Musik

Tango im Zitronencafé

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: Zitronencafé im Körnerpark | Neukölln. Die kurze Winterpause ist vorbei: Das Zitronencafé im Körnerpark, Schierker Straße 8, veranstaltet wieder Konzerte. Am Sonntag, 29. Januar, um 18 Uhr ist das „Tango Element Project“ zu Gast. Die Gitarristin Tina Klement und die Akkordeonspielerin Babara Klaus-Cosca bringen südamerikanische Kammermusik zu Gehör. Sie verbinden Klassik, Tango nuevo und Jazz. Die Reise führt vom brasilianischen Bossa Nova über den...

Türkische Musik in Gropiusstadt

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt. Zum siebten Mal lädt das Gemeinschaftshaus, Bat-Yam-Platz 1, zur Kerzenscheinmusik ein. Am Sonnabend, 28. Januar, um 19 Uhr, tritt der Chor „Berliner Ensemble Türkische Klassische Musik“ auf. Eine Karte kostet im Vorverkauf zehn, an der Abendkasse zwölf Euro. Bestellungen und Informationen unter  902 39 14 16 oder www@tickets-gemeinschaftshaus.de. sus

Montagskultur mit Konzert

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Freie Volksbühne | Wilmersdorf. Schubert, Schönberg und Mozart modern interpretieren – das ist ein Anliegen des Gideon-Klein-Trios am Montag, 30. Januar. Im Rahmen der Reihe „Montagskultur“ im Haus der Freien Volksbühne Berlin, Ruhrstraße 6, präsentieren ab 19.30 Uhr Susanne Herzog (Violine), Gernot Adrion (Viola) und Hans-Jakob Eschenburg (Violoncello) ihr Klassikprogramm. Eintritt kostet 18 Euro. tsc

Anpfiff zum Musiktreffen

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: American Western Saloon | Märkisches Viertel. Mit einem „Kick off“-Konzert startet das jährliche Country Music Meeting im Fontane-Haus am Donnerstag, 2. Februar, ab 21.30 Uhr im American Western Saloon, Königshorster Straße 6. Ab 21.30 Uhr spielen die Bands Old Johnny’s Crew und die Thompson Brothers aus den USA. Das Treffen selbst findet vom 3. bis 5. Februar im Fontane-Haus statt. Karten und Informationen gibt es unter www.country-music-meeting.de....

Rock und Blues in der „Kiste“

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | vor 4 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Kulturzentrum "Die Kiste" | Hellersdorf. Die Band „Kofi Baker’s Cream Experience“ tritt am Freitag, 27. Januar, 21 Uhr im Kulturzentrum „Die Kiste“, Heidenauer Straße 10, auf. Kofi Baker ist der Sohn von Ginger Baker, der mit Eric Clapton und Jack Bruce von 1966 bis 1968 die Gruppe „Cream“ bildete. Sie gilt als erste Supergroup in der Geschichte der Rockmusik. Während Ginger Baker nur noch Free Jazz spielt, hält Sohn Kofi am Stil fest und bietet das...

Matinee für Claire Waldoff

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | vor 4 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. „Ich will aber gerade vom Leben singen“ – so ist die Veranstaltung überschrieben, zu der die Alte Dorfschule, Alt-Rudow 60, am Sonntag, 29. Januar, um 11 Uhr einlädt. Die Schauspielerin und Kabarettistin Sigrid Grajek wird eine musikalische Biografie der großen Claire Waldoff präsentieren. Von 1907 bis 1935 war sie der Star auf den Brettern der Kabaretts und Varietés. Jeder kannte die Frau, die sich alle Freiheiten...

