Nachbarschaft

1 Bild

Flohmarkt und Fingerfood: Traberwegfest am 2. September

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | vor 22 Stunden, 33 Minuten | 27 mal gelesen

Berlin: Seepark | Karlshorst. Für einen Ferienausklang nach Maß sorgt auch in diesem Jahr der Verein „Potpourri – Karlshorster Kiezladen“, und zwar mit dem Traberwegfest am 2. September. Rund 3000 Besucher erwarten die Veranstalter.„Von Karlshorstern für Karlshorster“ lautet das Motto. Für alle Nachbarn und Gäste hat der gemeinnützige Verein Potpourri ein unterhaltsames Programm auf die Beine gestellt – zum 18. Mal in Folge. Was einst als...

Offener Schulgarten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 5 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Schulgarten Moabit | Moabit. Gärtnern, spielen, backen, nähen oder stricken, Menschen treffen oder einfach die Natur erleben: Das ist möglich im „offenen Schulgarten“ jeden Mittwoch von 15 bis 18 Uhr in der Birkenstraße 35, das nächste Mal am Mittwoch, 23. August. KEN

1 Bild

Wasserfest an der Rummelsburger Bucht

Berlin: Zillepromenade | Am 9. September 2017 lädt das iKARUS stadtteilzentrum der SozDia Stiftung Berlin – Gemeinsam Leben Gestalten – zum 11. Mal zum alljährlichen spritzigen Wasserfest an der Rummelsburger Bucht ein. Große und kleine Besucher*innen des beliebten Kiezfestes dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm entlang der gesamten Zillepromenade freuen. Das legendäre Drachenbootrennen, die neue Ruderregatta und auch die...

1 Bild

Willkommen Baby in Schöneberg Nord!

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 01.08.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Willkommensveranstaltung für Eltern mit Baby. Informationen über Angebote in Schöneberg Nord erhalten und bei Kaffee und Tee andere Eltern kennenlernen. Einfach vorbeikommen! Donnerstag 28. September 2017 10:30 - 12:00 Uhr Verkehrsverbindungen: U1/ U2/ U3/ U4 Kurfürstenstr. / Nollendorfplatz / Bülowstr.

1 Bild

Flohmarkt in Haus und Garten

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 01.08.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Angeboten werden: Kleidung, Kindersachen, Bücher, Deko, Haushalt, Spielsachen Bei schlechtem Wetter findet der Flohmarkt auf beiden Etagen im Haus statt. Im Café werden Getränke und Kuchen zu kleinen Preisen verkauft. Kosten: für einen Tisch (ca.80x80 oder 1/2 Bierbank) ein selbstgebackener Kuchen/Gebäck Anmeldung: Tel. 25797538 Mail: kurmark@pfh-berlin.de Verkehrsverbindungen: U 1/2/3/4 Nollendorfplatz /...

1 Bild

Offene Veranstaltung „Leben heißt Älterwerden“ Lebensgeschichten

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 01.08.2017 | 1 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Bei Leben im Alter im September geht es um Lebensgeschichten. Herr Zimmermann hat über 100 Interviews mit Menschen aus Berlin geführt und sie in bisher drei Broschüren zum "Fest der Nachbarn" veröffentlicht. Er wird zwei Interviews vorstellen und Thesen zur Diskussion stellen. Es ist eine offene monatliche Veranstaltungsreihe immer am 4. Dienstag im Monat, 14-15.30 Uhr Einfach vorbeikommen! Spenden...

Neu im Fennpfuhl-Kiez

Berit Müller
Berit Müller | Fennpfuhl | am 27.07.2017 | 2 mal gelesen

Fennpfuhl. „Konfetti“ heißt ein neuer Nachbarschaftstreff im Fennpfuhl-Kiez. Er richtet sich vor allem an Menschen mit Demenz, ihre Angehörigen und Freunde. An jedem zweiten und vierten Donnerstag von 15 bis 17 Uhr treffen sie sich dort bei Kaffee und Kuchen. Es gibt Vorträge von Diplom Medizinerin Lea Beckmann, Lesungen, gemeinsames Musizieren, Bewegung, Spiele und vieles mehr. Adresse: Paul-Junius-Straße 64A. Kontakt und...

