Neugestaltung

3 Bilder

Initiative junger Stadtforscher kritisiert Modernisierung des U-Bahnhofs Yorckstraße

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Kreuzberg | am 26.11.2016 | 320 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Yorckstraße | Schöneberg. Die BVG gestaltet elf historische U-Bahnstationen der Nachkriegsmoderne neu. Im Bahnhof Yorckstraße wurden dafür unter anderem die typischen roten Fliesen an den Wänden abgeschlagen. Die Initiative Kerberos Berlin ist empört. Die historische Substanz dieser U-Bahnhöfe werde unwiderbringlich zerstört, meint Kerberos-Mitglied Ralf Liptau. Die BVG entkerne den U-Bahnhof Yorckstraße, obwohl sich seit Jahresanfang...

3 Bilder

Mit Phantasie in die Pause: Hof der Askanier-Grundschule saniert

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 24.07.2016 | 75 mal gelesen

Berlin: Askanier-Grundschule | Spandau. Der Schulhof der Askanier-Grundschule ist fertig saniert. Die Schüler haben jetzt neue Spielgeräte und ein offenes Klassenzimmer.Mit viel Phantasie und Tatendrang können die Kinder der Askanier-Grundschule ab sofort ihre Pausen erleben. Denn auf dem Schulhof an der Borkzeile 34 hat sich viel getan. Neue Spielgeräte zum klettern und toben bereichern den Pausenhof. Und ein offenes Klassenzimmer lädt zum Unterricht...

5 Bilder

Neu gestalteter Spielplatz an der Kurfürstenstraße ist nicht länger Freiluft-Bordell 1

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 26.06.2016 | 198 mal gelesen

Berlin: Spielplatz Kurfürstenstraße | Tiergarten. „C'est super!“ „Regarde, comme c'est mou.“ „Das ist super!“ „Schau, wie weich das ist.“ Kinder, Eltern und Lehrkräfte des französischen Schulcampus mit französischem Gymnasium und École Voltaire sind begeistert vom neu gestalteten Spielplatz an der Kurfürstenstraße.Das schlechte Wetter konnte am 17. Juni niemanden in der Kurfürstenstraße 51 vom Feiern abhalten. Der strömende Regen konnte sogar der angekündigten...

1 Bild

Neugestaltung des Spiel- und Bolzplatz Fröbelplatz - Vorstellung des Planentwurfs am 15. Juni 2016 von 16.30 Uhr bis 18 Uhr auf dem Spielplatz Fröbelplatz

Planergemeinschaft eG
Planergemeinschaft eG | Prenzlauer Berg | am 08.06.2016 | 32 mal gelesen

Berlin: Fröbelplatz | Während der Planungsparty im April sind viele Ideen und Anregungen von Schüler*innen der Grundschule am Planetarium, Kindern der Kita "Prenzelberger Schwalbennest", Eltern sowie vielen Anderen zusammengekommen und an den Planer weitergegeben worden. Zur Vorstellung der vorläufigen Planung zur Neugestaltung des Spiel- und Bolzplatzes Fröbelplatz mit dem Landschaftsarchitekten Daniel Oppermann laden wir Sie recht herzlich...

9 Bilder

Selbst bei Parkeröffnung gibt es noch vereinzelt Proteste

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 26.05.2016 | 310 mal gelesen

Berlin: Kleiner Tiergarten | Moabit. Ottopark und Kleiner Tiergarten sind nun komplett umgestaltet und der Öffentlichkeit übergeben worden. Doch selbst am Eröffnungstag gab es noch vereinzelt Kritik an dem Vorhaben.„Es hat ganz viel Bürgerbeteiligung gegeben“, verteidigt sich Stadtentwicklungsstadtrat Carsten Spallek (CDU) und verweist auf Ortstermine, Begehungen und Diskussionsveranstaltungen. Die Planungen seien den Bürgern in den vergangenen fünf...

Neues Konzept für den Schulhof

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Rosenthal | am 24.03.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Rudolf-Dörrier-Grundschule | Rosenthal. Die Umgestaltung des Schulhofs der Rudolf-Dörrier-Grundschule in der Kastanienallee 59 kann weitergehen. Nachdem der Modulare Ergänzungsbau auf dem Schulgelände fertiggestellt ist, investiert der Senat 110.000 Euro aus dem Schulsanierungsprogramm in den Schulhof. Der Förderverein der Schule hat Mathias Spohn mit der Erarbeitung eines Konzepts für den Schulhof beauftragt. Dieser hatte mit seiner Firma im vergangenen...

