Oliver Igel

Eine Spende für Neu-Helgoland

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | vor 4 Tagen | 79 mal gelesen

Müggelheim. Beim Benefizkonzert zugunsten des Restaurants Neu-Helgoland in der "freiheit fünfzehn" sind am 5. Oktober 6500 Euro zusammengekommen. Jetzt hat Bürgermeister Oliver Igel (SPD), Schirmherr der Veranstaltung, den Spendenscheck an Wirtin Dagmar Tabbert übergeben. Unter anderem hatten die Modern Soul Band, die Stern-Combo Meißen, die Jonathan Blues Band und Regine Dobberschütz zugunsten von Neu-Helgoland gespielt. Das...

Neuer Termin für Sprechstunde

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 11.10.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Rathaus Köpenick | Köpenick. Für die bereits geplante Sprechstunde von Bürgermeister Oliver Igel (SPD) gibt es einen neuen Termin. Sie findet jetzt am 19. Oktober von 10.30 bis 11.30 Uhr im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 173, statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. RD

Sprechstunde des Bürgermeisters

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 26.09.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Rathaus Köpenick | Köpenick. Bürgermeister Oliver Igel (SPD) lädt am 4. Oktober von 15 bis 17 Uhr zur Sprechstunde ein. Diese findet im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 173, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. RD

5 Bilder

Baustart für neue Allende-Brücke

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 20.09.2017 | 151 mal gelesen

Berlin: Salvador-Allende-Brücke | Köpenick. Eigentlich sollte sie schon fertig sein, die neue Spreequerung zwischen Hirschgarten und Köpenick. Mit mehreren Jahren Verzögerung erfolgte nun, medienwirksam kurz vor der Bundestagswahl, der offizielle symbolische Spatenstich für den Neubau. Beherzt griff Senatorin Regine Günther (Bündnis 90/Grüne), assistiert von Bürgermeister Oliver Igel (SPD) und weiteren Vertretern des Senats, zum Spaten. Damit beginnt ein...

Herbstfest in Adlershof: Am 16. September wird zünftig gefeiert

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 10.09.2017 | 28 mal gelesen

Berlin: Alte Schule Adlershof | Adlershof. Am 16. September wird rund um das Kulturzentrum Alte Schule in der Dörpfeldstraße gefeiert. Die Schirmherrschaft für das 21. Adlershofer Herbstfest hat Bürgermeister Oliver Igel (SPD). Organisiert wird das Volksfest wieder vom Adlershofer Festkomitee. Ab 11 Uhr gibt es ein Programm mit Nachwuchskünstlern der Anna-Seghers-Schule, Akteuren vom Theater Adlershof und Bands und Solisten der...

Nachwuchskräfte am Start

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 05.09.2017 | 13 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Anfang September haben im Bezirksamt Treptow-Köpenick 21 Azubis mit ihrer Ausbildung begonnen. Sie wurden von Bürgermeister Oliver Igel im Köpenicker Rathaus persönlich begrüßt. Die jungen Leute erlernen Berufe wie Verwaltungsfachangestellter, Gärtner im Garten- und Landschaftsbau, Vermessungstechniker und Fachangestellte für Medien und Informationsdienste. Mit den Lehrlingen der anderen Ausbildungsjahrgänge...

1 Bild

Politiker auf dem Segelboot: 8. Bürgermeisterregatta

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 23.08.2017 | 54 mal gelesen

Berlin: SC Briese | Köpenick. Am 2. September geht es auf der Dahme vor Wendenschloß hoch her. Bürgermeister Oliver Igel (SPD) und Kollegen starten zur 8. Berliner Bürgermeisterregatta.Wobei sich die Berliner Bürgermeister in diesem Jahr ziemlich rar machen. Neben dem Rathauschef von Treptow-Köpenick gehen noch die Bezirksoberhäupter von Lichtenberg (Michael Grunst), von Pankow (Sören Benn) und von Marzahn-Hellersdorf (Dagmar Pohle) an den...

2 Bilder

Heimatverein lädt zum 7. Fischer- und Fährmannsfest in Rahnsdorf ein

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 18.08.2017 | 283 mal gelesen

Berlin: Fischgut Thamm | Rahnsdorf. Am 26. August wird auf dem Fischgut Thamm an der Müggelspree wieder zünftig gefeiert. Der Heimatverein Köpenick lädt zu seinem inzwischen schon traditionellen Fischer- und Fährmannsfest ein.„Wir haben das Fest 2011 zum 100. Jubiläum der Rahnsdorfer Ruderfähre aus der Taufe gehoben. Damals war ein altes Arbeitsbuch des ersten Fährmanns Richard Hilliges aufgetaucht, in dem das Jahr 1911 als Beginn des Fährbetriebs...

