Ordnungsamt Treptow-Köpenick

1 Bild

Arbeit für das Ordnungsamt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 31.08.2016 | 146 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die Mitarbeiter des Ordnungsamts haben immer mehr zu tun. Jetzt wurde eine Bilanz gezogen. Die Zahl der Anliegen in der Zentralen Anlauf- und Beratungsstelle ist von 2013 bis 2015 um rund 25 Prozent gestiegen. Und seit der Freischaltung der Ordnungsamts-App, mit der über das Smartphone Verstöße und Schadstellen gemeldet werden können, steigt der Anteil der auf elektronischem Wege eingehenden Meldungen. Immer...

4 Bilder

Brandanschlag auf Ordnungsamt: Sieben Dienstfahrzeuge ausgebrannt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 18.07.2016 | 271 mal gelesen

Berlin: Ordnungsamt Treptow-Köpenick | Köpenick. Als die Außendienstmitarbeiter des Ordnungsamts am 18. Juli ihre Dienstfahrzeuge besteigen wollten, fanden sie nur noch einen Parkplatz voller Schrott vor. Brandstifter hatten in der Nacht zuvor fast den gesamten Wagenpark angesteckt.Gegen 1.10 Uhr hatten Anwohner, die in Sichtweite der Dienstgebäude des Ordnungsamts an der Salvador-Allende-Straße wohnen, Knallgeräusche gehört und Flammen entdeckt. Beim Eintreffen...

Über 7000 Verkehrsverstöße im Juni

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 14.07.2016 | 24 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Im Juni musste das bezirkliche Ordnungsamt über 7000 Verkehrsverstöße ahnden.Diese Zahlen wurden jetzt in der Monatsbilanz veröffentlicht. Schwerpunkt der Kontrollen war die Köpenicker Altstadt. Dort wurden bei 27 Kontrollen 540 Verstöße festgestellt, drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Dazu kamen die Kontrollen während des „Köpenicker Sommers“. Vom 17. bis 19. Juni wurden 340 Verstöße angezeigt, 20...

1 Bild

Viele Knöllchen im April

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 18.05.2016 | 55 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Im April wurden viele gedanken- und rücksichtslose Autofahrer zur Kasse gebeten. Das bezirkliche Ordnungsamt musste allein 5800 Verkehrsordnungswidrigkeiten ahnden.In rund 160 Fällen mussten Fahrzeuge sofort abgeschleppt werden, weil sie Rettungswege, Behindertenparkplätze oder Baustellenzufahrten blockierten oder Müllentsorgungsfahrzeugen im Weg standen. Wie wichtig es ist, dass Rettungswege frei bleiben,...

Parkverstöße im Blick: Ordnungsamt kontrolliert vor Schule

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 14.04.2016 | 73 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Auch im März setzte das bezirkliche Ordnungsamt bei seinen Kontrollen auf die Überwachung des ruhenden Verkehrs.Allein vor der Anna-Seghers-Schule in der Adlershofer Radickestraße gab es neun Kontrollen. Bei fünf morgendlichen Einsätzen zwischen 7 und 8 Uhr wurden sieben falsch geparkte PKW festgestellt. Bei vier Einsätzen gegen 16 Uhr erhielten zwölf Fahrzeughalter ein Knöllchen. Die Fahrzeughalter hatten...

Status quo beim Ordnungsamt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 30.03.2016 | 143 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Baustellen unter die Lupe genommen, Verkehrskontrollen durchgeführt, Fernsehsendung überprüft: Bereits im ersten Quartal des Jahres gab es einiges beim Ordnungsamt zu tun. Der zuständige Stadtrat gibt einen Überblick, angefangen bei illegalen Müllablagerungen, die geahndet wurden: „Viele Meldungen gingen über das Onlineportal ein. Sie betrafen zum Teil private Flächen, darum kümmert sich das Umweltamt. In...

Eltern als Parksünder ertappt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 17.02.2016 | 86 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Von Mitte Januar bis Mitte Februar hatte das bezirkliche Ordnungsamt im Rahmen der Schulwegsicherung den ruhenden Verkehr vor den Schulen in der Peter-Hille-Straße kontrolliert.Dabei wurden insgesamt 40 Ordnungswidrigkeiten festgestellt. Obwohl die Prävention im Vordergrund stand, mussten die Mitarbeiter 14 Verwarnungen aussprechen. Zwei Fahrzeuge, die im absoluten Halteverbot standen und Kinder und andere...

Sprechstunde zwei Tage früher

Silvia Möller
Silvia Möller | Müggelheim | am 30.10.2015 | 23 mal gelesen

Berlin: Ordnungsamt Treptow-Köpenick | Köpenick. Das Ordnungsamt informiert, dass die Amtstierärztliche Sprechstunde des Fachbereiches Veterinär- und Lebensmittelaufsicht, Salvador-Allende-Straße 80B, am 12. November aus organisatorischen Gründen entfällt. Sie wird auf den 10. November 15 bis 18 Uhr verlagert,  902 97 46 29. sim