Mittelalter

Chansons aus dem Mittelalter

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 30.10.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Domäne Dahlem | Dahlem. Mittelalterliche Musik aus Frankreich ist am Sonntag, 6. November, ab 18 Uhr in der Domäne Dahlem, Königin-Luise-Straße 49, zu hören. Das Ensemble Alta Musica spielt Chansons des 15. Jahrhunderts unter anderen von Guillaume Dufay und Jehan Robert. Dabei kommen alte Instrumente wie Pommer und Schalmei zum Einsatz. Der Eintritt kostet 17, ermäßigt elf Euro. Kartenreservierungen unter  893 52 95,  666 30 00 sowie im...

1 Bild

Mittelaltermusical - Roman de Fauvel

Judy Kadar
Judy Kadar | Britz | am 21.10.2016 | 85 mal gelesen

Berlin: Kulturstall Schloss Britz | Die Esel sind immer noch an der Macht 700 Jahre Roman de Fauvel 1316 - 2016 Satirisch-politisches Mittelalter-Musical Samstag, 29. Oktober 2016, 19.30 Uhr Kulturstall Gutshof Schloss Britz, Alt-Britz 81, 12359 Berlin Musik und Erzählung über den Esel Fauvel, den die Göttin Fortuna auf den höchsten Thron der Welt gesetzt hat - da sitzt er noch immer. COLLAGE-forum für frühe musik berlin Klaus Nothnagel:...

3 Bilder

Führungen durch die Klosterruine: Schüler können das Baudenkmal erforschen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 02.10.2016 | 30 mal gelesen

Berlin: Klosterkirche | Mitte. Das Kulturamt bietet in Kooperation mit dem Museumsdienst Berlin für Schulklassen bis zur sechsten Klasse kostenfreie Führungen durch die Ruine der Franziskaner-Klosterkirche in der Klosterstraße 73a an.Die Klosterkirche, eines der letzten erhaltenen Zeugnisse der Gründungsgeschichte Berlins, gehört zu den wichtigsten Baudenkmälern der Stadt und soll zukünftig zu einer „Denkmalschule auf Zeit“ werden. Der Bezirk als...

2 Bilder

Mittelaltermarkt auf der Domäne Dahlem

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 26.08.2016 | 48 mal gelesen

Berlin: Domäne Dahlem | Dahlem. Die Kumpanei Kramer Zunft und Kurtzweyl verwandelt am Wochenende die Domäne Dahlem in einen mittelalterlichen Marktplatz.Am Sonnabend und Sonntag, 3. und 4. September, jeweils von 11 bis 19 Uhr erhalten Besucher Einblicke in längst vergangene Zeiten. Krämer und Handwerksmeister bieten ihre Waren an und zeigen ihr Können. Garköche und Tavernenwirte sorgen für Speisen und Getränke. Hökerer und Quacksalber treiben...

Der Freythagskrimi - Mord im Mittelalter

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Prenzlauer Berg | am 18.08.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Bühnenrausch | Droht dem Freudenhaus der Exodus sämtlicher Freudenmädchen, kann die Verzweiflung ein tödliches Ausmaß erreichen und die tägliche Rauferei mit einer in jeder Hinsicht finalen Dosis eines unbekannten Giftes enden. Die Geschichte der männermordenden Herbergsmutter und des gutherzigen Waschweibs ist bereits erzählt, der Mord gerächt. Wer wird dieses Mal gemeuchelt, wenn wir gemeinsam mit Ihnen durch die Zeit ins Mittelalter...

Ausstellung zum Mittelalter

Christian Schindler
Christian Schindler | Gatow | am 18.08.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Kirche Mariä Himmelfahrt | Kladow. Der in Kladow ansässige Förderverein „Hochmeister Deutsch Orden“ feiert sein zehnjähriges Bestehen mit einer Ausstellung über das alltägliche Leben im Mittelalter in den Räumen der katholischen Kirchengemeinde Maria Himmelfahrt, Sakrower Landstraße 60. Schirmherrin der Schau ist die Witwe des langjährigen Spandauer Bürgermeisters Konrad Birkholz. Die Ausstellung ist bis zum 4. September montags bis freitags von 15 bis...

