Musik

Stolperpolka und Liebeswalzer bei Matinee in der Alten Dorfschule

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | vor 18 Stunden, 13 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. Eine Stolperpolka durch den mühsamen Ehealltag, ein Tango der Eifersucht, ein Walzer der Liebe: Die Sängerin Elisabeth Arend und der Pianist Klaus Schäfer kommen Sonntag, 26. Februar, um 11 Uhr zur Matinee „Faux-Pas de Deux“ in die Alte Dorfschule, Alt-Rudow 60. Sie kramen in der Beziehungskiste und fördern witzige Couplets, boshafte Chansons und wehmütige Liebeslieder zutage. Der Eintritt beträgt sechs Euro. Anmeldung...

3 Bilder

Von Verdi bis Wagner: "Die schönsten Opernchöre" am 29. März 2017 im Konzerthaus

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | vor 1 Tag | 63 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Gesang macht glücklich. "Die schönsten Opernchöre" kann man am 29. März im Konzerthaus Berlin erleben."Patria oppressa!" – in Verdis "Macbeth" beweinen schottische Flüchtlinge das Los ihrer unterdrückten Heimat. Derartige Szenen scheinen sich immer wieder schmerzlich in die Geschichte zu brennen. Opernchöre verleihen genau diesen Situationen künstlerische Gestalt, versuchen, den Gemeinschaftssinn zu beleben. Denn hier...

Gastspiel des Klezmer-Königs

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Berlin: Freie Volksbühne | Wilmersdorf. Jossif Gofenberg und Klezmermusik – der eine lässt sich nicht ohne das andere denken. Im Rahmen der Montagskultur der Freien Volksbühne Berlin, Ruhrstraße 6, gibt der Künstler am 27. Februar ab 19.30 Uhr jüdische Lieder und russische Chansons zum Besten. Eintritt kostet 15 Euro. tsc

1 Bild

Der Geist der Steine mit Akkordeon und Gesang: Peggy Langhans liest am Schäfersee

Christian Schindler
Christian Schindler | Borsigwalde | vor 1 Tag | 7 mal gelesen

Berlin: Buchhandlung am Schäfersee | Reinickendorf. Die erste Lesung 2017 in der Buchhandlung am Schäfersee, Markstraße 6, bestreitet am 28. Februar ab 19 Uhr die Reinickendorfer Autorin Peggy Langhans.Diesmal hat sie den Roman „Der Geist der Steine“ im Gepäck. Sie wird musikalisch begleitet von Marie Deutscher (Gesang) und André Kolin (Akkordeon/Gitarre). Die französische Schriftstellerin Barbara liegt im Koma. Ihre deutsche Freundin Annika beginnt in dieser...

1 Bild

Jazziges und Eisler-Lieder

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: Zitronencafé im Körnerpark | Neukölln. Der Klarinettist Jürgen Kupke (li.) und der Pianist Hannes Zerbe spielen am Sonntag, 26. Februar, im Zitronencafé, Schierker Straße 8. Die Jazzmusiker bringen Kompositionen von Zerbe, freie Improvisationen und Lieder von Bertolt Brecht und Hanns Eisler zu Gehör. Das Konzert beginnt um 18 Uhr; der Eintritt ist frei. Informationen unter  56 82 99 99.

Klänge aus vielen Ländern

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt.Ein Fest der interkulturellen Begegnung findet am Freitag, 24. Februar, um 19 Uhr am Bat-Yam-Platz 1 statt. Unterschiedliche Gruppen präsentieren ein Programm mit internationaler Musik und den dazu gehörenden Tänzen, Gesängen und Trachten. Auch für kulinarische Köstlichkeiten ist gesorgt. Veranstalter ist der Integrationsverein „ImPuls“. Karten gibt es für drei Euro unter 902391416 oder...

