Nordend

Ein besonderer Feriensommer

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Rosenthal | am 05.03.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Kirchengemeinde Nordend | Rosenthal. In der Reihe „Autoren lesen in Nordend“ hat die Evangelische Gemeinde am 12. März den Autor André Kubiczek zu Gast. Dieser wird um 17 Uhr im Gemeindesaal in der Schönhauser Straße 32, Ecke Kirchstraße aus dem Buch „Skizzen eines Sommers“ lesen. In diesem entführt er die Leser nach Potsdam, in die Sommerferien des Jahres 1985. Der 16-jährige René bleibt diesmal zu Hause. Seine Mutter ist tot. Der Vater in der...

Vorlesung zu Martin Luther

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Rosenthal | am 18.02.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Gemeindesaal Nordend | Rosenthal. Die evangelische Kirchengemeinde Nordend und der Förderverein Jugendstilkirchsaal Nordend laden in diesem Frühjahr wieder zu ihrer Reihe „Sonntagsvorlesungen in Nordend“ ein. Am 26. Februar um 11.15 Uhr ist Professor Wolf Krötke im Gemeindesaal an der Ecke Schönhauser und Kirchstraße zu Gast. Er spricht zum Thema „Martin Luther als Endzeitprophet. Dargestellt an den Bildern zur Johannes-Apokalypse“. Der Eintritt...

Nordend per pedes erkunden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 22.06.2016 | 9 mal gelesen

Niederschönhausen. Zu einem Spaziergang durch Nordend sind Interessierte am 29. Juni eingeladen. Die Ortschronisten Christel und Helmut Liebram werden im Rahmen des Projektes „Gemeinsam Altes und Neues entdecken in Pankow“ durch diesen Kiez führen. Treffpunkt ist um 10 Uhr vor dem alten Straßenbahnhof Nordend in der Dietzgenstraße 100. Von dort aus geht es unter der Fragestellung „Ist Nordend ein Luftkurort?“ vorbei an...

Auf dem Friedhof unterwegs

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Rosenthal | am 11.06.2015 | 42 mal gelesen

Berlin: Friedhof Nordend | Niederschönhausen. Am 20. Juni findet ein Spaziergang mit Bürgermeister Matthias Köhne (SPD) über den Friedhof Nordend an der Dietzgenstraße 120 statt. Während der Führung erhalten die Teilnehmer Informationen zur Geschichte, zu den historischen und zu den gärtnerischen Anlagen des Friedhofs. Treffpunkt für die etwa zweistündige Führung ist um 14 Uhr an der Friedhofsverwaltung, Dietzgenstraße 120, Eingang A. Die...

Wege in Nordend werden nach Gesteinen und Erden benannt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Rosenthal | am 10.04.2014 | 26 mal gelesen

Rosenthal. Das Bezirksamt fasste den Beschluss, dass acht Wege in der Anlage Nordend eindeutige Namen erhalten sollen. Diese haben bisher die offizielle Adresse Dietzgenstraße 186.Die Benennung beantragte die Eigentümerin der Anlage Nordend, die Liegenschaftsfonds GmbH & Co. KG. Wie wichtig die Angelegenheit ist, unterstreicht der Pankower Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen): "Sämtliche...