Sprechstunde des Bürgermeisters

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 18.08.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Rathaus Köpenick | Köpenick. Die nächste Sprechstunde von Bürgermeister Oliver Igel (SPD) findet am 29. August im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 173, statt. Das Bezirksoberhaupt steht von 15.30 bis 17 Uhr für Gespräche zur Verfügung, eine Anmeldung ist nicht notwendig. RD

2 Bilder

4. Köpenicker Winzersommer vom 18. bis 20. August 2017

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 14.08.2017 | 364 mal gelesen

Berlin: Schlossinsel Köpenick | Köpenick. Das Wochenende Mitte August ist seit Jahren schon eine Art Geheimtipp für Freunde edler Weine. Vom 18. bis 20. August erlebt der Köpenicker Winzersommer bereits seine vierte Auflage.Ins Leben gerufen wurde das kleine, aber feine Volksfest 2014 quasi als „Bruder“ des bereits kurz nach der Jahrtausendwende etablierten Köpenicker Winzerfrühlings von den Händlern der Interessengemeinschaft Altstadt. Seitdem kommen jedes...

4 Bilder

Streit um den Autobahnbau: BUND fordert neues Planfeststellungsverfahren für A 100

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 09.08.2017 | 227 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Im Ortsteil Alt-Treptow macht die Kiefholzstraße seit Jahren einen Schlenker um eine riesige Baugrube. Hier wächst die Stadtautobahn A 100 von der Neuköllner Grenzallee kommend in Richtung Treptower Park. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) stellt den Bau jetzt in Frage. Grund ist der Skandal um die gefälschten Abgaswerte von Dieselfahrzeugen.„Der Dieselskandal hat allen vor Augen geführt,...

2 Bilder

Bezirk erinnert an Mauerbau: Vor 56 Jahren wurde Berlin geteilt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 04.08.2017 | 93 mal gelesen

Baumschulenweg. Am 13. August 1961 wurde die Mauer gebaut. Das Bezirksamt Treptow-Köpenick wird mit mehreren Kranzniederlegungen daran erinnern.Rund 20 Kilometer lang war die Grenze, die 28 Jahre den damaligen Bezirk Treptow von den Bezirken Neukölln und Kreuzberg trennte. In den Jahren nach dem Mauerbau versuchten zahlreiche Berliner, auch dort die Flucht in den Westen, nicht wenige bezahlten das mit ihrem Leben. An mehreren...

Sprechstunden der Bezirkspolitik

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 04.08.2017 | 11 mal gelesen

Treptow-Köpenick. In den nächsten Tagen halten zwei Vertreter des Bezirksamts trotz Sommerpause des Bezirksparlaments Bürgersprechstunden ab. Cornelia Flader (CDU), zuständig für Weiterbildung, Schule, Kultur und Sport, ist am 16. August von 14 bis 15 Uhr in der Hans-Schmidt-Straße 6-8 zu sprechen. Anmeldung bitte unter  902 97 42 71. Bürgermeister Oliver Igel (SPD) lädt am 17. August von 10.30 bis 12 Uhr zur...

3 Bilder

Eine Heimat für Geflüchtete: Wohnungsunternehmen baut 78 Wohnungen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Baumschulenweg | am 27.07.2017 | 164 mal gelesen

Berlin: Flüchtlingsunterkunft | Baumschulenweg. Das kommunale Wohnungsunternehmen Stadt und Land baut auf dem Gelände Späthstraße/Chris-Gueffroy-Allee Wohnblöcke mit jeweils drei bis vier Geschossen, in denen 78 Wohnungen für Geflüchtete entstehen.Im Außenbereich werden Grünflächen, ein Kinderspielplatz sowie Spielflächen für ältere Kinder angelegt. Der Zugang erfolgt über die Chris-Gueffroy-Allee. Bei der modularen Bauweise wird der komplette Rohbau der...

4 Bilder

Sporthalle endlich fertig: Neubau am Anne-Frank-Gymnasium wurde übergeben

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Altglienicke | am 20.07.2017 | 93 mal gelesen

Berlin: Anne-Frank-Gymnasium | Altglienicke. Das Anne-Frank-Gymnasium an der Uranusstraße hat nun endlich seine Turnhalle. Der Neubau wurde kurz vor Ferienbeginn übergeben. Zum Schuljahresbeginn im September sollen ihn die Gymnasiasten für den Sportunterricht nutzen können.Weil die alte Turnhalle aus DDR-Zeiten nicht für die 800 Schüler des Gymnasiums reichte, mussten diese zum Sportunterricht teilweise in die Hallen benachbarter Grundschulen ausweichen....

Spitzenabitur an acht Schulen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 17.07.2017 | 109 mal gelesen

Treptow-Köpenick. 23 Abiturienten an acht Oberschulen des Bezirks haben ein Spitzenabitur hingelegt und die Traumnoten 1,0 und 1,1 geschafft. Erfolgreichstes Gymnasium war das Alexander-von-Humboldt-Gymnasium. Hier haben sechs Schüler ein Einserabi abgelegt. Gefolgt vom Archenhold-Gymnasium (fünf), dem Gerhart-Hauptmann-Gymnasium, dem Montgolfier-Gymnasium sowie dem Emmy-Noether-Gymnasium (je drei), der Evangelischen Schule...

