naturschutzstation-malchow

Vortrag über die Lebensweise des Stieglitz' im Naturhof Malchow

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 30.10.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Malchow | Malchow. Der Stieglitz ist eine Vogelart, dessen Gesang nicht nur ganzjährig zu hören ist, sondern der sich auch durch seine akrobatischen Bewegungen von anderen Vogelarten unterscheidet. Der Ornithologe Jens Scharon gibt am 6. November von 14 bis 17 Uhr in seinem Vortrag im Naturhof Malchow, Dorfstraße 35, Einblicke in die Lebensweise des beliebten Singvogels, der zum Vogel des Jahres 2016 gekürt wurde. Der Eintritt ist...

Schwer erreichbares Wahllokal 1

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 07.09.2016 | 80 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Malchow | Neu-Hohenschönhausen. Das Wahllokal für den Wahlbezirk 101 ist in der Naturschutzstation Malchow für viele Wähler schwer erreichbar. Alternativ gibt es die Briefwahl. Die SPD bietet zudem einen Bus-Shuttle an.Der Neuzuschnitt der Wahlbezirke machte die Festlegung neuer Wahlräume notwendig. Doch nicht immer ist das gelungen: "Die Festlegung des Wahllokals im Naturhof Malchow für Wähler aus dem Hagenower Ring ist ein Fehler",...

Märchenhafte Kräuterführung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Malchow | am 27.04.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Malchow | Heinersdorf. „Wie das Gänseblümchen zu seinem Namen kam“ ist der Titel einer ungewöhnlichen Kräuterwanderung für Familien am 1. Mai. Organisiert wird sie von der Zukunftswerkstatt Heinersdorf. Der Märchenerzähler Jeronimo begibt sich mit den Gästen auf eine dreistündige Exkursion. Er stellt einheimische Wildkräuter vor. Die Familien können sie durch Sehen, Fühlen, Riechen oder Schmecken dann selbst bestimmen lernen. Während...

Obstbaumblüte erleben

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 25.04.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Malchow | Falkenberg. Bei einer Kremserfahrt lässt sich die üppige Obstbaumblüte auf den Streuobstwiesen am 30. April erleben: Der Verein Naturschutz Malchow veranstaltet diese Fahrt von 14 bis 17 Uhr, bei der auch über die Landschaftspflege auf den Streuobstwiesen informiert wird. Ein Lunchpaket rundet das Erlebnis ab. Die Teilnahme beträgt 9 Euro, ermäßigt 7 Euro. Um Anmeldung wird gebeten unter  92 79 98 30. Weitere Informationen...

2 Bilder

Störche sind wieder da

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 18.04.2016 | 63 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Malchow | Malchow. Auch in diesem Jahr haben Störche den Weg nach Malchow zu den Nestern gefunden. Ob es bald Nachwuchs gibt, muss sich noch zeigen. Auf dem Gelände des Naturhofs in der Dorfstraße 35 landeten am 7. April zwei Störche auf dem dort befindlichen Nest. Einige Tage zuvor wurde ein Storch auch in Falkenberg gesichtet. Es sind die einzigen beiden Storchennester in Berlin Mit dem Bezug der Nester könnte auch schon bald...

Wer zwitschert denn da?

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 06.04.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Malchow | Malchow. Im Frühjahr zwitschert es auch in der Stadt allerortens. Um die Stimmen der Vogelarten zu unterscheiden, bietet sich eine kostenlose Einführung des Vereins Naturschutz Berlin-Malchow an. Am 17. April lädt der Verein zwischen 14 und 16.30 Uhr zu einer Vogelstimmenwanderung durch Malchow ein. Treffpunkt ist der Naturhof Malchow in der Dorfstraße 35. Weitere Informationen gibt es unter  92 79 98 30 oder unter...

Fröhliche Eiersuche in Malchow

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 22.03.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Malchow | Malchow. Den Frühling willkommen heißen, das lässt sich am besten im Grünen. Zur grünen Ostertafel lädt am 27. März der Verein Naturschutz Berlin-Malchow in den Naturhof in die Dorfstraße 35 ein. Von 12 bis 17 Uhr können Besucher den Ostersonntag mit kreativen saisonalen Gerichten genießen. Um 14 Uhr findet für die kleinen Gäste eine Ostereiersuche im Erlebnisgarten statt. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es...

Wanderung zu den Wasservögeln am Malchower See

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 14.02.2016 | 40 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Malchow | Malchow. Wie Wasservögel überwintern und welche Strategien die Tiere in der kalten Jahreszeit nutzen, das zeigt die Biologin Beate Schonert am 21. Februar bei einer Wanderung zum Malchower See. Die Wanderung wird vom Verein Naturschutz Berlin-Malchow veranstaltet und beginnt um 14 Uhr und endet gegen 17 Uhr. Treffpunkt ist die Naturschutzstation Malchow in der Dorfstraße 35. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen...