Ausflug zur Nikolaikirche

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 14.08.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Nikolaikirche | Mitte. Der Soldiner Kiez e.V. lädt Interessierte am 21. August um 13 zu einer geführten Tour durch das Mittelalter in Berlin. Diana Schaal vom Vereinsvorstand berichtet über die Ursprünge der Stadt Berlin, über Gerichtsbarkeit im Mittelalter, über strenge Burgherren und aufsässige Bürger – und über das Gespenst im Stadtschloss. Treffpunkt ist vor dem Hauptportal der Nikolaikirche im Nikolaiviertel. Weitere Informationen unter...

Konzert mit Harfe, Flöten & Gesang: "Die Jüdin von Toledo"

Judy Kadar
Judy Kadar | Prenzlauer Berg | am 04.08.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Café Lyrik | Konzert im Café Lyrik: "DIE JÜDIN VON TOLEDO" Sephardische und Spanische Musik des Mittelalters Ein wichtiger Treffpunkt für Christen, Juden und Muslime mit regem Austausch auf vielen Gebieten in Kunst und Wissenschaft war in der Welt des 13. Jahrhunderts der Hof des spanischen Königs Alfonso X., genannt "der Weise". Es gibt eine alte Geschichte über die Liebe seines Großvaters zu der schönen Rachel, der legendären...

1 Bild

Im Königreich Marwados: Sören Jan Bang schreibt Fantasy-Epos

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 24.07.2016 | 128 mal gelesen

Karow. Der Autor Sören Jan Bang hat den ersten Band seines Fantasy-Epos’ „Marwados“ veröffentlicht. Im Berufsleben ist der 50-Jährige Dozent an einer Einrichtung der beruflichen Rehabilitation. Seit Jahren schreibt er Kurzgeschichten oder immer mal wieder längere Kapitel von Geschichten, die bisher jedoch noch nicht veröffentlicht wurden. Im vorigen Sommer hatte Sören Jan Bang dann eine Idee, die ihn nicht mehr losließ. Er...

Großes Straßenfest am Rathaus Tempelhof

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 10.07.2016 | 527 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tempelhof | Tempelhof. Am Wochenende soll „eine lange vermisste Tempelhofer Tradition wieder aufleben“, so die Veranstalter. Nach langer Pause, genaugenommen seit der Fusion mit Schöneberg im Jahr 2001, steigt am 16. und 17. Juli vor dem Rathaus und auf dem Parkplatz am Tempelhofer Damm 165 wieder ein großes Straßenfest mit allem Drum und Dran.Unter der Überschrift „1. Tempelhofer Sommer“ und unter der Schirmherrschaft von...

Schaukampf ganz mittelalterlich mit historischem Musik- und Gauklerfest

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 04.06.2016 | 24 mal gelesen

Berlin: Gutshof Schloss Britz | Britz. Vom 10. bis 12. Juni lädt die Kulturstiftung Schloss Britz zum dritten Mal zu einem mittelalterlichen Musik- und Gauklerfest ein. Das Wandertheater Cocolorus Budenzauber präsentiert an drei Tagen ein Programm mit weit über 100 Akteuren und vielen Überraschungen für große und kleine Gäste. Ein historisches Wasserrad und Belagerungsmaschinen verwandeln den Gutshof Britz in einen mittelalterlichen Marktplatz der ganz...

1 Bild

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) in Hoppegarten

Hoppegarten: Galopprennbahn | Größtes Mittelalter-Kulturfestival der Welt erstmailg auf der Rennbahn Hoppegarten Am Samstag, dem 28.5.2016 und Sonntag, dem 29.5.2016 macht das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS), das mit bis zu 3000 Mitwirkenden größte reisende Mittelalter-Kulturfestival der Welt, erstmalig Halt auf der Galopprennbahn Hoppegarten. Ritterturniere, Gaukler, Zauberer, Stelzenläufer, Feuerkünstler und Livemusik auf 2 Arenen und 5...

