Oliver Igel

5 Bilder

Neujahrsempfang im Ratssaal

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 2 Tagen | 137 mal gelesen

Köpenick. Das neue Jahr ist zwar bereits rund drei Wochen alt. Am 20. Januar luden Bezirksamt und Bezirksverordnetenversammlung trotzdem noch zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang ins Köpenicker Rathaus ein.Rund 450 Vertreter aus Politik, Kunst, Wissenschaft sowie von ehrenamtlichen Vereinen, von Polizei, Feuerwehr und Medien waren der Einladung gefolgt. Treptow-Köpenicks Bürgermeister Oliver Igel und BV-Vorsteher Peter...

Besuch im Bezirksparlament

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 18.01.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Rathaus Treptow | Plänterwald. Die nächste reguläre Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung findet am Donnerstag, 26. Januar, statt. Besucher sind dazu ab 16.30 Uhr ins Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, eingeladen. RD

Neue Talkrunde einmal im Monat

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 17.01.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Haus der Begegnung | Köpenick. Am 5. Februar startet eine neue Talkreihe des Stadttheaters Cöpenick mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Unter dem Titel „Das Köpenicker Quartett“ werden immer am ersten Sonntag im Monat die Karten neu gemischt. Zum ersten Termin treffen sich Bürgermeister Oliver Igel (SPD), Kulturmanagerin Janina Witthuhn und Entertainer Volker Jung zur Gesprächsrunde. Moderiert wird sie von der Schauspielerin Walburga...

Politiker im Gespräch

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 08.01.2017 | 13 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Drei Vertreter des Bezirksamts laden in den nächsten Tagen zu Bürgersprechstunden ein.Cornelia Flader (CDU), Stadträtin für Sport, Weiterbildung, Schule und Kultur, wartet am 17. Januar von 15 bis 16 Uhr in der Mittelpunktbibliothek Köpenick, Alter Markt 2, auf Besucher. Anmeldung bitte unter  902 97 42 71. Rainer Hölmer (SPD), zuständig für Bauen, Stadtentwicklung und öffentliche Ordnung, hält seine...

2 Bilder

Mehr Geld für marode Schulen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 06.01.2017 | 156 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Kurz vor Jahresende hatte der Senat dem Bezirk Treptow-Köpenick die Sanierung von Schulen und Schulsportanlagen aus Landesmitteln für 2017 bewilligt.„Ich freue mich, mitteilen zu können, dass das Land dem Bezirk aus dem Schul- und Sportanlagensanierungsprogramm allein 3,96 Millionen Euro für Projekte im Jahr 2017 zur Verfügung stellt. Eine Million Euro gibt es zusätzlich für die Sanierung von...

Schnellere Termine im Bürgeramt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 04.01.2017 | 97 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Im Sommer 2014 zog der Bezirk die Notbremse und bearbeitete in den Bürgerämtern nur noch Anliegen, wenn ein Termin vorlag. Termine waren allerdings oft schon mehrere Monate im Voraus ausgebucht. Das hat sich geändert.Jetzt ist Entspannung angesagt. Inzwischen kommen wieder rund 40 Prozent der Kunden ohne Termin und werden trotzdem noch am gleichen Tag bedient. Wer sich darauf nicht einlassen möchte, der kann...

Rathauschef im Gespräch

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 04.01.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: Rathaus Köpenick | Köpenick. Bürgermeister Oliver Igel (SPD) lädt am 11. Januar zu seiner ersten Bürgersprechstunde im neuen Jahr ein. Sie findet von 15.30 bis 17 Uhr im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 173, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. RD

1 Bild

Bürgermeister Oliver Igel (SPD) mit einem Ausblick für 2017

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 01.01.2017 | 300 mal gelesen

Köpenick. Der neue Chef im Rathaus ist der alte. Oliver Igel wurde im Herbst 2016 wieder als Bürgermeister gewählt. Berliner-Woche-Reporter Ralf Drescher sprach mit ihm über die anstehenden Aufgaben.Wir haben nicht nur ein neues Bezirksamt, sondern auch eine neue Landesregierung. Was ändert sich?Oliver Igel: Von dort wurde bereits angekündigt, den Personalabbau in den Bezirken zu stoppen. Wir hoffen, vor allem in Bereichen...

2 Bilder

Familie vor dem Rauswurf: Johannisthaler Genossenschaft verschickt fristlose Kündigung 1

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Plänterwald | am 29.12.2016 | 338 mal gelesen

Plänterwald. Ronny Adler und seine Familie, Ehefrau Yolimar und zwei Kinder, hatten kein schönes Weihnachtsfest. Eine knappe Woche vor Weihnachten flatterte ihnen die fristlose Kündigung ihres Vermieters per Einschreiben auf den Tisch.„Vorgeworfen wird mir ruhestörender Lärm und Störung des Hausfriedens. Man kündigt uns mit sofortiger Wirkung, bis spätestens 15. Januar 2017 sollen wir die Wohnung verlassen“, erzählt ein...