Männergruppe auf Kreuzfahrt

Berit Müller
Berit Müller | Lübars | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: LabSaal Lübars | Lübars. Mit ihrem Programm „Die Stern von Rio“ ist das Ensemble Männergruppe am Sonnabend, 4. März, um 20 Uhr zu Gast im LabSaal, Alt-Lübars 8. Berlins „älteste Boygroup“ begibt sich darin auf musikalische Kreuzfahrt an den Zuckerhut, mit Stationen in New York, am Mississippi und an den Stränden Kaliforniens. Wer mehr wissen will, schaut vorab auf www.maennergruppe.de. Tickets für die Show gibt es unter  41 10 75 75 zu...

Romantisches auf dem Klavier

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Schloss Britz | Britz. Zur „Vierhändigen Romantik“ laden die Pianisten Gerhard Meyer und Siegfried Schubert-Weber am Sonnabend, 25. Februar, ein. Das Konzert beginnt um 19 Uhr im Festsaal des Schloss Britz, Alt-Britz 73. Zu hören sein werden Werke von Franz Schubert, Edvard Grieg und Antonin Dvorak. Eine Eintrittskarte kostet zwölf, ermäßigt sieben Euro. Informationen unter  60 97 92 30. sus

4 Bilder

Highlights für Trompete und Orgel

Musik
Musik | Weißensee | vor 2 Tagen | 48 mal gelesen

Berlin: Stephanussiftung | Highlights für Trompete und Orgel Im März wird der international tätige Trompetensolist Jonas Jacob mehrfach in Berlin zu hören sein. Dabei wird er von seinem Bruder und langjährigen Konzertpartner Titus Jacob an Orgel, sowie Klavier begleitet. Musikliebhaber sind am 17. März um 16 Uhr herzlich in die Friedenskirche der Stephanusstiftung eingeladen. Es erklingen bekannte Werke von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi,...

1 Bild

Hauptstadtzug

Deiters GmbH
Deiters GmbH | Mitte | vor 4 Tagen

Berlin: Ku’damm | Tonnenweise Süßigkeiten fliegen am 19.2. zum Hauptstadtzug über den Ku’damm. Weit über 250.000 Feierwütige in bunten ­Kostümen sind auf den Straßen Berlins unterwegs. Dutzende Festwagen, Vereine und Musikgruppen sorgen für eine der stimmungsvollsten Partys überhaupt. Ausnahmezustand in der Hauptstadt! Denn es heißt wieder: Berlin Heijo! Zeit für Karneval in Berlin! Zeit für den Hauptstadtzug! Am 19. Februar 2017 ist es...

1 Bild

Miguel Levin in Concert: Tango-Chanson-Abend

Steffi Kusan
Steffi Kusan | Friedenau | vor 4 Tagen | 8 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftsheim Schöneberg | In seinem aktuellen Programm zeigt Miguel Levin das Wesen eines in zwei Welten beheimateten Fremden: Er lässt uns mit Tangos von Astor Piazzolla, Horacio Ferrer, Homero Manzi, Carlos Gardel, Enrique Santos Discepolo, Maria Elena Walsh und Catulo Castillo die Sehnsucht nach der alten Heimat Buenos Aires spüren. Er führt uns mit seinen einzigartigen Tango-Interpretationen durch das melancholische Großstadtleben einer längst...

2 Bilder

Konzert: Balou, Support - Act: Hertztakt

Erko Sturm
Erko Sturm | Wilhelmstadt | vor 5 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Nathan-Söderblom-Kirchengemeinde | Am 11. März gastiert die bekannte Band Balou, unlängst auf Fritz Radio zu hören, im Rahmen ihrer Deutschlandtournee ab 20.00 Uhr in der Evangelischen Nathan - Söderblom - Gemeinde in Berlin Spandau. Im Vorprogramm: Hertztakt. Beide Bands haben unlängst CDs mit eigenen Songs herausgebracht. Während Balou eine Mischung aus Soul, Funk und R n B präsentiert, bietet Hertztakt eine Mischung Deutschrock mit frechen bis...

