Nachbarschaft

1 Bild

Sprachcafé

KREATIVHAUS e.V. Fischerinsel
KREATIVHAUS e.V. Fischerinsel | Mitte | am 02.01.2018 | 9 mal gelesen

Berlin: Kreativhaus | Für unser Sprachcafé suchen wir: Interessierte und offene Nachbarn, die Lust haben unsere neuen Nachbar_innen beim Deutsch lernen zu unterstützen. Immer freitags ab 17:30 Uhr treffen wir uns im KREATIVHAUS. In lockerer Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen sprechen wir miteinander Deutsch, lernen uns gegenseitig kennen und gewinnen spannende Einblicke in andere Lebensweisen und Kulturkreise. Kommen Sie diesen Freitag...

3 Bilder

Weihnachtspyramide im XXL-Format: Dank Günter Weide (77) hat die Mirower Straße eine einzigartige Sehenswürdigkeit

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 13.12.2017 | 129 mal gelesen

Der Ortsteil hat seit dem zweiten Advent eine neue Sehenswürdigkeit. An der Mirower Straße steht eine stolze vier Meter hohe Weihnachtspyramide Die Pyramide steht zwar im Garten der Familie Urban in der Mirower Straße 88. Bauherr der vier Meter hohen Weihnachtspyramide ist aber Nachbar Günter Weide (77). Astrid Urban hatte ihren Nachbarn im vergangenen Jahr auf eine 3,50 hohe Pyramide an der nicht weit entfernten...

Satt essen wie bei Muttern

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 12.12.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte Warnitzer Straße 8 | Neu-Hohenschönhausen. „Futtern wie bei Muttern“ heißt es wieder am Dienstag, 19. Dezember, um 12 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte, Warnitzer Straße 8. Kostenbeitrag für den deftigen Mittagstisch: vier Euro. Anmeldung und Informationen unter  929 02 84. bm

Weihnachtsfeier in der Kiezlüt‘

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 10.12.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte Ribnitzer Straße 1B | Neu-Hohenschönhausen. Die Weihnachtfeier im Familienzentrum der „Kiezlüt‘“ steigt am Donnerstag, 14. Dezember, von 15.30 bis 18.30 Uhr im Nachbarschaftshaus in der Ribnitzer Straße 1b. Gefeiert wird mit allem Drum und Dran: Weihnachtsmann, Bescherung, Adventsmusik und vielem mehr. Infos gibt es unter 929 71 68. bm

Kreativcafé eröffnet

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 08.12.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Paul-Schneider-Haus | Spandau. Mit dem Kreativ- und Erzählcafé "NeNa- Nette Nachbarn" hat das Paul-Schneider-Haus ein neues Gruppenangebot. Willkommen sind Nachbarn aus der Neustadt, die sich künstlerisch ausleben, diverse Kreativtechniken und Materialen ausprobieren wollen. Dazu werden bei Kaffee, Tee und Gebäck schöne Erlebnisse und Erfahrungen geteilt. Die kreative Gruppe trifft sich immer mittwochs um 14.30 bis 16 Uhr in Raum 04 im...

1 Bild

Kreative Glas-Workshops im Obdachlosen-Wohnhaus

The Glass Project e.V.
The Glass Project e.V. | Moabit | am 05.12.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Wohnhaus Berliner Wohnplattform | Liebe Nachbarn! Machen Sie mit bei unseren wöchentlichen, offenen Glas-Kunst-Workshops fur alle! Sie können mit renomierten Kunstlern eigene Kunstwerke aus Glas schaffen oder einfach dabei sein. Jeder ist willkommen! Wann? Jeden Mittwoch von 10 bis 14 Uhr Wo? Obdachlosenwohnhaus Lubecker Str. 6, Berlin-Moabit

7 Bilder

Nachbarschaft in Wort und Bild: Neue Ausstellung eröffnet im Stadtteilzentrum

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 04.12.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Teutoburger Platz | „Nachbarschaft – wieviel Nähe verträgt die Enge“ heißt eine ungewöhnliche Ausstellung, die bis zum 15. Dezember im Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz zu sehen ist. In der Galerie F92, Fehrbelliner Straße 92, sind diesmal nicht nur Kunstwerke von Künstlern, sondern von Nachbarn aller Generationen zu besichtigen. In den vergangenen Wochen hatte das Team des Stadtteilzentrums Kiezbewohner dazu aufgerufen, ihre Kunstwerke...

