Ostermontag

Messe, Abendmahl und mehr: Gottesdienste zu Ostern

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 09.04.2017 | 139 mal gelesen

Kreuzberg. Ostern ist das höchste Fest der Christen. Davor liegt der Karfreitag. Daran erinnert wird nicht nur an diesen beiden Tagen mit zahlreichen Gottesdiensten. • katholische St. Bonifatius-Kirche, Yorckstraße 88, 13. April, 20 Uhr, Messe mit Fußwaschung und Ölbergstunde, 14. April, 10 Uhr, Kinderkreuzweg, 15 Uhr, Liturgie vom Leiden und Sterben Jesu, 15. April, 18 Uhr, Osternacht in kroatischer Sprache, 21 Uhr, Feier...

Das höchste Fest der Christen: Gottesdienste zu Ostern

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 09.04.2017 | 51 mal gelesen

Friedrichshain. Zwischen Gründonnerstag und Ostermontag laden die Kirchengemeinden zu zahlreichen Gottesdiensten ein. • evangelischer Andreas-Kirchsaal, Stralauer Platz 32, 13. April, 19 Uhr, Gottesdienst mit Tischabendmahl. 16. April, 10 Uhr, Gottesdienst am Ostersonntag • katholische St. Antoniuskirche, Rüdersdorfer Straße 45a, 13. April, 19 Uhr, Abendmahlsamt mit Fußwaschung, 15. April, 21 Uhr, Osternachtsfeier, 16. und...

Die Auferstehung des Herrn: Gottesdienste zu den Osterfeiertagen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 23.03.2016 | 37 mal gelesen

Kreuzberg. Karfreitag und Ostern sind die wichtigsten christlichen Feiertage. Zahlreiche Gottesdienst erinnern nicht nur an diesen beiden Tagen daran. Hier ein Überblick. kath. St. Bonifatius-Kirche, Yorckstraße 88. 24. März: 20 Uhr, Messe mit Fußwaschung und Ölbergstunde. 25. März: 10 Uhr, Kreuzweg für Kinder. 15 Uhr, Die Feier von Leiden und Sterben des Herrn. 26. März: 21 Uhr, die Feier der hochheiligen Osternacht. 27....

Fünfjähriges Mädchen von Auto erfasst

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 28.04.2014 | 32 mal gelesen

Neukölln. Die Polizei sucht nach einem Autofahrer, der am Abends des 21. April mit seinem Wagen ein Kind erfasst und dabei schwer verletzt hat.Der unbekannte Fahrer fuhr gegen 21.20 Uhr mit seinem dunklen VW in der Silbersteinstraße und wollte nach rechts in die Hermannstraße einbiegen. Dabei erfasste er mit dem Fahrzeug ein fünfjähriges Mädchen, das die Fahrbahn der Hermannstraße bei Grün überquerte. Ein Zeuge teilte den...

Yaam-Umzug hat begonnen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.04.2014 | 36 mal gelesen

Friedrichshain. Mit einer "Closing-Party" hat der Yaam-Club am Ostermontag den Abschied von seinem bisherigen Gelände gegenüber vom Ostbahnhof gefeiert.Danach begann der Umzug ins neue Domizil. Das liegt nur wenige Meter weiter auf dem sogenannten Maria-Grundstück an der Schillingbrücke. Das Yaam bezieht dort die Räume des bisherigen Clubs "Magdalena". Magdalena hat nach langer Suche ein neues Quartier am Osthafen gefunden....