Nebenkosten

2 Bilder

Preiswerter Strom vom Dach: Energieagentur betreibt rund 55 Solarkraftwerke

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 04.08.2016 | 81 mal gelesen

Berlin: Charlotte am Campus | Adlershof. Vor wenigen Monaten erst ist „Charlotte am Campus“, ein Wohnprojekt der Charlottenburger Baugenossenschaft, fertig geworden. Energiemäßig gehört der Neubau am Groß-Berliner Damm zu den Vorreitern in der Stadt.Denn auf den Dächern des Wohnkomplexes befindet sich ein Solarkraftwerk der Berliner Energieagentur. Die 270 Solarmodule haben eine Gesamtleistung von 68 Kilowatt, der Strom kann direkt von den Bewohnern...

Reinigung senkt Steuerlast

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 15.12.2015 | 64 mal gelesen

Die Aufwendungen für eine Reinigungskraft können sich steuermindernd auswirken. Denn Steuerpflichtige können 20 Prozent der Kosten in ihrer Einkommensteuererklärung angeben – pro Jahr sind aber höchstens 510 Euro abzugsfähig. Das gilt für Hauseigentümer, Mieter und Heimbewohner. Darauf weist die Bundessteuerberaterkammer hin. Damit das Finanzamt die Kosten steuerlich anerkennt, sollten Steuerpflichtige aussagekräftige...

1 Bild

Mietminderung bei Instandsetzungsarbeiten am Aufzug

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 26.10.2015 | 150 mal gelesen

Nach dem Gesetz ist die Miete automatisch gemindert, solange ein Mangel vorliegt. Der Mieter teilt dem Vermieter mit, dass er für die Dauer der Reparaturarbeiten, bei denen der Aufzug nicht funktionsfähig ist, eine Mietminderung geltend macht."Die Rechtsprechung der unterinstanzlichen Gerichte sieht Mietminderungsansprüche zwischen 5 und 20 Prozent vor, zum Teil auch in Abhängigkeit davon, in welchem Stock sich die Wohnung...

Kosten für Hauswart

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 04.08.2015 | 45 mal gelesen

Hauswartkosten können pauschal erhoben werden. In der Betriebskostenabrechnung müssen sie aber aufgeschlüsselt werden, befand das Amtsgericht Berlin-Köpenick (Az.: 3 C 124/14). Führt ein Hauswart aber zum Beispiel auch Verwaltungsaufgaben durch, muss aus der Abrechnung hervorgehen, welchen Anteil diese nicht umlegbaren Aufgaben ausmachen. dpa-Magazin / mag

Gleditschstraße: Die Geister scheiden sich an neuen Fenstern und Dämmung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 29.01.2015 | 229 mal gelesen

Schöneberg. Mieterhöhungen bis zu 40 Prozent und ebenso viele Mieter, die diesen Preisaufschlag nicht werden bezahlen können: Ist die Gleditschstraße 49-69 das nächste Beispiel für Gentrifizierung in Schöneberg?Der Investor plant für die 117 Wohnungen mit rund 250 Mietern den Einbau dreifachverglaster Fenster, Fassadendämmung, neue Balkone und Fahrstühle. Anlass sind die Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV). Die...

Miethöhe nicht zu niedrig ansetzen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 22.01.2015 | 101 mal gelesen

Wer Immobilien an nahe Angehörige vermietet, darf nicht zu wenig Miete verlangen. Sonst lassen sich Kosten für die Immobilien nicht beim Finanzamt geltend machen.Ein steuerlicher Abzug in voller Höhe ist nur möglich, wenn die gezahlte Miete mindestens 66 Prozent der ortsüblichen Miete beträgt. Beträgt sie weniger, können die Kosten nur anteilig geltend gemacht werden. Beträgt die Miete zum Beispiel nur 40 Prozent der...

Zustellung von Abrechnung

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 22.01.2015 | 73 mal gelesen

Ein Vermieter muss sich vergewissern, dass eine Nebenkostenabrechnung fristgemäß zugestellt wurde. Wird sie einfach nur in den Briefkasten geworfen, heißt das nicht, dass das Dokument dem Mieter auch zugestellt wurde. Das ergibt sich aus einer Entscheidung des Amtsgerichts Bergheim (Az.: 21 C 162/11). Im verhandelten Fall war die Mieterin längst ausgezogen, als der Vermieter die Abrechnung in den Briefkasten steckte....

Mietkosten für Tiefgarage

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 22.01.2015 | 53 mal gelesen

Nicht alle Mieter müssen zwangsläufig die laufenden Kosten für den Betrieb einer Tiefgarage tragen. Möglich ist das nur, wenn mit der Wohnung auch ein Tiefgaragenstellplatz vermietet wird. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland hin. Sind Wohnung und Tiefgaragenstellplatz voneinander getrennt angemietet, dann hängt es davon ab, ob im Mietvertrag über den Stellplatz vereinbart wurde, dass die...

Untermieterin in Geldnot

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Mitte | am 12.03.2013 | 71 mal gelesen

Um ihre Lebenshaltungskosten so niedrig wie nur möglich zu halten, wohnt Regine B. zur Untermiete. Im Oktober vergangenen Jahres erhielt sie eine Mieterhöhung und zeitgleich damit die Nebenkostenabrechnung. Die neuen Zahlen und Kosten teilte Regine B. sofort dem Jobcenter Lichtenberg mit. Von den Leistungen, die sie zu diesem Zeitpunkt erhielt, konnte sie die Untermiete kaum noch aufbringen. Umso mehr war sie auf eine zügige...