4 Bilder

Verstecktes Kleinod: Kirche Mater Dolorosa wird renoviert und neu gestaltet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 19.03.2016 | 288 mal gelesen

Berlin: Kirche Mater Dolorosa | Prenzlauer Berg. Sie ist eines der prächtigsten, aber auch verstecktesten Gotteshäuser in Prenzlauer Berg: die katholische Kirche Mater Dolorosa. Jetzt soll sie renoviert und künstlerisch neu gestaltet werden. Das neugotische Bauwerk befindet sich im Innenhof der Greifswalder Straße 18. Umbaut ist es von Wohnhäusern. Deshalb ist das Ensemble von der Straße aus nicht zu sehen. Selbst langjährige Kiezbewohner wissen nichts von...

1 Bild

Ein Platz, viele Wünsche: Stefan-Heym-Platz wird aufgewertet

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 31.12.2015 | 173 mal gelesen

Berlin: Stefan-Heym-Platz | Lichtenberg. Viele Bürger haben Ideen für die Neugestaltung des Stefan-Heym-Platzes beigesteuert. Das Landschaftsplanungsbüro "gm013" aus Neukölln ließ die Ideen in den Entwurf mit einfließen. Er soll 2019 verwirklicht werden.In einem beispiellosen Beteiligungsverfahren im Bezirk durften die Bürger über die künftige Neugestaltung des Stefan-Heym-Platzes mitbestimmen. Mehr als ein 100 Bürger steuerten in Workshops ihre...

3 Bilder

Wie Pralinen in der Pralinenschachtel: Wettbewerbssieger stellt Planung für Weddinger Rathausplatz vor

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Wedding | am 30.10.2015 | 139 mal gelesen

Berlin: Rathausplatz Wedding | Wedding. Der Baubeginn war für den Sommer vorgesehen. Die Arbeiten begannen aber erst im Oktober und stocken leider schon wieder. Auf dem Weddinger Rathausplatz muss der Boden ausgetauscht werden.„In den nächsten Wochen passiert nichts auf dem Gelände“, sagt Moritz Schloten vom Lanschaftsarchitekturbüro Annabau. Der Boden sei belastet. Es handele sich um Nachkriegsverfüllungen mit Dingen wie Abdichtmaterial oder alter...

3 Bilder

Domäne Dahlem hat doppelten Grund zum Feiern

Michael Kahle
Michael Kahle | Dahlem | am 06.10.2015 | 106 mal gelesen

Berlin: Domäne Dahlem | Dahlem. Mit einem neuen Eingangsgebäude und integriertem Hofladen empfängt die Domäne Dahlem am kommenden Wochenende ihre großen und kleinen Besucher zum Erntedankfest.Das von York Stuhlemer entworfene Holzgebäude mit seiner Bruchsteinverblendung fügt sich harmonisch in den Dorfanger ein. „Die Besucher gelangen jetzt barrierefrei über neue Wege direkt in den Hofbereich“, betont Peter Lummel, Stiftungsvorstand und...

Spatenstich auf Zeppelinplatz

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 09.07.2015 | 90 mal gelesen

Berlin: Zeppelinplatz | Wedding. Baustadtrat Carsten Spallek (CDU) hat gemeinsam mit Kindern mit einem ersten Spatenstich die Neugestaltung des Zeppelinplatzes gestartet. Als erstes werden jetzt der Spielplatz und die Liegewiese neu gemacht. Im kommenden Jahr wird der Bereich vor der Beuth Hochschule mit dem Bolzplatz umgebaut. Das denkmalgeschützte Haus Beuth bekommt wieder einen direkten Zugang zum Zeppelinplatz. Insgesamt stehen aus dem...