1 Bild

Schüler*innenkonzert in der EKG Nathan - Söderblom mit Noam Bar

Erko Sturm
Erko Sturm | Wilhelmstadt | vor 5 Tagen | 8 mal gelesen

Berlin: Nathan - Söderblom - Gemeinde | Am 10. März werden sich ab 18.00 Uhr in der Ulrikenstraße 7, Berlin - Spandau, junge und auch etwas ältere Musiker*innen der Öffentlichkeit präsentieren. Die in Tel Aviv geborene, national bekannte und momentan mit ihrer Band vornehmlich in Hannover musizierende Singer/Songwriterin Noam Bar wird den Abend beschließen. Unlängst hat sie eine CD auf den Markt gebracht.

Künstlerkolonie im Coupé

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 15.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Theater Coupé | Wilmersdorf. Aus dem Stegreif improvisieren die Könner der Wilmersdorfer Künstlerkolonie ihre Darbietungen beim nächsten Stammtisch im Theater Coupé, Hohenzollerndamm 177. Er findet am Mittwoch, 22. Februar, ab 20 Uhr statt und bietet Besuchern bei freiem Eintritt einen schlaglichtartigen Blick auf die Programme von Künstlern im Bereich Theater, Kabarett und Musik. tsc

Singen für die Gesundheit

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 15.02.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus am Lietzensee | Charlottenburg. Im Nachbarschaftshaus am Lietzensee, Herbartstraße 25, kann man sich jetzt üben im Mantra-Singen. Es findet unter Anleitung ab sofort jeden Montag von 16.30 bis 18 Uhr statt. Das heilsame Musizieren beruht auf Überlieferungen aus der chinesischen Heilkunst und kostet pro Person und Sitzung 2 Euro. Anmeldungen sind nicht erforderlich. tsc

2 Bilder

Swing und Show: "Sinatra & Friends" im Admiralspalast 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 13.02.2017 | 872 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Mitte. Die Show „Sinatra & Friends“ begeistert das Publikum. Stephen Triffitt, George Daniel Long und Mark Adams alias Frank, Sammy und Dean kommen mit ihrer Hommage an die größten Entertainer aller Zeiten, den unvergessenen „Rat Pack“-Showlegenden Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Jr., wieder nach Berlin. Frank Sinatra, einer der größten Entertainer der Welt, ist bis heute unvergessen. Seine Songs wie „My Way“,...

1 Bild

Musicalrevue " Die Nacht der Wünsche"

Jan Lipp
Jan Lipp | Friedrichshain | am 13.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Spielort | Perry Chickers e.V. präsentiert: "Die Nacht der Wünche" Im Dunkel der Silvesternacht sind zwei böse Hexer verzweifelt. Es sind die letzten Stunden des Jahres und noch lange nicht sind alle schrecklichen Taten vollbracht, wie einst in ihrem Vertrag mit der Unterwelt vereinbart. Noch dazu erhalten sie Besuch von einer höllischen Steuereintreiberin, die genüsslich die Pfändung der beiden verlorenen Seelen vorbereitet. Das...

1 Bild

Musicalrevue " Die Nacht der Wünsche"

Jan Lipp
Jan Lipp | Friedrichshain | am 13.02.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Spielort | Perry Chickers e.V. präsentiert: "Die Nacht der Wünche" Im Dunkel der Silvesternacht sind zwei böse Hexer verzweifelt. Es sind die letzten Stunden des Jahres und noch lange nicht sind alle schrecklichen Taten vollbracht, wie einst in ihrem Vertrag mit der Unterwelt vereinbart. Noch dazu erhalten sie Besuch von einer höllischen Steuereintreiberin, die genüsslich die Pfändung der beiden verlorenen Seelen vorbereitet. Das...

1 Bild

Musicalrevue " Die Nacht der Wünsche"

Jan Lipp
Jan Lipp | Friedrichshain | am 13.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Spielort | Perry Chickers e.V. präsentiert: "Die Nacht der Wünche" Im Dunkel der Silvesternacht sind zwei böse Hexer verzweifelt. Es sind die letzten Stunden des Jahres und noch lange nicht sind alle schrecklichen Taten vollbracht, wie einst in ihrem Vertrag mit der Unterwelt vereinbart. Noch dazu erhalten sie Besuch von einer höllischen Steuereintreiberin, die genüsslich die Pfändung der beiden verlorenen Seelen vorbereitet. Das...