Anfang 2018 soll ein neuer Treff für Nachbarn auf dem Hirschhof eröffnen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 21.11.2017 | 13 mal gelesen

Nach fast zehn Jahren Planung und Bauzeit soll das Platzhaus am Hirschhof in der Oderberger Straße 19 noch in diesem Monat fertiggestellt werden. Die Arbeiten an Dach, Fassade, Fenstern und Außentüren sowie die Rohbauarbeiten seien Ende Juni abgeschlossen worden, berichtet Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn (Bündnis 90/Die Grünen) der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Und der Innenausbau stehe kurz vor der...

1 Bild

Tannenbäume für einen weihnachtlichen Lettekiez

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 16.11.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Quartiersbüro Letteplatz | Im Lettekiez hat schon die Vorbereitung der Weihnachtszeit begonnen. Wie im vergangenen Jahr koordiniert das Quartiersmanagement Letteplatz das weihnachtliche Leuchten im Kiez. Es unterstützt Anwohner, die geschmückte Tannenbäume in ihren Vorgärten aufstellen möchten. Wer dafür Tannenbäume benötigt, kann sich dafür bis zum 27. November im Büro des Quartiersmanagements, Mickestraße 14, unter  49 98 70 89 12 oder per...

1 Bild

Vernissage 10 Jahre Biographische Kunstprojekte

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 08.11.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Einladung zur Vernissage am 23. November 2017 um 18 Uhr im Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark. Von 2007 bis 2016 fanden 10 Biographische-Künstlerische Sommerferienprojekte im Nachbarschafts- und Familienzentrum statt. 231 Menschen im Alter von 10 bis 90 Jahren nahmen daran teil. Mit jährlich wechselnder Techniken wie Hinterglasmalerei, Pappmaché, Filzbilder, Schattenrisse u.a. reflektierten Menschen aus dem...

1 Bild

Gedächtnistraining

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 08.11.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Am 1. und 3. Dienstag im Monat 14.00 - 15.30 Uhr Trainieren Sie Ihre grauen Zellen mit viel Spaß und gemeinsam mit anderen. Offene Gruppe, einfach vorbeikommen! Spenden erwünscht! Im Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark Info: Tel. 25797538, Mail: kurmark@pfh-berlin.de

1 Bild

Bürgerverein pflanzt Frühlingsblumen

Dieter Bonitz
Dieter Bonitz | Rosenthal | am 07.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Hauptstraße | Rosenthal. Der Bürgerverein pflanzt am 11. November 2017 ab 10.00 Uhr Blumenzwiebeln in die Grünflächen am Anger in der Hauptstraße zwischen Friedrich-Engels-Straße und Landhaus Rosenthal ein. Das Motto des 44. Rosenthaler Herbstes 2017 lautete: "15 Jahre Bürgerverein - Rosenthal blüht auf". Damit macht der Bürgerverein Dorf Rosenthal e.V. jetzt ernst. Zur Förderung von Eigeninitiative in Nachbarschaften (FEIN) hat der...

1 Bild

Gründerin der „Neuen Nachbarschaft“ Marina Naprushkina mit Verdienstmedaille ausgezeichnet

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 07.11.2017 | 99 mal gelesen

Berlin: Neue Nachbarschaft | Moabit. Die Bezirksverdienstmedaille für das Jahr 2016 geht an Marina Naprushkina. Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) und BV-Vorsteher Sascha Schug (SPD) überreichten der Preisträgerin die Auszeichnung Ende Oktober am Ort ihres Wirkens, in der „Neuen Nachbarschaft“ an der Beusselstraße. Die 35-Jährige erhielt die Auszeichnung für ihr „herausragendes Engagement, ihren unermüdlichen Einsatz für ein gutes Miteinander in...

