Mitglieder

80 neue Mitglieder

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 23.02.2017 | 12 mal gelesen

Reinickendorf. Den stärksten Mitgliederzuwachs aller Verbände der Jungen Union konnte in den vergangenen Wochen die JU Reinickendorf für sich verbuchen. Das hat die christdemokratische Jugend des Fuchsbezirks ausgerechnet. So gehe aus internen Zahlen hervor, dass die JU Reinickendorf im noch jungen Jahr 2017 bereits 80 neue Mitglieder bekommen habe. Das bedeute einen Anstieg von gut 48 Prozent, teilt der Vorsitzende Marvin...

1 Bild

Eine kleine, feine Truppe: Heimatverein Neukölln will wieder Fahrt aufnehmen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 10.02.2017 | 77 mal gelesen

Neukölln. Vor anderthalb Jahren stand der Heimatverein Neukölln kurz vor seiner Auflösung. Es fehlten tatkräftige Mitglieder. Doch jetzt hat er sich wieder berappelt. Zu verdanken ist das unter anderem dem neuen Vorsitzenden Hilmar Krüger. Er hofft, in nächster Zeit noch mehr Menschen für die heimatgeschichtliche Forschung zu gewinnen.Es war der Rixdorfer Volksschullehrer Emil Fischer, der den Heimatverein 1920 zum ersten Mal...

Wirtschaftskreis steigert Mitgliederzahl

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 27.12.2016 | 9 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Der Marzahn-Hellersdorfer Wirtschaftskreis (MHWK) hat zum Jahreswechsel 243 Mitglieder. Das sind 23 Unternehmen mehr als Anfang 2016. Der MHWK versteht sich als Vertreter des Interessen der Wirtschaft des Bezirks. Im August 2016 feierte er sein 25-jähriges Bestehen. In diesem Jahr traten unter anderem die Alice Salomon Hochschule, die Filiale der Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KG an der Märkischen...

Neue Mitglieder im JHA

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 24.11.2016 | 7 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Bezirk ruft die Träger der freien Jugendhilfe dazu auf, Vorschläge für die Wahl der stimmberechtigten Mitglieder im künftigen Jugendhilfeausschuss (JHA) einzureichen. In diesem Ausschuss sitzen neben den Bezirksverordneten auch Vertreter der freien Träger. Ihr Anteil beträgt zwei Fünftel der Gesamtzahl. Bewerbungen aus diesen Reihen sind an folgende Adresse zu richten: Bezirksamt...

Rüdi-Net wirbt um Mitglieder

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 17.10.2016 | 7 mal gelesen

Wilmersdorf. Wem das Rheingau-Viertel am Herzen liegt, der ist beim Rüdi-Net richtig. Nun wirbt das Netzwerk vom Rüdesheimer Platz aktiv um neue Mitglieder. Sowohl frische Ideen sind willkommen als auch tatkräftiger Einsatz bei gemeinsamen Projekten. Man kann sich je nach Neigung in bestehenden Arbeitsgruppen einbringen, zum Beispiel zu den Themen Kultur, Baumpflanzung und Spiele. Alle weiteren Informationen und...

1 Bild

Polen in Pankow: Junger Verein macht neugierig auf östlichen Nachbarn

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 13.10.2016 | 107 mal gelesen

Pankow. Er ist zwar einer der jüngsten Vereine im Bezirk, aber er bereichert die Pankower Kultur- und Bildungslandschaft bereits mit Ausstellungen, Veranstaltungen und Kursen.Dabei hat sich der Verein SprachCafé Polnisch erst im Sommer dieses Jahres gegründet. Heute leben viele Menschen aus Polen in Pankow. Außerdem hat der Bezirk eine enge und lebendige Partnerschaft zur polnischen Stadt Kolberg. Hinzu kommt, dass Polen...

Bezirksamt sucht Bewerber für Behindertenbeirat

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 25.08.2016 | 50 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Es geht um den Abbau möglicher Benachteiligungen und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Wer sich in die Politik für Menschen mit Behinderung einbringen will, kann sich in einem Beirat engagieren.Das Bezirksamt sucht Mitglieder für das Gremium, das sich im Januar konstituieren und für die Dauer der neuen Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) berufen wird. Der Beirat setzt sich aus bis...