1 Bild

Improvisation im Zitronencafé

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 13.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Zitronencafé im Körnerpark | Neukölln. Sie sind zu dritt, nennen sich „Trialogues“ und haben sich der improvisierten Musik verschrieben. Am Sonntag, 19. Februar, um 18 Uhr sind sie Gäste des Zitronencafés im Körnerpark, Schierker Straße 8. Gitarrist Jan Weber und der Trompeter Paul Schwingenschlögl kombinieren den natürlichen Klang ihrer Instrumente mit verschiedenen Erffekten und treffen auf den puren Kontrabass-Sound von Udo Betz. Der Eintritt ist...

1 Bild

Mitstreiter willkommen: Britzer Blasorchester ist 65 geworden

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 12.02.2017 | 9 mal gelesen

Britz. Ihr Erkennungszeichen sind die knallroten Jacken: Das Britzer Blasorchester feierte kürzlich seinen 65. Geburtstag. Neue Mitstreiter sind herzlich willkommen.Im Jahr 1951 ging das Orchester aus einer kleinen Bläsergruppe der Volksmusikschule Neukölln hervor. Damals ahnte noch niemand, dass daraus einmal ein großes Ensemble werden würde.Derzeit sind 25 Musikerinnen und Musiker im Orchester aktiv. Seit mehr als zehn...

Paddingtons erstes Konzert

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 12.02.2017 | 45 mal gelesen

Berlin: Kulturstall Schloss Britz | Britz. In der musikalischen Geschichte „Paddington Bärs erstes Konzert“ erlebt der berühmte Zottel zum ersten Mal ein Orchester, das lebendige und spritzige Musik spielt. Alle Kinder sind zu diesem moderierten Konzert in den Kulturstall Schloss Britz, Alt-Britz 81, eingeladen. Los geht es am Sonnabend, 18. Februar, um 15 Uhr. Die Mädchen und Jungen werden zum Mitmachen angeregt und erfahren, wie eine Geige klingt, was eine...

Serenade im Schloss Britz

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 12.02.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Schloss Britz | Britz. Ein Konzert für Oboe und Harfe veranstaltet das Schloss Britz, Alt-Britz 73, am Sonnabend, 18. Februar, um 19 Uhr. Zu hören im Festsaal ist das Duo Distensione, das sind Jessyca Flemming und Mykyta Sierov. Sie spielen Werke von Gabriel Pierné, Johann Sebastian Bach, George Gershwin, Nikolaj Rimskij-Korsakow und anderen Komponisten. Der Eintritt beträgt zwölf, ermäßigt sieben Euro. Informationen und Karten unter...

Hausmusik in Hoffnungskirche

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 11.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Evangelischen Hoffnungskirchengemeinde Neu-Tegel | Tegel. „Viva la musica – es lebe die Musik!“ lautet das Motto eines Hausmusik-Nachmittags zum Mitmachen am Sonntag, 19. Februar, ab 15 Uhr im Gemeindezentrum der Hoffnungskirche im Tile-Brügge-Weg 49-53. Wer ein Instrument spielt – egal wie gut – ist dazu herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Arbeit der Gemeinde wird gebeten. Um den Nachmittag besser planen zu können, bittet Kirchenmusiker Markus...

1 Bild

Unterhaltsame Musik am Nachmittag

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 08.02.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Kulturforum Hellersdorf | Hellersdorf. Klassische Musik für Flöte und Piano gibt es am Mittwoch, 22. Februar, im Kulturforum, Carola-Neher-Straße 1, zu hören. Die Mahlsdorfer Musikerin Mara White spielt auf der Querflöte. Sie wird begleitet von Martin Dincher am Klavier. Dazu gibt es ab 14.30 Uhr Kaffee und Kuchen. Das Konzert beginnt um 15 Uhr. Der Eintritt kostet sechs Euro, das Kaffeegedeck 2,50 Euro. Kartenreservierung unter  561 11 53.