Naturschutzzentrum Ökowerk

Märchenstunden im Ökowerk

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 11.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Auch im Naturschutzzentrum Ökowerk sollen die Berliner Märchentage eine Entsprechung haben. Am Sonntag, 20. November, werden Besucher vor Ort in der Teufelsseechaussee 22 Ohrenzeugen des Klassikers „Die wilden Schwäne“. Und das gleich zweimal. Die erste Vorführung startet um 13 Uhr, die zweite um 14.30 Uhr, wobei sich Zuhörer für jeweils eine Stunde in eine märchenhafte Welt träumen können. Dafür zahlt jeder Gast...

Hinab ins Wasserwerk

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 28.10.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Ein Abenteuer mit Taschenlampen im Dunkeln erwartet Besucher des Naturschutzzentrums Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, am Sonntag, 6. November. Dann besichtigt eine Gruppe von 12 bis 13.30 Uhr das alte Wasserwerk auf diesem Gelände. Dabei erhascht man Blicke in den stillgelegten Schornstein und in die Wölbungen des Reinwasserbehälters. Und man kann dabei auch die beträchtliche Tiefe des Wasserbrunnens ermessen – wenn...

Ingenieurskunst der Natur

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 24.10.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Die besten Baupläne sind immer noch organisch. Mit dieser Einsicht veranstaltet das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, eine Veranstaltung zum Thema Bionik. Am Sonntag, 30. Oktober, sollen Besucher von 11 bis 13 Uhr erfahren, warum Geckos ohne Klebstoff an der Decke haften oder die besten Autoreifen Katzenpfoten ähneln. Weil nur 20 Teilnehmer in den Saal passen, sollte man sich anmelden unter...

Thementag zum Stadtwald

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 24.10.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Warum hat der Mischwald eine bessere Ökobilanz als ein Nadelwald? Leben in einer Handvoll Erde wirklich mehr Organismen als Menschen auf der Erde? Können Bäume nicht nur von der Vergangenheit erzählen, sondern auch die Zukunft voraussagen? Solche Fragen diskutiert das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, am Sonntag 30. Oktober. Dieser Thementag zum Berliner Stadtwald hält von 11 bis 16 Uhr informative...

Ökowerk gibt Pilzberatung

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 17.10.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Herbstzeit ist Pilzzeit. Und wer erfahren möchte, welche Arten genießbar sind und wie man sie von giftigen unterscheidet, dem gibt das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, wichtige Tipps. Am Sonntag, 23. Oktober, veranstalten die Umweltfreunde von 13 bis 15 Uhr eine pilzkundliche Wanderung im Grunewald. Von 15.30 bis 17 Uhr können Besucher ihre Fundstücke zur Bestimmung vorlegen. Beim ersten...

Ökowerk säubert die Havel

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 05.09.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Zu einem besonderen Einsatz zum Wohle der Natur ermuntert das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, die Berliner am Sonnabend, 10. September. Dann trifft man sich um 11 Uhr am Tor des Ökowerks und startet eine Müllsammelaktion in den Gewässern der Havel. Denn eine Plastikflasche, die hier über Bord geht, landet womöglich irgendwann in der Nordsee. Wer das lokale Engagement gegen die Vermüllung...

Auf der Fährte der Raubtiere

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 15.08.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Welche Raubtiere im Grunewald zu Hause sind? Eine Spurensuche des Naturschutzzentrums Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, wird zu Antworten führen. Am Sonntag, 21. August, begleiten Neugierige den Jäger Antonius Gockel-Böhner von 14 bis 16 Uhr auf eine Exkursion, die eine Begegnung mit Mardern, Dachsen oder Füchsen bieten könnte. Dabei zahlen Erwachsene 4 Euro, Kinder 3 Euro und Familien 10 Euro. tsc

Farbenlehre im Ökowerk

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 25.07.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Blätter, Blüten, Wurzeln – all diese Pflanzenbestandteile besitzen eigene Farben. Und wie man sie sich aneignen kann, erklärt das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, am Sonntag, 31. Juli. Unter dem Programmpunkt „Kunterbuntes Farblabor“ sollen Teilnehmer von 12 bis 14 Uhr, von 14 bis 16 Uhr oder von 16 bis 18 Uhr Seide, Baumwolle und besondere Werkstücke nach eigenem Geschmack bunt gestalten....

1 Bild

Teufelsberg: Bei einer Konferenz sprachen Experten über die Zukunft des Areals 3

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 18.07.2016 | 174 mal gelesen

Berlin: "Teufelsberg" | Grunewald. Verkauft für 2,5 Millionen D-Mark, jetzt 50 Millionen Euro teuer: Der Eigentümer des Teufelsbergs will das Land Berlin fürstlich zahlen lassen für die Nutzung einer 120 Meter hohen Erhebung aus Schutt. Gelangt das Gelände je wieder zurück in öffentliche Hand?Seitdem es den Teufelsberg gibt, taugte er immer schon zur Inspiration für hochfliegende Ideen. Amerikanische Spione lauschten von hier aus in den Ostblock....