Kiezrunde in Moabit-Ost

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 07.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Quartiersbüro Moabit-Ost | Moabit. Das Quartiersmanagement für Moabit-Ost lädt am 20. November, 17 Uhr, zu einem „World Café“ ein. Zwei Themen stehen auf dem Programm: die Stärkung von Vereinen im Kiez und ein neues Nachbarschaftsprojekt. Interessierte können sich anmelden unter  93 49 22 25 oder team@moabit-ost.de. So ist auch der Veranstaltungsort zu erfahren. KEN

Den Kiez mitgestalten

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Gesundbrunnen | am 31.10.2017 | 14 mal gelesen

Gesundbrunnen. Noch bis zum 13. November sammelt das Quartiersmanagement Brunnenviertel-Brunnenstraße Ideen von Anwohnern, die sich für ihren Kiez engagieren möchten. Die vorgeschlagenen Projekte sollen kurzfristig umsetzbar sein. Mit bis zu 1500 Euro kann eine Idee aus dem sogenannten Aktionsfonds gefördert werden. Die Mittel stehen durch das Programm „Soziale Stadt“ zur Verfügung. Über die Förderung von Projekten...

Herbstputz in der Klixstraße

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 16.10.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Herbstputz QM Auguste-Viktoria-Allee | Reinickendorf. Ausgestattet mit Greifern und Müllsäcken treffen sich am Donnerstag, 26. Oktober, die Projektträger von „Alles sauber – alles schick?“ mit den Anwohnern. Durch die gemeinsame Putzaktion von 16 bis 18 Uhr sollen die Menschen stärker für Ihre Umwelt sensibilisiert werden. Treffpunkt ist die Klixstraße 10. Dabei wird darüber gesprochen, wie Problemecken besser sauber gehalten werden können. Die gesammelten...

Bewegungsmesse : Sportprojekte für Ältere

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 04.10.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Olof-Palme-Zentrum | Gesundbrunnen. Am 9. Oktober lädt das Netzwerk „Aktiv im Alter in Gesundbrunnen“ zum zweiten Mal ältere Menschen ein, die verschiedenen Angebote im Kiez kennenzulernen. Von 14 bis 17 Uhr präsentieren Mitarbeiter von Vereinen und Projekten im Olof-Palme-Zentrum in der Demminer Straße 28 ihre Angebote. Besucher können die zahlreichen Begegnungs-, Beratungs- und Bewegungsangebote im Kiez kennenlernen und ausprobieren. Zu den...

Plaudern im Erzählcafé

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 27.09.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Quartiersmanagement Boulevard Kastanienallee | Hellersdorf. Das Erzählcafé im Büro des Quartiersmanagements Boulevard Kastanienallee, Stollberger Straße 33, findet wieder am Tag der Deutschen Einheit, Dienstag, 3. Oktober, von 15 bis 18 Uhr statt. Bei einer Tasse Kaffee plaudern die Teilnehmer über Ereignisse aus ihrem Leben und sollen darüber miteinander ins Gespräch kommen. Am Anfang wird ein kurzer Film aus der Dokumentarfilmserie „Die Kinder von Golzow“ gezeigt. Mehr...

Flohmarkt auf dem Freiaplatz

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 25.09.2017 | 23 mal gelesen

Lichtenberg. Der fünfte Lichtenberger Nachbarschaftsflohmarkt findet am Sonnabend, 30. September, von 10 bis 17 Uhr auf dem Freiplatz statt. An der Ecke Wotan- und Freiastraße sind große und kleine Kiezbewohner zum Schauen, Stöbern und Shoppen eingeladen. Außerdem gibt es Kaffee, Snacks und Musik. Kinder erwartet ein kleines Mitmach-Programm. bm

DRK-Kiezfest zum Kennenlernen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 22.09.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: DRK-Nachbarschaftszentrum | Marzahn. Das DRK-Nachbarschaftszentrum, Sella-Hasse-Straße 19/21, lädt am Freitag, 29. September, um 15.30 Uhr zu einem Nachbarschaftsfest ein. Es steht unter dem Motto „Miteinander in Vielfalt“. Ate und neue Nachbarn, wie erst kürzlich hinzugezogene Migranten, haben Gelegenheit, sich kennenzulernen. Es gibt zahlreiche Mit-Mach-Aktionen für Erwachsene und Kinder, unter anderem eine große Graffiti-Aktion. Zudem treten ein...