Grüne Waldstraße für alle: Nach Bürgergesprächen nimmt die Planung Gestalt an

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 18.06.2015 | 153 mal gelesen

Berlin: Waldstraße | Moabit. Ein durchgängiger, drei Meter breiter, asphaltierter Geh- und Radweg wird ein Hauptmerkmal des Projekts „Grüne Waldstraße für Alle“ sein. Die Planung für die Umgestaltung des Mittelstreifens der Spielstraße in Moabit wird damit konkret. Nach zahlreichen „Bürgersteiggesprächen“ mit Anwohnern und Initiativen, nach Beteiligungsworkshops für Kinder unter der Federführung des Trägervereins „Moabiter Ratschlag“ hat die...

Baubeginn am Zeppelinplatz

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 18.06.2015 | 71 mal gelesen

Berlin: Zeppelinplatz | Wedding. Am 8. Juli ab 15 Uhr wird auf dem Zeppelinplatz der Baubeginn mit einem ersten Spatenstich gefeiert. Der Platz soll nach jahrelanger Planung komplett neugestaltet werden. Dafür stehen aus dem Senatsprogramm „Aktives Zentrum Müllerstraße“ 1,2 Millionen Euro zur Verfügung. Zum Spatenstich ist auch ein kleines Kinderfest geplant. DJ

Jelena-Santic-Friedenspark: Spielplatz wird neu geplant

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 05.06.2015 | 108 mal gelesen

Hellersdorf. Der Spielplatz im Jelena-Santic-Friedenspark wird umgestaltet. Kinder und Jugendliche entwickelten in Workshops das Konzept.Kinder und Jugendliche aus der Nachbarschaft trafen sich im Mai mehrfach in der Jugendfreizeiteinrichtung "Joker". Sie berieten über die Umwandlung des bisher im Jelena-Santic-Friedenspark existierenden Ballspielplatzes in einen Spielplatz. Eine Schülergruppe aus der...

2 Bilder

Bis 2030 soll der Tierpark neu gestaltet und saniert werden

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 04.06.2015 | 536 mal gelesen

Friedrichsfelde. In drei Bauphasen soll der Tierpark Berlin bis zum Jahr 2030 für insgesamt 92,36 Millionen Euro umgebaut werden. Nur so sei die Zukunft der Einrichtung zu sichern, sagt Direktor Andreas Knieriem."Der Tierpark ist keineswegs ein Auslaufmodell", sagt Andreas Knieriem. Am 2. Juni stellte er der Öffentlichkeit unter dem Motto "So wird der Tierpark in 2030 aussehen!" seinen Ziel- und Entwicklungsplan für den...

2 Bilder

Spielplatz auf dem Sparrplatz wurde komplett neu gestaltet

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 29.04.2015 | 211 mal gelesen

Berlin: Sparrplatz | Wedding. Ein Zirkus mitten im Wohngebiet. Kein echter, sondern ein bunter Spielplatz, der so aussieht, wurde am 30. April den Kindern übergeben."Wird das ein Zirkus?" haben die Kinder Falk Starke gefragt, als er die großen bunten Spielgeräte aufgestellt hat. "Das ist doch toll", freut sich der freiberufliche Gestalter von der Firma Künstlerische Holzgestaltung Gisbert Baarmann, die den maroden Spielplatz auf dem Sparrplatz...

1 Bild

Zitadelle in neuem Glanz: Studie zum Vorgelände der Festung vorgestellt

Michael Uhde
Michael Uhde | Haselhorst | am 09.03.2015 | 98 mal gelesen

Haselhorst. "Dies ist lediglich eine Machbarkeitsstudie, mit der noch keinerlei Entscheidung festgelegt ist", betonte Baustadtrat Carsten-Michael Röding (CDU), als er im Grünausschuss am 4. März Jens Henningsen bat, seine Untersuchungen zum Vorgelände der Zitadelle vorzustellen.Der Chef des Kreuzberger Büros "Henningsen Landschaftsarchitekten " stellte mögliche Veränderungen rund um die historische Festung vor. Deren Ziel ist...

1 Bild

Runder Tisch soll Lösung bringen / Versöhnungssignal an Olivaer-Platz-Bewahrer

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 16.02.2015 | 376 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Im Ringen um die Neugestaltung des Olivaer Platzes melden sich nun SPD-Landespolitiker zu Wort. Sie wollen mit skeptischen Anwohnern Kompromisse schließen. Ziel bleibt aber die Schaffung eines neuen Begegnungsorts im Stile des Bryant Park in New York.Ein Stück innerstädtische Ödnis, eine Zukunftsvision und Anwohner, die sich dagegen sperren. Das ist der Stoff, aus dem sich eine der schärfsten...