Historisches Handwerkerfest

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 21.05.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Museumsdorf Düppel | Nikolassee. Im Museumsdorf Düppel, Clauertstraße 11, wird am Sonnabend und Sonntag, 28. und 29. Mai, von 10 bis 18 Uhr das historische Handwerkerfest gefeiert. Zu entdecken gibt es einiges – von der Steinzeit bis zum Mittelalter. Besucher erfahren, wie ein Feuerstein bearbeitet wird, wie Glasperlen rund werden, wie ein Kettenhemd aus Eisen angefertigt wurde. Handwerker zeigen ihr Können, sie drechseln, weben und schmieden....

Wikingerfest in Altlandsberg

Manuela Frey
Manuela Frey | Marzahn | am 11.04.2016 | 94 mal gelesen

Altlandsberg: Altlandsberg/Bruchmühle | Auf geht's zum 10. Wikinger- und Mittelalterspektakel am 16. und 17. April in Bruchmühle/Altlandsberg bei Berlin. Auf dem Programm stehen Musik von "Fabula", am Sonnabend ein Konzert mit "Dunkelschön" und natürlich ein großer Markt mit Händlern sowie ein Lager mit Kämpfern aus vielen Nationen. Frettchenzirkus und Falkenshow sorgen ebenso für Unterhaltung wie Bogenschießen und Glasperlen herstellen. Geöffnet ist das Fest am...

1 Bild

Musikalische Ökumene: Posaunenchor feiert 100. Geburtstag

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 11.04.2016 | 41 mal gelesen

Berlin: Martin-Luther-Gedächtniskirche | Mariendorf. Es begann im Frühjahr 1916 mit der Gründung eines Posaunenchors als sechste Abteilung des evangelischen Jugendvereins Mariendorf. Am 17. April um 10 Uhr feiert der Posaunenchor Mariendorf sein 100-jähriges Jubiläum mit einem Festgottesdienst in der Martin-Luther-Gedächtniskirche, Rathaus-/ Ecke Kaiserstraße.Die Chronik vermerkt, dass etwa ein Jahr nach der Gründung am 4. März 1917 der erste öffentliche Auftritt in...

Mittelalterliche Liebeslieder

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 09.04.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Domäne Dahlem | Dahlem. Das Ensemble Alta Musica spielt am Sonntag, 17. April, 18 Uhr, Im Herrenhaus der Domäne Dahlem, Königin-Luise-Straße 49, Liebeslieder und Instrumentalmusik des Mittelalters aus Italien. Zu hören sind Madrigale, Motetten und Ballate von Paolo da Firenze, Franceso Landini, Jacopo da Bologna und anderen zeitgenössischen Komponisten Italiens. Dabei kommen historische Instrumente wie die Schalmei und das Saitentambourin...

1 Bild

Das Mittelalter lebt: Oster-Kloster-Fest Chorin vom 24. bis 28. März

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 21.03.2016 | 265 mal gelesen

Chorin: Mittelalterdorf Oster-Kloster-Fest | Von Gründonnerstag bis Ostermontag steigt das traditionsreiche Oster-Kloster-Fest Chorin. Mit Passionsspiel und Stelzentheater-Winteraustreiben, feuerspeienden Drachen und Livemusik von Spilwut, Poeta Magica und Holloenek Hungarica.Zum 27. Mal wird in Chorin das Osterfest gefeiert. Bunte Fabelwesen, Musikanten und Gaukler rufen zusammen mit den Besuchern den Frühling herbei.Auf dem Mittelalterfest in Chorin kann man alte...

Musik des Mittelalters

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 12.03.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Kunsthaus Flora | Mahlsdorf. Das Ensemble „Pipentid“ ist am Sonnabend, 19. März, um 15 Uhr im Kunsthaus Flora, Florastraße 113, zu Gast. Die Musiker unterhalten mit mittelalterlicher Musik des Minnesängers Oswald von Wolkenstein. Eintritt frei, um eine Spende wird am Ende gebeten. Anmeldung erbeten unter  562 55 73. hari

Mittelalterliche Lieder

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Lichterfelde | am 14.02.2016 | 38 mal gelesen

Berlin: Mehrgenerationenhaus Phoenix | Zehlendorf. In der Reihe „Kultur im Kiez“ im Mehrgenerationenhaus Phoenix, Teltower Damm 228, ist am Freitag, 19. Februar, um 19 Uhr ein Konzert des Deutsch-Spanischen Chors Berlin zu hören. Der Chor präsentiert Lieder aus dem mittelalterlichen Spanien. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. uma

