Museum Pankow

1 Bild

Wer hat Kunst von Beatrice Zweig? Ausstellungsmacher bitten Pankower um Leihgaben

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 27.11.2016 | 36 mal gelesen

Pankow. Das Pankower Museum plant in enger Abstimmung mit dem Frauenbeirat des Bezirks eine Ausstellung zum Leben und Wirken der Künstlerin Beatrice Zweig. Aus diesem Grund bittet es die Pankower um Mithilfe. Gesucht werden Kunstwerke aus Privatbesitz, Fotos, Dokumente und Zeitzeugen. Beatrice Zweig war eine anerkannte bildende Künstlerin und Ehefrau des Schriftstellers Arnold Zweig. Als solche hatte sie auch großen Anteil am...

Eine Ausstellung selbst gestalten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 15.10.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Museum Pankow | Pankow. Unter dem Motto „Eine Fotogalerie für die Bürgerwohnung“ findet in den Herbstferien ein Workshop im Pankower Museum in der Heynstraße 8 statt. Unter der Leitung der Kunsthistorikerin Dagmar Renfranz begeben sich Kinder ab acht Jahre auf eine Entdeckungstour durch die dort eingerichtete Bürgerwohnung aus der Zeit um 1900. Dann werden Objekte oder Ausschnitte der Wohnung ausgewählt, skizziert und fotografiert....

Vergessenen Ort kennenlernen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 04.09.2016 | 12 mal gelesen

Pankow. Zum Tag des offenen Denkmals bietet das Museum Pankow zwei Veranstaltungen an. Zum einen lädt es Interessierte am 10. September ein, einen fast vergessenen Ort jüdischer Geschichte kennenzulernen, und zwar die frühere Hachscharah- und Ausbildungsstätte an der Charlotten- und Beuthstraße. In dieser wurden von 1934 bis 1941 junge Menschen jüdischen Glaubens auf eine Emigration vorbereitet. Sie konnten dort eine...

2 Bilder

Gesamtkunstwerk mit vielen Organen: Künstler aus 13 Ländern zeigen ihre Objekte

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 24.07.2016 | 73 mal gelesen

Prenzlauer Berg. „Organische Verbindungen. Threads of Connections“ heißt eine Sonderausstellung, die in der großen Ausstellungshalle des Museums Pankow zu sehen ist.Präsentiert wird eine große Installation von miteinander verbundenen „Organen“, die Künstler gestalteten. Kuratiert hat diese Ausstellung Karla Sachse. Sie versammelt in dieser Ausstellung Arbeiten von 20 Künstlern aus aller Welt, mit denen sie seit Jahren in...

1 Bild

Frühlingsbesuch im Museumsgarten Pankow, Heynstraße

Anne Schäfer-Junker
Anne Schäfer-Junker | Pankow | am 07.04.2016 | 50 mal gelesen

Berlin: Museum Pankow | Schnappschuss

6 Bilder

Vom Rittergut zum Wohnprojekt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 29.03.2016 | 257 mal gelesen

Prenzlauer Berg. „Rieselfelder, Liegekur und Runkelrüben“ heißt die neue Sonderausstellung des Museums Pankow. Diese widmet sich der wechselvollen Geschichte des Stadtguts Blankenfelde.Im nördlichsten Ortsteil des Bezirks kann man noch richtige Landluft riechen. In Blankenfelde gibt es Pferdehöfe, einen Reitverein, Felder, und hier fahren auch noch Traktoren und Mähdrescher. Der größte Hof in diesem Berliner Dorf befindet...

2 Bilder

Dokumentarfilme im Museum: Typisch Berlin wurde in Prenzlauer Berg gedreht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 15.01.2016 | 131 mal gelesen

Berlin: Museum Pankow | Prenzlauer Berg. Das Museum Pankow startet mit einer Filmreihe ins neue Jahr. Deren Titel: „Der Kiez auf Zelluloid. Der Prenzlauer Berg im Dokumentarfilm“.Der Prenzlauer Berg gehört zu den beliebtesten Kulissen, wenn es darum geht, Spielfilme in einem typischen Berliner Kiez zu drehen. Seit vielen Jahrzehnten nutzen aber auch Dokumentarfilmer Stadtteil für ihre Streifen. Weil inzwischen ein sehr großer Fundus an solchen...

Krippe unterm Tannenbaum

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 16.12.2015 | 21 mal gelesen

Berlin: Museum Pankow | Pankow. Ein festlich geschmückter Tannenbaum, eine Krippe und viele Märchenfiguren sind auch in diesem Jahr im Panke-Museum in der Heynstraße 8 bis zum 5. Januar zu sehen. Die Weihnachtskrippe und die dazugehörigen Märchenfiguren sind eine Schenkung der Berlinerin Maja Gemershausen (1923-2013) an das Museum. Seit dem Jahre 2000 wird die Krippenlandschaft von den Mitarbeiterinnen des Museums aufgebaut. Geöffnet ist das...

