Naturschutzzentrum Ökowerk

Naturnahes Ferienprogramm

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Grunewald | vor 15 Stunden, 9 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, bietet in den Herbstferien wieder ein umfangreiches und spannendes Programm für Kinder an. Die Anmeldung läuft bereits. Wer dabei sein will, meldet sich unter  300 00 50 oder info@oekowerk.de an. maz

Auf Merlins Spuren

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Grunewald | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Das Naturschutzzentrum Ökowerk bietet am Sonnabend, 30. September, spannende Exkursion für die ganze Familie an. Unter der Leitung von Christian Offer begibt sich die Reisegruppe auf die Spuren unserer Vorfahren, zu den ältesten Bäumen und der Heimat der Fabelwesen. Bei dem Kurztrip von 13 bis 15 Uhr durch Merlins Zauberwald wird unter der Druideneiche ein Trank gebraut und natürlich müssen die Waldgeister mit...

8 Bilder

Wandern, Baden, Klettern, Mountainbike – alles ist möglich in Berlin auf dem Teufelsberg!

Sandra Kirsten
Sandra Kirsten | Grunewald | am 19.09.2017 | 62 mal gelesen

Berlin: Teufelsberg | Der Berliner könnte ständig Urlaub machen und in die weite Welt reisen, dabei hat er „Berge und Meer“ vor der Haustür – sozusagen fast vor der Nase und doch hat er so manches noch nicht entdeckt. Vielleicht fährt der Marzahner mal in den Grunewald und der Grunewäldler nach Marzahn! Haben doch beide etwas gemeinsam – einen Berg mit fantastischer Aussicht! Der 120 m hohe ehemalige Trümmerberg im Grunewald lädt jedenfalls zum...

Auf den Spuren der Wölfe

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Grunewald | am 12.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Kleine Tierschützer können am 17. Juni von 13 bis 17 Uhr im Grunewald den Fährten wilder Tiere wie dem Wolf folgen und ihr eigenes Naturschutzgebiet gründen. In dem spannenden Workshop mit dem WWF-Artenschutzkoffer lernen Kinder ab sechs Jahre den Wert der biologischen Vielfalt kennen. Start ist am Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22. Kinder zahlen drei Euro, Erwachsene vier Euro, Familien zehn Euro....

Konzert der Nachtigallen

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Westend | am 23.04.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Messe Süd | Westend. Nachtigall; schon ihr Name sagt es: Die kleinen Meistersänger trällern überwiegend des Nachts. Deshalb startet die kleine Tour des Naturschutzzentrums Ökowerk am 29. April um 19 Uhr. Bis 20.30 Uhr verrät Dr. Ernst Paul Dörfler einige Geheimnisse um den Vogel, der als der vielseitigste gefiederte Sänger in Mitteleuropa gilt. Er beherrscht zwischen 120 und 260 unterschiedliche Strophentypen, die meistens zwei bis vier...

Führung durch den Schlosspark

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 14.04.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Schloss Charlottenburg | Charlottenburg. Maulbeerbäume neben Zypressen, Biber als Nachbar von Vögeln – der Schlosspark Charlottenburg hat nicht nur kulturelle Bedeutung, er ist auch ein Biotop. Einblicke in diesen Mikrokosmos gibt das Naturschutzzentrum Ökowerk bei einer Führung am Sonnabend, 22. April. Ab 15 Uhr geht es auf eine zweistündige Tour bis zur Louiseninsel und zum Mausoleum. Treffpunkt ist das Reiterstandbild "Großer Kurfürst" im...

Ökowerk ändert Öffnungszeiten

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 09.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Stammbesucher des Naturschutzzentrums Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, werden es bemerkt haben: Seit Anfang Februar gelten neue Öffnungszeiten bei unverändertem Programm. Im Winterhalbjahr steht das Gelände wie folgt offen: Mittwoch bis Freitag von 10 bis 16 Uhr sowie Sonnabend, Sonntag und an Feiertagen von 11 bis 16 Uhr. Im Sommerhalbjahr genießt man länger Zugang: Von Mittwoch bis Freitag von 10 bis 18 Uhr und...

Ökowerk sucht Froschretter

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 02.02.2017 | 8 mal gelesen

Grunewald. Bevor die Frösche im Frühjahr ihre Wanderschaft beginnen, baut das Naturschutzzentrum Ökowerk vor. Am Donnerstag, 9. Februar, von 15 bis 17 Uhr beraten die Helfer darüber, wie sie eine Amphibienschutzanlage entlang der Havelchaussee wieder in Schuss bringen können. Unterstützer werden dringend gesucht und können sich anmelden unter info@oekowerk.de. tsc

Märchenstunden im Ökowerk

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 11.11.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Auch im Naturschutzzentrum Ökowerk sollen die Berliner Märchentage eine Entsprechung haben. Am Sonntag, 20. November, werden Besucher vor Ort in der Teufelsseechaussee 22 Ohrenzeugen des Klassikers „Die wilden Schwäne“. Und das gleich zweimal. Die erste Vorführung startet um 13 Uhr, die zweite um 14.30 Uhr, wobei sich Zuhörer für jeweils eine Stunde in eine märchenhafte Welt träumen können. Dafür zahlt jeder Gast...