Eichhörnchen erzählt Märchen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 18.07.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. „Die Schöne und das Biest“ kennt jedes Kind. Aber dieses Märchen aus Sicht eines Eichhörnchens? Das kann man sich nun im Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, erzählen lassen. Am Sonntag, 24. Juli, erleben Besucher um 13 oder um 14 Uhr die Schilderung aus Sicht des possierlichen Viechs. Die Leiterin Dagmar Eichhorn wird dabei ebenfalls eine Rolle spielen. Pro Ohrenpaar nimmt sie 2 Euro Eintritt. tsc

Marsch durch den Wald

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 11.07.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. „Querwaldein“ nennt sich eine Veranstaltung des Naturschutzzentrums Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, am Sonntag, 17. Juli. Von 12 bis 13.30 Uhr verlassen die Teilnehmer im wahrsten Sinne des Wortes ausgetretene Pfade und durchqueren ein Waldstück. Dabei erfährt man mehr über den Forst und seine Bewohner als es bei einer konventionellen Wanderung der Fall wäre. Erwachsene zahlen 4 Euro, Kinder 3 Euro und Familien 10...

Helfen bei der Honigernte

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 20.06.2016 | 2 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. „Public Schleudern“ nennt das Naturschutzzentrum Ökowerk ein Spektakel, das sich am Sonnabend, 25. Juni, auf seinem Gelände in der Teufelseechausee 22 ereignen wird. Gemeint ist die gemeinsame Honigernte für Groß und Klein. Gehilfen können von 15 bis 17 Uhr mitwirken, erhalten Zugang gegen eine kleine Spende – und dürfen dafür auch nach Belieben die süßen Erzeugnisse schlecken. tsc

Sie geht Makrofotografie

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 13.06.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Wer von den kleinen Besonderheiten der Natur fasziniert ist, für den empfiehlt sich Fotografie auf Makroebene. Im Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, veranstaltet ein Experte von „Foto Hess“ am Sonnabend, 18. Juni, einen Workshop, bei dem er die technischen Grundlagen vermittelt. Von 12 bis 18 Uhr nähert man sich winzigem Getier und pflanzlichem Leben mit der Kamera und zahlt dafür inklusive Imbiss...

Falken, Umweltschutz und Rahmenprogramm: Jahresfest im Ökowerk am 22. Mai

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 17.05.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Wer alle Attraktionen des Naturschutzzentrums Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, kennenlernen möchte, hat dazu am Sonntag, 22. Mai, ausführlich Gelegenheit. Dann begeht die Einrichtung ihr großes Jahresfest und präsentiert von 11 bis 18 Uhr ein musikalisches Rahmenprogramm und verlockt mit kulinarischer Vielfalt. Man hört den Berggruen Big Band Swing ebenso wie Latin, Funk und die Jagdbläsergruppe des Landesverbandes...

Radtour mit dem Ökowerk

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 26.04.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Grunewald | Grunewald. Gleis 17, die Sandgrube, Saubucht und Pechsee, Grunewaldturm, Havelhöhenweg – es gibt so Manches mit Blicken zu würdigen in den idyllischen Landschaften rund um das Naturschutzzentrum Ökowerk. Am Sonntag, 1. Mai, veranstaltet die Einrichtung an der Teufelsseechaussee 22 eine Fahrradtour, wobei ein Experte die biologisch und historisch reizvollen Punkte erklärt. Man trifft sich um 12 Uhr auf der Südseite des...

Kurioses und Kriminelles: Experten informieren über die Vogelwelt

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Grunewald | am 18.04.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Wer sich für die Vogelwelt interessiert, kommt am Sonntag, 24. April, im Ökowerk an der Teufelsseechaussee 22 auf seine Kosten. Zwei ausgewiesene Experten laden zu Entdeckungsreisen ein.„Wer setzt sich denn da ins gemachte Nest?“, fragt Cordula Herwig und berichtet auf spielerische Art Alltägliches, Kurioses und Kriminelles von den gefiederten Gesellen. Sie lädt Erwachsene, Jugendliche und Kinder dazu ein. Die...

Vogelkunde im Ökowerk

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 05.04.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Wenn die gefiederten Baumbewohner in diesen Wochen wieder vollzählig musizieren, dann stellt sich die Frage: Welcher Laut gehört zu welcher Art? In diesem Sinne hilft das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, mit einer Vogelhochzeitsveranstaltung am Sonntag, 10. April. Von 14 bis 16 Uhr erklärt eine Expertin auch, welche Tiere daheim überwintert haben und welche erst jetzt wieder auf den Ästen sitzen....

