Nachbarschaftshaus Urbanstraße

20 Jahre Partnerschaft

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.09.2016 | 9 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Bezirk hat am Sonnabend, 10. September, das 20-jährige Bestehen der Städtepartnerschaften mit dem Istanbuler Bezirk Kadiköy und der polnischen Stadt Stettin gefeiert. Zahlreiche Begegnungen und Projekte hat es mit den beiden Partnern in den vergangenen zwei Jahrzehnten gegeben. Sie gingen häufig von den jeweiligen Partnerschaftsvereinen aus. Aus beiden Städten waren zum Jubiläum Delegationen...

Projekte für Geflüchtete

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 26.08.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Urbanstraße | Kreuzberg. Neun Initiativen präsentieren am Montag, 5. September, Angebote aus ihrer Arbeit mit Geflüchteten. Die Veranstaltung findet von 16 bis 20 Uhr im Nachbarschaftshaus Urbanstraße 21 statt. Vorgestellt werden zum Beispiel Projekte zum Einstieg in das Arbeitsleben, für Patenschaften oder gemeinsame Freizeitgestaltung. Die Angebote werden von der "Aktion Mensch" gefördert. Dazu gibt es ein musikalisches Rahmenprogramm....

5 Bilder

Solidarität, wenn auch nicht von allen:  Auch bei der Sportlerehrung spielte das Flüchtlingsthema eine Rolle

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 20.11.2015 | 125 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Rund 32000 Menschen sind im Bezirk in 158 Sportvereine organisiert. Es sind die vielen Ehrenamtlichen, die den reibungslosen Betrieb dort gewährleisten.Ein Mal im Jahr würdigt der Bezirk zumindest einige von ihnen für diese Arbeit. 49 Frauen und Männer waren es bei der Sportlerehrung 2015, die am 16. November im Nachbarschaftshaus Urbanstraße stattfand. Die Auszeichnungen bietet deshalb auch einen...

Demokratie und Toleranz

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 06.11.2015 | 40 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Urbanstraße | Friedrichshain-Kreuzberg. Am Donnerstag, 12. November, findet im Nachbarschaftshaus Urbanstraße 21 die 1. Demokratiekonferenz Friedrichshain-Kreuzberg statt. Bei der Veranstaltung sollen mit unterschiedlichen Akteuren gemeinsame Ziele zur Förderung von Toleranz und Vielfalt formuliert und Aktionen gegen Rechtsextremismus und Gewalt entwickelt werden. Das passiert auch in mehreren Workshops, bei denen es unter anderem um eine...

Trauerfeier für Günter König

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 24.09.2015 | 81 mal gelesen

Kreuzberg. Die Trauerfeier für den ehemaligen Kreuzberger Bürgermeister Günter König findet am Montag, 5. Oktober im Nachbarschaftshaus in der Urbanstraße 21 statt. Beginn ist um 18 Uhr. Ausrichter sind die BVV und das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg. tf

1 Bild

Abschied vom „Dorfschulzen“: Günter König starb mit 82 Jahren

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 14.09.2015 | 367 mal gelesen

Kreuzberg. Bis zuletzt war er regelmäßiger Besucher der BVV-Sitzungen. Die Bezirkspolitik und was seine Nachfolger dort so anstellen, hat Günter König auch nach seinem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst interessiert. Über den einen oder anderen Aufreger konnte er sich amüsieren.Am 6. September ist der ehemalige Kreuzberger Bürgermeister im Alter von 82 Jahren gestorben. Rathauschef war Günter König von 1989 bis 1992. Relativ...

Singles über 50 treffen sich

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 23.07.2015 | 43 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Urbanstraße | Kreuzberg. “Wenn Singles sich zusammen tun...“ heißt ein neues Angebot der Kontaktstelle PflegeEngagement, das jeden Dienstag ab 14 Uhr im Nachbarschaftshaus Urbanstraße 21 stattfindet. Angesprochen werden soll die Generation 50plus. Das Programm der Treffen richtet sich nach den Vorstellungen der Teilnehmer. Das Angebot ist kostenfrei. Es wird um Anmeldung gebeten. 70 71 68 69, E-Mail: kpe@volkssolidaritaet.de. tf

Geld von der Aktion Mensch

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 13.04.2015 | 51 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Urbanstraße | Kreuzberg. Die Aktion Mensch fördert mit etwas mehr als 200 000 Euro das Projekt "Mobi? Mobil im Kiez" des Nachbarschaftshauses Urbanstraße. Es ist auf drei Jahre angelegt und will Kindern aus dem Graefekiez Sport-, Theater- oder künstlerische Angebote machen. Das Mobi-Team wird die Heranwachsenden dort aufsuchen, wo sie sich treffen, etwa auf Spiel- und Bolzplätzen. Aktion Mensch hat in den vergangenen zehn Jahren mehr als...