Hinab ins Wasserwerk

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 28.10.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Ein Abenteuer mit Taschenlampen im Dunkeln erwartet Besucher des Naturschutzzentrums Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, am Sonntag, 6. November. Dann besichtigt eine Gruppe von 12 bis 13.30 Uhr das alte Wasserwerk auf diesem Gelände. Dabei erhascht man Blicke in den stillgelegten Schornstein und in die Wölbungen des Reinwasserbehälters. Und man kann dabei auch die beträchtliche Tiefe des Wasserbrunnens ermessen – wenn...

Ingenieurskunst der Natur

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 24.10.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Die besten Baupläne sind immer noch organisch. Mit dieser Einsicht veranstaltet das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, eine Veranstaltung zum Thema Bionik. Am Sonntag, 30. Oktober, sollen Besucher von 11 bis 13 Uhr erfahren, warum Geckos ohne Klebstoff an der Decke haften oder die besten Autoreifen Katzenpfoten ähneln. Weil nur 20 Teilnehmer in den Saal passen, sollte man sich anmelden unter...

Thementag zum Stadtwald

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 24.10.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Warum hat der Mischwald eine bessere Ökobilanz als ein Nadelwald? Leben in einer Handvoll Erde wirklich mehr Organismen als Menschen auf der Erde? Können Bäume nicht nur von der Vergangenheit erzählen, sondern auch die Zukunft voraussagen? Solche Fragen diskutiert das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, am Sonntag 30. Oktober. Dieser Thementag zum Berliner Stadtwald hält von 11 bis 16 Uhr informative...

Ökowerk gibt Pilzberatung

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 17.10.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Herbstzeit ist Pilzzeit. Und wer erfahren möchte, welche Arten genießbar sind und wie man sie von giftigen unterscheidet, dem gibt das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, wichtige Tipps. Am Sonntag, 23. Oktober, veranstalten die Umweltfreunde von 13 bis 15 Uhr eine pilzkundliche Wanderung im Grunewald. Von 15.30 bis 17 Uhr können Besucher ihre Fundstücke zur Bestimmung vorlegen. Beim ersten...

Ökowerk säubert die Havel

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 05.09.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Zu einem besonderen Einsatz zum Wohle der Natur ermuntert das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, die Berliner am Sonnabend, 10. September. Dann trifft man sich um 11 Uhr am Tor des Ökowerks und startet eine Müllsammelaktion in den Gewässern der Havel. Denn eine Plastikflasche, die hier über Bord geht, landet womöglich irgendwann in der Nordsee. Wer das lokale Engagement gegen die Vermüllung...

Auf der Fährte der Raubtiere

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 15.08.2016 | 20 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Welche Raubtiere im Grunewald zu Hause sind? Eine Spurensuche des Naturschutzzentrums Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, wird zu Antworten führen. Am Sonntag, 21. August, begleiten Neugierige den Jäger Antonius Gockel-Böhner von 14 bis 16 Uhr auf eine Exkursion, die eine Begegnung mit Mardern, Dachsen oder Füchsen bieten könnte. Dabei zahlen Erwachsene 4 Euro, Kinder 3 Euro und Familien 10 Euro. tsc

Farbenlehre im Ökowerk

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 25.07.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Blätter, Blüten, Wurzeln – all diese Pflanzenbestandteile besitzen eigene Farben. Und wie man sie sich aneignen kann, erklärt das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, am Sonntag, 31. Juli. Unter dem Programmpunkt „Kunterbuntes Farblabor“ sollen Teilnehmer von 12 bis 14 Uhr, von 14 bis 16 Uhr oder von 16 bis 18 Uhr Seide, Baumwolle und besondere Werkstücke nach eigenem Geschmack bunt gestalten....

1 Bild

Teufelsberg: Bei einer Konferenz sprachen Experten über die Zukunft des Areals 3

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 18.07.2016 | 204 mal gelesen

Berlin: "Teufelsberg" | Grunewald. Verkauft für 2,5 Millionen D-Mark, jetzt 50 Millionen Euro teuer: Der Eigentümer des Teufelsbergs will das Land Berlin fürstlich zahlen lassen für die Nutzung einer 120 Meter hohen Erhebung aus Schutt. Gelangt das Gelände je wieder zurück in öffentliche Hand?Seitdem es den Teufelsberg gibt, taugte er immer schon zur Inspiration für hochfliegende Ideen. Amerikanische Spione lauschten von hier aus in den Ostblock....