In Moabit wurde der diesjährige „smago!-Award“ vergeben

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 19.01.2017 | 39 mal gelesen

Berlin: Mercure Hotel MOA Berlin | Moabit. In Moabit schlug unlängst das Herz des deutschen Schlagers. Im Mercure Hotel Moa an der Stephanstraße wurde der sechste „smago!-Award“ verliehen. 29 Stars erhielten 30 Auszeichnungen. Gleich zwei Preise heimste Florian Silbereisen bei der von Sänger Sascha Heyna moderierten vierstündigen Gala ein: als „erfolgreichster Showmaster des Jahres“ und als Mitglied von „Klubbb3“ in der Kategorie „erfolgreichste Schlagerband...

Trommelfestival in der Werkstatt

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 17.01.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Werkstatt der Kulturen | Neukölln. Zum „2. Global Drums Festival“ lädt die Werkstatt der Kulturen, Wissmannstraße 32, von Freitag bis Sonntag, 20. bis 22. Januar, ein. Die Besucher können Perkussionisten aus aller Welt hören und nachmittags an Workshops teilnehmen. Ein Tagesticket kostet 22, ermäßigt 18, für Berlin-Pass-Besitzer zwölf Euro. Nähere Informationen gibt es unter  609 77 00 und www.werkstatt-der-kulturen.de. sus

Kinderoper im Schillerkiez

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 17.01.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Genezareth-Gemeinde | Neukölln. Die Kinderoper „Hänsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck wird am Sonntag, 22. Januar, um 16 Uhr im Saal der Genezareth-Gemeinde, Schillerpromenade 16 (Ecke Allerstraße) aufgeführt. Mit dabei ist der Kinderchor der Gemeinde, der von Lutz Pfingsten am Klavier begleitet wird. In der Pause warten Hexen-Leckereien auf die Besucher. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. sus

Klaiverkonzert mit vier Händen

Berit Müller
Berit Müller | Lübars | am 17.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Königin-Luise-Kirche Waidmannslust | Waidmannslust. Vier Hände und ein Klavier: Ein Benefizkonzert mit den Pianisten Martin Miehe und Stephan Hilsberg erklingt am Sonntag, 29. Januar, um 17 Uhr in der Königin-Luise-Kirche, Bondickstraße 14. Der Eintritt ist frei, der Förderverein der Kirche bittet aber um Spenden für die Sanierung des Gotteshauses. bm

Come together: Gospel für alle

Berit Müller
Berit Müller | Borsigwalde | am 16.01.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Segenskirche | Reinickendorf. Ohne Noten – aber mit viel Spaß singen: Das ist das Motto eines Gospelworkshops am Sonnabend, 28. Januar, in der Evangelischen Segenskirche, Auguste-Viktoria-Allee 17. Angeleitet von Jasmin Reball geht’s gemeinsam ans Einstudieren von American Gospels, die dann zum Gottesdienst am nächsten Tag präsentiert werden. Zeit: 10 bis 13 und 15 bis 17 Uhr. Interessierte melden sich unter  412 26 67 an. bm

Hommage an Hildegard Knef

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 16.01.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Schloss Britz | Britz. „Bin ich knef?“, heißt es Sonnabend, 21. Janaur, um 19 Uhr im Schloss Britz, Alt-Britz 73. Die Sängerin Maila Barthel und der Pianist Frank Augustin laden zu einer Hommage an die große Hildegard Knef ein. Eine Eintrittskarte kostet zwölf, ermäßigt sieben Euro. Reservierungen unter  60 97 92 30. sus

Frau Holle in der Alten Dorfschule

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 15.01.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. Was ist zu tun, damit es ordentlich schneit auf der Welt? Darauf gibt das „Kinder Theater Mobil“ am Sonntag, 22. Januar, in der Alten Dorfschule, Alt-Rudow 60, Antwort. Um 16 Uhr beginnt die Vorstellung von „Frau Holle“ – mit Puppen, Apfelbaum und Federbett, aufgelockert durch zarte Musik und einem großen Stück Freude, das sich die Mädchen und Jungen auf der Zunge zergehen lassen können. Willkommen sind Kinder ab drei...

