Michael Müller

43. Berliner Seniorenwoche beginnt am 24. Juni 2017 auf dem Breitscheidplatz

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 19.06.2017 | 107 mal gelesen

Berlin: Breitscheidplatz | Charlottenburg-Wilmersdorf. Mit mehr als 400 Veranstaltungen in den Bezirken findet vom 24. Juni bis 5. Juli die 43. Berliner Seniorenwoche unter dem Motto „Älter werden im Kiez“ statt.Zum Auftakt auf dem Infomarkt auf dem Breitscheidplatz präsentieren sich am 24. Juni Organisationen der Senioren- und Freiwilligenarbeit sowie für pflegende Angehörige und Selbsthilfegruppen. Mit dabei ist auch die Seniorenvertretung...

1 Bild

Der Brief des Investors: Christoph Gröner, die Rigaer Straße und der Rechtsstaat

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 09.06.2017 | 310 mal gelesen

Berlin: Carré Sama-Riga | Friedrichshain. Mit einem offenen Brief an den Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD) sowie vier Senatoren hat sich der Immobilienunternehmer Christoph Gröner zu Wort gemeldet.Gröners CG-Gruppe ist, wie mehrfach berichtet, der Investor des geplanten Bauvorhabens "Carré Sama-Riga" auf dem Grundstück Rigaer Straße 71-73a. Dagegen gibt es Widerstand. Und der wird nicht immer nur argumentativ geführt. Gröner beklagt in...

1 Bild

Leistungen für die deutsch-amerikanischen Beziehungen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 01.06.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: John-F.-Kennedy-Platz | Schöneberg. BV-Vorsteher Stefan Böltes, Bürgermeisterin Angelika Schöttler und der Regierende Bürgermeister Michael Müller (alle SPD) schneiden die Torte an. Zur Feier anlässlich des 100. Geburtstags von John F. Kennedy am 29. Mai kamen bei strahlendem Sonnenschein rund 300 Bürger und Gäste aus Politik, Wissenschaft und Unterhaltung auf den nach dem amerikanischen Präsidenten benannten Rathausplatz. KEN

1 Bild

Olympiastadion: Umbau als Option

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | am 01.06.2017 | 117 mal gelesen

Berlin: Olympiastadion | Westend. Ein neues Stadion neben dem alten? Oder gar ein Umzug vor die Tore der Stadt? Bei der Suche nach einer künftigen Heimat ließ Hertha BSC das Olympiastadion außen vor. Jetzt aber bringt der Senat einen Umbau der historischen Arena ins Spiel. Damit setzt man voll auf Fußball – und ignoriert den Denkmalschutz.Das wohl bekannteste Sportdenkmal Deutschlands hatte einmal eine andere Bestimmung als die Kulisse zu sein für...

2 Bilder

Dank für Dauereinsatz: Ein Bär für die Bürger vom Leon-Jessel-Platz

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 01.06.2017 | 37 mal gelesen

Berlin: Leon-Jessel-Platz | Wilmersdorf. Stadtverschönerung in Endlosschleife: Am Leon-Jessel-Platz sorgt die Bürgerinitiative „Miteinander im Kiez“ ein ums andere Jahr für Sauberkeit, Pflege und frische Ideen. Nun erhielt die Truppe für ihren Einsatz beim „Berlin machen“-Aktionstag einen Buddy-Bären.Sonnenblumengelb und Feuerwehrrot, so leuchten die runden Holzscheiben von eben noch trist-grauen Bänken. Schneeweiß und Frühlingsgrün strahlt der...

4 Bilder

Kraftwerk Klingenberg schaltet Anlage für fossilen Brennstoff ab

Berit Müller
Berit Müller | Rummelsburg | am 31.05.2017 | 193 mal gelesen

Berlin: Heizkraftwerk Klingenberg | Rummelsburg. Jahrzehntelang wandelte das Kraftwerk Klingenberg an der Köpenicker Chaussee Braunkohle in Strom und Wärme um. Jetzt ist damit Schluss. Der Energiekonzern Vattenfall hat die Kohle-Anlage still gelegt.Nachdem es Mitte der 1970er-Jahre aufwendig umgerüstet wurde, hat im 1926 erbauten Kraftwerk nahe der Rummelsburger Bucht nun zum zweiten Mal eine neue Ära begonnen. Braunkohle – in den vergangenen 30 Jahren...