Eichhörnchen erzählt Märchen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 18.07.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. „Die Schöne und das Biest“ kennt jedes Kind. Aber dieses Märchen aus Sicht eines Eichhörnchens? Das kann man sich nun im Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, erzählen lassen. Am Sonntag, 24. Juli, erleben Besucher um 13 oder um 14 Uhr die Schilderung aus Sicht des possierlichen Viechs. Die Leiterin Dagmar Eichhorn wird dabei ebenfalls eine Rolle spielen. Pro Ohrenpaar nimmt sie 2 Euro Eintritt. tsc

Marsch durch den Wald

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 11.07.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. „Querwaldein“ nennt sich eine Veranstaltung des Naturschutzzentrums Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, am Sonntag, 17. Juli. Von 12 bis 13.30 Uhr verlassen die Teilnehmer im wahrsten Sinne des Wortes ausgetretene Pfade und durchqueren ein Waldstück. Dabei erfährt man mehr über den Forst und seine Bewohner als es bei einer konventionellen Wanderung der Fall wäre. Erwachsene zahlen 4 Euro, Kinder 3 Euro und Familien 10...

Helfen bei der Honigernte

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 20.06.2016 | 2 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. „Public Schleudern“ nennt das Naturschutzzentrum Ökowerk ein Spektakel, das sich am Sonnabend, 25. Juni, auf seinem Gelände in der Teufelseechausee 22 ereignen wird. Gemeint ist die gemeinsame Honigernte für Groß und Klein. Gehilfen können von 15 bis 17 Uhr mitwirken, erhalten Zugang gegen eine kleine Spende – und dürfen dafür auch nach Belieben die süßen Erzeugnisse schlecken. tsc

Sie geht Makrofotografie

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 13.06.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Wer von den kleinen Besonderheiten der Natur fasziniert ist, für den empfiehlt sich Fotografie auf Makroebene. Im Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, veranstaltet ein Experte von „Foto Hess“ am Sonnabend, 18. Juni, einen Workshop, bei dem er die technischen Grundlagen vermittelt. Von 12 bis 18 Uhr nähert man sich winzigem Getier und pflanzlichem Leben mit der Kamera und zahlt dafür inklusive Imbiss...

Falken, Umweltschutz und Rahmenprogramm: Jahresfest im Ökowerk am 22. Mai

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 17.05.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Wer alle Attraktionen des Naturschutzzentrums Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, kennenlernen möchte, hat dazu am Sonntag, 22. Mai, ausführlich Gelegenheit. Dann begeht die Einrichtung ihr großes Jahresfest und präsentiert von 11 bis 18 Uhr ein musikalisches Rahmenprogramm und verlockt mit kulinarischer Vielfalt. Man hört den Berggruen Big Band Swing ebenso wie Latin, Funk und die Jagdbläsergruppe des Landesverbandes...

Radtour mit dem Ökowerk

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 26.04.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Grunewald | Grunewald. Gleis 17, die Sandgrube, Saubucht und Pechsee, Grunewaldturm, Havelhöhenweg – es gibt so Manches mit Blicken zu würdigen in den idyllischen Landschaften rund um das Naturschutzzentrum Ökowerk. Am Sonntag, 1. Mai, veranstaltet die Einrichtung an der Teufelsseechaussee 22 eine Fahrradtour, wobei ein Experte die biologisch und historisch reizvollen Punkte erklärt. Man trifft sich um 12 Uhr auf der Südseite des...

Kurioses und Kriminelles: Experten informieren über die Vogelwelt

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Grunewald | am 18.04.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Wer sich für die Vogelwelt interessiert, kommt am Sonntag, 24. April, im Ökowerk an der Teufelsseechaussee 22 auf seine Kosten. Zwei ausgewiesene Experten laden zu Entdeckungsreisen ein.„Wer setzt sich denn da ins gemachte Nest?“, fragt Cordula Herwig und berichtet auf spielerische Art Alltägliches, Kurioses und Kriminelles von den gefiederten Gesellen. Sie lädt Erwachsene, Jugendliche und Kinder dazu ein. Die...

Vogelkunde im Ökowerk

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 05.04.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Wenn die gefiederten Baumbewohner in diesen Wochen wieder vollzählig musizieren, dann stellt sich die Frage: Welcher Laut gehört zu welcher Art? In diesem Sinne hilft das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, mit einer Vogelhochzeitsveranstaltung am Sonntag, 10. April. Von 14 bis 16 Uhr erklärt eine Expertin auch, welche Tiere daheim überwintert haben und welche erst jetzt wieder auf den Ästen sitzen....