Den Tieren auf der Spur

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 09.01.2016 | 24 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Malchow | Malchow. Auf eine detektivische Spurensuche nach Tieren in der winterlichen Landschaft in Malchow lädt der Förderverein Naturschutzstation Malchow mit einem Spaziergang am 17. Januar von 14 bis 16.30 Uhr ein. Die Biologin Beate Schonert wird auf dem Spaziergang auf Tritt- und Verbissspuren von Tieren hinweisen und so einen Einblick in das winterliche Überleben vieler Tiere in der freien Wildbahn geben. Der Treffpunkt zum...

Weihnachtsmarkt in Malchow

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 28.11.2015 | 29 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Malchow | Malchow. Besinnlich und gemütlich geht es beim traditionellen Weihnachtsmarkt am 6. Dezember in der Naturschutzstation Malchow in der Dorfstraße 35 zu. Von 12 bis 18 Uhr erwarten die Besucher zahlreiche Verkaufsstände mit Bioprodukten. Im Alten Stall gibt es Gelegenheit, Bienenwachskerzen herzustellen. Im hofeigenen Storchencafé gibt es Wärmendes für Leib und Seele. Angeboten werden auch Kremserfahrten in die Umgebung....

1 Bild

In Malchow können Städter ein neues Gefühl für die heimische Natur entwickeln

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 11.10.2015 | 133 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Malchow | Malchow. "Unser Bild von der heimischen Natur ist kaum mehr als eine schöne Vorstellung", sagt die Biologin und Umweltpädagogin Beate Kitzmann. Sie arbeitet in der Naturschutzstation Malchow und hat sich mit unserer Reporterin Karolina Wrobel über Stadtbewohner und ihre Sehnsüchte unterhalten."Eine im Feld blühende Mohnblume ist für viele Menschen ein idealtypisches Bild von unserer Natur", sagt Beate Kitzmann und schmunzelt....

Störche haben Nester verlassen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 12.09.2015 | 34 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Malchow | Malchow. Seit dem 26. August sind die Storchennester auf dem Naturhof Malchow wieder leer. Die Störche haben den langen Weg nach Süden angetreten, informiert die Naturschutzstation Malchow. In diesem Jahr hat das im Erlebnisgarten der Naturschutzstation nistende Storchenpaar jedoch keinen Nachwuchs nicht aufziehen können. Anfang Mai lagen noch drei Eier im Nest. Dann jedoch störte ein fremder Storch das Paar beim Brüten. Es...

Kremsertour zu den Heckrindern

Josephine Klingner
Josephine Klingner | Malchow | am 07.08.2015 | 16 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Malchow | Malchow. Die Naturschutzstation Malchow lädt am Sonntag, dem 16. August, zu einer Kremserfahrt der besonderen Art. Mit zwei Pferdestärken geht es zwischen 14 und 17 Uhr zu den Falkenberger Rieselfeldern, wo die Heckrinder weiden. Während der Tour berichtet Diplombiologin Beate Kitzmann von den Bedürfnissen der Tiere und den Erfahrungen, die man mit dieser Hausrinderrasse gemacht hat. Unterwegs wartet eine kleine Stärkung auf...

LandArt im Erlebnisgarten

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 25.07.2015 | 24 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Malchow | Malchow. Die Kunst, aus natürlichen Materialien wie Blättern, Blüten und Ästen gestaltete Werke in der Landschaft herzustellen, heißt "LandArt". Am 2. August lädt der Verein Naturschutzstation Malchow in den Erlebnisgarten in die Dorfstraße 35 ein, wo Kreative ihrem Gestaltungsdrang freien Lauf lassen können. Von 14 bis 17 Uhr wird im Garten mit natürlichem Material gearbeitet. Empfohlen wird, einen Fotoapparat mitzubringen,...

Kinder kochen mit Nudeln

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 09.07.2015 | 27 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Malchow | Malchow. Fast alle Kinder lieben Nudeln. Wie man ganz leicht Pasta-Gerichte zubereitet, können Mädchen und Jungen in der Ferien-Küche der Naturschutzstation Malchow in der Dorfstraße 35 lernen. Am 19. Juli um 14 Uhr beginnt ein Workshop, bei dem kleine Köche etwas über Entstehung der Nudeln erfahren – vom Getreidekorn bis zur fertigen Speise. Begonnen wird mit dem Mahlen von Mehl; den Schlusspunkt setzt Naturfarbe, mit der...

Storchenfest in Malchow

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 06.07.2015 | 88 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Malchow | Malchow. Natur zum Anfassen und Genießen gibt es am 11. Juli von 13 bis 19 Uhr und am 12. Juli von 11 bis 18 Uhr beim 21. Storchenfest in der Naturschutzstation Malchow in der Dorfstraße 35. Die Besucher erwarten nicht nur zahlreiche Marktstände mit Bioprodukten und Naturwaren. Auch Handwerker zeigen ihr Geschick, ein Landbäcker wird ofenfrisches Brot anbieten. Daneben gibt es viel musikalische Unterhaltung auf einer Bühne....