1 Bild

Nachbarschaft als Halt in der Fremde: Projekt fördert das Miteinander im FF

Georg Wolf
Georg Wolf | Falkenhagener Feld | am 25.07.2017 | 106 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Im Falkenhagener Feld wurde eine neue Flüchtlingsunterkunft eröffnet. Zukünftig werden dort 320 Menschen leben, die aus ihrer Heimat fliehen mussten. Um den Neuen in der Nachbarschaft das Ankommen zu erleichtern, entstand die Idee der Wohngebietspatenschaften für Geflüchtete (woge).Die Gedanken hinter einer solchen "woge" ist einfach, handelt es sich dabei doch um Basics einer funktionierenden...

Noch einmal zum Kirchplatztag

Berit Müller
Berit Müller | Wartenberg | am 16.07.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Evangelische Kirchengemeinde Wartenberg | Wartenberg. „Unser Kiez ist bunt“ lautet das Motto der Wartenberger Kirchplatztage 2017 im Juni und Juli. Am Dienstag, 25. Juli, von 16 bis 18 Uhr sind alle Nachbarn noch einmal eingeladen, phantasievoll-kreative Stunden zu erleben – in einer Ökowerkstatt, beim Up-Cycling oder im Hollandwaffelbackkurs. Ort ist die Evangelische Kirchengemeinde Wartenberg, Falkenberger Chaussee 93. bm

Kiez-Café im Frei-Zeit-Haus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 12.07.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Das Team des Frei-Zeit-Hauses Weißensee lädt am 25. und 26. Juli in sein neues Projekt Kiez-Café ein. Am Dienstag von 16 bis 20 Uhr und Mittwoch von 12 bis 15 Uhr sind alle Nachbarn willkommen, in der Pistoriusstraße 23 Kaffee zu trinken, Kuchen zu essen und mit anderen ins Gespräch zu kommen. Bei schönem Wetter wird das Café im Garten, bei Regen im Haus veranstaltet. Das ehrenamtliche Projekt soll sich zu einem...

1 Bild

Russischer Nachmittag mit Musik und russischen kulinarischen Spezialitäten 17.7.2017

Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord
Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Charlottenburg-Nord | am 10.07.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Montag, den 17.07.2017 von 16-18 Uhr im Stadtteilzentrum Wir laden Sie ein zu einem russischen Nachmittag mit Musik, Tee und russischen kulinarischen Spezialitäten. Dies bietet eine schöne Gelegenheit zum Kennenlernen, Pläne Schmieden und Kontakte Knüpfen! Im Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord Halemweg 18, 13627 Berlin

2 Bilder

Nachbarschaftshaus am Lietzensee vor dem Aus 6

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 10.07.2017 | 203 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus am Lietzensee | Charlottenburg. Der Vorstand fühlt sich vom Bezirksamt im Stich gelassen, die Nutzer sind entsetzt: Der Verein „Nachbarschaftshaus am Lietzensee e.V.“ muss wegen Sanierungsarbeiten zum 31. Dezember 2017 seine Bleibe in der Herbartstraße 25 verlassen – wie es aussieht für immer. Mehr als 100 aufgebrachte Bürger versammelten sich jüngst in ihrem Nachbarschaftshaus, um die Hintergründe der Schließung zu erfahren. Die Immobilie...

1 Bild

Filmvorführung Töchter des Aufbruchs

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 06.07.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Bei Leben im Alter im Juli zeigen wir den Film Töchter des Aufbruchs In dem Dokumentarfilm erzählen Frauen ihre unterschiedlichen Einwanderungsgeschichten. Filmdauer 40 min. Anschließend haben wir Zeit für einen Austausch. Einfach vorbeikommen! Spenden willkommen! Es ist eine offene monatliche Veranstaltungsreihe immer am 4. Dienstag im Monat, 14-15.30 Uhr Weitere Informationen und Newsletter unter:...