Wie weiter an der Dörpfeldstraße?

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 05.02.2015 | 110 mal gelesen

Berlin: Alte Schule | Adlershof. Das Bezirksamt lädt am 17. Februar um 18.30 Uhr zu einem Bürgerforum in den Bürgersaal der Alten Schule, Dörpfeldstraße 54, ein. Bei der Veranstaltung geht es um die weitere Gestaltung des Zentrums von Adlershof rund um Marktplatz und Dörpfeldstraße. Mit Fördermitteln aus dem Programm "Aktive Zentren" sollen der öffentliche Raum sowie die kulturelle und soziale Infrastruktur attraktiver gemacht werden. Dazu sind...

1 Bild

S-Bahnhof Biesdorf: Neugestaltung des Vorplatzes beendet

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 25.09.2014 | 284 mal gelesen

Biesdorf. Der Vorplatzes des S-Bahnhofs Biesdorf hat sich in den zurückliegenden zwei Jahren erheblich verändert.Es sind zwei neue Verkaufseinrichtungen entstanden. In dem einen Pavillon gibt es einen Spätkauf, im anderen einen Asia-Imbiss. "Damit ist die Neugestaltung des Bahnhofvorplatzes abgeschlossen", sagt Christian Gräff (CDU), Stadtrat für Wirtschaft und Stadtentwicklung. Der Bahnhofsvorplatz habe endlich ein...

1 Bild

Kunstgewerbemuseum: Umbau geht dem Ende entgegen

Helmut Caspar
Helmut Caspar | Tiergarten | am 04.08.2014 | 31 mal gelesen

Tiergarten. Bei der Neueinrichtung des Kunstgewerbemuseums der Staatlichen Museen legen Designer und Handwerker letzte Hand an. Nach knapp dreijähriger Schließung werden die Schätze ab November in neuem Licht präsentiert.Nach Informationen der Direktorin Sabine Thümmler sind nach der Wiedereröffnung die Schaustücke aus dem Mittelalter und der Renaissance in neuem Licht zu sehen. Außerdem kommen auch die klassische Moderne und...

Bezirk will Freifläche am Reformationsplatz neu gestalten

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 22.05.2014 | 14 mal gelesen

Spandau. Der Freifläche am Reformationsplatz in der Altstadt, auf der das Marmor-Standbild des Freiherrn vom und zum Stein stand, soll neu gestaltet werden.Das teilte Kulturstadtrat Gerhard Hanke (CDU) am 21. Mai den Bezirksverordneten auf Anfrage der GAL-Fraktion mit. Eine Liebesplastik soll die leere Fläche füllen, wo bis vor kurzem noch der preußische Beamte stand. Das Kunstprojekt als Ersatz für die "Liebesschlösser" an...

2 Bilder

Grünanlge in der Wasserstadt lädt zum Spielen ein

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 28.04.2014 | 98 mal gelesen

Haselhorst. Der neu gestaltete Haveleckpark zwischen Glindowseestraße und Plauer-See-Straße ist fertiggestellt. Offiziell eingeweiht wurde er am 24. April.Das 13 000 Quadratmeter große Gelände hat nach neunmonatiger Bauzeit neu angelegte Wege, Ruheplätze, Rasen- und Spielflächen. Finanziell unterstützt wurde der Quartierspark von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt. Die Kosten betrugen rund 350 000 Euro....

1 Bild

Mit Baumpflanzung beginnt Gestaltung des Haupteingangs

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 16.04.2014 | 40 mal gelesen

Hellersdorf. Mit einer Baumpflanzung gab die IGA Berlin 2017 GmbH den Startschuss für die Neugestaltung des Zugangs zum Haupteingang der Gartenausstellung.Zum Auftakt wurden am Dienstag, 15. April, zehn Rot-Ahorne gepflanzt. Die Allianz Umweltstiftung hat die Bäume im Rahmen der Berliner Stadtbaum-Kampagne gespendet und als Standort den Mittelstreifen auf der Hellersdorfer Straße gegenüber dem künftigen IGA-Haupteingang...