Erholung vor der Haustür: Thementag Brandenburgs Schönheiten

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Grunewald | am 04.04.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. „Janz weit draußen und doch so nah“ heißt es am Sonntag, 10. April, im Ökowerk an der Teufelsseechaussee 22. Zwischen 12 und 18 Uhr dreht sich alles um Brandenburgs Naturschönheiten.In allen Himmelsrichtungen rings um Berlin sind sie zu finden: Naturparks, Biosphärenreservate und ganz im Nordosten der Nationalpark Unteres Odertal. Mit klaren Seen, Bächen und Fließen, sanft hügeligen Landschaften und ihrer Tier- und...

Das Leben im Waldteich

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 29.03.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Welche Lebewesen die heimischen Gewässer bevölkern, erfahren Teilnehmer eines Forscherworkshops im Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, am Sonntag, 3. April. Von 12 bis 13.30 Uhr oder von 14 bis 15.30 Uhr untersuchen die Teilnehmer mit Uta Müller die Organismen im örtlichen Teich. Dabei zahlen Erwachsene 4 Euro, Kinder 3, Familien 10 Euro und Ökowerk-Mitglieder nichts. tsc

Karfreitag im Ökowerk

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 21.03.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Längst sind die Regale der Supermärkte mit Osterwaren gefüllt, da zeigt das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, wie man sie durch selbstgemachte Produkte ersetzt. Am Karfreitag, 25. März, sind Besucher dazu eingeladen, von 12 bis 16 Uhr an mehreren Stationen bei der Produktion von „osterschönen“ Sachen mitzuwirken. Dazu gehören Backwaren, bunte Eier und allerlei Kunsthandwerk. Die Preise liegen je...

Osterferien im Ökowerk

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 17.03.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Maximal 16 Kinder können sich während der Osterferien von Montag, 21. März, bis Freitag, 1. April, bei einem Workshop des Naturschutzzentrums Ökowerk an frühlingshaften Aktionen erfreuen. Jeweils von 9 bis 15 Uhr arbeitet man zum Beispiel an Osterkränzen aus dem Lehmbackofen oder an Kräutersauce mit gartenfrischen Zutaten. Erfahrungsgemäß bilden sich zwei Altersgruppen zwischen 7 und 9 sowie zwischen 9 bis 12...

Wer hilft beim Krötenschutz?

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 14.03.2016 | 3 mal gelesen

Grunewald. Mit Anbrechen des Frühlings steht die Zeit der Krötenwanderung bevor. Und damit dabei auf den Straßen möglichst keine Amphibien umkommen, errichtet das Naturschutzzentrum Ökowerk derzeit an besonders kritischen Stellen einen Schutzzaun. Wer dabei helfen möchte und sich an der täglichen Überprüfung in den frühen Morgenstunden betätigen will, kann mit den Krötenfreunden in Kontakt treten:  30 00 050. tsc

Suppe an Gründonnerstag kochen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 08.03.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Wie man seine Lieben zu Gründonnerstag mit einer schmackhaften Suppe überrascht, erklärt das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, am Sonntag, 13. März, bei einem kleinen Workshop. Von 13.30 bis 15 Uhr teilt die Heilpraktikerin Hannelore Bayer-Rutzel ihr Wissen mit den Teilnehmern, hilft beim Zubereiten und bietet ein Rundumpaket zu 10 Euro pro Interessent. tsc

So erkennt man Baumarten

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 01.03.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Selbst in Jahreszeiten, wenn Laubbäume keine Blätter tragen, lassen sie sich anhand bestimmter Details unterscheiden. Welche das sind, erfahren Teilnehmer eines Ausflugs des Naturschutzzentrums Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, am Sonntag, 6. März. Von 11.30 bis 13 Uhr wirft man einen Blick auf Rinde, Wuchs und erste Knospen, hört die Erklärungen von Christoph Bayer und zahlt dafür als Erwachsener 4 Euro, als Kind 2...

Die Tricks der Tiere

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 22.02.2016 | 19 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. „Geheimnisvolle Masken, Tarnung und Warnung“ – so heißt eine lehrreiche Veranstaltung im Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, die am Sonntag, 28. Februar, Einblicke ins Tierreich gibt. Dabei schildert ein Experte von 11 bis 13.30 und von 13.30 bis 16 Uhr Strategien, mit denen sich Geschöpfe für Fressfeinde unsichtbar machen oder sie durch furchteinflößendes Aussehen verschrecken. Wer zuhören möchte,...