfest des Palliativfördervereins Lichtenberg am Sonnabend, 1. Juli, um 15 Uhr im Stadtteilzentrum Kiezspinne in der Schulze-Boysen-Straße 38. Mit der Veranstaltung will sich der Verein vorstellen und ein Zeichen setzen – dafür, dass schwer kranke Menschen und ihre Angehörigen ein Teil der Gesellschaft sind. So gibt es viele Informationen über den...

3 Bilder

Museum Lichtenberg zeigt Ausstellung über die Kleingartenanlage Feldtmannsburg

Berit Müller
Berit Müller | Alt-Hohenschönhausen | am 04.06.2017 | 50 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Mit Blumen, Obstbäumen, Kräuter- und Gemüsebeeten bieten sie dem gestressten Großstädter Rückzug, Erholung und Einsatzgelegenheit für den grünen Daumen: Was wäre Berlin ohne seine Kleingärten? Die Anlage Feldtmannsburg feiert in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag. Über 80 000 Quadratmeter erstreckt sich die Kleingartenanlage Feldtmannsburg entlang der Feldtmannstraße. Dabei kreuzt sie die Bezirksgrenze,...

Bezirksamt und Polizei kooperieren bei Jugendschutz und Sicherheit

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 31.05.2017 | 47 mal gelesen

Lichtenberg. Der Bezirk und die Polizeidirektion 6 wollen künftig noch enger zusammenarbeiten. Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) und der Leiter der Direktion, Michael Lengwenings, haben daher ein Kooperationspapier unterzeichnet. Inhalt der Vereinbarung sind vor allem gemeinsame Präventionsmaßnahmen mit Blick auf den Jugendschutz. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Aktionen zur Sicherheit im öffentlichen Raum. So planen...

4 Bilder

Kraftwerk Klingenberg schaltet Anlage für fossilen Brennstoff ab

Berit Müller
Berit Müller | Rummelsburg | am 31.05.2017 | 222 mal gelesen

Berlin: Heizkraftwerk Klingenberg | Rummelsburg. Jahrzehntelang wandelte das Kraftwerk Klingenberg an der Köpenicker Chaussee Braunkohle in Strom und Wärme um. Jetzt ist damit Schluss. Der Energiekonzern Vattenfall hat die Kohle-Anlage still gelegt.Nachdem es Mitte der 1970er-Jahre aufwendig umgerüstet wurde, hat im 1926 erbauten Kraftwerk nahe der Rummelsburger Bucht nun zum zweiten Mal eine neue Ära begonnen. Braunkohle – in den vergangenen 30 Jahren...

4 Bilder

Gut gepunktet: Bürgermeister empfing die Teilnehmer der Schul-Weltmeisterschaft im Basketball

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 12.05.2017 | 72 mal gelesen

Lichtenberg. Nach einer strapaziösen Rückreise wurden die jungen Sportler des Schul- und Leistungssportzentrums Hohenschönhausen, die an der Schul-Weltmeisterschaft im Basketball teilgenommen hatten, von Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) empfangen.Eigentlich freuten sich die Schüler am 8. Mai auf den Flug nach Hause. Doch bis heute sitzt vielen von ihnen der Schrecken noch in den Knochen. Als ihr Flugzeug bei der...

Kulturtour des Bürgermeisters

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 05.05.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Tuchollaplatz | Rummelsburg. Wie es mit der Kultur in Lichtenberg steht, darüber informiert der Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) interessierte Bürger am Sonnabend, 13. Mai, bei einem Kiezspaziergang. Los geht es um 10 Uhr auf dem Tuchollaplatz. Die weiteren Stationen sind das Museum Lichtenberg in die Türrschmidtstraße 24 und die Ateliers im Kaskelkiez bis hin zur Frankfurter Allee Süd. Eine Anmeldung zum Spaziergang ist nicht...

Friedliche Feiern zum 1. Mai

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 04.05.2017 | 6 mal gelesen

Lichtenberg. Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) bedankte sich bei allen Organisatoren, die dazu beigetragen haben, "dass wir friedlich in den 1. Mai feiern konnten". Tausende Lichtenberger feierten in Hohenschönhausen auf dem Fest „Bunte Platte“ mit Musik und politischen Gesprächen, beim Mittelalter-Fest "Spectaculum" rund um das Rathaus Lichtenberg und bei einem Feuerwerk, zu dem das Jugendfunkhaus in der Sewanstraße...

2 Bilder

Bezirk will Mieter vor Verdrängung schützen, zögert aber bei Milieuschutzsatzungen 1

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 30.04.2017 | 140 mal gelesen

Lichtenberg. Erstmals im Bezirk wird mit dem Kaskelkiez ein Wohngebiet unter Milieuschutz gestellt. Zu spät, kritisiert die Linksfraktion in der BVV. Sie fordert einen schnellen Schutz für den Weitlingkiez und die Frankfurter Allee Nord."Ich habe selbst immer vehement eine Milieuschutzsatzung im Weitlingkiez gefordert", sagt Michael Grunst. Seit Jahren wohnt der Linken-Politiker in dem Kiez. Heute ist er Bürgermeister in...

2 Bilder

Bezirksamt startet Informationskampagne zum Thema alternative Mobilität

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 27.04.2017 | 73 mal gelesen

Berlin: Jugendverkehrsschule Lichtenberg | Lichtenberg. Das Bezirksamt als größter Arbeitgeber in Lichtenberg will Vorbild in Sachen klimafreundliche Mobilität werden und schafft Elektrofahrzeuge an.Noch in diesem Jahr wird die Fahrzeugflotte des Bezirksamtes ein kleines Stück umweltfreundlicher unterwegs sein. Fünf Dieselfahrzeuge sollen durch Elektrofahrzeuge ersetzt werden. Das spart rund sieben Tonnen Kohlenstoffdioxidemissionen im Jahr. Es ist ein weiterer...