Arbeitseinsatz im Schlosspark

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 06.07.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Schlosspark Buch | Buch. Beim Arbeitseinsatz des Bucher Bürgervereins am 18. Juli im Schlosspark sind helfende Hände gern gesehen. Treffpunkt ist 10 Uhr am Rosenbeet in der Nähe des Eingangs Alt-Buch. Geplant ist, die Grünanlage bis 12.30 Uhr wieder auf Vordermann zu bringen, Laub wegzuharken und Unrat zu beseitigen. Weitere Informationen auf http://asurl.de/13fr. BW

10 Bilder

Schöne[w]ort_tage - ein Fest der Kulturen und Generationen

Pallasgärten e.V.
Pallasgärten e.V. | Schöneberg | am 03.07.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: PallasPark | Sommerfest der Pallasgärten mit Musik, Theater und Tanz für Groß und Klein, buntem Kinderprogramm und Kulinarischem aus den Pallasgärten. Programm: Voraussichtlich (Stand 27.6.): - Workshop mit dem neuen Kon Tiki zur Herstellung von Pflanzenkohle und Terra Preta - Seedbombs rollen - Musik- & Tanzgruppe العودة (Al Awda): Chor, Instrumente & Tanz aus Palästina - Neuköllner Blechbläserensemble - Lieder mit Humor...

Sommerfest für alle Nachbarn

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 01.07.2017 | 33 mal gelesen

Berlin: Schmidt-Knobelsdorf-Kaserne | Wilhelmstadt. Neue und alte Nachbarn sind zum Sommerfest am 7. Juli in der Notunterkunft auf dem Gelände der ehemaligen Schmidt-Knobelsdorf-Kaserne willkommen. Neben vielen Spiel- und Sportangeboten gibt es Kaffee und Kuchen, eine Hüpfburg und einen Ballonkünstler. An diesem Tag wird auch der neue interkulturelle Gemeinschaftsgarten für Bewohner und Nachbarn eröffnet. Er ist in Zusammenarbeit mit den „Prinzessinnengärten“ aus...

Sommerfest im Haus Eichkamp

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Westend | am 01.07.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Haus Eichkamp | Westend. Unter dem Motto „Wir feiern in die Zukunft“ lädt das Haus Eichkamp im Zikadenweg 42 A am 8. Juli ab 15 Uhr zu einem Sommerfest ein. Es gibt ein buntes Kinderprogramm, Livemusik mit „The Berlin Buddys“ und „Tsching“, ein großes Kuchen- und Salatbuffet. Auch das Café Zikade hat geöffnet, wo gemütlich bei einem Kaffee geplaudert werden kann. Das Bürgerhaus für Kultur und Nachbarschaft wurde am 30. Mai 2015 eröffnet und...

Leseabend im Weitlingkiez

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 29.06.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Heinrichtreff | Lichtenberg. Die erste Open Air Lesebühne im Weitlingkiez lädt am Freitag, 7. Juli, von 18.30 bis 21.30 Uhr Literaturfreunde in den Kiezgarten Heinrichtreff, Heinrichstraße 32, ein. Fünf bekannte Autoren lesen aus ihren Arbeiten: Insa Kohler, Robert Klages, Marvin Weinstein, Kai Lehmann und Andreas "Spider" Krenzke. Den Abend organisiert die ehrenamtliche Initiative Weitlingkiez Kollektiv, die sich für nachbarschaftliche...

Flüchtlinge malerten in der Schule: 2. Aktion der Projektreihe "Zwischen Himmel und Erde"

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 29.06.2017 | 28 mal gelesen

Berlin: Reginhard-Grundschule | Reinickendorf. Flüchtlinge und ehrenamtliche Helfer haben zwei Wochen lang das Souterrain der Reginhard-Grundschule, Letteallee 39, verschönert.Gute nachbarschaftliche Beziehungen, ein friedliches Zusammenleben im Kiez und respektvolles Miteinander – auch die zweite Maleraktion der Projektreihe „Zwischen Himmel und Erde“ hatte zum Ziel, geflüchtete Menschen und Nachbarn einander näherzubringen. Im Lettekiez haben freiwillig...