Jugendbeirat sucht Mitstreiter

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 17.07.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Rathaus Lichtenberg | Lichtenberg. Ein neu gegründeter Kinder- und Jugendbeirat soll sich für das Miteinander von jungen Menschen mit und ohne Behinderung einsetzen. Noch sucht dieser Beirat nach Mitstreitern: Gesucht werden Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zwölf und 21 Jahren, die Projekte in Sachen Inklusion verwirklichen wollen. Der Beirat wird von der bezirklichen Beauftragten für Menschen mit Behinderung, Birgit Herlitze, unterstützt....

Tennisclub LTC lädt am 24. April ein

Manuela Frey
Manuela Frey | Lichterfelde | am 18.04.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Lankwitzer Tennis Club e.V. | Lichterfelde. Der Lankwitzer Tenisclub LTC lädt am 24. April zum Tag der offenen Tür ein. Der Tennisclub heißt zwar Lankwitzer Tennis Club e.V., sein Domizil hat der Verein jedoch in Lichterfelde, Lippstädter Straße 9-11. Derzeit spielen hier 52 aktive Mitglieder vom Anfänger bis zum routinierten Mannschaftsspieler. Am Tag der offenen Tür möchte sich der kleine Club ab 11 Uhr vorstellen und um neue Mitglieder werben. my

Neue Sportler sind willkommen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 18.12.2015 | 28 mal gelesen

Buch. Der SV Berlin-Buch gehört seit 25 Jahren zu den bekanntesten Sportvereinen im Berliner Nordosten. Heute zählt er circa 370 Mitglieder. Philosophie des Vereins ist es, mit sportlichen Spitzenleistungen hervorzutreten und gleichzeitig breitensportlich vielseitig zu sein. Deshalb wird in vielen Sportarten trainiert. Neben Leichtathletik und Kraftsport sind das Aerobic, Badminton, Basketball, Gymnastik, Freizeitfußball,...

Neues Mitglied im Stiftungsrat

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 13.05.2015 | 92 mal gelesen

Mitte. Das Bezirksamt hat Ingo Germolus in den Stiftungsrat der Conrad-Stiftung Bürger für Mitte berufen. Er tritt die Nachfolge von Ibrahim Büyüksahin an, der auf eigenen Wunsch aus beruflichen Gründen zurückgetreten war. Ingo Germolus ist der neue Direktor der Berliner Sparkasse für die Region Tiergarten/Wedding. "Er zeichnet sich insbesondere durch fachliche Kompetenz im Bereich Finanzen sowie seiner Kenntnisse bei der...

1 Bild

ADAC eröffnet nach Umbau seine City-West-Geschäftsstelle

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 08.12.2014 | 180 mal gelesen

Wilmersdorf. Mehr Platz und moderneres Ambiente: Beim Ausbau seines Hauses in der Bundesallee blieb der ADAC im Zeit- und Kostenrahmen. Und auch die Mitarbeiter finden keinen Grund zum Murren - obwohl sie zwischenzeitlich in einen alten Supermarkt arbeiten mussten.Und wieder ein Neustart im westlichen Zentrum. Galt die Unterbringung des ADAC in Wilmerdorf 1969 noch als mutiges Bekenntnis zur Mauerstadt, verheißt der...

1 Bild

Endlich wieder eine Neuaufnahme bei Grünauer Feuerwehr

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Grünau | am 15.05.2014 | 152 mal gelesen

Grünau. Dieses Ritual ist für Jörg Nugel, den Wachleiter der Berufsfeuerwehr Köpenick, selten geworden. Jetzt konnte er erstmals in diesem Jahr einem neuen Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr die Ernennungsurkunde übergeben.Maik Höhne (33) ist der Neue bei der Freiwilligen Feuerwehr Grünau, ein Systemelektroniker, der seit drei Jahren im Ortsteil wohnt. "In meiner früheren Heimat Sömmerda waren Familienmitglieder bei der...