Mitsingen

Schlager zum Mitsingen

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 02.09.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Wittenauer Jazzscheune | Wittenau. Das Schlager-Mitsing-Ensemble „Die Falschen Fuffziger“ gastiert am Sonntag, 10. September, von 17 bis 19.30 Uhr in der Wittenauer Jazzscheune, Alt-Wittenau 66. Die Falschen Fuffziger animieren zum fröhlichen Mitsingen von deutschen Schlagern der 50er und 60er Jahre. Die humorvolle Moderation ist dabei mindestens genauso unterhaltsam wie das gemeinsame Singen. Jeder im Publikum bekommt ein Liederbuch mit den...

Straßenfest mit Mitsingkonzert

Georg Wolf
Georg Wolf | Nikolassee | am 26.06.2017 | 43 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftsfest | Nikolassee. Der Komponist Klaus Wüsthoff (94) lädt zu einem Mitsingkonzert am Sonnabend, 1. Juli, im Rahmen des Nachbarschaftsfestes in der Von-Luck-Straße ein. Unter dem Motto „Kennen Sie eigentlich Ihre(n) Nachbarn?“ soll von 15 bis 18 Uhr gemeinsam gesungen werden. Gespielt werden deutsche Schlager aus den 1920er- bis 1950er-Jahren, die Klaus Wüsthoff (Klavier und Gesang), Hanno Di Rosa (Gitarre) und Peter Rudolph...

Gospels zum Mitsingen

Berit Müller
Berit Müller | Waidmannslust | am 17.02.2017 | 3 mal gelesen

Waidmannslust. „Rock my Soul“ lautet das Motto eines Liederabends zum Mitsingen am 26. Februar um 17 Uhr im Pfarrhaus der Königin-Luise-Kirche in der Bondickstraße 76. Angeleitet von der Gruppe „Balgerei & Saitengriff und Freunde“ geht’s ans Singen von Gospels, Spirituals und anderen Songs, Texte gibt es vor Ort. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. bm

1 Bild

Der Klubabend: "Hinaus in die Ferne"

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Rahnsdorf | am 31.01.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Kiezklub Rahnsdorf | Eine musikalische Weltreise mit der Sopranistin Jeanette Rasenberger und dem Pianisten Andreas Wolter. Es erklingen für Sie Lieder über die verschiedensten Länder der Erde – Lieder zum Mitsingen und Träumen. Während wir die „Weißen Rosen von Athen bestaunen“, landen wir bereits mit Cardasklängen in Ungarn, bei „Julishka aus Budapest“, bummeln mit „Ganz Paris träumt von der Liebe“ durch die französische Metropole und mit „New...

6 Bilder

Mitsingkonzert bei Wilde Oscar

Andreas Butz
Andreas Butz | Charlottenburg | am 21.09.2016 | 113 mal gelesen

Berlin: Wilde Oscar | Wann haben Sie das letzte Mal gesungen??? Die SaitenSpringer Berlin & Friends feiern am Sonntag, 9.10., den 19. Auftritt bei Wilde Oscar in Charlottenburg - meistens sind sie ausverkauft. Nicht durch Werbung sondern durch „Mund-zu-Mund-Propaganda“ wächst die Fangemeinde stetig. Singen macht Spaß, Singen tut gut, Singen macht munter und Singen macht Mut. Die SaitenSpringer sorgen für einen unverwechselbaren...

Konzert zum 100. Geburtstag

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 12.04.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Villa Donnersmarck | Zehlendorf. Zum 100. Geburtstag der Fürst-Donnersmarck-Stiftung findet am Sonntag, 26. April, um 16 Uhr in der Villa Donnersmarck, Schädestraße 9-13, ein Frühlingskonzert statt. Zu hören sind internationale Lieder aus zehn Jahrzehnten, gesungen vom Chor der Villa Donnersmarck. Mitsingen ist ausdrücklich erwünscht. Der Eintritt kostet 3,50 Euro. Um eine Anmeldung wird gebeten unter  847 18 70 und per E-Mail an...

Singen wie am Lagerfeuer

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 05.02.2016 | 44 mal gelesen

Berlin: Café Knorke | Prenzlauer Berg. Unter dem Motto „Singen wie am Lagerfeuer“ lädt die Liedermacherin Kerstin Gundt am 14. Februar zu einem Mitsing-Konzert ein. Es beginnt um 20 Uhr im Café Knorke in der Bötzowstraße 18. „Wir singen alte Schlager, Oldies, Popsongs, Protestsongs und Mantras“, kündigt die Musikerin an. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende gebeten. BW

Zuhören und mitsingen

Berit Müller
Berit Müller | Haselhorst | am 12.12.2015 | 37 mal gelesen

Berlin: Reformationsplatz | Spandau. Zum Zuhören und Mitsingen lädt die St. Nikolai-Gemeinde am Sonnabend, 19. Dezember, um 12 Uhr auf den Reformationsplatz ein. Chormusik des Singekreises unter der Leitung von Gunda Augustat sowie Lesungen zur Weihnacht erklingen dann am Sonntag, 20. Dezember, um 17 Uhr ebenfalls auf dem Reformationsplatz. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten. bm