Musikschule Paul Hindemith Neukölln

Oper vom rasenden Ritter

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 23.08.2016 | 25 mal gelesen

Berlin: Kulturstall Schloss Britz | Britz. „Orlando, der rasende Ritter“ heißt eine heroisch-komische Oper, die die Musikschule Neukölln vom 26. August bis 4. September im Kulturstall auf dem Gutshof Britz aufführt. Die Sommeroper läuft dort jeweils freitags und sonnabends ab 19.30 Uhr sowie sonntags um 16 Uhr. Karten kosten 18 Euro, ermäßigt 10 Euro. Information und Kartenbestellung über die Musikschule Paul Hindemith unter www.festival-schloss-britz.de und...

Musikschule feiert ihren Namensgeber

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 14.11.2015 | 29 mal gelesen

Berlin: Kulturstall Gutshof Britz | Britz. Zum 120. Geburtstag von Paul Hindemith veranstaltet die Musikschule Paul Hindemith am 20. November ein Jubiläumskonzert für ihren Namensgeber im Kulturstall auf dem Gutshof Britz. Zu hören ist ab 19.30 Uhr eine abwechslungsreiche Auswahl der heiteren Werke Hindemiths (1895–1963), der zu den bedeutendsten Komponisten des 20. Jahrhunderts zählt. Ab 1929 gehörte Hindemith zum Kollegium der 1927 gegründeten Musikschule,...

Benefizkonzert für Flüchtlinge

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Britz | am 31.08.2015 | 72 mal gelesen

Berlin: Kulturstall Gutshof Britz | Britz. Unter dem Titel „Sinfonieorchester – Chor – Big Band“ veranstaltet die Musikschule Paul Hindemith ein Benefizkonzert zugunsten von Flüchtlingen.Zu Beginn spielt das „Junge Sinfonieorchester Berlin“ unter der Leitung von Stefan Schulz. Auf dem Programm stehen Antonin Dvoraks Serenade für Streicher, E-Dur, und das Konzert für Oboe und Orchester in C-Dur von Antonio Vivaldi. Solistin an der Oboe ist Frauke Tautorus. Nach...

1 Bild

Illustre Passagiere auf der Tictanic

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 29.05.2015 | 98 mal gelesen

Berlin: Gutshof Britz | Britz. Im Kulturstall auf dem Gutshof Britz präsentiert die Musikschule Paul Hindemith Neukölln am 6. und 7. Juni ihre neueste Musiktheaterproduktion, an der 40 Kinder und Jugendliche mitwirken. Drei weitere Aufführungen am 8. und 9. Juni sind speziell für Schulklassen vorbehalten.Die Tictanic sticht in See und mit ihr eine Passagierliste, die es in sich hat: Igor Strawinsky, Wasily Kandinsky, Sigmund Freud, Coco Chanel,...