Ein Muss für alle Jazzliebhaber: Spitzengruppen im Schloss Britz

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 14.01.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Kulturstall Schloss Britz | Britz. Mehr als 100 Musiker in über 20 Ensembles sind beim diesjährigen Jazzfest der Neuköllner Musikschule Paul Hindemith zu erleben. Von Freitag bis Sonntag, 20. bis 22. Januar, wird es hoch hergehen im Kulturstall Schloss Britz. Alt-Britz 73.Auf die Besucher warten hochkarätig besetzte Formationen der Neuköllner Jazzdozenten, Spitzenensembles der studienvorbereitenden Abteilung „Jazz“ der Musikschule, Professoren mehrerer...

Neue Musikkrabbelgruppe im DRK-Nachbarschaftszentrum

Swantje Ritter
Swantje Ritter | Marzahn | am 13.01.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: DRK-Familienzentrum | Gemeinsames Singen, Bewegen, Schwingen, Lauschen der Stimme und Spielen mit Klängen ist in dieser Lebensphase Eures Kindes Nahrung für Körper, Seele und Geist. Lasst Euch von sinnlichen Momenten mit Eurem Kind verzaubern. Kostenfreie Schnupperstunde am Mittwoch, 25. Januar 2017 KlangKäfer (9-12 Monate) 09:15 – 10:00 Uhr KlangMäuse (1-2 Jahre) 10:15 – 11:00 Uhr Der Kurs startet anschließend am 8. Februar und läuft...

Künstler mal anders

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 12.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Spandauer Zitadelle | Haselhorst. Warum wird die Musik von und mit „Menschen mit Behinderungen“ immer mit einer merkwürdigen Nachsicht betrachtet? Wieso werden schwerbehinderte Musiker gern zu Benefizkonzerten und Gedenkveranstaltungen eingeladen? Angesichts dieser sonderbaren Beachtung schwerbehinderter Künstler will eine Veranstaltung am 21. Januar auf der Zitadelle Spandau diese Fragen mit Musik, Satire und Texten ausgiebig untersuchen....

1 Bild

Familienkonzert: Michel aus Lönneberga

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | am 11.01.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | MICHEL AUS LÖNNEBERGA ist eine (sehr lebendige!) musikalische Lesung nach Astrid Lindgrens Kinderbuch-Klassiker – mit original schwedischer Volksmusik, eigens für dieses Programm arrangiert von Andreas Peer Kähler und gespielt von der MICHEL-COMBO (Violine, Blockflöte/Klarinette, Akkordeon, Kontrabass)*. Im Verlauf der Aufführung kommt dem „Michel-Lied“ besondere Bedeutung zu, weil es immer dann gesungen wird, wenn Michel...

Märchenmaler stellen sich vor

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Zwingli-Kirche | Friedrichshain. Märchenerzählungen und dazu Musik und Bilder, die live in den Sand gezeichnet werden: Das sind die Bestandteile des Projekts "Märchenmaler", das am 21. und 22. Januar im KulturRaum Zwingli-Kirche, Rudolfstraße 14, vorgestellt wird. Am Sonnabend ab 19.30 Uhr geht es um Märchen für Erwachsene, am Sonntag, 15.30 Uhr, stehen Kindermärchen auf dem Programm. Der Eintritt ist frei, es wird jeweils um Spenden...

Cliff Stevens tritt in Hellersdorf auf

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 07.01.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Kulturzentrum "Die Kiste" | Hellersdorf. Der kanadische Gitarrist Cliff Stevens tritt mit Band am Sonnabend, 14. Januar, um 21 Uhr im Kulturzentrum „Die Kiste“, Heidenauer Straße 10, auf. Er spielt nicht nur im Stil von Eric Clapton, sondern sieht dem Gitarren-Idol zum Verwechseln ähnlich. Eine Reihe der bekanntesten Kompositionen Claptons sind bei dem Konzert zu hören. Eintrittskarten kosten an der Abendkasse 13 Euro, im Vorverkauf elf Euro. Mehr Infos...

