Notdienst

Fahrstuhl stecken geblieben - Hitzedrama in Moabit

Lutz Mey
Lutz Mey | Moabit | am 22.07.2016 | 66 mal gelesen

Moabit. Drama in stecken gebliebenen Fahrstuhl im Bahnhof Westhafen Am Donnerstag herrschten 30 Grad in Berlin und ausgerechnet an einem so heissen Tag blieb der Fahrstuhl im Bahnhof Westhafen stecken. Hitzedrama - im defekten Fahrstuhl wird es immer heißer Herr M. war auf dem Weg zur Arbeit und wollte gegen 16.25 Uhr den Fahrstuhl nach oben zum Ausgang benutzen. Doch ein paar Sekunden nach Anfahrt blieb der...

Am Jahresanfang geschlossen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 24.12.2015 | 27 mal gelesen

Pankow. Der Regionale Sozialpädagogische Dienst für die Region Pankow ist vom 4. bis 15. Januar geschlossen. Im Dienstgebäude in der Neuen Schönholzer Straße 35 finden deshalb keine Sprechstunden statt. Diese Schließzeit ist erforderlich, weil innerhalb der Region Pankow eine Neustrukturierung stattfindet. Für dringende Fälle wird ein Notdienst eingerichtet. Dieser ist unter  902 95 55 55 zu erreichen. BW

Gesundheitsamt am alten Ort

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Tempelhof | am 05.12.2015 | 22 mal gelesen

Berlin: Gesundheitsamt Tempelhof | Mariendorf. Das Gesundheitsamt zieht aus der Alarichstraße 12-17 am 9. und 10. Dezember zurück in das Dienstgebäude Rathausstraße 27 in Mariendorf. Dazu gehören die Bereiche Sozialpsychiatrischer Dienst, die Beratungsstelle für behinderte Menschen, Krebskranke und Aids-Kranke, Therapeutinnen des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes, Hygiene und Umweltmedizin, Heilpraktiker und die Amtsärztin. Die Sprechstunden finden bis...

Bürgerämter bleiben zu

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 24.08.2015 | 70 mal gelesen

Berlin: Bürgeramt Neukölln | Neukölln. Am Freitag, 11. September, bleiben alle Neuköllner Bürgerämter aus innerbetrieblichen Gründen geschlossen. Das betrifft die Bürgerämter Zwickauer Damm 52, Blaschkoallee 32, Donaustraße 29 und Sonnenallee 107. Ein Notdienst ist im Bürgeramt Blaschkoallee 32 gewährleistet. Infos gibt es beim Bürgertelefon unter  115. KT

Abteilungen geschlossen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 02.02.2015 | 20 mal gelesen

Neukölln. Das Grundsicherungsamt und die Leistungsstelle für Asylbewerber bleiben vom 9. bis zum 20. Februar geschlossen. In dieser Zeit finden keine Sprechstunden statt und es sind keine telefonischen oder persönlichen Beratungen möglich. Bereits vereinbarte Termine werden jedoch stattfinden. Ein Notdienst wird gewährleistet. Klaus Tessmann / KT