4 Bilder

Bezirk ehrt seine erfolgreichen Sportler

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 28.12.2016 | 178 mal gelesen

Grünau. Der Veranstaltungssaal im Sportamt am Langen See wird einmal im Jahr zur Bühne für die erfolgreichsten Sportler des Bezirks. Bei der traditionellen Sportlerehrung kurz vor dem Jahresende werden die Medaillengewinner gewürdigt.Bei den Olympischen Spielen und den Paralympics erzielten Athleten aus Treptow-Köpenick vier Gold- und zwei Silbermedaillen. Allein zwei Mal Gold brachte Marcus Groß aus Rio de Janeiro heim, und...

4 Bilder

Imbissbetreiber organisierte Weihnachtsfeier für Bedürftige

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Köpenick | am 16.12.2016 | 235 mal gelesen

Berlin: Rathaus Köpenick | Köpenick. Engel und Weihnachtsmann statt Bezirkspolitik: Ins Rathaus Köpenick waren am 10. Dezember ganz besondere Gäste eingeladen. Jens Pöpke, Betreiber eines Imbissstands auf dem Schlossplatz, hatte ein kostenloses Currywurst-Essen für Bedürftige organisiert.Die Idee hatte er schon Iänger. „Jeder kennt das Weihnachtsessen von Frank Zander, ich wollte etwas Ähnliches machen“, sagt Pöpke. Bereits im Spätsommer startete er...

1 Bild

Das Köpenick Quartett

Janina Witthuhn
Janina Witthuhn | Köpenick | am 13.12.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Haus der Begegnung | Das Köpenick Quartett Immer am ersten Sonntag im Monat werden die Karten neu gemischt. Die Spielregeln – drei Persönlichkeiten aus den Bereichen Kultur, Politik und der Wirtschaft lassen sich in die Karten gucken. Alle Spieler plaudern in lockerer Runde über sich, ihr Leben in Treptow-Köpenick, ihre Berufe und ihre Träume. Es sind unterhaltsame und informative Geschichten, die immer auch ein Spiegel der Lebensweisen und...

Rathauschef im Gespräch

Steffi Bey
Steffi Bey | Köpenick | am 30.11.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Rathaus Köpenick | Köpenick. Bürgermeister Oliver Igel (SPD) lädt am Donnerstag, 8. Dezember, zu seiner nächsten Sprechstunde ein. Interessierte können in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr ihre Fragen und Anregungen beim Rathauschef loswerden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Sprechstunde findet im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 173, statt. Eine Wartemöglichkeit besteht im Raum 170. bey

Bürgermeister im Gespräch

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 29.11.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Rathaus Köpenick | Köpenick. Am 8. Dezember lädt Bürgermeister Oliver Igel (SPD) zur letzten Bürgersprechstunde dieses Jahres ein. Bürger können von 10 bis 11.30 Uhr im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 173, ihre Fragen und Anregungen an das Bezirksoberhaupt loswerden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. RD

2 Bilder

Bund unterstützt Denkmalschutz

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 19.11.2016 | 94 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Aus dem Denkmalschutzprogramm des Bundes werden jetzt Mittel für Sanierungsarbeiten zur Verfügung gestellt. Sie sind für die Alexander-von-Humboldt-Schule in der Köpenicker Oberspreestraße und den Schul- und Kirchenkomplex an der Baumschulenstraße in Baumschulenweg vorgesehen.Insgesamt 20 Millionen Euro hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags deutschlandweit für das Denkmalschutzsonderprogramm...

Bezirksparlament tagt wieder

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 10.11.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Rathaus Treptow | Plänterwald. Weil der historische Treptower Ratssaal am Donnerstag für Filmaufnahmen benötigt wird, tagen die Bezirksverordneten ausnahmsweise einen Tag früher, nämlich am Mittwoch, 16. November. Sitzungsbeginn ist aber wie immer um 16.30 Uhr, Besucher sind dazu in der Neuen Krugallee 4 willkommen. RD

1 Bild

3. Treptow-Köpenicker Poesie- und Literaturfestival

Janina Witthuhn
Janina Witthuhn | Köpenick | am 31.10.2016 | 60 mal gelesen

Berlin: Haus der Begegnung | Literatur und Treptow-Köpenick – eine Kombination, die passt, wie das 3. Treptow-Köpenicker Poesie- und LiteraturFestival am Sonntag, den 13. November 2016, erneut beweisen will. „Das Festival bereichert den Veranstaltungskalender unseres Bezirkes“, unterstreicht Bezirksbürgermeister Oliver Igel die Bedeutung der, nun schon fast etablierten, Veranstaltung unter seiner Schirmherrschaft. "Wir reden von Bildung als Chance!...