1 Bild

Gewobag setzt in Mariendorf neues Energiekonzept um

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Mariendorf | am 31.05.2017 | 99 mal gelesen

Mariendorf. Ein einzigartiges Energiekonzept, energetische Sanierung, der Abbau von Barrieren, Smart-Living-Lösungen und Neubau durch Aufstockung machen die Wohnanlage zum Vorzeigemodell. „Ein Leuchtturmprojekt“, freuen sich die Bauherren gemeinsam mit Berlins Regierendem Bürgermeister.Seit Anfang 2016 modernisiert die Wohnungsgesellschaft Gewobag das Ende der 1960er- Jahre rund um die Rathausstraße gebaute Wohnquartier mit...

Neuer Rektor der Schauspielschule

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 29.05.2017 | 13 mal gelesen

Mitte. Der Senat hat auf Vorlage des Regierenden Bürgermeisters und Senators für Wissenschaft und Forschung, Michael Müller (SPD), Holger Zebu Kluth zum neuen Rektor der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ (HfS) bestellt. Der Erweiterte Akademische Senat der Hochschule hatte ihn am 12. April in das Amt gewählt. Die vierjährige Amtszeit beginnt am 1. Oktober. Holger Zebu Kluth ist Mitbegründer der Sophiensäle an der...

Berlins Bürgermeister Michael Müller erklärt Begegnungszone für gescheitert

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 17.05.2017 | 1343 mal gelesen

Berlin: Begegnungszone Maaßenstraße | Schöneberg. Michael Müller (SPD) hat die Begegnungszone in der Maaßenstraße für gescheitert erklärt.In einer von der Berliner Morgenpost veranstalteten Podiumsdiskussion zu 100 Tagen Rot-Rot-Grün (https://youtu.be/9GcP-DCjSS0) sagte der Regierende Bürgermeister wörtlich: „Es ist gut, dass es dieses Pilotprojekt gab, weil es jetzt an anderen Stellen nicht mehr gemacht wird. Das ist so großer Käse, dass daraus gelernt wurde.“...

1 Bild

Ein guter Deal?: Kreuzberg und der Hauptstadtvertrag

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 12.05.2017 | 106 mal gelesen

Kreuzberg. Am 8. Mai haben die Bundesregierung und der Berliner Senat den neuen Hauptstadtvertrag abgeschlossen.Die Vereinbarung, die von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäube (CDU), dem Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD) sowie Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) und Berlins Kultursenator Klaus Lederer (Linke) unterzeichnet wurde, bringt der Hauptstadt in den kommenden Jahren mehr Geld vor allem für die...

1 Bild

Grundstein für Springer-Neubau gelegt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 03.05.2017 | 105 mal gelesen

Mitte. Für den Neubau des Axel-Springer-Verlages direkt neben den bestehenden Springer-Hochhäusern wurde jetzt der Grundstein gelegt.Der Neubau ist Teil des Axel-Springer-Campus‘ und soll modernste Arbeitsplätze für die Digitalangebote des Springer-Konzerns bieten. Bei der Grundsteinlegung am 2. Mai mit Berlins Regierendem Bürgermeister Michael Müller (SPD) versenkten Friede Springer und Vorstandschef Mathias Döpfner eine...

1 Bild

Sängerin Angelika Mann moderiert Benefizkonzert für Schulspeisung in Burundi

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 01.05.2017 | 108 mal gelesen

Berlin: Bundesakademie für Sicherheitspolitik | Pankow. Zu einem besonderen Konzert laden die Aktionsgruppe Berlin der Deutschen Welthungerhilfe und die Musikschule „Béla Bartók“ ein. Im Saal der Bundesakademie für Sicherheitspolitik in der Ossietzkystraße 44/45 ist am 13. Mai um 18 Uhr ein Benefizkonzert zu erleben. In diesem präsentieren sich Ensembles und Solisten der Musikschule, durch den Abend führt die Sängerin Angelika Mann.Solch ein Konzert zur Unterstützung der...

