Molkenmarkt

3 Bilder

Mittelalterliche Franziskaner Klosterkirche soll Denkmalschule werden

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 05.05.2017 | 84 mal gelesen

Berlin: Klosterruine | Mitte. Die Tore in die Klosterruine sind wieder geöffnet. Besucher können bis November täglich von 10 bis 18 Uhr die Klosteranlage besuchen.Im Winter kullerten pelzige Kreaturen auf dem Steinboden umher. Die bunten Fellbälle waren Teil der Kunstinstallation „Creatures“ der Zwillingsschwestern Maria und Natalia Petschatnikov. Das Kulturamt versucht mit der Ausstellungsreihe statement&dialogue das imposante Baudenkmal mehr ins...

Infoabend zum Verkehr in Mitte

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 15.03.2017 | 41 mal gelesen

Berlin: Kreativhaus | Mitte. „Entwicklung und Mobilität für eine lebenswerte Stadt-Mitte“ heißt eine Gesprächsrunde mit Baustadtrat Ephraim Gothe (SPD), zu der die SPD Mitte für 28. März um 18.30 Uhr ins Kreativhaus auf der Fischerinsel 3 einlädt. Themen sind unter anderem Lärm und dreckige Luft durch steigenden Verkehr zum Beispiel auf der Leipziger Straße, die Pläne des Senats, den Boulevard Unter den Linden für den Autoverkehr zu sperren, neue...

Sechs Spuren sind zu viel: BUND fordert Änderung der Bebauungspläne für den Molkenmarkt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 23.12.2015 | 121 mal gelesen

Berlin: Molkenmarkt | Mitte. Die öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs für den Molkenmarkt/Klosterviertel (1-14) ist abgeschlossen. Derzeit werden die Einwände in der Senatsbauverwaltung ausgewertet. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) protestiert gegen die Straßenpläne.Rote, schwarze, grüne oder blaue Autos und LKW fahren über den sechsspurigen Straßenzug Mühlendamm/Molkenmarkt/Grunerstraße. Auf einem Video ist die...

4 Bilder

Wohnungen statt Autobahn: Bebauungsplan für Molkenmarkt liegt aus

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 07.11.2015 | 986 mal gelesen

Berlin: Molkenmarkt | Mitte. Noch bis zum 2. Dezember können Bürger ihre Meinungen und Einwände zum Bebauungsplan 1-14 (Molkenmarkt/Klosterviertel) äußern. Der Entwurf liegt öffentlich aus.Wie eine überdimensionierte Autobahn teilt die Grunerstraße die nördlichen und südlichen Bereiche des alten Berlins zwischen Rotem Rathaus und Altem Stadthaus. Wo heute täglich zigtausende Autos entlang brettern oder in der Mitte der Grunerstraße parken, standen...