Mieterschutz

1 Bild

Milieuschutz wird nicht empfohlen: Bewohner des Weitlingkiezes wundern sich über Ergebnis von Bezirksamtsstudie

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 14.09.2016 | 107 mal gelesen

Rummelsburg. Greift im Weitlingkiez die Gentrifizierung um sich? Diese Frage sollte eine Untersuchung klären. Das Ergebnis wird unterschiedlich gesehen.Werden die bisherigen Anwohner verdrängt? Diese Frage sollte eine Studie im Auftrag des Bezirksamtes klären. Denn viele Mieter rund um die Weitlingstraße beobachten Veränderungen – oder sind direkt von ihnen betroffen. Wie etwa die Mieter der in den 1930er-Jahren erbauten...

2 Bilder

Keine Pflicht, aber ratsam: Protokoll bei Wohnungsübergabe

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 26.02.2016 | 17 mal gelesen

Die Kisten sind verstaut, der Umzugswagen ist bereit zur Abfahrt. Bleibt nur noch, dem Vermieter die Wohnung zu übergeben. Ein Übergabeprotokoll ist hier zwar keine Pflicht, aber ratsam."Mieter und Vermieter sollten möglichst gemeinsam durch die Wohnung gehen und Schäden protokollieren", sagt Alexander Wiech vom Eigentümerverband Haus und Grund. "Im Protokoll sollten detailliert die Schäden aufgelistet werden. Also etwa: Im...

Verdrängung entgegenwirken

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 04.12.2015 | 76 mal gelesen

Oberschöneweide. Der Wohnungsbau in den Ortsteilen boomt, freie Grundstücke dafür sind begehrt. Die Verdrängung von alteingesessenen Mietern ist eine durchaus ernst zu nehmende Gefahr.Private Eigentümer bauen fast immer ohne Fördermittel und mit höheren Standards. Bei Umbauten einfacher Wohnungen sorgen Aufzüge, angebaute Balkone oder modernisierte Bäder für steigende Mieten.Der Stadtrat für Bauen, Stadtentwicklung und...

Schutz vor Verdrängung: Verordnete wollen fünf neue Erhaltungsgebiete im Bezirk einrichten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 28.07.2015 | 257 mal gelesen

Pankow. Die Verordneten möchten Mieter in weiteren Kiezen des Bezirks mit Hilfe von sozialen Erhaltungsverordnung vor der Verdrängung schützen. Deshalb beschloss die Bezirksverordnetenversammlung (BVV), dass in fünf Gebieten die vorgeschriebenen Voruntersuchungen stattfinden sollen. Dabei handelt es sich um die Kieze Pankow-Süd, Langhansstraße, Komponistenviertel, Danziger Straße Mitte und Danziger Straße Ost. Diese...

1 Bild

Bezirk geht neue Wege beim Mieterschutz

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 23.03.2015 | 320 mal gelesen

Schöneberg. "Das Wohnen in der Großgörschen-, Ecke Katzlerstraße soll durch das Vorkaufsrecht des Bezirks weiterhin bezahlbar bleiben", so die Seniorenvertretung. Sie bezieht sich auf die Absicht von Stadträtin Sibyll Klotz (Grüne), mit dem Baugesetzbuch den Verkauf der beiden Wohnhäuser zu verhindern oder nur unter Auflagen zu genehmigen. Damit soll ein Instrument bei den 48 Wohnungen und zehn Gewerbeeinheiten im...

Acht Anträge: Bezirks-SPD stellt Forderungen an Senat

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 18.09.2014 | 28 mal gelesen

Lichtenberg. Im Rahmen der Kreisdelegiertenversammlung am 13. September brachten die Mitglieder der SPD im Bezirk acht Anträge auf den Weg, die für mehr Teilhabe an der Gesellschaft sorgen sollen.Eine Datenbank mit einer Übersicht rollstuhlgerechter Wohnungen in Berlin und die bessere Gestaltung von Bus und Bahn für sehbehinderte und blinde sowie ältere Menschen - das sind zwei der acht Forderungen, die die Lichtenberger...