8 Bilder

Neues Bezirksamt komplett: Treptow-Köpenick nach erstem Anlauf handlungsfähig

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 28.10.2016 | 535 mal gelesen

Plänterwald. Am 27. Oktober trafen sich die im September gewählten Bezirksverordneten zu ihrer ersten Sitzung. In einem Wahlmarathon wurden BVV-Vorstand und Bezirksamt gewählt.Damit gehört Treptow-Köpenick zu den fünf Berliner Bezirken, die das bereits im ersten Anlauf geschafft haben. Bereits die Wahl von Bezirksverordnetenvorsteher Peter Groos hatte für Spannung gesorgt. Der Neu-Sozialdemokrat war im September noch als...

1 Bild

Neues Bezirksamt ist komplett

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 27.10.2016 | 258 mal gelesen

Plänterwald. Auf der konstitionierenden Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am 27. Oktober wurde das neue Bezirksamt gewählt. Der neue Bürgermeister ist der alte Bürgermeister, Oliver Igel (SPD) wird bis 2021 weiterhin den Bezirk Treptow-Köpenick führen. Stellverteter ist wie bereits in der vorigen Wahlperiode Gernot Klemm (Linke). Auch Rainer Hölmer (SPD) wurde wieder als Stadtrat gewählt. Neu im Bezirksamt ist die...

Bezirk vergibt Mädchenpreis

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 07.10.2016 | 26 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Auch in diesem Jahr werden engagierte Mädchen aus dem Bezirk gesucht. Bürgermeister Oliver Igel (SPD) vergibt den Mädchenpreis als Zeichen der Wertschätzung. Gesucht werden Mädchen, Mädchengruppen und Mädchenteams im Alter von 14 bis 20 Jahren, die sich im sportlichen, kulturellen und sozialen Bereich im Bezirk überdurchschnittlich engagieren. Ob als Mitglied einer Tanzgruppe oder in einem Sportverein, ob...

Bürgermeister im Bürgergespräch

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 01.10.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Rathaus Köpenick | Köpenick. Bürgermeister Oliver Igel (SPD) lädt am 12. Oktober von 15.30 bis 17 Uhr zur Sprechstunde ein. Die findet im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 173, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. RD

Zwei Politiker im Gespräch

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 22.09.2016 | 29 mal gelesen

Köpenick. In den nächsten Tagen laden gleich zwei Bezirkspolitiker zu Bürgersprechstunden ein. Bürgermeister Oliver Igel (SPD) hat am 29. September für Bürgeranliegen ein offenes Ohr. Er steht von 10 bis 11.30 Uhr in seinem Büro im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 173, zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Stadtrat Michael Vogel (CDU), zuständig für Weiterbildung, Kultur und Sport, lädt am 6. Oktober...

1 Bild

SPD will wieder ins Rathaus: Spätestens am 27. Oktober tritt die neue BVV zusammen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 21.09.2016 | 210 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die rund 212.000 Wahlberechtigten im Bezirk haben ihre Stimme abgegeben und die Vertreter für das künftige Bezirksparlament gewählt. Stärkste Fraktion, wenn auch mit knapper Mehrheit, ist die SPD.Die beansprucht deshalb auch wieder den Bürgermeistersessel. „Wir mussten zwar Federn lassen, sind aber stärkste Kraft in der BVV. Das tröstet aber nur wenig über den Erfolg der rechtspopulistischen AfD“, sagt...

3 Bilder

Wein, Musik und Kunsthandwerk: 3. Köpenicker Winzersommer lädt in die Köpenicker Altstadt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 13.08.2016 | 120 mal gelesen

Köpenick. Vom 19. bis 21. August lädt die Interessengemeinschaft Köpenicker Altstadt zum 3. Köpenicker Winzersommer ein.An allen drei Tagen geht es auf der Schlossinsel, dem Schlossplatz und in der Altstadt rund um das historische Rathaus hoch her. Über 15 Winzer aus deutschen Anbaugebieten und Teilen Europas bieten ihre edlen Tropfen an. Vertreten sind unter anderem Weinanbaugebiete an Elbe, Nahe, Rhein und Saar. Leckereien...

3 Bilder

Gedenktafel erinnert an illegale Einäscherungen durch die Stasi

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Baumschulenweg | am 04.08.2016 | 357 mal gelesen

Berlin: Friedhof Baumschulenweg | Baumschulenweg. Das 1913 errichtete Krematorium an der Kiefholzstraße – 1995 abgerissen – wurde zu DDR-Zeiten unter Federführung des Ministeriums für Staatssicherheit für illegale Einäscherungen missbraucht. Künftig wird eine Gedenktafel daran erinnern.Vor allem Maueropfer, die keine Verwandten hatten, wurden auf diese Weise „entsorgt“, wie die Stasi in ihren Unterlagen schreibt. Damit sollte verhindert werden, dass die DDR...