Nebenwirkungen

Einnahme von Medikamenten

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 03.11.2015 | 39 mal gelesen

Ein Medikamenten-Mix kann Müdigkeit, Verstopfung oder Benommenheit auslösen. Durch einen Check der eingenommenen Arzneimittel lassen sich gegebenenfalls Wechselwirkungen entschärfen oder Nebenwirkungen vermeiden. Darauf weist die Zeitschrift "Gute Pillen – Schlechte Pillen" hin. Gerade Senioren, die viele Medikamente nehmen, vereinbaren am besten mindestens einmal im Jahr einen Medikamenten-Check mit ihrem Hausarzt. Vor dem...

1 Bild

Nicht verrückt machen lassen: Nebenwirkungen im Beipackzettel

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 20.10.2015 | 167 mal gelesen

Studiert man den Beipackzettel eines bekannten Kopfschmerz-Mittels, kann einem angst und bange werden: Hirnblutungen, Übelkeit, Magen-Darm-Entzündungen sind nur einige mögliche Nebenwirkungen. Davon sollten sich Patienten nicht abschrecken lassen, rät Ursula Sellerberg von der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (Abda). Die Aufzählungen seien so lang, weil die Hersteller verpflichtet sind, jede bekannte Nebenwirkung...

Trick verringert Nebenwirkungen: Tropfen gegen Grünen Star

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 22.09.2015 | 89 mal gelesen

Wer Augentropfen gegen Grünen Star nimmt, sollte sein Augenlid nach dem Tropfen schließen und mit den Fingern 60 Sekunden lang leicht auf den inneren Augenwinkel neben der Nase drücken. So lasse sich vermeiden, dass die Arzneistoffe in den Blutkreislauf geraten und die Leber unnötig belasten, erläutert die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft. Augentropfen werden beim Grünen Star (Glaukom) eingesetzt, um einen erhöhten...

1 Bild

Gentests zur Wirksamkeit von Medikamenten

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 19.12.2014 | 116 mal gelesen

Ob die Dosierung eines Medikaments zum Patienten passt, lässt sich auf mehreren Wegen feststellen. Zum einen kann die Medizin ganz einfach den Wirkstoffspiegel im Blut messen. Das ist unkompliziert und kostet den Patienten nichts. Zum anderen kommen immer mehr Gentests auf den Markt.Gentests sind aufwendiger, mit Kosten in dreistelliger Höhe verbunden und sollen helfen, die Wirksamkeit von Medikamenten und die...