offener Brief

3 Bilder

Post an Schäuble: Finanzminister soll Hängepartie beim Dragonerareal beenden

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 13.11.2016 | 71 mal gelesen

Berlin: Dragonerareal | Kreuzberg. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat einen offenen Brief zur aktuellen Situation auf dem Dragonerareal bekommen. In dem von den Mietern auf dem Gelände initiierten Schreiben wird er aufgefordert, "das Ringen um das Grundstück im Herzen Kreuzbergs zu beenden."Wie mehrfach berichtet, hatte die bundeseigene Immobilienverwaltung BimA das 47 000 Quadratmeter große Areal für rund 36 Millionen Euro an die...

Stadtteilzentrum konterkariert

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 12.08.2016 | 10 mal gelesen

Lichtenrade. Die Sprecher der Arbeitsgruppen des Gebietsgremiums vom Aktiven Zentrum Lichtenrade-Bahnhofstraße haben am 29. Juli einen Offenen Brief an den Senator für Verkehr und Stadtentwicklung, Andreas Geisel (SPD), geschickt. Darin beklagen die Absender unter anderem die viereinhalbjährige Bauphase samt der geplanten Einschränkungen beim ebenerdigen Wiederaufbau der Dresdner Bahntrasse und das das zu vermutende Ergebnis...

2 Bilder

BUND schlägt Alarm wegen Flüchtlingsunterkunft auf der Feldmark

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 18.03.2016 | 440 mal gelesen

Berlin: Marienfelder Feldmark | Marienfelde. Der BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz) schlägt Alarm: In den Senatsplanungen für die Aufstellung von Containern beziehungsweise Modulbauten für die Flüchtlingsunterbringung kommt auch die Marienfelder Feldmark im Bereich der einstigen Bezirksgärtnerei am Diedersdorfer Weg vor.„Wir sehen das Landschaftsschutzgebiet in Gefahr“, so Michael Delor von der BUND-Bezirksgruppe und der Bürgerinitiative „Rettet die...

1 Bild

Verordnete schrieben offenen Brief zum Myfest an Senator und Polizeipräsident

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.01.2016 | 268 mal gelesen

Kreuzberg. Ein Myfest 2016 rückt in immer weitere Ferne. Um ein endgültiges Aus noch abzuwenden, haben sich kurz vor Weihnachten vier Fraktionen der BVV in einem offenen Brief an Innensenator Frank Henkel (CDU) und Polizeipräsident Klaus Kandt gewandt.Das Ziel des Schreibens: Beide sollen die Traditionsveranstaltung weiter als politische Versammlung bewerten. Wie berichtet, hat die Polizei im Oktober deutlich gemacht, dass...

1 Bild

Wie funktioniert Bezirkspolitik? Umfrage brachte ernüchterndes Ergebnis

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 15.12.2015 | 92 mal gelesen

Pankow. In einem offenen Brief ruft der Frauenbeirat des Bezirks die Pankowerinnen auf, sich mehr für die Bezirkspolitik zu interessieren und zu engagieren. Eine gute Möglichkeit dazu biete die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) mit ihren Gremien.„Anlass für den Brief sind die Ergebnisse einer Befragung“, sagt Heike Gerstenberger, die Geschäftsführerin des Beirats. Die Arbeitsgruppe „Zusammenarbeit mit den Fraktionen der...