1 Bild

Kiezinitiative Rüdi-Net lädt am 8. und 9. Juli 2017 zum Sommerfest

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 29.06.2017 | 639 mal gelesen

Berlin: Rüdesheimer Platz | Wilmersdorf. Hunderte Anwohner der Rheingau-Siedlung stimmen den Kanon „Froh zu sein bedarf es wenig“ an und sorgen damit auf dem Rüdesheimer Platz für Gänsehautgefühl. Schon geschehen? Noch nicht. Könnte aber passieren. Die Kiezinitiative Rüdi-Net bittet nämlich am Sonnabend, 8., und Sonntag, 9. Juli, zum jährlichen Sommerfest. Und die Wahl des Mottos fiel dieses Mal auf den Titel des alten Volksliedes aus der Feder August...

Sommerfest mit Musik und mehr

Berit Müller
Berit Müller | Alt-Hohenschönhausen | am 26.06.2017 | 25 mal gelesen

Berlin: Interkultureller Garten | Alt-Hohenschönhausen. „Bring Sonne in den Kiez“ lautet das Motto des Sommerfestes im Interkulturellen Garten am Sonnabend, 1. Juli, von 15 bis 20 Uhr in der Liebenwalder Straße 12-18. Gemeinsam mit interessierten Nachbarn und Gästen wollen die Veranstalter CO2-arm, vegetarisch und umweltfreundlich feiern. Es gibt Musik, Theater, Tanz, Upcyclingangebote und Luftballonkunst. Unter anderem mit von der Partie sind das...

Vielfalt in der Nachbarschaft

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 24.06.2017 | 8 mal gelesen

Moabit. Noch bis zum 2. Juli dauert die Aktionswoche „Team Works“ des Netzwerks für Engagement und Nachbarschaft „Misch mit“ an. In einem umfangreichen Veranstaltungsprogramm (http://asurl.de/13f6) bieten Akteure der Flüchtlings- und Nachbarschaftsarbeit sowie Initiativen des bürgerschaftlichen Engagements in Moabit, aber auch in Gesundbrunnen und Wedding, Aktivitäten an: Picknicks, Sportveranstaltungen, Filme, Führungen und...

3 Bilder

Für ein besseres Miteinander: Erster Internationaler Kulturtag in der KULTSchule

Berit Müller
Berit Müller | Friedrichsfelde | am 24.06.2017 | 69 mal gelesen

Berlin: KultSchule | Friedrichsfelde. Kultur verbindet und baut Brücken: Das ist der Ansatz des ersten Internationalen Kulturtags am Sonnabend, 1. Juli, in der KULTSchule, Sewanstraße 24. Auf die Beine gestellt vom Integrationshaus Lyra soll die Veranstaltung das kulturelle, aber auch soziale Miteinander in Lichtenberg voranbringen.„Wir möchten diesen Tag nutzen, um die Kultschule als einzigartiges Nachbarschaftshaus vorzustellen“, sagt Walter...

1 Bild

Nachbarschaftsfest in der Meinekestraße am 28. Juni 2017

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Wilmersdorf | am 21.06.2017 | 39 mal gelesen

Berlin: Park Alterssitz City | Wilmersdorf. Zu Essen, Trinken, Livemusik und vielen Aktionen sind am 28. Juni von 14 bis 17 Uhr alle Nachbarn des Park Alterssitzes City in die Meinekestraße 14/Ecke Schaperstraße eingeladen.„Wir sind unserem Ortsteil eng verbunden und freuen uns über Gäste aus der Nachbarschaft“, sagt Ines Voigt, Leiterin des Park Alterssitzes City. Und denen wird einiges geboten: Mit Leckerem vom Grill, Fassbier und Erdbeerbowle sowie...

Anti-Café „be’kech”

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Gesundbrunnen | am 20.06.2017 | 176 mal gelesen

Berlin: Anti-Café „be’kech” | Anti-Café „be’kech”, Exerzierstraße 14, 13357 Berlin, 25 74 82 25, täglich ab 9 Uhr, www.bekech.comIm Coworking Space & Café-Bar trifft ab 23. Juni Weltoffenheit auf verschiedene Kulturen – gesellschaftlich, unternehmerisch und kulinarisch. Für 5 Cent pro Minute können sich Gäste am vegan-vegetarischen Buffet bedienen. Außerdem kann man hier im Internet surfen, in Kabinen arbeiten, in der Bücherecke entspannen, klassische...