Alte Musik aus Frankreich

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 08.11.2015 | 33 mal gelesen

Berlin: Domäne Dahlem | Dahlem. Im Herrenhaus der Domäne Dahlem, Königin-Luise-Straße 49, beginnt am Sonntag, 15. November, 19 Uhr, ein Konzert mit mittelalterlichen Klängen aus Frankreich. Das Ensemble Alta Musica spielt auf zeitgenössischen Instrumenten wie Schalmei und Saitentambourin unter anderem Werke von Guillaume de Machaut und Guillaume Dufay. Der Eintritt kostet 17, ermäßigt elf Euro. Karten gibt es unter  893 52 95, www.domaene-dahlem.de....

Musik des Mittelalters

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 27.09.2015 | 44 mal gelesen

Berlin: Domäne Dahlem | Dahlem. Lieder des Mittelalters von Oswald von Wolkenstein sind am Sonntag, 4. Oktober, 19 Uhr, im Herrenhaus der Domäne Dahlem, Königin-Luise-Straße 49, zu hören. Von Wolkenstein gilt neben Walther von der Vogelweide als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Dichter des Mittelalters. Seine Liedtexte erzählen von Erfahrungen und Erlebnissen im persönlichen wie im gesellschaftlich-politischen Bereich. Es spielt das...

1 Bild

Eintauchen in vergangene Tage beim 34. Burgfest

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 04.09.2015 | 95 mal gelesen

Berlin: Zitadelle Spandau | Haselhorst. Schmackhaft und bunt, laut, verspielt und liebreizend: Mit dem 34. Burgfest am 12. und 13. September erobern die Ritter der Kronen Europas nicht nur die Zitadelle, sondern auch die Herzen der Besucher im Sturm. Mit einem Ritterturnier, vier Pferden, blanken Schwertern und Lanzen sind die Kämpfer der Könige einer der Höhepunkte des mittelalterlichen Festes auf der Burg Albrechts des Bären, des ersten Markgrafen von...

3 Bilder

Bogen bauen und Essenzen mixen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 08.08.2015 | 117 mal gelesen

Berlin: Museumsdorf Düppel | Nikolassee. „In den Sommerferien ins Mittelalter reisen“ heißt ein gemeinsames Projekt des Museumsdorfs Düppel, der Berliner Kinderhilfe Schutzengel und des Heimatvereins Teltow. Mädchen und Jungen aus einkommensschachen Familien, die nicht in den Urlaub fahren können, nehmen daran teil.Jeweils 20 Schulkinder im Alter von zehn bis 16 Jahren haben an je fünf Tagen Gelegenheit, im Museumsdorf das Mittelalter mit allen Sinnen zu...

1 Bild

Zu Besuch bei Ritter Siegfried

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 12.07.2015 | 52 mal gelesen

Berlin: Museumsdorf Düppel | Nikolassee. Am Wochenende 18. und 19. Juli bauen „Die Brandenburgunder“ im Musemsdorf Düppel ein Reiselager wie im 13. Jahrhundert auf. Das Ensemble bietet einen Einblick in den Alltag einer Gruppe, die im Hochmittelalter unterwegs ist. Die dargestellte Geschichte dreht sich um den niederadligen Ritter Siegfried, der als dritter Sohn kein eigenes Lehen hat. Deshalb verdingt er sich mit seinen Kampfgefährten Lukas und...

1 Bild

Carmina Burana

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 18.06.2015 | 125 mal gelesen

Berlin: Natur-Park Schöneberger Südgelände | Schöneberg. Ein Konzert der Superlative erklingt am 26. und 27. Juni im alten Lokschuppen am S-Bahnhof Priesterweg. Das Wind-Werk Sinfonische Blasorchester Berlin und der Ölbergchor aus Kreuzberg führen Carl Orffs szenische Kantate „Carmina Burana“ auf. Gesangssolisten sind Yvonne Friedli (Sopran), Heribert Haider (Tenor) und Johannes Schwärsky (Bariton) Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 5 bis 20 Euro;...