Mietminderung

Neues Asbest-Urteil: Zerstörte oder beschädigte Asbestmaterialien führen stets zu einer minderungsrelevanten konkreten Gesundheitsgefährdung!

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 07.04.2016 | 80 mal gelesen

GSW Immobilien AG muss anteilige Miete für Wohnung in der Obstallee in Berlin-Spandau für gesamten Mietzeitraum zurückzahlen! Das Landgericht Berlin – 18 S 133/15, Urteil vom 11.02.2016, verurteilte die GSW Immobilien AG zu einer Rückzahlung zu viel entrichteter Miete für den gesamten Mietzeitraum in Höhe von 20 % der Bruttowarmmiete wegen neun beschädigter asbesthaltiger PVC-Platten in der Küche und sechs fehlender...

Mietminderung bei Bauarbeiten

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 05.02.2016 | 30 mal gelesen

Bewohner dürfen ihre Miete mindern, wenn der Wert der Wohnung durch Modernisierungsmaßnahmen im Haus sinkt. Das ergibt sich aus einem Urteil des Landgerichts Berlin (Az.: 65 S 121/15), über die die Zeitschrift "Das Grundeigentum" berichtet. Im konkreten Fall ließ ein Vermieter Balkone am Gebäude anbauen. Die darunterliegende Wohnung wurde dadurch schattiger und einsichtiger. Eine Mietminderung in Höhe von 10 Prozent sei daher...

1 Bild

Mietminderung bei Instandsetzungsarbeiten am Aufzug

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 26.10.2015 | 149 mal gelesen

Nach dem Gesetz ist die Miete automatisch gemindert, solange ein Mangel vorliegt. Der Mieter teilt dem Vermieter mit, dass er für die Dauer der Reparaturarbeiten, bei denen der Aufzug nicht funktionsfähig ist, eine Mietminderung geltend macht."Die Rechtsprechung der unterinstanzlichen Gerichte sieht Mietminderungsansprüche zwischen 5 und 20 Prozent vor, zum Teil auch in Abhängigkeit davon, in welchem Stock sich die Wohnung...

1 Bild

Worauf es wirklich ankommt

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 17.03.2015 | 173 mal gelesen

Lärmende Nachbarn, kaputte Wasserhähne oder Krach am Bau - Grund zu Klage gibt es für Mieter häufig. Bei hartnäckigen Mängeln können sie die Miete mindern. Wie und wann geht das, was ist erlaubt, wie viel Geld ist im Spiel?"Der Mieter kann die Wohnung nicht nutzen, wie er will und wie er es nach dem Mietvertrag erwarten darf", fasst Ulrich Ropertz vom Deutschen Mieterbund (DMB) zusammen. Zu den klassischen...

Was Mieter wissen und hinnehmen müssen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 03.06.2014 | 47 mal gelesen

Bei Baulärm dürfen Betroffene die Miete mindern. Doch sie müssen auch einiges hinnehmen. Und auch für Vermieter kann eine benachbarte Baustelle zum Ärgernis werden.Grundsätzlich kommt eine Mietminderung immer dann infrage, wenn die Wohnung und dazu gehörende Gemeinschaftsflächen - etwa der Hausflur - nicht in gewohnter Weise benutzbar sind. "Dabei ist es nicht entscheidend, ob der eigene Vermieter für den Mangel...