9 Bilder

Rückkehr zum Richtfest: Familie Hirschmann und das Freudenberg-Areal

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 25.04.2017 | 256 mal gelesen

Berlin: Freudenberg-Areal | Friedrichshain. Tomas S. Hirschmann hält seine Rede auf deutsch. Die Sprache hätten ihm seine Eltern beigebracht, erzählt er. Wenn er sie in diesem Moment benutzt, will der 79-Jährige damit auch unterstreichen, dass er zu den Wurzeln seiner Familie zurückgekehrt ist.Tomas S. Hirschmann, seine Ehefrau, Kinder und Enkel waren am 24. April die Ehrengäste beim Richtfest des Bauprojekt "Box Seven" auf dem ehemaligen...

7 Bilder

Internationale Gartenausstellung IGA öffnet: Gewinnen Sie Eintrittskarten! 1

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 07.04.2017 | 5774 mal gelesen

Berlin: IGA-Markthalle | Marzahn-Hellersdorf. Am Donnerstag, 13. April, um 11 Uhr wird die IGA 2017 mit einem Festakt auf der neu errichteten Freilichtbühne, eröffnet. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (beide SPD) werden dabei sein. Der Bundespräsident übernahm die Schirmherrschaft über die Gartenschau. Schon die ersten Tage versprechen ein Feuerwerk an Attraktionen, Blütenzauber und...

1 Bild

Hängepartie beendet: Porträtgalerie im Rathaus wird erweitert

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 05.04.2017 | 32 mal gelesen

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Charlottenburg. Es schien, als wäre die Zeit mit Klaus Wowereit stehengeblieben. Doch jetzt soll in der Galerie der Porträts aller Regierenden Bürgermeister Berlins im Rathaus Charlottenburg endlich auch Michael Müller erscheinen. Ihm blieb der Tribut bisher aus einem banalen Grund verwehrt.Ehre, wem Ehre gebührt, sagt der Volksmund. Nur im Rathaus an der Otto-Suhr-Allee 100 galt bislang: Ehre dem, wer noch Platz findet. Mit...

6 Bilder

Kunststoff-Brillen oder Diabetiker-App: Spandau hat jetzt einen Gründungscampus

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 25.03.2017 | 93 mal gelesen

Berlin: Siemens AG | Siemensstadt. Die Hochschule für Wirtschaft (HWR) Berlin hat ihren „Gründungscampus Siemensstadt“ eröffnet. Dort entwickeln junge Erfinder ihre Geschäftsideen. Brillen aus Kunststoff zum Beispiel. Oder gefrorene Cocktails.Wer an ein Startup denkt, hat sofort ein Klischee im Kopf. Junge, brillante Köpfe tüfteln nachts in Hinterhof-Garagen an ihren Ideen, um sie anschließend auf den Markt zu bringen. Doch es geht besser. Auf...

Hoher Besuch im Gymnasium

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 23.03.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Robert-Blum-Gymnasium | Schöneberg. Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller (SPD), hat anlässlich der Internationalen Wochen gegen den Rassismus das Robert-Blum-Gymnasium besucht. „Schulen wie diese sind für mich Vorbilder“, sagte das Stadtoberhaupt. Die Robert-Blum-Schule als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ setze ein Zeichen gegen Diskriminierung, Ausgrenzung, Benachteiligung sowie gegen Gewalt gegen Menschen anderer...

3 Bilder

Durchbruch am Brandenburger Tor: Neuer U5-Tunnel an U-Bahnhof angeschlossen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 22.03.2017 | 210 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Brandenburger Tor | Mitte. Die BVG hat beim Megaprojekt U5-Verlängerung zwischen Alexanderplatz und Brandenburger Tor den nächsten Meilenstein gefeiert. Der neue U5-Tunnel wurde an den seit acht Jahren bestehenden U-Bahnhof Brandenburger Tor angeschlossen.Die U55, wie die Stummellinie durch das Regierungsviertel zwischen Hauptbahnhof und Brandenburger Tor heißt, pendelt schon seit acht Jahren hin und her. Mit dem Durchbruch der bereits...

