Niederschöneweide

Milieuschutz für Schöneweide

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 28.09.2016 | 94 mal gelesen

Oberschöneweide. Im Auftrag des Bezirksamts wird gegenwärtig überprüft, ob die Voraussetzungen für eine Milieuschutzverordnung in den Quartieren Ober- und Niederschöneweide vorliegen. Damit hat das Bezirksamt die Landesweite Planungsgesellschaft beauftragt. Im Rahmen der Untersuchungen werden insgesamt 10 000 Fragebögen an Haushalte in den beiden Ortsteilen verschickt. Der Stadtrat für Bauen, Stadtentwicklung und Umwelt,...

Geld aus den Kiezkassen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 03.04.2016 | 9 mal gelesen

Niederschöneweide. Auch in diesem Jahr können Bürger wieder mitentscheiden, wie das Geld aus den so genannten Kiezkassen im Wohngebiet eingesetzt wird. Für Niederschöneweide stehen 2100 Euro zur Verfügung, die Bürgerversammlung findet am 12. April um 18 Uhr im Gartenhaus des Ratz-Fatz, Schnellerstraße 81, statt. Für den Raum Bohnsdorf gibt es eine Kiezkassenversammlung am 13. April ab 18.30 Uhr im Kiezklub Bohnsdorf,...

Blutspenden werden gebraucht

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 15.09.2015 | 32 mal gelesen

Niederschöneweide. Am 24. September sind wieder Blutspender gefragt. Ein DRK-Team erwartet sie von 16 bis 19 Uhr in der Archenhold-Oberschule, Rudower Straße 7. Ein weiterer Blutspendetermin ist am 29. September von 16 bis 20 Uhr in der Hans-Grade-Oberschule, Heuberger Weg 37 in Johannisthal. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis oder Pass mitbringen. Weitere Termine unter...

Blutspenden werden gebraucht

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 25.08.2015 | 12 mal gelesen

Berlin: Offensiv 91 | Niederschöneweide. Am 30. August wartet ein DRK-Team von 11 bis 15 Uhr bei Offensiv 91, Hasselwerderstraße 38-40, auf Blutspender. Spenden kann, wer gesund und mindestens 18 Jahre alt ist, bitte Ausweis mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder unter  0800/119 49 11. RD

2 Bilder

Vier neue Märkte auf einen Schlag

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 12.08.2015 | 14126 mal gelesen

Berlin: Einkaufszentrum | Niederschöneweide. Der Einzelhandelsstandort Schöneweide am gleichnamigen S-Bahnhof bekommt Zuwachs. Seit wenigen Wochen sind Bauarbeiter auf dem Areal der früheren Berliner Metallhütten und Halbzeugwerke (BMHW) zu sehen. Bereits im kommenden Jahr sollen auf der langjährigen Industriebrache an der Schnellerstraße 132-136 Kunden vier Märkte zur Verfügung stehen. Das sind die beiden Möbelhändler Mömax und Sconto, ein...

1 Bild

Neues Buch informiert über Industrie und Geschichte

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 27.03.2014 | 140 mal gelesen

Niederschöneweide. Der Ortsteil zwischen Adlergestell und Spree ist vor allem als langjähriger Industriestandort in Erinnerung. Aber auch Kneipen, Sportvereine und eine Brauerei prägten den Standort.Georg Türke, Mitbegründer des Fördervereins für das Museum Treptow, hat jetzt ein lesenswertes Buch aufgelegt. Darin beschreibt er das Aufblühen des Ortsteils vor rund 100 Jahren ebenso wie den wirtschaftlichen Niedergang nach dem...