Konzerte für alle Generationen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 06.12.2015 | 34 mal gelesen

Berlin: Museum Pankow | Prenzlauer Berg. Die Aula des Museums am Wasserturm wird am Wochenende wieder zum Konzertsaal. Gemeinsam mit dem Berliner Prelude-Ensemble veranstaltet das Bezirksmuseum in der Prenzlauer Allee 227/228 zunächst am 12. Dezember um 19 Uhr ein Konzert für Erwachsene. Zu erleben sind Stücke von Haydn, Paul Ben-Haim, Bernstein, Bach und Mendelssohn. Am 13. Dezember ab 11 Uhr sind dann Familien willkommen. Für sie gibt es Musik...

Engagement für das Grün

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 13.11.2015 | 32 mal gelesen

Berlin: Museum Pankow | Prenzlauer Berg. Im Museum Pankow an der Prenzlauer Allee 227/228 ist zurzeit die Ausstellung „Natur entdecken in Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee“ zu sehen. Im Rahmen der Schau findet am 19. November ein Gespräch statt. Museumsleiter Bernt Roder wird sich mit Wolfgang Krause unterhalten. Dieser war viele Jahre Leiter des Naturschutz- und Grünflächenamtes in Prenzlauer Berg und nach der Bezirksfusion erster...

3 Bilder

Stadt und Natur: Museum Pankow startet kleine Filmreihe

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 06.11.2015 | 83 mal gelesen

Berlin: Museum Pankow | Prenzlauer Berg. „Natur entdecken in Berlin-Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee“ heißt die aktuelle Sonderausstellung des Museums Pankow. Im Rahmen dieser Schau startet jetzt eine kleine Filmreihe, die sich mit der Natur in Städten befasst."Vorgesehen ist, drei Filme zum Thema Stadtnatur zu zeigen", sagt Stephan Müller, der die Filmreihe im Auftrage des Museums organisiert. Der erste Film „More than Honey“ von Markus Imhoof...

4 Bilder

Konzerte im Museum: Das Prelude-Ensemble spielt Klassik und mehr

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 05.11.2015 | 326 mal gelesen

Berlin: Museum Pankow | Prenzlauer Berg. Das Museum am Wasserturm wird zum Konzertsaal. Gemeinsam mit dem Berliner Prelude-Ensemble veranstaltet das Bezirksmuseum in der Prenzlauer Allee 227/228 eine neue musikalische Reihe.Vereinbart sei, dass es zunächst bis zum Sommer 2016 jeden Monat Abend- und Familienkonzerte geben würde, berichtet Museumsleiter Bernt Roder. Ziel der Reihe „Prelude Concerts“ sei es, allen Generationen klassische Kammermusik...

1 Bild

Abitur im Jahr des Mauerbaus: Neue Ausstellung porträtiert sechs Schüler

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 28.10.2015 | 123 mal gelesen

Berlin: Museum Pankow | Prenzlauer Berg. Der Abiturjahrgang 1961 ist ein besonderer. Das behauptet zumindest die neue Ausstellung "Klassentreffen" im Museum Pankow. Sie widmet sich den Lebenswegen von Schülern der Käthe-Kollwitz-Oberschule.Die einen zog es in den Tagen des Mauerbaus gen Westen, die anderen blieben im Ostteil Berlins. Obwohl sie durch die Mauer getrennt waren, standen die 24 Klassenkameraden aber immer in Kontakt. Noch heute...

Nussbäume entdecken

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 11.10.2015 | 82 mal gelesen

Berlin: Museum Pankow | Pankow. Im Museum Pankow in der Prenzlauer Allee 227/228 ist zurzeit die Ausstellung „Natur entdecken in Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee“ zu sehen. Im Rahmen der Schau werden auch einige Exkursionen angeboten. Für den 18. Oktober ist eine GeNuss-Fahrradtour geplant. Diese führt über sieben Kilometer durch Pankow. Besucht werden frei zugängliche Nussbäume. Treffpunkt ist um 15 Uhr vor dem Museum in der Heynstraße 8....

1 Bild

Schüler dokumentieren die Entwicklung ihres Kiezes rund um den Humannplatz

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 19.09.2015 | 127 mal gelesen

Berlin: Museum Pankow | Prenzlauer Berg. „Schülerexpedition im Humannquartier“ heißt eine Ausstellung, die Oberschüler in den vergangenen Monaten gestalteten. Zu besichtigen ist diese bis zum 23. November im Museum Pankow in der Prenzlauer Allee 227/228. Aufgebaut ist sie im ersten Obergeschoss, im Flur vor der Dauerausstellung „Gegenentwürfe“. Die Ausstellung gibt einen Einblick in ein ganz besonderes Langzeitprojekt des...

Obstbäume entdecken

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 14.09.2015 | 34 mal gelesen

Berlin: Museum Pankow | Prenzlauer Berg. Im Museum Pankow in der Prenzlauer Allee 227 ist zurzeit die Ausstellung „Natur entdecken in Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee“ zu sehen. Aus diesem Anlass startet jetzt ein Rahmenprogramm mit Exkursionen. Bei diesen können die Teilnehmer die Natur des Bezirks dann nicht nur auf Ausstellungstafeln, sondern vor Ort entdecken. Für den Sonntag, 20. September, ist eine Apfel-Sanddorn-Fahrradtour geplant....

