Moschee

1 Bild

Warum radikalisieren sich Jugendliche?

Mariendorfer Moschee e.V.
Mariendorfer Moschee e.V. | Mariendorf | am 18.11.2016 | 178 mal gelesen

Berlin: Mariendorfer Moschee e.V. | Vortrag von Dr. Ali Özgür Özdil, Direktor des Islamischen Wissenschafts- und Bildungsinstituts e. V. und Leiter des Präventionsprojektes „Al Wasat – Die Mitte“ Kaum ein Tag vergeht, in dem nicht von gewalttätigen Auseinandersetzungen berichtet wird. Nimmt die Gewalt unter den Jugendlichen immer mehr zu? Wenn ja, wie ist das zu erklären und welche Aspekte spielen hierbei eine Rolle? Wie können Muslime gegen Extremismus...

7 Bilder

Bauarbeiten an Berlins liberalster Moschee: Islamisches Gotteshaus braucht nach über 90 Jahren eine Kur

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 28.10.2016 | 66 mal gelesen

Berlin: Lahore-Ahmadiyya-Moschee | Wilmersdorf. Gebetsort für Muslime, Inspiration für Liebhaber der Architektur: Die Lahore-Ahmadiyya-Moschee in der Brienner Straße steht vor der ersten großen Sanierung ihrer Geschichte. Zu Besuch bei einem Imam, der niemanden ausgrenzt.Natürlich: Auch für Flüchtlinge gehen die Türen auf. Auch Schiiten und Sunniten knien sich auf den Teppich der fremden Moschee. Frauen und Männer gehen nicht getrennte Wege. Sie beten in einem...

Interkulturelle Begegnungen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Moabit | am 01.10.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Haus der Weisheit | Moabit. Der Bildungs- und Moscheeverein Haus der Weisheit lädt am 12. Oktober von 17 bis 18.30 Uhr zu einem Runden Tisch „Interkulturelle Begegnungen“ in die Rathenower Straße 16 ein. Gemeinsam mit Bewohnern und Vertretern von Einrichtungen und Trägern in Moabit-Ost sollen Themenvorschläge zum Zusammenleben der Kulturen und Religionen gesammelt werden, die bei weiteren Treffen vertieft werden. Der Runde Tisch findet im Rahmen...

Nach Hasspredigten in Moschee folgen Verbotsanträge

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 07.03.2016 | 69 mal gelesen

Neukölln. Die Al-Nur-Moschee an der Haberstraße ist bekannt für ihre Hassprediger. Das Bezirksamt setzt sich deshalb seit einem Jahr für ein Verbot des Trägervereins ein. Getan hat sich nichts.Immer wieder ist die Moschee in die Schlagzeilen geraten, weil dort gewaltverherrlichende und menschenverachtende Reden gehalten werden. Als im Februar 2015 ein ägyptischer Imam den Frauen jedes Selbstbestimmungsrecht absprach, hatten...

Engelmann leitet Kiezspaziergang

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 06.12.2015 | 52 mal gelesen

Berlin: Rathaus Wilmersdorf | Wilmersdorf. Auf einer vergleichsweise kurzen Wegstrecke präsentiert der stellvertretende Bürgermeister Carsten Engelmann (CDU) beim nächsten Kiezspaziergang das Sehenswerte rund um den Fehrbelliner Platz. Am Sonnabend, 12. Dezember 2015, startet der Rundgang um 14 Uhr mit einer Besichtigung der Notunterkunft im ehemaligen Rathaus Wilmersdorf, wo Leiter Thomas de Vachroi die Besucher herumführt. Anschließend passiert der...

1 Bild

Nur neues Grabfeld für muslimische Bestattungen geplant

Michael Uhde
Michael Uhde | Gatow | am 07.10.2014 | 180 mal gelesen

Gatow. Erneut machen im Spandauer Süden Gerüchte über den geplanten Bau einer Moschee die Runde. Diesmal wird vermutet, dass am Landschaftsfriedhof Gatow an der Maximilian-Kolbe-Straße eine Moschee errichtet werden soll.Ähnliche Vermutungen hatte es bereits zwei Mal gegeben. 2007 hieß es, dass ein Islamisches Begegnungszentrum neben der Go-Tankstelle an der Gatower Straße 173 geplant sei. Im April 2008 tauchten in Kladow...

1 Bild

An der Finsterwalder Straße entsteht ein Kulturzentrum

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Märkisches Viertel | am 12.05.2014 | 957 mal gelesen

Märkisches Viertel. Der Verein Islam Vakfi baut an der Finsterwalder Straße ein Kulturzentrum. Der Berliner Verfassungsschutz schließt eine Nähe des Vereins zu Milli Görüs nicht aus. Die gilt als größte islamistische Organisation bundesweit.Ein schlichtes Schild zeigt an der Baustelle Finsterwalder Straße 4 jedem an, was hier entsteht: ein "Kulturhaus Wittenau". De facto wird dort, wo früher ein Supermarkt stand, ein...