Mit 2 PS durch die Rieselfelder

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 24.06.2015 | 37 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Malchow | Malchow. Mit dem Kremserwagen geht es am 5. Juli ab 14 Uhr zu den urwüchsigen Heckrindern – dann nämlich läft der Verein Naturschutz Berlin-Malchow zu einer Informationsfahrt ein. Die Biologin Beate Kitzmann begleitet die dreistündige Tour durch die Falkenberger Rieselfelder, bei der die Teilnehmer nicht nur die Natur genießen, sondern auch jede Menge über Biolandwirtschaft und ökologische Landschaftspflege erfahren können....

Kremserfahrt in den Sommer

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 04.06.2015 | 41 mal gelesen

Malchow. Unter dem Motto "Hoch auf dem Wagen auf hochsommerlichen Wegen" finden am 24. und am 27. Juni Kremserfahrten statt, bei der Naturbeobachtung und literarische Kostproben auf dem Programm stehen. Veranstaltet wird die Wanderaktion von der Anna-Seghers-Bibliothek und dem Verein Naturschutz Malchow. Die Ausflüge finden jeweils von 14 bis 17 Uhr statt. Es geht in das grüne Umland nördlich der Hohenschönhausener...

Heimische Kräuter pflücken

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 27.05.2015 | 61 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Malchow | Malchow. Welche Kräuter in der heimischen Natur wachsen und warum sie gesund sind, erklärt Biologin Beate Kitzmann bei einer kulinarischen Kräuterwanderung des Vereins Naturschutz Malchow am 7. Juni. Zwischen 14 und 17 Uhr geht es durch die Malchower Wiesen. Kitzmann wird über Brauchtum und Heilwirkung der Kräuter aufklären. Anschließend sind die Teilnehmer eingeladen, Kräutergerichte im Storchencafé der Naturschutzstation...

1 Bild

Vogelbeobachtung per Video

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 17.04.2015 | 48 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Malchow | Malchow. Im Erlebnisgarten der Naturschutzstation Malchow haben am 3. April zwei Störche das Nest bezogen."Im Augenblick sind sie nur selten zu Hause, da sie sich von der langen Reise erholen müssen und das Nest allmählich herrichten", sagt Beate Kitzmann, Geschäftsführerin der Naturschutzstation in der Dorfstraße 35. Das Nest der vorjährigen Storchfamilie wurde im Vorfeld ausgedünnt, sodass die diesjährigen Störche...

Spaziergänge mit Heimatfreunden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Malchow | am 17.04.2015 | 9 mal gelesen

Berlin: Gutshaus Malchow | Weißensee. Zum ersten heimatgeschichtlichen Spaziergang in diesem Jahr lädt der Verein Weißenseer Heimatfreunde am 30. April ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr vor dem Gutshaus Malchow an der Dorfstraße. Von dort aus wird Monika Henkel durch Malchow bis zur Naturschutzstation führen. Einen Spaziergang um den Weißen See veranstalten die Heimatfreunde am 1. Mai. Interessierte treffen sich um 10 Uhr an der "Gärtnerin" an der...

Literatur-Tour am Obersee

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 01.04.2015 | 31 mal gelesen

Berlin: Bibliothek im Linden-Center | Alt-Hohenschönhausen. Zu einer Frühlingswanderung unter literarischem Vorzeichen laden die Anna-Seghers-Bibliothek und die Naturschutzstation Malchow am 18. April zwischen 14 und 17 Uhr ein. Die Teilnehmer treffen sich in der Bibliothek im Linden-Center am Prerower Platz 2, anschließend geht es an den Orankesee und den Obersee. Zuletzt können sich die Teilnehmer im Storchencafé der Naturschutzstation Malchow in der...

Ostertafel in Malchow

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 26.03.2015 | 16 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Malchow | Malchow. Zum Schlemmen und Ostereiersuchen im Erlebnisgarten lädt die Naturschutzstation Malchow am 5. April zwischen 12 und 17 Uhr in die Dorfstraße 35 ein. Mit viel Glück haben zu diesem Zeitpunkt auch die Störche schon ihre Nester bezogen und bereiten ihre Brut vor. Jenseits der Störche-Beobachtung können die Besucher Herzhaftes im Storchencafé genießen oder im NaturHofLaden stöbern. Um 14 Uhr beginnt die Ostereiersuche...

Gehölze erkennen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 05.02.2015 | 33 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Malchow | Malchow. Ohne Blätter sind viele heimische Gehölze gar nicht so einfach zu erkennen. Am 15. Februar zeigt die Biologin Beate Kitzmann zwischen 14 und 17 Uhr in einem Vortrag und einer anschließenden Wanderung rund um den Malchower See, an welchen Charakteristiken der Zweige und Knospen die Gehölze zu erkennen sind. Der Vortrag findet in der Naturschutzstation Malchow, Dorfstraße 35, statt. Der Eintritt ist frei. Weitere...