4 Bilder

Neues Quartier am Stadtrand

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 28.06.2017 | 599 mal gelesen

Berlin: Wohnungsbau Stadt und Land | Rahnsdorf. Noch ist das Areal an der Grenze zwischen Berlin und Erkner eine verwilderte Fläche mit Unkraut und Wildblumen. In zwei Jahren sollen dort rund 200 Familien eine neue Heimat finden.Jetzt war Baustart für das Wohnungsprojekt der kommunalen Wohnungsgesellschaft Stadt und Land. Auf dem bis 1990 vom Ministerium für Staatssicherheit genutzten Grundstück an der Fürstenwalder Allee entstehen fünf Gebäude mit 216...

Konferenz für Wendenschloß

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 24.06.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Haus der Begegnung | Köpenick. Am 4. Juli lädt Bezirksbürgermeister Oliver Igel (SPD) zur Ortsteilkonferenz Köpenick-Süd ein. Willkommen sind alle, die sich in den Wohngebieten Kietzer Feld und Wendenschloß engagieren möchten. Themen sind unter anderem die Verkehrsentwicklung sowie der Wohnungsbau auf dem Funkwerk-Areal und dem Marienhain. Die Ortsteilkonferenz beginnt um 17 Uhr im Haus der Begegnung, Wendenschloßstraße 404. Anmeldung bitte per...

Bürgermeister im Bürgergespräch

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 18.06.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Rathaus Köpenick | Köpenick. Die nächste Sprechstunde von Bürgermeister Oliver Igel (SPD) findet am 27. Juni von 15 bis 17 Uhr im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 173, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. RD

50 neue Stellen im Bezirksamt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 16.06.2017 | 129 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die Zeiten, in denen der Bezirk Personal abbauen musste, sind zum Glück vorbei. In den nächsten Monaten können rund 50 neue Mitarbeiter eingestellt werden.Nach harten Verhandlungen hat die Senatsverwaltung für Finanzen beschlossen, den Berliner Bezirken insgesamt 1254 Vollzeitstellen zu finanzieren.„Wir erwarten deshalb, dass wir etwa 50 Stellen neu besetzen können. Wir werden sie unter anderem im Jugendamt,...

Drei neue Stadtinspektoren

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 31.05.2017 | 15 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Am 1. Juni haben drei neue Mitarbeiter nach ihrer Ausbildung ihre Arbeit als Stadtinspektor aufgenommen. Eine Dame und zwei Herren verstärken ab sofort die Bereiche Steuerungsdienst, Schulamt und Personalentwicklung. Sie wurden von Bürgermeister Oliver Igel zu Beamten auf Probe ernannt. Für künftige Stadtinspektoren werden weitere Bewerber gesucht. Informationen dazu gibt es beim Bezirksamt unter...

Bürgermeister im Gespräch

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 30.05.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Rathaus Köpenick | Köpenick. Bürgermeister Oliver Igel (SPD) lädt am 7. Juni zu seiner nächsten Bürgersprechstunde ein. Das Bezirksoberhaupt steht von 10.30 bis 12 Uhr im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 173, für Gespräche und Anfragen zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. RD

Politiker im Gespräch: Termine für Bürgersprechstunden

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 07.05.2017 | 14 mal gelesen

Treptow-Köpenick. In den nächsten Tagen bieten gleich drei Bezirksamtsmitglieder Bürgersprechstunden an.Den Anfang macht Gernot Klemm (Die Linke), zuständig für Soziales und Jugend. Er ist am 16. Mai von 16 bis 17.30 Uhr im Großen Windkanal 4, Raum 122b, zu sprechen, Anmeldung unter  902 97 61 00. Rainer Hölmer (SPD), verantwortlich für Stadtentwicklung und öffentliche Ordnung, hat seine Bürgersprechstunde am 17. Mai von 15...

2 Bilder

Hoher Krankenstand im Rathaus

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 26.04.2017 | 156 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Jeder der rund 1720 Mitarbeiter des Bezirksamts war im Jahr 2015 im Durchschnitt 38 Tage krank. Das wurde jetzt durch eine Abgeordnetenhausanfrage von Marcel Luthe (FDP) bekannt. Der hatte nach dem Krankenstand der vergangenen Jahre in der öffentlichen Verwaltung gefragt. Dabei kam heraus, das die Zahl der Tage mit Krankschreibung in Treptow-Köpenick von 36,1 je Mitarbeiter im Jahr 2011 seitdem auf den...

1 Bild

CDU, FDP und AfD kritisieren geplante Auszeichnung von Hans Erxleben

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 12.04.2017 | 307 mal gelesen

Treptow-Köpenick. So viel Ärger hat eine simple Drucksache schon lange nicht verursacht. Bereits im Vorfeld der für den 19. Mai geplanten Vergabe der Bürgermedaille gab es heftige Kritik.Ende Februar hatte das Bezirksamt beschlossen, die Bürgermedaillen 2017 an Hans Erxleben, Edith Pape und Mechthild Schultze zu vergeben, öffentlich bekannt wurde das Ende März. Edith Pape unterstützt seit 2005 die Lebensmittelausgabe von Laib...