2 Bilder

Wartenberger Frühlingstag: Natur steht am 23. April im Fokus

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 18.04.2017 | 58 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Wartenberg | Neu-Hohenschönhausen. Die Natur spielerisch entdecken, dazu lädt am 23. April der Wartenberger Frühlingstag am S-Bahnhof Wartenberg in der Ribnitzer Straße ein.Ob Fahrradparcours, Kunsthandwerk oder regionale Leckereien: Beim Wartenberger Frühlingstag steht immer die Umwelt im Mittelpunkt. Von 11 bis 18 Uhr lädt das Umwelt- und Naturschutzamt zusammen mit dem Umweltbüro Lichtenberg zum gemeinsamen Austausch und zu zahlreichen...

7 Bilder

Nicht nur Nostalgie : Das Land Berlin will das legendäre Hubertusbad wiedereröffnen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 12.04.2017 | 315 mal gelesen

Berlin: Stadtbad Lichtenberg | Lichtenberg. Vor 89 Jahren war es das modernste Bad Berlins. Nach mehreren gescheiterten Verkaufsversuchen soll nun eine Studie herausfinden, wie das Land Berlin den historischen Riesen ins Leben zurückholen könnte.Wie welke Blütenblätter schälen sich die Farbschichten von den Wänden in den Behandlungsräumen des historischen Bades. 1991 schlossen sich die Türen des Stadtbades Lichtenberg. Bis dahin haben viele Lichtenberger...

Kiezbeirat lädt ein

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 10.04.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Hohenschönhausen Süd | Alt-Hohenschönhausen. Aktuelle Anliegen der Bürger sind stets Thema beim Treffen des Kiezbeirates „Lebensnetz“. Am Montag, 24. April, wird er Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) sowie Polizeioberrat Burkhard Sonntag begrüßen. Das Treffen beginnt um 18 Uhr und findet im Stadtteilzentrum Anna-Ebermann-Straße 26 statt. Der Kiezbeirat ist ein Zusammenschluss von Anwohnern. Er will ihre Anliegen bündeln, um sie dann an...

Millionen bleiben übrig: Haushaltsüberschuss geht auch auf viele unbesetzte Stellen zurück

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 07.04.2017 | 50 mal gelesen

Lichtenberg. Der Bezirk erwirtschaftete im vergangenen Jahr 13,5 Millionen Überschuss. Weil immer mehr Personal im Bezirksamt fehlt, konnte das Geld nicht ausgegeben werden.Auf dem Papier fährt Lichtenberg weiterhin haushälterisch einen Erfolgskurs: „Wir bleiben Vorbild für andere Bezirke“, sagt Bürgermeister und Finanzstadtrat Michael Grunst (Die Linke). Der Jahresabschluss beweist es: 13,5 Millionen Euro Überschuss...

Osterspaziergang mit Bezirkschef

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 06.04.2017 | 30 mal gelesen

Berlin: Medaillonplatz | Lichtenberg. Zum österlichen Kiezspaziergang mit Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) lädt die Interessengemeinschaft (IG) „Eigentümer in der Rummelsburger Bucht“ am 16. April ab 15 Uhr ein. Los geht es am Medaillonplatz am Alice-und-Hella-Hirsch-Ring. Während des Spaziergangs informiert Ottfried Franke von der IG über den Abschluss des Bebauungsplanverfahrens „XVII-4“ am Ostkreuz und das Projekt „Wasserhaus und...

3 Bilder

Decke krachte herunter: Mietminderung wird nun im Kulturhaus geprüft

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 27.03.2017 | 156 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Eine eingestürzte Decke im Bürotrakt des Kulturhauses Karlshorst sorgt für Ärger. Veranstaltungen mussten abgesagt werden. Das Bezirksamt prüft Regress-Ansprüche beim Vermieter.„Zuerst hörten die Mitarbeiter nur ein Knacken. Sie liefen dann aus dem Raum raus, bevor die Decke einstürzte“, berichtete Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) auf der Bezirksverordnetenversammlung am 16. März. Im Bürotrakt des von der...

1 Bild

Nachhilfe für den Rathauschef: Bürgermeister Michael Grunst bittet Bürger um Vorschläge für sinnvolle Politik

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 17.03.2017 | 109 mal gelesen

Berlin: Rathaus Lichtenberg | Lichtenberg. Eigentlich übernehmen Politiker ein Amt, weil sie genau zu wissen meinen, wohin der Weg politisch führen soll. Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) macht es anders. Er lobt erstmal einen Ideenwettbewerb aus.Wieso sollte er auch die besten politischen Ideen haben? Michael Grunst zeigt sich lernwillig und lädt Bürger ein, sich wie ein Bürgermeister zu fühlen. „Lichtenberg machen! Alle können mitregieren“, unter...

5 Bilder

Liebling Tierpark im Fokus: Bürgermeister hatte zum Fotowettbewerb aufgerufen / Gewinner stehen fest

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 11.03.2017 | 96 mal gelesen

Berlin: Rathaus Lichtenberg | Lichtenberg.Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) rief unter dem Motto „Lichtenberger Lieblingsorte“ zum Fotowettbewerb auf. Am 3. März wurden die Gewinner bekannt gegeben.Die Äffchen im Tierpark haben es der achtjährigen Josefine Fabienne Jellinek angetan. Regelmäßig besucht sie die Tiere gemeinsam mit ihrer Mutter und ihren beiden Brüdern. Ganz zufällig hielt Josefine dabei mit der Kamera fest, wie ihr kleiner Bruder...