Nils Busch-Petersen

Unter den Linden autofrei: Rot-Rot-Grün will nur noch Nah- und Lieferverkehr zulassen 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 22.11.2016 | 247 mal gelesen

Berlin. Die Koalitionäre von SPD, Linken und Grünen planen, die Straße Unter den Linden für Pkw zu sperren. Der Handelsverband Berlin-Brandenburg sieht das kritisch.Wer derzeit versucht, Unter den Linden entlangzuspazieren, dem kann die Lust am Schlendern vergehen, wenn man sich den vielen Verkehr anschaut. Rot-Rot-Grün hat den Vorschlag auf die Agenda gesetzt, hier eine Zone zu schaffen, in der nur noch der öffentliche...

2 Bilder

Für das Schultheiss-Quartier wurde jetzt der Grundstein gelegt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 15.09.2016 | 387 mal gelesen

Berlin: Schultheiss-Quartier | Moabit. Für das neue Schultheiss-Quartier wurde der Grundstein gelegt. Karsten Kluge, Geschäftsführer des Investors HGHI Holding GmbH, sprach von einem weiteren Meilenstein in der Projektentwicklung.In den kommenden 18 Monaten wächst eine kleine Stadt mit 70.000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche aus dem märkischen Sand – an der Stelle, an der bis 1987 noch Bier gebraut wurde. Für das Ausheben der beiden Baugruben wurden im...

1 Bild

110 Jahre Karstadt in Charlottenburg: Geburtstagstorte, tolle Aktionen und jede Menge Angebote

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Charlottenburg | am 05.04.2016

Berlin: Karstadt Charlottenburg | Charlottenburg. Jetzt wird gefeiert: Ihr Karstadt in Charlottenburg hat Geburtstag! 110 Jahre Auswahl, Vielfalt und Service in der Wilmersdorfer Straße.Wer in diesen Tagen das Warenhaus besucht, erlebt ein gebündeltes Programm mit jeder Menge Spaß und Unterhaltung. Vergnügen, Spannung und gute Laune werden noch bis 30. April ganz groß geschrieben. So verschenkt beispielsweise Karstadt stündlich ein Jubiläums-Sektfrühstück....

Busch-Petersen würdigt Tietz

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg-Nord | am 22.02.2016 | 34 mal gelesen

Berlin: Evangelischen Gedenkkirche Plötzensee | Charlottenburg-Nord. Man kennt ihn als eloquenten Sprecher für die Belange des Einzelhandels. Doch am Donnerstag, 25. Februar, widmet sich Nils Busch-Petersen, der Geschäftsführer des Handelsverbands Berlin-Brandenburg, einem historischen Thema. Um 19.30 Uhr spricht er in der Evangelischen Gedenkkirche Plötzensee, Heckerdamm 226, über ein dunkles Kapitel des Berliner Wirtschaftslebens. „Aufbau und Erfolg – Hass und...

Erster Spatenstich für das neue Einkaufszentrum „Schultheiss-Quartier“

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 29.09.2015 | 485 mal gelesen

Berlin: Schultheiss-Quartier | Moabit. Vor knapp 190 Jahren wurde auf dem Areal das erste Brauereigebäude errichtet. Das ist Geschichte. Die Zukunft an Turm- und Stromstraße ist der erste Spatenstich für das Einkaufszentrum Schultheiss-Quartier. Der Aushub für das Fundament des in Teilen der Bevölkerung äußerst umstrittenen und gerichtlich bekämpften Einkaufszentrums in Moabit beginnt demnächst. Prominente Bauhelfer gab es schon am 17. September beim...

1 Bild

Verträgt die City West noch mehr Shopping?

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 03.08.2015 | 198 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Städtereisende als Rückgrat des Hauptstadt-Shoppings. Und die Digitalisierung als Prüfstein: Nils Busch-Petersen beschrieb auf Einladung der Interessengemeinschaft Kurfürstendamm die Zukunft großer und kleiner Geschäftsstraßen.Kläglich blass sind sie, die Farben im Atlas der Kaufkraft. Denn mit Ausnahme von Potsdam bleibt das Potenzial zum Geldausgeben in Berlin und Brandenburg noch immer klar...

Attraktive Geschäftsstraßen: Infoveranstaltung zu BIG im Rathaus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 04.05.2015 | 90 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tiergarten | Moabit. Seit Oktober 2014 wirkt das "Berliner Gesetz zur Einführung von Immobilien- und Standortgemeinschaften" (BIG). Vorbild ist der US-amerikanische "Business Improvement District" (BID), ein Instrument zur Förderung und Stärkung innerstädtischer Geschäftsbereiche.Was es damit auf sich hat und was Geschäftsleute und Immobilieneigentümer selbst tun können, um ihre jeweilige Geschäftsstraße attraktiver zu machen, erläutert...