1 Bild

Pankower Geschichte auf Postkarten: Willy Manns legte einzigartige Sammlung an

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 08.08.2015 | 127 mal gelesen

Berlin: Museum Pankow | Pankow. Eine beeindruckende Sammlung von Postkarten zeigt das Museum Pankow jetzt in einer neuen Ausstellung. Unter dem Motto „Sehenswert“ sind im Museum in der Heynstraße 8 zahlreiche Originale aus der Sammlung Willy Manns (1947-2007) zu sehen.Der Pankower trug die wohl umfangreichste private Sammlung dieser Art zusammen. Über 1800 historische Ansichtskarten von Pankow, aber auch Dokumente aller Art sowie fast alle über...

3 Bilder

So grün ist Pankow: Bezirksmuseum gibt umfassenden Überblick

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 02.08.2015 | 169 mal gelesen

Berlin: Museum Pankow | Pankow. Wie vielfältig die Natur in Pankow ist, zeigt eine neue Ausstellung im Bezirksmuseum. Wolfgang Krause erforschte mit engagierten Helfern die Geschichte der Grünanlagen.Zur Natur in Pankow hat der 63-Jährige eine besondere Beziehung. Bis zu seinem Ruhestand war er viele Jahre lang Leiter des Naturschutz- und Grünflächenamtes im Altbezirk Prenzlauer Berg und nach der Bezirksfusion in Pankow. Deshalb kennt er äußerst gut...

6 Bilder

An die Drehorgelproduktion an der Schönhauser Allee erinnert jetzt eine Stele

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 24.07.2015 | 175 mal gelesen

Berlin: Schönhauser Allee Arcaden | Prenzlauer Berg. Am Eingang der Schönhauser Allee Arcaden steht jetzt eine Stele. Diese erinnert an die früheren Werkstätten zur Herstellung mechanischer Musikinstrumente, die sich an diesem Ort einst befanden. Bekannt wurden die Werkstätten vor allem durch ihre Produktion von Drehorgeln. Von diesen Instrumenten stammen viele aus den Werkstätten der Familie Bacigalupo. Diese Familiendynastie entwickelte ihren Betrieb ab dem...

1 Bild

Vom Exerzierplatz zum Mauerpark: Museum Pankow zeigt wechselvolle Geschichte

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 12.07.2015 | 278 mal gelesen

Berlin: Mauerpark | Prenzlauer Berg. Eine Ausstellung zur Geschichte des Geländes, auf dem sich heute der Mauerpark befindet, zeigt das Museum Pankow an den nächsten Sonntagen. Am Eingang zum Mauerpark an der Ecke Eberswalder und Schwedter Straße baut Stephan Müller bis Ende August an jedem Sonntagmorgen die Ausstellung auf. 18 großformatige Tafeln platziert er auf Staffeleien. Punkt 11 Uhr ist alles fertig. Bis 18 Uhr steht der Kurator dieser...

2 Bilder

Pankower Skulpturen entdeckt: Kinder Kunstwerke in Parks und auf Plätzen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 17.06.2015 | 188 mal gelesen

Berlin: Museum Pankow | Prenzlauer Berg. Das Pankow-Museum zeigt in einer neuen Ausstellung ganz besondere Kunstwerke.Unter dem Motto „Skulpturen und Denkmäler. Kinder malen das historische Pankow“ begaben sich Kinder und Jugendliche in den vergangenen Monaten auf die Spur von Kunstwerken in Parkanlagen und Denkmälern im öffentlichen Raum. Die jungen Künstler sind Teilnehmer des Malkurses im Landhaus Rosenthal. Ihre Spurensuche führte sie in alle...

Museum Pankow blickt auf ein Jahrhundert der Extreme

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 16.10.2014 | 32 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Aus Anlass des 25. Jahrestags des Mauerfalls zeigt das Museum Pankow eine neue Ausstellung. In der Aula des Kultur- und Bildungszentrums in der Prenzlauer Allee 227 wird die Schau "Diktatur und Demokratie im Zeitalter der Extreme" präsentiert.Zu sehen ist sie bis zum 9. November. Zusammengestallt wurde diese Schau von dem Münchner Institut für Zeitgeschichte, Deutschlandradio Kultur sowie der Bundesstiftung...

1 Bild

Das Museum Pankow sucht Zeitzeugen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 11.09.2014 | 154 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Das Museum Pankow plant ein neues Projekt, für das es noch Zeitzeugen sucht. Im Mittelpunkt stehen Menschen, die 1961 ihr Abitur machten.Sie werden berichten, wie sie als junge Menschen den Bau der Berliner Mauer erlebten und wie sich ihr Leben damit veränderte. Die Lebensgeschichte dieser Menschen ist symptomatisch für eine ganze Generation. Auf die Projektidee kam Museumsleiter Bernt Roder auf einer...