Zum zehnten Mal Lettefest: Kunst, Kultur und Sport für jedermann

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 15.09.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Letteplatz | Reinickendorf. Das zehnte Lettefest findet am Freitag, 22. September, von 14 bis 19 Uhr auf dem Letteplatz statt. Das Lettefest wird alljährlich gemeinsam mit dem Schulfest der Reginhard-Grundschule ausgerichtet und zieht nicht nur Familien, sondern auch Anwohner jedes Alters an. An mehr als 25 Marktständen werden soziale und kulturelle Projekte von Einrichtungen, Vereinen und Akteuren vorgestellt. Das sind etwa die Kita...

1 Bild

Spritzig war’s – das Wasserfest an der Rummelsburger Bucht

Seinem Namen wurde das diesjährige Wasserfest des iKARUS stadtteilzentrums in vielerlei Hinsicht mehr als gerecht. Denn am vergangenen Samstag wurden nicht nur die sportlichen Teams des Drachenbootrennens und der Schulsegelregatta vom kräftigen Rudern nass. Auch die Besucher*innen, die am frühen Nachmittag gespannt von der Zillepromade dem Spektakel zusahen bekamen einige Tropfen ab. Doch das Wasser von oben tat dem...

Begegnungsfest in Wittenau

Georg Wolf
Georg Wolf | Wittenau | am 12.09.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Gelände Oranienburger Straße | Wittenau. Spielen, schlemmen, Musik genießen und dabei neue Nachbarn treffen. Das ist die Idee des Begegnungsfestes am Samstag, 16. September, von 13 bis 17 Uhr, auf dem Gelände Oranienburger Straße 285. Auf dem Fest haben neu zugezogene und schon länger in Reinickendorf lebende Anwohner die Möglichkeit, sich kennenzulernen. Vor allem für Menschen mit Fluchterfahrung ist es wichtig, mit neuen Nachbarn in Kontakt zu kommen....

1 Bild

Barbara Jungnickel lädt ein zum Geburtstagskaffee

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 11.09.2017 | 59 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Cottbusser Platz | Hellersdorf. Das Café auf Rädern von Barbara Jungnickel wird im September drei Jahre alt. Die Initiatorin veranstaltet aus diesem Anlass ein Geburtstagskaffeetrinken. Barbara Jungnickel wird mit ihrem Café auf Rädern am Freitag, 15. September ab 14 Uhr auf dem Platz am südlichen Ausgang des U-Bahnhofes Cottbusser Platz die Geburtstagsgäste bewirten. Der Tisch und die Klappstühle sind unterhalb der Stelen aufgestellt, mit...

3 Bilder

Wandelwoche goes Hellersdorf – Gartenfest im Gemeinschaftsgarten Gut Hellerdorf

Gutsgarten Hellersdorf
Gutsgarten Hellersdorf | Hellersdorf | am 05.09.2017 | 25 mal gelesen

Berlin: Gutsgarten Hellersdorf | Der GutsGarten lädt Euch an diesem Tag ein, das Gelände zu entdecken – mit spannenden Führungen, jede Menge Workshops, Kunstprojekten, Kinderprogramm, toller Musik und leckerem Essen (Programmablauf auf der nächsten Seite). Der Gutsgarten ist ein Gemeinschaftsgarten im Gut Hellersdorf, dem ehemaligen Dorfkern von Marzahn-Hellersdorf. Initiiert wurde er vom PrinzessinnenGartenBau in Kooperation mit dem Bezirk. Seit letztem...