11 Bilder

Ein Hoch auf Heidi und Hudo: Weltumrunderin Heidi Hetzer steckt sich ein neues Ziel

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 17.03.2017 | 455 mal gelesen

Charlottenburg. Ozeane und Outback, eine Krebsbehandlung und Motorschäden – Heidi Hetzer fuhr am Steuer ihres Oldtimers über alle Hindernisse hinweg. Nach der zweienhalbjährigen Fahrt um den Globus erlebte sie eine triumphale Heimkehr in Berlin. Doch vom Lenkrad kommt sie nicht los.Am Anfang war der Benzingeruch. Dann erscholl das Quengeln der Hupe. Und schließlich glitt Oldtimer Hudo aus der Menschenmenge, hüpfte vom Asphalt...

Zwei neue Prorektoren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 16.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Kunsthochschule Weißensee | Weißensee. Die Kunsthochschule Weißensee in der Bühringstraße 20 hat zwei neue Prorektoren, die Rektorin Leonie Baumann zur Seite stehen. Auf Vorlage des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller (SPD) hat der Senat die Professorin Christiane Sauer zur Prorektorin für den Geschäftsbereich „Vernetzung und Wissenstransfer“ sowie Professor Jörg Petruschat zum Prorektor für den Geschäftsbereich „Hochschulstruktur und Perspektive“...

6 Bilder

Dieter Puhl bekam das Bundesverdienstkreuz

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 06.03.2017 | 303 mal gelesen

Charlottenburg. Schutzpatron der Jebensstraße: Dieter Puhl ist nicht nur der Leiter der Bahnhofsmission am Zoo, sondern die Stimme der Obdachlosen in Deutschland. Seine Arbeit brachte ihn zum christlichen Glauben, zu Sympathien und zum Verdienstkreuz. Was können Berliner von ihm lernen?Geld ist nicht alles: Du bist, was du kaufst – gerade in der City West, dem ökonomischen Bizeps Berlins, definiert man sich gerne über das...

8 Bilder

Palast für die Pandas: Richtest für Zoogehege der Sonderklasse

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Tiergarten | am 24.02.2017 | 89 mal gelesen

Berlin: Zoologischer Garten Berlin | Tiergarten. Klingende Sektgläser und schwingende Lampions: Fünf Monate vor dem Start des neuen „Panda Gardens“ feierte der Zoologische Garten am Rohbau mit chinesischer Delegation und Bürgermeister Michael Müller. Das Gehege erfüllt Panda-spezifische Ansprüche, entsteht rasend schnell. Und taugt für die Zucht.Menschliche Mühe um eine bedrohte Tierart ist in diesen Tagen auf dieser Erde nicht überall so ausgeprägt wie in...

2 Bilder

Trotz Fußball zum Neujahrsempfang

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 20.02.2017 | 55 mal gelesen

Tempelhof. Anfang Februar hatten die Unternehmer-Initiative Tempelhofer Damm und das Unternehmer-Netzwerk Lichtenrade zum gemeinsamen Neujahrsempfang in die ufaFabrik geladen. Trotz des zeitgleichen DFB-Achtelfinales zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC folgten über 100 Gäste, darunter viel Bezirksprominenz und der Regierende Bürgermeister Michael Müller, der Einladung in das Fyer des Theatersaals am Teltowkanal. Nach...

Gespräch über Rot-Rot-Grün

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 16.02.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Restaurant Maestral | Wittenau. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) und der Vorsitzende der SPD Märkisches Viertel, Thorsten Karge, sprechen am 23. Februar ab 19 Uhr im Restaurant Maestral, Eichborndamm 236, über das Thema „100 Tage Rot-Rot-Grün! Politikwechsel mit Hindernissen?!“ Moderiert wird die Diskussion vom rbb-Journalisten Christian Walther. Der Eintritt ist frei, es wird um Anmeldung gebeten unter  55 17 41 50 oder per...

1 Bild

Ein Leben für den Tierschutz: Langjähriger Vereinspräsident Wolfgang Apel verstorben

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 08.02.2017 | 102 mal gelesen

Falkenberg. Der langjährige Präsident des Tierschutzvereins für Berlin und Umgebung Wolfgang Apel ist nach langer schwerer Krankheit am 4. Februar in Bremen verstorben. Er wurde 65 Jahre alt. Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, würdigte die Leistung des Tierschützers: "Wolfgang Apel hat ein Leben für Tiere, Tierwelt und vor allem für den Tierschutz gelebt", sagte er. "Dass der Tierschutz 2002 im...