Kabarett im Kulturstall

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 07.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Kulturstall Schloss Britz | Britz. Die Goldenen Zwanziger feiern Auferstehung: Am Sonnabend, 14. Januar, ab 19 Uhr gastiert das Kabarett „Tingel Tangel“ im Kulturstall Schloss Britz, Alt-Britz 73. Zu erleben sind Werke von Richard Heymann Leo Heller, Friedrich Hollaender und Mischa Spoliansky. Die Texte stammen von Walter Mehring, Kurt Tucholsky, Erich Kästner und anderen. Eine Eintrittskarte kostet zwölf, ermäßigt sieben Euro. Infos und Reservierung...

Coverband mit Spaßfaktor

Berit Müller
Berit Müller | Lübars | am 06.01.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: LabSaal Lübars | Lübars. Hohes musikalisches Niveau und ein großer Spaßfaktor – dafür steht die Band Past Perfect, die am Sonnabend, 21. Januar, um 20 Uhr im LabSaal in Alt-Lübars 6 gastiert. Auf dem Programm stehen Hits von Joe Cocker, den Beatles, Stones, Deep Purple, David Bowie und vielen anderen Künstlern. Karten kosten zwischen fünf und zwölf Euro. bm

Theater machen und Theater genießen: Winter-Akademie mit kostenlosen Workshops

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 06.01.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Jugendtheaterwerkstatt Spandau | Falkenhagener Feld. Die Jugendtheaterwerkstatt Spandau, Gelsenkircher Straße 20, hat eine Winter-Akademie für Jugendliche und interessierte Erwachsene organisiert. Sie bietet bis in die zweite Februarhälfte kostenlose Workshops und Theaterbesuche an.In den Workshops geht es unter anderem um die Frage, wie man Musik-Theater machen kann, ohne ein Instrument spielen zu können, und wie man eine Situation auf der Bühne ohne Text...

Jamsession für junge Musiker

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 06.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Artenschutztheater | Moabit. Eine bunt gemischte Gruppe von Musikern aus Berlin lädt am 12. Januar, 21 Uhr, ein zur „Open Style Jamsession“ im Artenschutztheater, Lüneburger Straße 370. Geboten werden Funk, Jazz, Soul, Blues, Latin und mehr. Das Artenschutztheater versteht sich als Förderer junger Künstler, die gerade ihre Bühnenkarriere begonnen haben. Daher lautet das Motto: „Mitwirkung erwünscht, Einsteiger willkommen“. Einlass zum Konzert ist...

Zweimal moderne Musik

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 06.01.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Fabriktheater | Moabit. Zwei Werke der modernen klassischen Musik kommen vom 13. bis 15. Januar jeweils um 20 Uhr auf die Bühne des Fabriktheaters in der Kulturfabrik Moabit, Lehrter Straße 35. Es sind „Die Geschichten vom Soldaten“, ein Musiktheaterwerk aus dem Jahr 1917 von Igor Strawinsky, dem bedeutendsten Vertreter der „Neuen Musik“, und das Melodrama „Pierrot Lunaire“ des Zwölftöners Arnold Schönberg, das fünf Jahre vor den...

Echte Perlen der Filmmusik

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 06.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. Was wäre „Casablanca“ ohne den Pianisten Sam, der „As Times goes by“ anstimmt, oder „Spiel mir das Lied vom Tod“ ohne die weltberühmte Mundharmonikamelodie von Ennio Morricone? Diese und viele andere Klassiker und Evergreens der Filmmusik sind am Sonnabend, 14. Januar, um 20 Uhr in der Alten Dorfschule, Alt-Rudow 60, zu hören. Dann ist das Quartetto Tonale zu Gast, vier Damen, die ihre Streichinstrumente erklingen...